30 Jahre "Menschen für Menschen" Amesegenalehu - Danke, Karlheinz Böhm Karlheinz Böhm 30 Jahre "Menschen für Menschen"

285 Schulen, 86 Krankenstationen und jede Menge Hilfe zur Selbsthilfe: Karlheinz Böhms Hilfsorganisation "Menschen für Menschen" feiert in München 30-jähriges Jubiläum - und seine Frau übernimmt den Vorsitz. Nur Böhm selbst fehlt, präsent ist er trotzdem. Von Franziska Brüning mehr...

Karlheinz Böhm, dpa Sein Leben in Bildern Karlheinz Böhm wird 80

Als Märchenkaiser in den "Sissi"-Filmen eroberte er in den 50er Jahren die Herzen der Zuschauer. Aber er war auch "Peeping Tom", der düstere Filmer. Die Rolle seines Lebens fand er woanders: Menschen in Äthiopien zu helfen. Am Wochenende feiert Karlheinz Böhm seinen 80. Geburtstag. mehr...

Karlheinz Böhm erhält Friedenspreis der Balzan-Stiftung Schauspieler Karlheinz Böhm Sein Leben in Bildern

Bekannt wurde er als Kaiser Franz in der "Sissi-Trilogie", seine Leidenschaft aber wurde die Hilfe für Äthiopien: Nun ist der österreichische Schauspieler Karlheinz Böhm im Alter von 86 Jahren gestorben. Sein Leben in Bildern. mehr...

Autounfall in Äthiopien Autounfall in Äthiopien Karlheinz Böhm in Salzburger Klinik

Der Chef der Stiftung "Menschen für Menschen", Karlheinz Böhm, ist bei einem Autounfall in Äthiopien verletzt worden. Zur Behandlung wurde der Ex-Schauspieler in eine Klinik nach Salzburg geflogen. mehr...

Karl Heinz Boehm Bilder
Zum Tod von Karlheinz Böhm Mensch für Menschen

Als Schauspieler wurde er lange verkannt, erst als Entwicklungshelfer fand er die Rolle seines Lebens. Karlheinz Böhms größte Stärke war: Er ließ sich anrühren von Leid - und veränderte damit nicht nur sein eigenes Leben. Ein Nachruf von Stefan Klein und Fritz Göttler mehr...

Karlheinz Boehm Bilder
Karlheinz Böhm ist tot Vom Kaiser zum Entwicklungshelfer

Als Schaupieler wurde er vor allem als Kaiser Franz Joseph in den Sissi-Filmen bekannt, später gründete er die Hilfsorganisation "Menschen für Menschen" und engagierte sich in Äthiopien. Nun ist Karlheinz Böhm im Alter von 86 Jahren gestorben. mehr...

Trauerfeier für Karlheinz Böhm in Salzburg Trauerfeier für Karlheinz Böhm Bilder aus einem Heldenleben

Die Zeremonie in Salzburg ist nicht bloß eine Trauerfeier für Karlheinz Böhm, sie ist zugleich Werbung für sein Lebenswerk. Denn seit einer Weile werden von zwei Großspendern immer wieder Vorwürfe gegen seine Organisation erhoben. Da passt es gut, dass die Vizepremierministerin von Äthiopien rührende Worte findet. Von Cathrin Kahlweit, Salzburg mehr...

Böhm; dpa Karlheinz Böhm wird 80 Die Rolle seines Lebens

Nach dem Märchenkaiser aus der "Sissi"-Trilogie fand Karlheinz Böhm in Äthiopien seine Traumrolle: Seit einem Vierteljahrhundert hilft der Schauspieler dort notleidenden Menschen in - jetzt wird er 80 Jahre alt. Von Stefan Klein mehr...

Karlheinz Böhm erhält Friedenspreis der Balzan-Stiftung Vorwürfe gegen Stiftung von Karlheinz Böhm Roulette im Glashaus

Jürgen Wagentrotz hat die Äthiopienhilfe "Menschen für Menschen" großzügig mit Millionensummen unterstützt - bis der Großspender die Stiftung mit schweren Vorwürfen in existenzielle Nöte stürzte. Jetzt gerät der Ankläger selbst ins Zwielicht. Von Stefan Klein mehr...

Böhm, Beckstein Karlheinz Böhm ausgezeichnet Ein Orden für so viel Menschlichkeit

Günther Beckstein hat Karlheinz Böhm den Bayerischen Verdienstorden verliehen. Er widmet sein Leben seit 27 Jahren der Hilfe für Äthiopien. Von Julia Häglsperger mehr...

Reaktionen der Weggefährten Große Bewunderung

Gemeinde und Partnerschaftsverein trauern um Karlheinz Böhm Von SZ mehr...

'Menschen für Menschen' Karlheinz Böhm Streit um Karlheinz Böhms Erbe Menschen gegen Menschen

Auf dem Spiel steht sein Lebenswerk: Karlheinz Böhm finanzierte mit "Menschen für Menschen" 30 Jahre lang Hilfsprojekte in Äthiopien. Nun befindet sich seine Stiftung in einem bizarren Streit mit einem Großspender - alle Vermittlungsversuche sind bisher gescheitert. Von Stefan Klein mehr...

