Entwicklerkonferenz I/O Google entdeckt die Macht der Kamera Google CEO Sundar Pichai Opens I/O Developer Conference

Auf der Entwicklerkonferenz I/O sucht der Internet-Konzern seinen Platz in einer Welt, in der wir nicht mehr in unser Smartphone tippen wollen. Von Johannes Kuhn mehr...

Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz mit Vorurteilen Künstliche Intelligenz mit Vorurteilen Mit Daten werden Maschinen intelligent - und rassistisch

Was passiert, wenn man künstliche Intelligenz bei einer Miss-Wahl abstimmen lässt? Es gewinnen die weißen Frauen. Warum? Weil selbst Maschinen nicht frei von menschlichen Vorurteilen sind. Von Michael Moorstedt mehr...

Brunnthal, Ikea, 10 Jahre, Künstliche Intelligenz bei Ikea "Billy, wie geht es dir?"

Möchten Sie gerne mit Ihrem Bücherregal sprechen? Oder mit der Couch? Die Möbelkette Ikea arbeitet an künstlicher Intelligenz in ihren Produkten. Von Angelika Slavik mehr...

Unterhaching "Ars Technica" in Unterhaching "Ars Technica" in Unterhaching Die Final Fantasy der Menschheit

Bei der "Ars Technica" diskutieren Experten Chancen und Gefahren künstlicher Intelligenz. Trotz großer Zweifel glauben manche gar an ein Happy End. Von Udo Watter mehr...

Hans-Christian Boos, 2016 Chris Boos im Interview "Am besten, Sie leisten sich drei Handys"

Arago-Gründer Chris Boos über die Furcht vor künstlicher Intelligenz, feige Unternehmen und wie man sich davor schützt, vom Staat überwacht zu werden. Interview von Elisabeth Dostert und Helmut Martin-Jung mehr...

Azubi bei Trumpf Digitalisierung Der Mittelstand ist angeklickt

Digitalisierung, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz: Endlich entdecken auch kleinere Unternehmen ihre Chance. Ein paar Mutige könnten Deutschland sogar zum IT-Vorreiter machen. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Künstliche Intelligenz Sie sehen uns

Nach jedem Terroranschlag werden Rufe nach mehr Videoüberwachung laut. Dabei können Kameras schon viel zu viel. Von Michael Moorstedt mehr...

Games Computerspiele Computerspiele Jäger und Hacker

Selten sah die Apokalpyse so gut aus: "Horizon Zero Dawn" fesselt bildstark den Spielemarkt, lässt eine dezimierte Menschheit gegen ihren eigenen Schöpfungen kämpfen - und überrascht mit einer ungewöhnlichen Heldin. Von Michael Moorstedt mehr...

Künstliche Intelligenz Der Computer als Rassist

Maschinen lernen immer besser, den Sinn von Sprache und Texten zu verstehen. Dadurch aber kopieren sie auch menschliche Schwächen - und verinnerlichen Vorurteile. Von Eva Wolfangel mehr...

Psychotherapie Bot Künstliche Intelligenz Tess Karim X2AI Künstliche Intelligenz Eine Maschine gegen die Depression

Start-ups basteln Chatprogramme, die als Psychotherapeuten arbeiten sollen. Sie urteilen nicht, haben nie schlechte Laune und immer Sprechstunde. Von Kathrin Werner mehr...

Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz Schokolade und Blutwurst

Künstliche Intelligenz beim Devisenhandel - ein alter Hut. Doch nun erobert die Kombination aus großen Datenbanken und Algorithmen auch die feine Küche. Von Kathrin Werner mehr...

Virtual Reality Virtual Reality Virtual Reality "Ich war so erschöpft wie nach einem Langstreckenflug"

Mit 3-D-Brillen werden wir bald in fremde Welten eintauchen können. Aber was, wenn wir nicht wieder auftauchen? Über die Nebenwirkungen einer schönen neuen Welt. Von Christian Weber mehr...

