Stadt gegen Veranstalter Kulturstrand, nächstes Kapitel

Das KVR hat die Konzepte erneut überprüft und den Zuschlag abermals der Urban League erteilt - die Urbanauten fordern wieder Akteneinsicht Von Thomas Anlauf mehr...

Giesing Unerwünschte Konkurrenz

Bezirksausschüsse versuchen Kommerzspektakel aus dem Viertel herauszuhalten - in der Regel vergeblich. Ein Beispiel aus Giesing Von Julian Raff mehr...

"Organic Dance Music Festival" in München, 2014 Freimann "Es ist nicht auszuhalten"

Nachbarn des Zenith-Geländes formulieren massive Beschwerden gegen den viel zu lauten Konzertbetrieb Von Stefan Mühleisen mehr...

Wilfried Blume-Beyerle auf dem Oktoberfest, 2011 Dienstschluss Alles in Ordnung

Wilfried Blume-Beyerle war länger KVR-Chef als Kohl Kanzler. In den vergangenen 18 Jahren hat er seine Behörde auf Toleranz und Service getrimmt - und zum liberalen Klima der Stadt beigetragen Von Dominik Hutter mehr...

Straßenkreuzung Tegernseer Landstraße, Martin-Luther- und Wirtstraße in München, 2013 Obergiesing Platz für Radfahrer

Die Giesinger fordern bei der Bürgerversammlung, die Tegernseer Landstraße umzugestalten und aufzuwerten Von Hubert Grundner mehr...

Streetworker auf der Feiermeile in München, 2015 München KVR will städtische Sheriffs auf Streife schicken

30 bis 40 Mitarbeiter sollen an Brennpunkten die Polizei entlasten und kleinere Ordnungsstörungen ahnden. Von Dominik Hutter mehr...

Kulturjurte Gefährdetes Projekt Der Initiator der Kulturjurte gibt auf

Emanuel Eitle ist entnervt von der städtischen Verwaltung. Nach knapp zwei Jahren beendet er sein Projekt und verlässt München. Von Richard Strobl mehr...

App der Online Plattform UBER Vermittlung von Fahrgästen an private Fahrer Uber Pop zur Persone Urteil Uber muss 12 800 Euro Strafe zahlen

Das Amtsgericht München verurteilt den Mitfahrdienst, weil er ohne Erlaubnis arbeitete. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Kulturstrand in München, 2015 München Wegen des Kulturstrands schießt im Rathaus jeder gegen jeden

Die Opposition wirft der Koalition Versagen und Chaos vor, CSU und SPD sticheln gegeneinander. Ob die Veranstaltung stattfinden kann, ist offen. Von Thomas Anlauf und Heiner Effern mehr...

Kulturstrand Prozess Prozess Urteil zum Kulturstrand ist mehr als nur eine Blamage für die Stadt

Die Entscheidung der Richter könnte die Idee vom heiteren Münchner Sommervergnügen auf Jahre hinaus zerstören. Kommentar von Thomas Anlauf mehr...

Kulturstrand in München, 2015 Prozess Vergabe fehlerhaft: Verwaltungsgericht stoppt Start des Kulturstrands

Das Verfahren der Stadt sei zu intransparent. Nun ist unklar, ob der Kulturstrand überhaupt stattfinden kann. Von Thomas Anlauf mehr...

Lochhausen Ein Tunnel soll's richten

Eltern beklagen Gefahr für Schüler an der Lochhausener Straße mehr...

Bahnhofsvorplatz in München, 2015 S-Bahn-Tunnel Vorarbeiten für Zweite Stammstrecke sollen nach der Wiesn beginnen

An dem Plan halten zumindes Freistaat und Deutsche Bahn fest. Dabei ist die Finanzierung noch immer nicht geklärt. Von Marco Völklein mehr...

Neuhausen Neuhausen/Nymphenburg Neuhausen/Nymphenburg Fahrräder frei auf dem Rotkreuzplatz - zumindest nachts

Das Kreisverwaltungsreferat passt sich so "täglicher Praxis" an. In einer einjährigen Testphase soll die Regelung ausprobiert werden. Von Sonja Niesmann mehr...

Kulturstrand in München, 2015 Vergabe KVR spricht von "falschen Behauptungen" der Urbanauten zum Kulturstrand

Der Streit um die Vergabe eskaliert - dabei haben die unterlegenen Bewerber noch nicht einmal die angekündigte Klageschrift eingereicht. Von Thomas Anlauf mehr...

Pegida München Auflagen des KVR Auflagen des KVR Pegida will die Stadt München verklagen

Die rechte Gruppe darf nicht mehr so häufig am Marienplatz und am Odeonsplatz auftreten und sieht dadurch das Versammlungsrecht "massiv eingeschränkt". mehr...

Radfahren in München Marienplatz Marienplatz Wer nicht absteigt, muss jetzt zahlen

Allein an zwei Tagen werden 239 Radfahrer, die über den Marienplatz fahren, verwarnt. An dieses Verbot sollten sich die Münchner gewöhnen. Von Marco Völklein mehr...

Pegida in München Demonstrationen Demonstrationen Das Rathaus schickt Pegida weg

Die Islamfeinde dürfen nur noch einmal pro Woche auf den Marienplatz, auch die Muezzin-Rufe vom Band werden seltener. Ob das so bleibt, entscheiden am Ende aber wohl die Gerichte. Von Heiner Effern mehr...

KVR in München, 2010 Neuerlicher Ausfall Computerpanne legt KVR stundenlang lahm

Von dem Komplettausfall der Technik waren alle Bürgerbüros, die Kfz-Zulassungsstelle und die Fahrerlaubnisbehörde betroffen. Von Sven Loerzer mehr...

Arabellapark Klare Ansage

Die Einbahnregelung am Rosenkavalierplatz bleibt vorerst Von Ulrike Steinbacher mehr...