Zugausfälle wegen fehlenden Personals Hilflos in Mainz Hauptbahnhof Mainz

Die Bahn verdient Milliarden, dummerweise fehlt trotzdem Geld. Zum Beispiel für die Ausbildung von Mitarbeitern. Darum kommt der Zugverkehr in Mainz teilweise zum Erliegen. Die Bahn nennt es selbst peinlich und übt sich nun in Schadensbegrenzung. Doch steckt dahinter womöglich ein größeres Problem? Von Nakissa Salavati mehr...

ICE in der Abendsonne bei Mammendorf Höhere Preise bei der Deutschen Bahn So viel kosten Tickets im Nah- und Fernverkehr

Alle Jahre wieder erhöht die Deutsche Bahn mit dem Fahrplanwechsel die Preise für Zugtickets. Welche Strecken und Pauschalen teurer werden. mehr...

Sicherheit auf dem Bahnhof Sicherheit an Bahnhöfen Angst am Zug

Fast jeder vierte Fahrgast fühlt sich laut einer Umfrage an Haltestellen und Bahnhöfen unsicher. Viele wünschen sich eine bessere Überwachung oder ein Alkoholverbot - und sind damit anderer Meinung als die Initiatoren der Studie. Von Daniela Kuhr mehr...

Bahnhof des Jahres - Bahnhof Murnau Privatinvestor kauft Stationen Großer Bahnhof für eine Idee

Die Bahn hat sich in den vergangenen Jahren von Hunderten Bahnhöfen getrennt, viele Gebäude verfallen. Privatinvestor Andreas Holzhey kauft die Stationen und vermarktet sie als Bürgerbahnhof, inklusive Café und Wohnungen. Gewinn macht er allerdings noch nicht. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Geretsried Ehre für Ära

Hunderte Gäste huldigen der scheidenden Geretsrieder Bürgermeisterin Cornelia Irmer zur letzten Stadtratssitzung ihrer zehnjährigen Amtszeit Von Matthias Köpf mehr...

Bahn, Deutsche Bahn, Bahnhof, Zug, Hinweistafeln Fehlende Anzeigetafeln und Lautsprecheranlagen Bahn muss an 1900 Bahnhöfen nachrüsten

Der Zug kommt zu spät oder gar nicht, die Wartenden erfahren aber nichts davon: An vielen Bahnhöfen und Haltestellen in Deutschland gibt es weder Hinweistafeln noch Lautsprecheranlagen. Das muss sich ändern, hat ein Gericht entschieden. mehr...

S-Bahnen in NRW Prozess gegen Deutsche Bahn Klo-Eklat vor dem Kadi

Das Bedürfnis ist drängend, eine Toilette in den neuen S-Bahnen jedoch nicht vorhanden - und so empfiehlt ein Bahnmitarbeiter, in einen Müllbehälter der ersten Klasse zu urinieren. Die Deutsche Bahn freut sich wenig über den praktischen Rat und brummt dem Schaffner ein Strafgeld auf. Doch der zieht vor Gericht. mehr...

Ein ICE wartet am Bahnsteig - auf zu viele Fahrgäste. Pünktlichkeitsstatistik der Bahn Jeder fünfte Fernzug verspätet

Die Deutsche Bahn startet eine Transparenz-Offensive. Ab sofort veröffentlicht sie jeden Monat im Internet eine Pünktlichkeitsstatistik. Die erste Ausgabe fällt durchwachsen aus: Im ersten Halbjahr 2011 war jeder fünfte Fernzug verspätet. Einem internen Bericht zufolge ist die Bahn damit noch unzuverlässiger als in den vergangenen Jahren. mehr...

Fahrgastverband Pro Bahn "Wir werden die Bahn weiter kritisieren"

Er kämpft für die Rechte von Bahnfahrern - und will sich dafür in Zukunft von der Bahn selbst bezahlen lassen. Der Fahrgastverband Pro Bahn soll in den nächsten drei Jahren bis zu 340.000 Euro von der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG erhalten. Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Bahn Fahrpreis Erhöhung Bahnfahrt Fernverkehr Höhere Fahrpreise Die Bahn kassiert mehr und kommt später

Die Deutsche Bahn erhöht an diesem Wochenende die Preise: Bahnfahren wird um 2,8 Prozent teurer, doch pünktlicher kommen die Züge deswegen nicht. Wie viel die Tickets auf einzelnen Strecken mehr kosten und wo sich Bahnkunden über Verbesserungen freuen dürfen. mehr...

Fahrgastverband Eklat bei Pro Bahn

Eigentlich ist Pro Bahn ein kritischer Verband, der die Interessen von Fahrgästen vertritt. Nun schmeißt einer der drei stellvertretenden Vorsitzenden hin - weil er die Unabhängigkeit von Pro Bahn in Gefahr sieht. Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Bahn Tarifstreit Lokführer Streik Bahn-Tarifkampf Lokführer kündigen Streikwelle an

Die Lokführergewerkschaft GDL ruft ihre Mitglieder am Donnerstag zu neuen Streiks auf. Lenke die Bahn im Tarifstreit nicht ein, könne es noch viel schlimmer kommen, drohte GDL-Vize Weselsky. mehr...

