Schönheitsoperationen Untenrum wie eine Muschel schamlippen+jetzt

Kerstin hat sich die Schamlippen verkleinern lassen - so wie mehr als 2000 deutsche Frauen pro Jahr. Warum die Vulva zur Problemzone geworden ist. Von Kristina Brand mehr... jetzt

brueste+jetzt Jungsfrage Mädchen, wie ist eure Oben-ohne-Taktik?

Wie entscheidet ihr, wem ihr wann eure Brüste zeigt? Und was ist dran am Phänomen "Busenfreundinnen"? Von Friedemann Karig und Lara Thiede mehr... jetzt

Beine rasieren Körperpflege Erkenntnisse über die Beinrasur

Rasieren, Bluten, Fluchen: Das tägliche Ritual im Bad nervt. Trotzdem tun es sich fast alle Frauen (noch) an. mehr... jetzt

Heißer Tag am Schwarzen Meer Schönheit Holt euch euren Körper zurück!

Das Selbstwertgefühl des modernen Menschen wird bestimmt von Influencern, Ernährungs-Gurus und Fitness-Trackern. Verlieren wir allmählich den Verstand? Von Violetta Simon mehr...

corgi+jetzt Fat-Shaming eines Hundes Er ist ein guter Junge, kein fetter Junge!

Das Internet hat was gegen Fat-Shaming - bei Corgis mehr... jetzt

jetzt kleiner mann Liebe und Körper Beziehungen mit kleinen Männern sind besonders schön

Die meisten Frauen wünschen sich, dass ihr Mann größer ist als sie. Dabei hat das Kleinsein eines Mannes viele Vorteile für eine Beziehung. Zum Beispiel: Augenhöhe. Von Katja Lewina mehr... jetzt

Hebammenkolumne Die Wehenschreiberin: Hebammenkolumne "Ich will meinen Körper zurück!"

Bei einem Wochenbett-Besuch trifft unsere Kolumnistin, die Hebamme, auf eine Frau, die ein Fünf-Kilo-Kind zur Welt gebracht hat. Was man auch an ihrem Bauch sieht, der noch immer stattlich ist. Von Maja Böhler mehr... SZ-Magazin

partnertattoos+jetzt Partner-Tätowierungen Mit Tinte besiegelt

Warum lassen sich Menschen ihre Verbindung zueinander in die Haut stechen? Und was ist, wenn diese Verbindung zerbricht? Ein Paar, eine Ex-Paar, Geschwister und zwei Freundinnen haben sich Partner-Tattoos stechen lassen - und uns erzählt, was das für sie bedeutet. mehr... jetzt

schussel+jetzt Ungeschicklichkeit Mit Klirren und Knallen durchs Leben

Unsere Autorin stößt sich ständig das Knie oder lässt Geschirr fallen. Sie fragt sich: Ist Tollpatschigkeit genetisch oder anerzogen? Und was kann man dagegen tun? Von Johanna Bouchannafa mehr... jetzt

nasenfrage+jetzt Jungsfrage Mädchen, wieso habt ihr ein Problem mit euren Nasen?

Während große Nasen bei Männern als "markant" durchgehen, bereiten sie Frauen und Mädchen oft Komplexe. Die Erklärung dafür hat natürlich mit Schönheitsidealen zu tun - aber nicht nur. Von Quentin Lichtblau und Teresa Fries mehr... jetzt

pimple+jetzt "Pimple Porn" Neu und sehr eklig: der Pickel-Simulator

"Pimple Porn" erreicht damit das nächste Level. mehr... jetzt

anajunge+jetzt Themenschwerpunkt "Körper" Ein magersüchtiger Mann

Anorexie gilt als Frauenkrankheit. Aber auch Jungen und Männer sind betroffen. Unser Autor weiß das - denn er war einer von ihnen. mehr... jetzt

selbsthilfe+jetzt Themenschwerpunkt "Körper" Bis sich nicht mehr alles ums Essen dreht

