Österreich Österreichs Ex-Finanzminister ist wohl doch nicht "supersauber" Karl-Heinz Grasser

Karl-Heinz Grasser und einige seiner Freunde müssen wegen Korruption vor Gericht. Es dürfte ein Mammut-Prozess sondergleichen werden. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Reden wir über Geld "Die Kanzlerin weiß, dass sie keine Rampensau ist"

Körpersprache-Experte Stefan Verra hält Coaching für überbewertet und erkennt reiche Männer an der Haltung. Interview von Malte Conradi und Lea Hampel mehr...

Schmiergeld-Verdacht gegen EADS Eurofighter-Treffen in der Milchbar

Exklusiv Schwarze Kassen bei EADS? Das Rüstungsunternehmen zahlte acht Millionen Euro an eine obskure Lobbyistenfirma. Die Truppe hat angeblich Spitzenpolitiker in Österreich getroffen, um den "Eurofighter" zu verkaufen. Von Klaus Ott mehr...

Karl-Heinz Grasser und Porsche VIP-Konditionen für Karl-Heinz Grasser Beachtliche Nähe zwischen Porsche und Politik

Ein Sittengemälde von Politik und Wirtschaft: Karl-Heinz Grasser war Finanzminister Österreichs - und fuhr gerne Sportwagen. Seine Steuerakte zeigt, wie ihm Porsche ein Auto zu Sonderkonditionen überließ. "Durchaus branchenüblich" sei das, lässt der ehemalige Porsche-Chef Wiedeking dazu ausrichten. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

An aerial view shows the snowless Nordkette mountains in the western Austrian city of Innsbruck Schwarzgeld Österreichs heiliges Bankgeheimnis schwankt

In Österreich ist das Bankgeheimnis sakrosankt: Es gilt allumfassend und schützt insofern auch jede Menge Steuersünder. Damit könnte es allerdings bald vorbei sein - zumindest für Ausländer. Von Klaus Ott mehr...

Frank Stronach Magna-Gründer Frank Stronach Der Milliardär, der Österreichs Rechte nervt

Der Industrie-Tycoon Frank Stronach drängt mit einer neuen Partei zur Wahl 2013 ins Parlament der Alpenrepublik. Mit einem beinharten Anti-Euro-Kurs wildert er bei den rechtsradikalen Parteien FPÖ und BZÖ. Seine Wahlchancen stünden gut - wenn da nicht der "Peinlichkeitsfaktor" wäre. Von Oliver Das Gupta mehr...

Karl-Heinz Grasser Korruptionsvorwürfe gegen Karl-Heinz Grasser Ein Mann, der Stoff für zehn Romane bietet

Politiker, Unternehmer, Jetsetter, Liebling der Klatschzeitschriften - und womöglich auch korrupt: Karl-Heinz Grasser soll als österreichischer Finanzminister vom Verkauf eines staatlichen Wohnungsunternehmens profitiert haben. Eine Schar von Staatsanwälten ist ihm auf der Spur. Bislang allerdings vergeblich. Von Cathrin Kahlweit, Wien mehr...

Austrian former Finance Minister Grasser sits in a car as he arrives to be questioned by the Anti-Corruption Authority in Vienna Österreichs Ex-Finanzminister Grasser Gefledderte Akte aus Liechtenstein

Karl-Heinz Grasser hat Ärger mit der Justiz: Es geht um Papiere, die aus einer Hausdurchsuchung im Zuge von Korruptionsermittlungen rund um den früheren österreichischen Finanzminister stammen. Doch was geschah mit den brisanten Unterlagen, die erst entwendet, dann aber später an das Gericht zurückgegeben wurden? Von Uwe Ritzer mehr...

Sieht sich Untreue-Vorwürfen ausgesetzt: Österreichs Regierungschef Werner Faymann (SPÖ) Österreichische Politiker unter Korruptionsverdacht Unter Freunderln

In Österreich sorgt eine Affäre um Kanzler Faymann für Wirbel, doch nicht nur die SPÖ, sondern auch Vertreter der früheren Koalition aus ÖVP und FPÖ stecken im Korruptionssumpf: In der Alpenrepublik existiert offenbar ein System von Geben und Nehmen - der Staat scheint zum Selbstbedienungsladen geworden zu sein. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Österreichs Ex-Vizekanzler Gorbach unter Korruptions-Verdacht Ermittlungen gegen FPÖ-Politiker in Österreich 264.000 Euro für eine Sekretärin

Korruption, Spezl- und Parteienwirtschaft, all dem wollten die österreichischen Rechtspopulisten von der FPÖ den Garaus machen. Jetzt ereilt ausgerechnet den ehemaligen FPÖ-Vizekanzler eine Anklage: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Hubert Gorbach - wegen Korruption und Untreue. Von Michael Frank, Wien mehr...

Former Austrian Finance Minister Grasser listens during news conference in Vienna Österreich: Karl-Heinz Grasser "In welchem Land leben wir?"