Alem Katema Vaterstetten Partnerschaft Äthiopien Zum Tod Karlheinz Böhms "Ein Egomane im humanistischen Sinn"

Vaterstettens Alt-Bürgermeister Peter Dingler über seinen Freund, der ihn vor mehr als 20 Jahren auf die Idee einer bis heute wohl einmaligen Städtepartnerschaft brachte Von Rita Baedeker mehr...

Almaz Boehm wird Vorsitzende von 'Menschen für Menschen' Vorwürfe gegen Böhm-Stiftung Im Streit um Spenden für Äthiopien

Karlheinz Böhm gewann unzählige Spender für seine Stiftung "Menschen für Menschen". Doch die unzähligen Schulen, die mit dem Geld in Äthiopien gebaut wurden, waren viel zu teuer, meint einer der Geber - und erhebt schwere Vorwürfe. Von Stefan Klein mehr...

Karlheinz und Almaz Böhm Vorwürfe gegen Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe Wirtschaftsprüfer entlasten "Menschen für Menschen"

Jahrelang spendete Jürgen Wagentrotz Millionen für die Hilfsorganisation des Schauspielers Karlheinz Böhm. Seit "Menschen für Menschen" von dessen Frau geführt wird, liegt er mit ihr im Streit. Die Wirtschaftsprüfer von KPMG weisen der Organisation zwar Buchungsfehler nach, entkräften aber die Vorwürfe des Großspenders. Von Stefan Klein mehr...

KARLHEINZ BÖHM ZIEHT BILANZ Äthiopienhilfe "Menschen für Menschen" Almaz Böhm zieht sich zurück

Die Stiftung "Menschen für Menschen" verändert ihre Führungsriege: Almaz Böhm gibt den hauptamtlichen Vorstandsvorsitz ab, um sich um ihren schwerkranken Mann zu kümmern. Gegen die Frau des Schauspielers Karlheinz Böhm wurden zuletzt schwere Vorwürfe erhoben. Von Stefan Klein mehr...

Sissi, Teil 2 TV-Kritik: Sissi Die jährliche Kaiserin

Der Film "Sissi" war schicksalshaft für die deutsche Kinogeschichte, für seine Stars Romy Schneider und Karlheinz Böhm. Er ist, was man heutzutage Kult nennt. Und ein Meisterstück von Harmonie und Happiness, feelgood pur? Nicht doch. Von Fritz Göttler mehr...

Katharina Böhm Schauspielerin Katharina Böhm Schauspielerin Katharina Böhm Nur eine Rolle fehlt

Katharina Böhm ist mittlerweile so bekannt, dass sie sich ihre Rollen aussuchen kann. In der Krimireihe "Die Chefin" spielt die Schauspielerin nun eine Kommissarin, die Sex am Arbeitsplatz mit einem verheirateten Mann hat - und noch weitere Laster. Nur eine Rolle hat die 46-Jährige nie bekommen: die an der Seite ihres berühmten Vaters Karlheinz Böhm. Von Lisa Sonnabend mehr...

Karlheinz Hackl ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Schauspieler Karlheinz Hackl gestorben Publikumsliebling an der Wiener Burg

Er war Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater und gehörte zu den beliebtesten Schauspielern Österreichs. Nun ist Karlheinz Hackl im Alter von 65 Jahren seinem Krebsleiden erlegen. mehr...

Karlheinz Böhm Menschen für Menschen Karlheinz Böhms "Menschen für Menschen" Vorwürfe mit Zerstörungskraft

Karlheinz Böhms Stiftung "Menschen für Menschen" hatte bisher einen makellosen Ruf. Doch nun ziehen sich zwei Großspender von der Organisation zurück: Die Stiftung gebe zu viel Geld aus und sorge nicht für genug Transparenz, klagen sie. Böhms Frau weist die Vorwürfe zurück - und spricht von einer "persönlichen Kampagne". Von Charlotte Theile mehr...

Sarah Jessica Parker, Carrie Bradshaw, Sex and the City Schauspieler und ihr Image Rollen, die kleben wie Kaugummi

Die Rolle des Lebens, das klingt eigentlich gut. Wenn ein Schauspieler aber in den Augen der Zuschauer mit einem Charakter erst einmal verschmolzen ist, kann das zum Fluch werden. Jeder Star geht damit anders um. Einige prominente Beispiele. mehr...

Harold Faltermeyer Vaterstetten Vaterstetten Prominentensiedlung im Wandel

Einen Promi-Bonus für bauwillige Stars gibt es nicht, darauf ist man stolz in Vaterstetten. Doch nun sorgen Pläne des Musikproduzenten Harold Faltermeyer für Wirbel. Von W. Bögel mehr...

Sissi, Teil 2 TV-Ereignis: Die Sissi-Saga Die Kaiserin im Adelskorsett

Für die einen ist es Kult, für die anderen Kitsch - die "Sissi"-Triologie hat seit Jahren einen Stammplatz im Weihnachtsprogramm. mehr...