Karlsfeld Komm, tanz mit mir

Discofox, Formation, Jazzdance: Der Verein Blau-Gold-Casino München zieht in Karlsfeld Bewegungsfreudige aller Altersstufen an. Das jüngste Mitglied ist acht, das älteste 91. Von Kathrin Pleva mehr...

Trickbetrug in Karlsfeld Doppelt dreist

Der Enkeltrick ist alt, trotzdem fallen Senioren immer wieder darauf herein. Die Masche, mit der eine Karlsfelderin um ihre Ersparnisse gebracht worden ist, ist aber wirklich extrem perfide Von Benjamin Emonts mehr...

Karlsfeld Lockere Eleganz

Sinfonieorchester Karlsfeld brilliert im Bürgerhaus Von Adolf Karl Gottwald mehr...

Karlsfeld Wohnungsbau unter Druck

Gemeinde Karlsfeld diskutiert Genossenschaftsmodelle mehr...

Karlsfeld Karlsfeld Karlsfeld Unterricht im Lernhaus

Die Sanierung der Verbandsgrundschule München-Karlsfeld wurde ewig verschleppt. Jetzt muss sie abgerissen werden. Das entpuppt sich nun als Glücksfall. Von Gregor Schiegl mehr...

Karlsfeld Volkshochschule Karlsfeld Volkshochschule Karlsfeld Maschen im Umbruch

600 Leute sitzen vor Bildschirmen und lernen bei Video-Tutorial und Chats, wie man Mützen selber häkelt. Sieht so die Zukunft der Erwachsenenbildung aus? Von Gregor Schiegl mehr...

Stoßstange an Stoßstange Karlsfeld bewegt sich

Weil in der Gemeinde "vogelwild" geparkt wird, wie Bürgermeister Stefan Kolbe sagt, und die Autos immer größer werden, diskutiert der Bauausschuss die Verschärfung der Stellplatzsatzung. Eine Entscheidung fällt, wenn sich alle Fraktionen intern beraten haben Von Gregor Schiegl mehr...

Von Fontänen keine Spur Auf dem Trockenen

In Karlsfeld sprudeln schon lange keine Brunnen mehr. Die Sanierungskosten übersteigen die Möglichkeiten der Gemeinde Von Gregor Schiegl mehr...

Auszeichnung Silke Mader bei Ashoka Fellows

Karlsfelderin wird für Engagement für Frühgeborene geehrt mehr...

Bandklasse an der Mittelschule Karlsfeld Projekt "Klasse im Puls" SZ-Schulratgeber Im Rhythmus

Spontane Pausenkonzerte? Ja. Notenlehre? Nein. In der Band-Klasse der Mittelschule Karlsfeld spielt seit diesem Halbjahr jeder Schüler ein Instrument. Auf diese Weise lernen sie, sich zu fokussieren und in die Gruppe zu integrieren. Von Viktoria Großmann mehr...

Zwei Strafverfahren Paketbote als Exhibitionist

Die Polizei überführt einen 23-Jährigen, der zwei Karlsfelderinnen belästigt hat. Die Masche des Exhibitionisten war immer die gleiche. mehr...

Karlsfeld Platzmangel

Während die Gemeinde wächst, stagniert die Mitgliederzahl des TSV Eintracht Karlsfeld seit Jahren. Dem größten Sportverein im Landkreis Dachau fehlt es an Fußballfeldern und Hallenkapazitäten Von Walter Gierlich mehr...

Karlsfeld Stadt München prüft Nordring

Güterbahnstrecke soll für Personenverkehr aktiviert werden mehr...

S-Bahn-Nordring Der ganz große Wurf

Der Landkreis und besonders Karlsfeld blicken an diesem Mittwoch voller Spannung Richtung München. Dort debattiert der Stadtplanungsausschuss über einen neuen S-Bahn-Nordring. Die Infrastruktur wäre vorhanden Von Gregor Schiegl mehr...

Rotes Kreuz "Für alle Lebenslagen gerüstet"

Der Kreisverband des Roten Kreuzes bietet bei seiner Jubiläumsfeier am Karlsfelder See eine umfangreiche Leistungsschau. 1100 ehrenamtliche Helfer engagieren sich Von Petra Schafflik mehr...

Kommunalpolitik Die alten Fronten

Im Karlsfelder Gemeinderat favorisiert die Mehrheit aus CSU, SPD und Freien Wähler den schon einmal per Bürgerentscheid abgelehnten Gewerbestandort südlich der Schleißheimer Straße. Bündnis ist weiter dagegen Von Walter Gierlich mehr...

Verkehrspolitik Wachsender Widerstand

Nach dem SPD-Ortsverein spricht sich nun auch Karlsfelds CSU-Vorsitzender Bernhard Gaigl ganz klar gegen eine Nordostumfahrung von Dachau aus. Er fordert eine "sinnvolle Neuplanung" des Verkehrskonzepts Von Gregor Schiegl mehr...

ADFC-Umfrage In Karlsfeld leben Radler riskant

Im Gefahren-Atlas der SZ haben Leser fünf kritische Stellen für Radfahrer ausgemacht. Der ADFC legt jetzt die Ergebnisse einer Umfrage vor: Im ganzen Gemeindegebiet gibt es sage und schreibe 63 Problempunkte. Von Gregor Schiegl mehr...

Karlsfelder See Natur, Mensch, Lebensraum

35 Künstler stellten bei der 13. Freiluftausstellung "Seh am See" im Karlsfelder Erholungsgelände aus. Besonders berührend war eine Installation von Marian Wiesner mit dem Titel "Nest" im Wäldchen auf der Halbinsel. Von Bärbel Schäfer mehr...

Karlsfeld Familienfeier mit Feuerwerk

Wegen der Fußball-WM kommen in diesem Jahr 40 Prozent weniger Besucher auf das Karlsfelder Siedler- und Seefest. Die Veranstalter äußern sich dennoch zufrieden, vor allem Polizei und Feuerwehr, die kein einziges Mal eingreifen mussten. Von Johannes Vogel mehr...

Karlsfeld Verloren, vergessen, verboten

Zum zweiten Mal versteigert der Flughafen München Skurriles und Nützliches auf dem Karlsfelder Siedlerfest. 30 Gürtel können durchaus hilfreich sein, doch was tut man mit 20 Halterungen für Navigationsgeräte? Von Johannes Vogel mehr...

Karlsfeld Betrunkener Schwimmer

Einen 22-Jährigen hätte sein Leichtsinn im Karlsfelder See beinahe das Leben gekostet. Er war derart alkoholisiert, dass er keine Kraft hatte, sich über Wasser zu halten. Die Wasserwacht rettete den Mann schließlich. Von Robert Stocker mehr...

Karlsfeld Protest gegen "Tabula rasa-Prinzip"

Das Landratsamt lässt am Karlsfelder See aus Sicherheitsgründen eine Reihe von Bäumen fällen. Sie sind offenbar von Bakterien befallen. Viele Bürger regen sich auf, der Bund Naturschutz hält die Aktion für übertrieben. Von Julian Erbersdobler mehr...

Karlsfeld Polizisten retten verletzten Turmfalken

Die Polizei, dein Tierfreund und -helfer. Von Walter Gierlich mehr...

Dachau Karlsfeld Karlsfeld Aussichtsreicher Start

In sechs Übergangsklassen werden Kinder aus Migrantenfamilien im Landkreis auf das Regelschulsystem vorbereitet. Der Karlsfelder Rektor Peter Wummel ist begeistert und will das Modell noch weiter ausbauen. Von Julian Erbersdobler mehr...