Verkäuferin bei Lidl dpa Lidl-Aktion der Deutschen Bahn "Einmalige Werbemaßnahme"

Bahnchef Hartmut Mehdorn hat die Ticket-Aktion bei Lidl als Erfolg gepriesen, obwohl viele Kunden leer ausgegangen sind. Weitere Fahrkartenverkäufe bei dem Discounter werde es aber nicht geben, beschied Mehdorn. Das sehen mehrere Politiker anders. mehr...

Die Bahn wird ohne eigenes Netz sogar besser funktionieren, sagt Pro-Bahn Chef Naumann. Foto: dpa Fahrgastverband "Wir brauchen frisches Geld für die Bahn"

Pro-Bahn-Chef Karl-Peter Naumann findet es gut, dass nach den Plänen der SPD das Schienennetz in staatlicher Hand bleiben soll. Zugleich kritisiert er, dass die Sozialdemokraten nur ein Viertel der Rest-Bahn verkaufen wollen. Interview: Thorsten Denkler, Berlin mehr...

dpa, Robert Enke, Selbstmord, Suizig, Bahn, Gleise, Bahnhof Suizid auf den Gleisen Es passiert drei Mal am Tag

Robert Enke ist einer von fast 1000 Menschen, die sich jedes Jahr auf Bahngleisen das Leben nehmen. Experten warnen jetzt vor Nachahmungstaten. mehr...

Bahn Fahrplan Umstellung Preiserhöhung, AP Preiserhöhung Bahntickets werden erneut teurer

Mit der Fahrplanumstellung erhöht die Bahn ab Sonntag die Ticketpreise um 1,8 Prozent - für das Unternehmen eine "Entscheidung mit Augenmaß". mehr...

Streik der Lokfuehrer GDL: Streik der Lokomotivführer Stillstand auf der Schiene

Chaos bei der Bahn: Sechs Stunden lang blockierten die Lokführer mit einem Streik am Donnerstagmorgen den Schienenverkehr. Pendler und Reisende brauchten viel Geduld. Die Ereignisse in Bildern. mehr...

Manfred Schell: Am Bodensee Manfred Schell: Am Bodensee "Streik - und ich bin auf Kur!"

In Deutschland wird wieder gestreikt - und Gewerkschaftsboss Manfred Schell weilt zur Kur am Bodensee. Ein unerträglicher Zustand. Ein rein fiktives Protokoll. Von Jürgen Schmieder mehr...

Bahncard Bahncard Der Klassiker ist wieder da

Seit Freitag bietet die Bahn wieder die Bahncard mit der alten Ermäßigung von 50 Prozent an. Mit 200 Euro ist die Bahncard 50 allerdings deutlich teurer als ihre im Dezember ausgelaufene Vorgängerin. mehr...

ICE; AP Interview Was sich bei der Bahn ändern muss

Wie Zugfahren in Deutschland attraktiver werden kann, ist leidenschaftlich umstritten. Karl-Peter Naumann, Bundesvorsitzender des Fahrgastverbandes "Pro Bahn", über steigende Preise, unzufriedene Kunden und moderne Dienstleistung. Interview: Florian Sailer mehr...

Streik bei der Bahn Nach dem Bahn-Streik GDL verlangt Eingreifen der Regierung

Auch nach dem bundesweiten Streik bleiben Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL unversöhnlich. Die Gewerkschaft fordert nun ein Eingreifen der Bundesregierung. mehr...

AP Neuregelung bei der Bahn Bei Verspätung Geld zurück

Bahnkunden haben vom 1. Oktober an bei erheblichen Verspätungen einen Rechtsanspruch auf Entschädigung. Eine entsprechende Regelung, die nur bei Fernreisen gilt, werde in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommen, so Bahnchef Hartmut Mehdorn. Von Von Jost Maurin mehr...

Zug in Berlin; getty Warnung der Bundesregierung "Bahnstreik schadet Wirtschaft und Ansehen Deutschlands"

Chaos zur Urlaubszeit: Im Tarifkonflikt bei der Bahn wird ein groß angelegter Streik immer wahrscheinlicher. Nicht nur Wirtschaftsminister Glos befürchtet schwerwiegende Folgen. mehr...

Deutsche Bahn Deutsche Bahn Melancholie für Millionen

Mehr ICE-Verbindungen, eine neue Jugendkarte, aber auch höhere Fahrpreise: Für zahlreiche Reisende ändert sich ab Sonntag einiges. Vor allem Bahncard-Kunden sind betroffen. mehr...