Bürgerbüros Schüler sollen KVR-frei bekommen Süddeutsche Zeitung München Bürgerbüros

Die Bürgerbüros sind überlastet - und das KVR greift zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: Kinder, die noch einen Reisepass brauchen, sollen schulfrei bekommen. mehr...

KVR KVR München KVR München Mehr Personal für mehr Personal

Umständliche Einstellungsverfahren erschweren die Besetzung neuer Stellen im KVR - auch wenn die Stadt Zugeständnisse macht. Von Katja Riedel und Melanie Staudinger mehr...

Münchner Momente Triumph des Umlandbürgers

Menschen, die im Speckgürtel von München wohnen, werden gern belächelt. Derzeit sind sie aber im Vorteil, wenn auch nur kurz Von Christian Krügel mehr...

KVR München Bürgerbüros in München Bürgerbüros in München Das große Warten

Bürgerbüro, Ausländerbehörde, Kraftfahrzeugzulassung - überall gibt es lange Wartezeiten, weil Mitarbeiter fehlen. Die Stadt genehmigt zwar neue Stellen, aber deren Besetzung dauert. Von Inga Rahmsdorf und Katja Riedel mehr...

Stau rund um den neu eröffneten Luise-Kiesselbach-Tunnel Luise-Kiesselbach-Tunnel Verwirrende Straßenführung

Der Tunnel am Luise-Kiesselbach-Platz ist offen - und es gibt mehr Stau als zuvor. Warum eigentlich? Von Inga Rahmsdorf mehr...

Party an der Isar Unterstützung für den Kulturstrand

Parteien überlegen, das Projekt langfristig zu genehmigen mehr...

Süddeutsche Zeitung München Im Meldeamt, am Flughafen Im Meldeamt, am Flughafen Papiere, bitte!

Wie man in letzter Minute zu einem neuen Pass kommt mehr...

Stadtverwaltung München Software-Blackout legt Bürgerbüros im KVR lahm

Nichts geht mehr im Kreisverwaltungsreferat: Wegen Software-Problemen bleiben alle Bürgerbüros vorerst geschlossen. Wie lange die Störungen andauern - darüber herrscht im Moment große Ratlosigkeit. Von Andreas Glas mehr...

Feierbanane Feierbanane Feierbanane Anständig feiern

Vorbei die Zeiten, als Polizisten in Disco-Nähe noch eindeutig ein Feindbild gewesen sind. Entlang der Partymeile hat sich die Zusammenarbeit der Clubs mit Polizei und Streetworkern bewährt. Sorgen bereiten aber gefährliche Flaschenwürfe. Von Tom Soyer mehr...

Mehr Mitarbeiter KVR will Wartezeiten verkürzen

Vier Stunden für den neuen Ausweis, fünf Stunden für die Kfz-Zulassung: Im Kreisverwaltungsreferat sind die Wartezeiten oft eine Zumutung. Das soll sich jetzt bessern - dank 70 neuer Stellen. Von Dominik Hutter mehr...

Lange Schlangen Bitte warten

Bürgerbüros des Kreisverwaltungsreferats heillos überlastet Von Sven Loerzer mehr...

Luise-Kiesselbach-Tunnel Ein Hoch auf den Tiefbau!

210 Videokameras übertragen das Geschehen live, es werden Delikatessen-Pakete und Champagner spendiert - und jeder möchte den ersten Unfall bauen: Die Eröffnung eines Straßentunnels versetzt die Münchner Autofahrer in ungekannte Erregungszustände. Von Wolfgang Görl mehr... Kolumne

Bürgerbüros Verwaltung des Mangels

Wer vor den Ferien einen gültigen Ausweis besorgen will, der braucht derzeit viel Geduld. Software-Probleme und Personalmangel legen die Bürgerbüros immer wieder lahm. Stundenlange Wartezeiten sind inzwischen normal Von Andreas Glas mehr...

KVR in München, 2010 Bürgerbüros Absturz statt Ausweis

Eine technische Panne bei einer neuen Software führt dazu, dass die Bürgerbüros schließen müssen Von Andreas Glas mehr...

Laim Lauter Ruf nach Parklizenz

Laimer Bürger beklagen sich zunehmend über zeitraubenden Suchverkehr Von Andrea Schlaier mehr...

Maxvorstadt Große Empörung

In der Maxvorstadt vermutet man Rechte als Mahnwachen-Initiatoren mehr...

Räumung eines Lagers hungerstreikender Flüchtlinge in München, 2013 Räumung am Rindermarkt KVR übt harsche Kritik an Gerichtsurteil

"Ich bin stocksauer", kommentiert KVR-Chef Blume-Beyerle das Urteil des Landgerichts München. Dieses hatte die Räumung des Flüchtlings-Camps am Rindermarkt als rechtswidrig bezeichnet - ohne jedoch die Behörde anzuhören. Von Bernd Kastner mehr...

Bahnunterführung in Moosach, 2013 Höhenkontrolle So sollen LKW durch Unterführungen kommen

Die Grenze liegt bei 3,40 Meter - höhere Lastwagen oder Busse bleiben in der Bahnunterführung in Moosach stecken. Eine elektronische Höhenkontrolle soll Fahrer nun davor warnen - und gefährliche Unfälle verhindern. Von Marco Völklein mehr...

Sepp Krätz bei Frühlingsfest Eröffnung in München, 2013 Andechser am Dom KVR will Krätz' Zulassung sofort kassieren

"Das Gaststättenrecht wird so zum stumpfen Schwert": Das Kreisverwaltungsreferat will nicht akzeptieren, dass Sepp Krätz im Andechser am Dom vorerst weitermachen darf - auch ohne Konzession. Der Wirt ist nicht der Einzige, der unangenehme Post vom KVR erhalten hat. Von Karoline Meta Beisel mehr...

München Geduld ist gefragt

Handwerker müssen nun länger auf Genehmigungen warten Von Ann-Kathrin Hipp mehr...

Zweckentfremdung Minimale Trefferquote

Kaum Wohnungen vor Zweckentfremdung "gerettet" Von Dominik Hutter mehr...

Pflegeheime Bericht der Heimaufsicht Mängel in Altenpflegeheimen

Zu wenig Körperpflege, zu viele Antidepressiva: Bei jeder zweiten Kontrolle stellen Prüfer des Kreisverwaltungsreferats Verstöße fest Von Sven Loerzer mehr...

Bagida Großes Aufgebot für 110 Islamfeinde

280 Polizisten eskortieren Bagida-Demonstration. Der Unmut über Sperrungen wächst Von Martin Bernstein mehr...

Gäste sitzen vor dem Lokal "Hey Luigi" in München, 2014 Gastronomie Wirte müssen mehr für Freischankflächen zahlen

Draußen sitzen wird teurer - nicht für die Gäste, sondern für die Wirte, die höhere Gebühren zahlen müssen. Manche schimpfen über exorbitant hohe Preise, KVR-Chef Blume-Beyerle sieht das anders. mehr...