Romy ist seit Jahren Bulimikerin: Sie isst große Mengen und übergibt sich danach. Mithilfe einer Selbsthilfegruppe gewinnt sie Schritt für Schritt die Kontrolle über ihr Leben zurück. Von Katja Lewina mehr... jetzt

jetzt Haare Themenschwerpunkt "Körper" Zu viele Haare, zu wenig Haare

Sonja hat aufgehört, sich Beine und Bikinizone zu rasieren. Patrick hätte manchmal gerne einen vollen Bart. Von Patrick Wehner und Lou Zucker (Protokoll) mehr... jetzt

duenn+jetzt Themenschwerpunkt "Körper" Mia kann nicht zunehmen

1,67 Metern groß und nur 47 Kilo schwer: Mia gilt als untergewichtig. Seit sie denken kann, versucht sie zuzunehmen, doch es klappt einfach nicht. Stattdessen wird sie regelmäßig beleidigt oder für krank gehalten. Von Tami Holderried mehr... jetzt

dick+jetzt Themenschwerpunkt "Körper" Ramona hat sich den Magen verkleinern lassen

Ramona hat aus Frust gegessen, bis sie 125 Kilo wog. Dann hat sie einen radikalen Schritt gewagt - und kann heute nur noch eine winzige Menge Nahrung zu sich nehmen. Protokoll von Nadja Schlüter mehr... jetzt

jetzt Körper Selfie Themenschwerpunkt "Körper" Wie das Internet unser Körperbild verändert

Mit dem Handy erforschen und sezieren wir uns fotografisch. Das hat negative Folgen. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

jetzt chinventures Instagram-Tipp Bitte folgen: der Frau, die ihr Doppelkinn berühmt macht

Michelle Liu zeigt mit ihrem Instagram-Account "Chinventures", wie befreiend Mut zur Hässlichkeit sein kann. mehr... jetzt

Mode Modeketten und Plus Size Modeketten und Plus Size Der Körper als Statussymbol

Viele große Modefirmen verkaufen keine großen Kleidungsgrößen. Warum schließen sie so viele Kunden bereitwillig aus - und wie beeinflusst das unsere Körperideale? Von Sophie Burfeind mehr...

plan-w-interview Frauenbilder in der Wirtschaft "Weg von diesem Perfektionismus!"

Mädchen schneiden bei Tests schlechter ab, wenn ihr Aussehen ins Spiel gebracht wird, und dünne Frauen verdienen mehr als dicke. Ein Gespräch mit Susie Orbach und Meaghan Ramsey über die Rolle von Frauenkörpern in der Wirtschaft. Interview von Björn Finke und Susanne Klingner mehr...

jetzt Mädchenfrage Mädchenfrage Jungs, wollt ihr auch eine Body-Positivity-Bewegung?

Oder gibt es für euch keine falschen Ideale, die ihr bekämpfen müsst?. Die aktuelle Mädchenfrage zum Schönseinwollen und Schönseinmüssen. Von Eva Hediger und Quentin Lichtblau mehr... jetzt

'Valerian And The City Of A Thousand Planets' European Premiere - Red Carpet Arrivals Schönheitsideale "Brüste haben oft etwas Anarchisches"

Rihanna zeigt sich mit besonders tiefem Dekolleté und eine Debatte bricht los. Wir haben Soziologinnen gefragt, warum große Brüste so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Egal, ob sie gerade "in" sind oder nicht. Von Hannah Beitzer mehr...

körperliebe Selbstwahrnehmung Wie ich lernte, meinen Körper zu lieben

Jahrelang hasste unsere Autorin ihren Körper - bis sie eine Konfrontationstherapie wagte. Eine erbarmungslose Anleitung in fünf Schritten. Von Katja Lewina mehr... jetzt

Work-Life-Balance Morgenrituale Morgenrituale Aufstehen und abtauchen

Wer sich morgens in die Badewanne legt, statt zu duschen, ist unserer Leistungsgesellschaft suspekt. Völlig zu Unrecht! Ein Plädoyer für den gelassenen Start in den Tag. Von Mercedes Lauenstein mehr...

Feminismus Schönheitsideale Schönheitsideale Ich bin schön

Viele Frauen sind permanent unzufrieden mit ihrem Körper, hungern und hassen sich für ihr Aussehen. Taryn Brumfitt und Nora Tschirner zeigen in einem Dokumentarfilm, wie es anders geht. Von Johanna Adorján mehr...