Urteil "Ich bin wütend"

Im letzten Moment erlaubt der Verwaltungsgerichtshof Rechtsextremisten, während des Festakts zu demonstrieren. Die Gäste sind empört Von Bernd Kastner, Sebastian Krass und Kassian Stroh mehr...

Tiere in der Stadt Großstadt-Dschungel

Stadtrat beschließt Auffangstation für Wildtiere und streitet über Fuchsbandwurm Von Dominik Hutter mehr...

Gaststätte "Rumpler" in München, 2014 Freischankflächen München macht sich locker

Bis 24 Uhr im Freien vor der Kneipe sitzen? Im vergangenen Jahr wurde das erfolgreich getestet, nun will es der Stadtrat dauerhaft umsetzen. Meistens zumindest. Von Dominik Hutter mehr...

Räumung eines Lagers hungerstreikender Flüchtlinge in München, 2013 Räumung am Rindermarkt KVR übt harsche Kritik an Gerichtsurteil

"Ich bin stocksauer", kommentiert KVR-Chef Blume-Beyerle das Urteil des Landgerichts München. Dieses hatte die Räumung des Flüchtlings-Camps am Rindermarkt als rechtswidrig bezeichnet - ohne jedoch die Behörde anzuhören. Von Bernd Kastner mehr...

Kreisverwaltungsreferat Naheliegende Lösung

Der Jurist Thomas Böhle rückt als KVR-Chef ins Rampenlicht Von Dominik Hutter mehr...

Neuperlach Nur Kunstblut war verboten

Stadt rechtfertigt, weshalb Rechte eine Hinrichtung simulieren durften Von hubert grundner mehr...

Thalkirchen Der Frieden zu Weihnachten wird früh gestört

Ein kommerzieller Marktbetreiber drängt den Burschenverein aus dem Adventsgeschäft auf dem neuen Thalkirchner Platz. Die Stadtteilvertretung reagiert verständnislos und kritisiert das Kreisverwaltungsreferat Von Jürgen Wolfram mehr...

Vorwürfe zur Bayernkaserne Grüne fordern mehr Schutz für weibliche Flüchtlinge

Gibt es in der Bayernkaserne "tagtäglich Vergewaltigungen"? Frauenverbände berichten, weibliche Asylsuchende seien schutzlos. Die Grünen im Rathaus solidarisieren sich mit ihnen - auch wenn die Vorwürfe umstritten sind. mehr...

Kommentar Viel mehr als Bürokram

Das Kreisverwaltungsreferat hat einen sperrigen Namen, ist aber enorm wichtig. Die angekündigte Berufung von Thomas Böhle an dessen Spitze ist eine gute Entscheidung Von Dominik Hutter mehr...

Sepp Krätz bei Frühlingsfest Eröffnung in München, 2013 Andechser am Dom KVR will Krätz' Zulassung sofort kassieren

"Das Gaststättenrecht wird so zum stumpfen Schwert": Das Kreisverwaltungsreferat will nicht akzeptieren, dass Sepp Krätz im Andechser am Dom vorerst weitermachen darf - auch ohne Konzession. Der Wirt ist nicht der Einzige, der unangenehme Post vom KVR erhalten hat. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Kampf gegen Schädlinge Mäuse im Augustiner

Trotz Kammerjäger: Gäste haben im Augustiner in der Neuhauser Straße Mäuse entdeckt. Dem Wirt ist das "wahnsinnig peinlich" - dabei ist er nicht der einzige Gastronom, der mit Schädlingen kämpft. Von Andreas Schubert mehr...

TSV 1860 Muenchen II v FC Bayern Muenchen II - Regionalliga Bayern Amateur-Derby 1860 - FC Bayern Massiv im Einsatz

Mehr Beamte und eine erweiterte Sicherheitszone: Die Polizei rüstet sich für das Amateur-Derby zwischen 1860 München und dem FC Bayern. Das Fanprojekt München spricht von einer "übersensibilisierten Hochsicherheitszone". Von Martin Bernstein mehr...

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt Schulweg-Sorgen

Die Kinder aus der Grundschule an der Stielerstraße tun sich schwer, den Esperantoplatz zu überqueren Von Birgit Lotze mehr...

Schwabing Zaun erzwingt Umwege

Gitter muss wegen Bauarbeiten noch bis Herbst stehenbleiben mehr...

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Allzeit bereit

Der ärztliche Bereitschaftsdienst wurde bayernweit reformiert - und manch ein Arzt kann sich mit den neuen Regeln gar nicht anfreunden. Plötzlich wird der Radiologe zum Hausarzt. Von Mathias Weber mehr...

Landtagswahl Bayern Landtagswahl in Bayern KVR räumt "gigantische Schwierigkeiten" ein

Das "Masseninteresse an der Briefwahl" hat das Münchner Kreisverwaltungsreferat bei der Landtagswahl in große Not gebracht. Die Auszählung dauerte wesentlich länger als angekündigt, Helfer mussten Nachtschichten einlegen. Von einem "Chaos" will die Behörde indes nichts sprechen. Von Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

KVR Kürzere Wartezeiten auf dem Amt Kürzere Wartezeiten auf dem Amt KVR startet Internet-Offensive

Schluss mit dem Rumsitzen: Schon bald können die Münchner ihre Termine beim Kreisverwaltungsreferat online vereinbaren und so das lästige Warten vermeiden. Für viele Anliegen muss man dann nicht mal mehr persönlich erscheinen - das Heiraten gehört da aber nicht dazu. Von Silke Lode mehr...

Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs "Ohrfeige fürs KVR"

Das Kreisverwaltungsreferat haben im Streit um die Demonstration gegen die Sicherheitskonferenz vor Gericht eine Schlappe erlitten. Als "rechtswidrig" bezeichnete der Bayerische Verwaltungsgerichtshof zwei KVR-Auflagen. Von Bernd Kastner mehr...

Impressionen aus dem Lokal Kapitales vom Rind Das andere KVR

Die alten Stammgäste sind immer noch da - das überrascht: In die Räume des Schwabinger Rolandsecks ist das Restaurant Kapitales vom Rind gezogen. mehr...

60 Jahre Kriegsende 60 Jahre Kriegsende KVR verbietet Nazi-Demo auf Marienplatz

Die für den 8. Mai geplante Mahnwache unter dem Motto "Tag der Ehre, nicht der Befreiung" hätte die Opfer des Nationalsozialismus "in unerträglicher Art und Weise" beleidigt, argumentierte Wilfried Blume-Beyerle. Von Von Berthold Neff mehr...

Interview mit Blume-Beyerle Interview mit Blume-Beyerle KVR-Chef sieht Rauchverbot auf der Kippe

Blume-Beyerle spricht von "Irrtum" und "Ziel verfehlt" - doch von jetzt an müssen Verstöße geandet werden. Von Astrid Becker mehr...