Donald Trump Holds Campaign Rally In Richmond, VA Big Data Demoskopen brauchen Demut

Je mehr Daten, umso besser die Prognose, hieß es lange. Seit den falschen Vorhersagen beim Brexit und der US-Wahl stehen Wahlforscher in der Kritik. Welche Macht hat Big Data wirklich? Von Christoph Behrens mehr...

Mikrofone müssen nicht mehr von der Decke hängen, um überall zu sein Sprachgesteuerte Geräte Computer, die auf Stimmen hören

Fast alle großen Tech-Firmen setzen auf auf Sprachsteuerung. Für Nutzer ist das bequem - doch gerade beim Datenschutz sind noch viel Fragen ungeklärt. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Ein aufgedecktes Pokerblatt auf einem Pokertisch. Künstliche Intelligenz Maschine schlägt Mensch - jetzt auch beim Pokern

Das Kartenspiel erfordert Intuition und Menschenkenntnis - Computer galten als chancenlos. Doch an einer neuen Software scheitern selbst Profis. Von Patrick Illinger mehr...

Demis Hassabis Demis Hassabis Dieser Mann will die ultimative künstliche Intelligenz entwickeln

Seine Software besiegte einen der besten Go-Spieler, doch Demis Hassabis will mehr. Er arbeitet an einem Algorithmus, der jede Aufgabe lösen kann. Von Mirjam Hauck und Hakan Tanriverdi mehr...

Technikmesse CES Künstliche Intelligenz Roboter brauchen Rechte und Pflichten

Bald könnten Maschinen über Leben und Tod entscheiden. Es ist Zeit für neue Regeln. Kommentar von Hanno Charisius mehr...

CES 2017 Neuheiten Roboter AI Technologie CES-Bilanz: Halt mich fest, kleiner Roboter

Ungelenke Haushaltshelfer, sündhaft teure Haarbürsten und die nützlichste Fernbedienung der Welt: Was wir auf der Elektronikmesse CES dieses Jahr kennengelernt haben. Von Johannes Kuhn, Las Vegas mehr...

Sony auf der Technik-Messe CES Unterhaltungselektronik CES: Das sind die Technologietrends 2017

Schnuckelige Roboter, superschlaue Autos und die perfekte VR-Ausstattung: Das sind die spannendsten Produkte auf der US-Messe. Von Johannes Kuhn, Las Vegas mehr...

Künstliche Intelligenz Können Maschinen Kunst erschaffen?

Bislang ahmen Computer den Menschen vor allem nach. Aber können sie auch wirklich kreativ sein, komponieren oder dichten? Von Boris Hänßler mehr...

Selbstständig fahrende Autos Zukunft der Mobilität Das Auto denkt bald selbst

Künstliche Intelligenz ist der Schlüssel zum autonomen Fahren. Auf der Messe CES präsentieren Hersteller nun die nächsten Schritte. Von Joachim Becker mehr...

Hannover Messe 2015 Zukunft der Arbeit Der Mensch schafft sich ab

Klüger werdende Roboter vertreiben Arbeiter aus Fabriken und Büros. Weil das Menschliche überflüssig wird, droht Massenarbeitslosigkeit - Empathie allein kann die Gesellschaft auf Dauer nicht retten. Essay von Alexander Hagelüken mehr...

Roboter Mensch und Maschine Mensch und Maschine Sex mit einem Roboter, eine gute Idee?

Wissenschaftler fordern ein Verbot von Sexrobotern. Doch das wäre verfrüht. Kommentar von Christoph Behrens mehr...

CeBIT 2009 Aufbau Digitale Debatte Warum ein Datenpopulismus sinnvoll wäre

Die Linke hätte in den digitalen Debatten die Chance, sich als relevante Stimme zu profilieren. Denn zu Technologie haben Rechtspopulisten wie Trump, Ukip und AfD nichts zu sagen. Von Evgeny Morozov mehr...

CeBIT 2015 Künstliche Intelligenz Sprache und Vorurteil

Computer lernen immer besser, die menschliche Sprache zu verstehen und zu verwenden. Allerdings schleichen sich dabei auch Sexismen ein. Von Michael Moorstedt mehr...