Frage an den SZ-Karrierecoach Wie finde ich den passenden Job?

Inga H. hält sich für eine gut qualifizierte Akademikerin mit Herz. Leider hat das bisher nicht zu einer Festanstellung geführt. Der SZ-Jobcoach gibt Tipps, wie sie ihr Potenzial ausschöpft - und welche Jobs für sie infrage kommen. mehr...

Bier Nebenjobs für Studierende Kellnern für die Karriere

Neben dem Studium zu arbeiten, kann mehr einbringen als nur ein bisschen Geld. Sieben Tipps, die den Studentenjob zum Erfolg machen. Von Karin Janker mehr...

Lexikon des guten Lebens Was wirklich in einen guten Lebenslauf gehört

Foto ja oder nein? Hobbys erwähnen oder lieber weglassen? Und wie dick darf man auftragen? Karrierecoach Jürgen Zech räumt mit allen Zweifeln rund um den Lebenslauf auf. Von Juliane Frisse mehr... jetzt.de

Korruptionsverdacht bei Online-Stellenbörse der Bundesagentur für Arbeit Bewerbung als Führungskraft Warum Frauen sich nicht trauen

Durchsetzungsstark, offensiv - männlich? Frauen sind in Führungspositionen noch immer rar. Viele Unternehmen klagen, sie hätten zu wenig weibliche Bewerberinnen. Schuld daran sind auch Stellenanzeigen, die Frauen abschrecken. Von Karin Janker mehr...

Erschöpfung im Feierabend "Fernsehen ist anstrengend fürs Gehirn"

Vom Bürostuhl direkt auf die Couch: Jeder fünfte Arbeitnehmer fühlt sich nach dem Job oft zu erschöpft, um noch etwas zu unternehmen. Psychologe Markus Väth erklärt, worauf man beim Abschalten achten sollte und wann Trägheit ein Warnsignal ist. Von Violetta Hagen mehr... Interview

Fehler beim Business-Englisch Bam bam bam per E-Mail

Viele deutsche Führungskräfte sprechen Englisch, haben aber kein Gespür für kulturelle Feinheiten. Karrierecoach Eveline Goodman-Hedtke erklärt, womit wir englischsprachige Geschäftspartner verstören und was sie Briten im Kurs "How to work with Germans" vermittelt. Von Bianca Bär mehr... Interview

Arbeitnehmerrechte Welche Geheimnisse Sie im Job haben dürfen

Kann der Chef verlangen, dass ein Mitarbeiter seine Krankheit offenlegt? Darf man eine Vorstrafe bei der Bewerbung verschweigen? Und muss der Arbeitgeber über eine Privatinsolvenz informiert werden? Experten geben Antworten und Tipps. Von Johanna Bruckner mehr...

Gehaltserhöhung Gehalt Gehältervergleich Fehler in der Gehaltsverhandlung "Die anderen kriegen alle mehr als ich"

Sie machen gute Arbeit und wollen mehr Geld. Doch auf dem Weg zur Gehaltserhöhung warten eine ganze Reihe Hürden. Welche gängigen Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten. Von Sarah K. Schmidt mehr... Ratgeber Gehaltsverhandlung

Frauen verdienen weiterhin weniger als Männer Auftreten im Job "Frauen müssen Arroganz als Werkzeug einsetzen"

Sie fristen ihr Dasein klaglos als brave Assistentin und halsen sich bereitwillig Zusatzarbeit auf. Ihre Nettigkeit verhindert Frauen im Job, sagt Karrierecoach Peter Modler. Ein Interview über falsche Bescheidenheit - und Chefs, die durch Nähe manipulieren. Von Johanna Bruckner mehr...

Neuer Job Berufseinstieg So klappt der erste Tag im neuen Job

Was ziehe ich an? Wie begrüße ich die Kollegen? Und was tun gegen schwitzige Hände? Der erste Eindruck im neuen Job ist entscheidend. Mit diesen Tipps vermeiden Sie Pannen und punkten gleich am ersten Tag im neuen Job. Von Karin Janker mehr... Ratgeber Neuer Job

Neuer Job Probezeit Berufseinstieg Berufsanfänger Jobwechsel Arbeitsplatz Fehler im neuen Job Aber doch nicht in der Probezeit!

Beim Klatsch auf dem Gang mitmischen, jeden Tag überpünktlich das Büro verlassen oder den Kollegen erklären, wie der Laden läuft - in der Probezeit sollten neue Mitarbeiter solche Fauxpas vermeiden und sich besonders bedacht verhalten. Die sechs schlimmsten Fehler. Von Pia Ratzesberger mehr... Ratgeber Neuer Job

Frage an den SZ-Jobcoach Kann ich noch mal was völlig Neues ausprobieren?