Wenn Österreichs schillerndster Ex-Minister Karl-Heinz Grasser öffentlich auftritt, drängen sich die Schaulustigen. Nun gibt es wieder eine Affäre mit viel Auflauf - und sein Anwalt zieht schon mal flotte Vergleiche mit einem deutschen Wettermoderator. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Karl-Heinz Grasser, Hypo Adria Österreich-Blog Österreich-Blog Klein-Berlusconi

Italien hat Berlusconi, Österreich hat Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser. Jede Kritik perlt an ihm ab, aber jetzt haben zwei Wiener Liedermacher einen Weg gefunden, Grasser beizukommen: Humor. mehr...

Austrian former Finance Minister Grasser sits in a car as he arrives to be questioned by the Anti-Corruption Authority in Vienna Österreichs Ex-Minister Grasser Flecken auf der weißen Weste

Ausgerechnet während seiner Zeit als Minister hat Österreichs Ex-Finanzminister Grasser Erlöse nicht versteuert. Nun hat er sich selbst angezeigt - und viel Geld gezahlt. Von Michael Frank, Wien mehr...

Untersuchungsausschuss BayernLB Zeugenvernehmungen Affäre um Ex-BayernLB-Vorstand "Komm, lass gut sein, wir gehen"

Anwalt, Steuerberater, Autor und Professor: Gerald Toifl gilt als juristischer Tausendsassa. Er ist auch der Anwalt des Ex-Vorstands der BayernLB Gribkowsky. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ihn. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Joerg Haider, Moammar Gadhafi Haider und die geheimen Millionen Schlaraffenland Österreich

Über die Spendenskandale deutscher Parteien konnten Österreichs Politiker nur lachen. Nicht nur der Alpen-Ayatollah Haider bediente sich ungeniert am großen und kleinen Geld. Doch Schlaraffenland ist abgebrannt. Ein Kommentar von Michael Frank, Wien mehr...

Bericht: Haiders Millionen in Liechtenstein entdeckt Jörg Haider Geheime Millionen in Liechtenstein?

Überraschung bei den Ermittlungen zur Causa Hypo Group Alpe Adria: Der verstorbene Kärtner Landeshauptmann Jörg Haider soll ein stattliches Vermögen in Liechtenstein versteckt haben. mehr...

Sharon Stone beim Life Ball in Wien Life Ball in Wien Ja zur Party

Feiern mit Sharon Stone: Beim Life Ball zeigen die einen verkrampfte Toleranz - und die anderen viel nackte Haut. Von Michael Frank mehr...

Sandra Maischberger, Menschen bei Maischberger, Foto: dpa TV-Kritik: Menschen bei Maischberger "Dann zahlste druff!"

Mitternachts-Talk bei Sandra Maischberger: Alle reden durcheinander zum Euro und Griechenland. ARD-Börsenexperte Frank Lehmann babbelt besonders laut. Eine kleine Nachtkritik von Melanie Ahlemeier mehr...

Karl-Heinz Grasser Österreich Ärger mit der Dynastie Meinl

Österreich hat einen neuen Börsenskandal. Verwickelt sind mehrere Firmen, die den Traditionsnamen Meinl tragen - und Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser. Der löste in seiner Zeit als Regierungsmitglied bereits so manchen Ärger aus. Von Wolfgang Simonitsch mehr...

Haushaltsloch Haushaltsloch Brüssel will deutsches Defizitverfahren verschärfen

Im laufenden Wahlkampf ist Finanzminister Eichel bei einem Treffen mit seinen EU-Amtskollegen in Manchester unter Druck geraten: Die EU-Kommission will das auf Eis liegende deutsche Defizit-Strafverfahren im November wieder aufnehmen. Damit drohen Sanktionen. mehr...

Karl-Heinz Grasser Österreich Österreich Ein fescher Skandalminister

Karl-Heinz Grasser, der ebenso junge wie prätentiöse Herr über Österreichs Finanzen, steht im Zwielicht. Von Michael Frank mehr...

Unter Nachbarn Unter Nachbarn Rosenkrieg der Finanzminister

Peer Steinbrück und Karl-Heinz Grasser trennt mehr als nur der Altersunterschied. Von Alexander Hagelüken mehr...

juncker und eichel - AP Stabilitätspakt Kein Durchbruch in Brüssel

Nach einem zehnstündigen Verhandlungsmarathon sind die EU-Finanzminister immer noch zu keinem Ergebnis gekommen. Doch der Streit um die Definzitkriterien geht in die nächste Runde: Am 20. März wird weiter verhandelt. mehr...

Defizit-Fall Italien Defizit-Fall Italien Blauer Brief bleibt aus

Mit einem Milliarden-Sparpaket hat Silvio Berlusconi auch strenge Verfechter des Euro-Stabilitätspaktes überzeugt und sein Land vor dem so genannten Early Warning gerettet. mehr...

grasser swarovski vanity fair "Vanity Fair" in Deutschland und Österreich Teures Recycling

"Vanity Fair" druckte ohne Genehmigung Bilder des fotogenen Glamourpaares Swarovski/Grasser aus Österreich. Aber das ist eines der kleineren Probleme, mit dem das Magazin momentan zu kämpfen hat. Von Wolfgang Simonitsch und Claudia Tieschky mehr...