Altenpflegerin Undine K. möchte sich beruflich umorientieren. Vorzuweisen hat sie unter anderem zehn Semester Heilpädagogik-Studium. Doch kann sie damit etwas anfangen - und wenn ja, was? Der SZ-Jobcoach gibt Tipps. mehr...

Frauenfehler im Job Frauen-Karrierekiller Geschwätzige Zicken

Frauen verdienen weniger und werden seltener Chef. Selbst schuld, sagt Karrierecoach Christopher Flett, denn sie machen im Job immer wieder die gleichen Fehler. sueddeutsche.de verrät, welche das sind. mehr...

Auf die Firmengröße kommt es an Bewerbung für den ersten Job So finden Berufseinsteiger die richtige Firma

Weltkonzern, Mittelständler oder Start-up - diese Frage stellt sich für viele junge Berufseinsteiger. Für alle Varianten gibt es gute Argumente, über die sich jeder Bewerber Gedanken machen muss. Denn das perfekte Unternehmen gibt es nicht. mehr...

Neuorientierung im Beruf Wie der Jobwechsel klappt

Was ist, wenn im Job alles zu misslingen scheint? Wenn nichts mehr Spaß macht? Wer über einen Jobwechsel oder Neuanfang nachdenkt, hat viele Ängste. Doch die Konsequenzen sind oft nicht so dramatisch, wie man glaubt. Denn eines ist sicher: Wer alles lässt, wie es ist, bleibt unzufrieden. mehr...

Lebenslauf Bewerbung Fehler im Lebenslauf Schweigen ist Gold

Lückenlos ist nicht alles: Der Lebenslauf will den potentiellen Arbeitgeber informieren - manche Details sollten Bewerber trotzdem für sich behalten. mehr...

Lästern und jammern Acht grobe Fehler im Umgang mit dem Chef

Chefs sind Alphatiere? Von wegen: Sie sind oft die reinsten Sensibelchen, die auf Kritik sofort allergisch reagieren. Mitarbeiter müssen daher höllisch aufpassen, damit sie es sich nicht mit ihnen verscherzen. Die schlimmsten Fettnäpfchen im Überblick. mehr...

Scheitern im Job Wie man Krisen im Beruf meistert

Scheitern gehört zum Berufsleben: Ob vermasseltes Projekt oder Kündigung - nicht immer läuft alles glatt im Job. Doch aus Krisen lassen sich viele Lehren ziehen. Vorausgesetzt, man beachtet einige Regeln. mehr...

Elternzeit für Väter: So wird die Auszeit kein Karriereknick Elternzeit für Väter So wird die Auszeit kein Karriereknick

Das Baby ist da, und Papa ist stolz wie Oskar. Dann kommt das große Grübeln: Kann ich mir eine Auszeit im Job erlauben? Und wie soll ich's dem Chef sagen? Experten machen Mut. mehr...

dpa Vorbereitung aufs Vorstellungsgespräch Was Bewerber fragen sollten

Bewerber müssen sich nicht nur selbst gut verkaufen, sie sollten auch versuchen, dem Arbeitgeber Konkretes zu entlocken - denn die Realität sieht oft anders aus als die Stellenbeschreibung. Von Verena Wolff mehr...

10. Zugspitz Extremberglauf Beförderung im Job Keiner fällt nach oben

"Wie ein Verkaufsgespräch mit dem Chef": Die automatische Beförderung ist selten geworden. Wer im Beruf aufsteigen will, muss selbst aktiv werden. Aber wie? mehr...

Bratpfanne als Bewerbungsmappe: Jobsuche mit Guerilla-Taktik Guerilla-Bewerbungen Der Lebenslauf? Auf der Klopapierrolle!

Das Anschreiben im Pizzakarton oder der Lebenslauf als Puzzle: Guerilla-Bewerbungen können Personaler total begeistern - aber auch mächtig nerven. Kuriose Beispiele. mehr...

Themendienst Gesundheit: Migraene oder Kopfschmerzen? Kampf gegen Burn-out Erholung allein reicht nicht

Schweißausbrüche und Konzentrationsschwierigkeiten: Die Übergänge zwischen Stress und Burn-out sind fließend. Wer die Anzeichen erkennt, muss sich zunächst selbst helfen. Doch viele Unternehmen bieten Unterstützung. Von Maria Holzmüller mehr...

Smiley-Weltrekordversuch gescheitert Freundlichkeit im Job Keine Chance für Dauergrinser

Ein Lächeln kann Türen öffnen - oder sie ganz schnell zuknallen lassen. Denn manchmal schadet Freundlichkeit im Beruf mehr als sie nützt. Wer sie zur Masche verkommen lässt, nervt. mehr...

Selbstpräsentation im Assessment-Center Kompetent, erfahren, authentisch

Wie präsentieren sich Bewerber in einem Assessment-Center am besten? Die Anforderungen sind hoch, die Anspannung groß - und doch muss jeder Bewerber ein realistisches Bild seiner selbst zeigen. mehr...