Bayern Der Schwindel des Journalisten, dem Ludwig II. scheinbar sein Herz öffnete Brauchtum und Geschichte Bayern

Dem US-Amerikaner Lew Vanderpoole gelang 1882 angeblich ein sensationelles Interview mit dem Märchenkönig. Doch die Geschichte ist wohl erlogen. Von Hans Kratzer mehr...

König Ludwig II. Büste am Herzogstand, 2011 Ludwig II. und seine Schlösser An diesen elf Orten wandeln Sie auf den Spuren des Märchenkönigs

Ludwig II., das ist nicht nur Neuschwanstein, Linderhof oder Herrenchiemsee - sondern zum Beispiel auch eine verlassene Berghütte oberhalb des Walchensees. Von SZ-Autoren mehr...

Dokumentarfilm Dokumentarfilm Dokumentarfilm Neue Spekulationen über Mord an König Ludwig II.

Der Filmemacher Klaus Bichlmeier glaubt fest daran, dass der Märchenkönig erschossen wurde. Er begegnete Menschen, die die Mordtheorie stützen. Von Daniela Bode mehr...

König Ludwig II. Dokumentarfilm über König Ludwig II. Dokumentarfilm über König Ludwig II. Explosiver Stoff

Der Ottobrunner Filmemacher Klaus Bichlmeier glaubt fest daran, dass der Märchenkönig erschossen wurde. Er begegnete Menschen, die die Mordtheorie stützen und glaubt auch neue Indizien dafür gefunden zu haben. Nun will er das alles in seinem neuen Kinostreifen "Ludwig II - Die Wahrheit?" auf die Leinwand bringen. Von Daniela Bode mehr...

Ludwig II. Theorien und Ansichten

Gesicherte Aussagen zur Todesursache gibt es nicht. Die Experten-Meinungen gehen auseinander mehr...

Kultur Kultur Kultur Slam-K.-o. und Rokoko

Die dritten "Juni-Spiele schön jung" locken mit einer Poesieschlacht, Jazz und Pop in der Starnberger Kirche St. Josef und spannenden Geschichten über Sisi und Ludwig II. Von Tabea Braun mehr...

Herrenchiemsee Theorien und Ansichten

Gesicherte Aussagen zur Todesursache gibt es nicht. Die Meinungen von Fachleuten gehen bis heute auseinander mehr...

Nicht enden wollende Debatte Theorien und Ansichten

Gesicherte Aussagen zur Todesursache gibt es nicht. Die Meinungen von Fachleuten gehen bis heute auseinander Von Daniela Bode mehr...

Die Wittelsbacher Tutzing/Feldafing Lustwandeln wie Sisi

Die Schüler des Gymnasiums Tutzing setzen sich im Seminar "Kulturmanagement" mit dem Thema "Die Wittelsbacher am Starnberger See" auseinander. Und es macht ihnen sichtlich Spaß Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Loungemusik oder Bier - Bei Schlafstörungen hilft jedem anderes Gesundheit Drei Viertel der Berufstätigen in Bayern leiden an Schlafstörungen

Trotzdem gehen nur die wenigsten deswegen zum Arzt. Dabei können Schlafprobleme ein ernst zu nehmender Hinweis auf organische oder psychische Erkrankungen sein. Von Dietrich Mittler mehr...

Stadtarchivar Simon Kalleder Portrait Hüter der Stadtgeschichte

Der 33-jährige Simon Kalleder ist der neue Archivar in Wolfratshausen. Vor allem zum Thema Landgericht sieht er noch Forschungspotenzial. Zunächst steht für ihn jedoch der Umzug vom Pumpenhäuschen an der Loisach in die sanierte ehemalige Landwirtschaftsschule an. Von Konstantin Kaip mehr...

Buch Münchens Badewanne

Der Starnberger See zieht seit jeher Vergnügungslustige und Künstler an. Seine Nähe zur Landeshauptstadt war und ist Fluch und Segen zugleich. Ein neuer Text- und Bildband über den Würmsee, wie er bis 1962 offiziell hieß, widmet ihm eine breite und kluge kulturhistorische Betrachtung Von Hans Kratzer mehr...

Garchinger Kneipenfestival Garching Elvis rockt den Saloon

Das Garchinger Kneipenfest hat sich nach langer Verschnaufpause in den vergangenen drei Jahren wieder fest im Veranstaltungskalender der Stadt etabliert. Am Samstag feierten Hunderte bis spät in die Nacht Von Sara Della Malva mehr...

dpa-Story: Schloss Neuschwanstein Verkehrskonzepte in Bayern Bayerische Städte und ihre Seilbahn-Ideen

Mehrere Städte und Gemeinden dachten schon über Seilbahnen nach - mehr oder minder ernsthaft. mehr...

bilder auf weiß für digital Neues Buch Der Stephen Bannon von Ludwig II.

Max Graf von Holnstein war ein Freund des bayerischen Königs und ein wichtiger Ratgeber, ähnlich wie der Trump-Spezl. Er lenkte die Geschicke der Regierung - und half bei ihrem Untergang. Von Hans Kratzer mehr...

Opern auf Bayrisch "Opern auf Bayrisch" Ironie statt Pathos

Paul Schallwegs "Opern auf Bayrisch" brechen "Zauberflöte" und Co. mit sinnlichen Versen und archaischer Musik - das Ebersberger Publikum im voll besetzten Alten Speicher ist hingerissen Von Rita Baedeker mehr...

SZ-Serie "Der Glanz von einst" Das Verbot des Königs

Seit Mathilde und August Finsterlin 1897 das Skifahren in die bayerischen Berge brachten, hat sich nicht nur das Sportgerät immer wieder verändert. Ein Besuch im Museum von Markus Wasmeier. Von Matthias Schmid mehr...

Winterpatriotentreffen der Königstreuen Schlacht von Gammelsdorf Die Königstreuen haben in Bayern einen schweren Stand

Sogar aus dem Hofbräuhaus werden sie hinauskomplimentiert. Den Österreichern würde so etwas nicht passieren. Kolumne von Hans Kratzer mehr...

König Ludwig II. Franken Franken Wollte König Ludwig II. seine Residenz nach Nürnberg verlegen?

Vor 150 Jahren begab sich der junge König auf eine denkwürdige Zugreise durch Franken. Überall jubelten die Menschen ihm zu - aus Nürnberg wollte er gleich gar nicht mehr weg. Von Olaf Przybilla mehr...

Werner Herzog Interview mit Werner Herzog Interview mit Werner Herzog "Das Staunen ist der Beginn des Kinos"

Für seine beiden neuen Filme drehte der Regisseur Werner Herzog in der Salzwüste Boliviens und an den Kratern aktiver Vulkane. Ein Gespräch über die lange Suche nach dem, was Menschen ausmacht. Interview: Thomas Bärnthaler, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Heimatbuch Breitbrunn und seine vielen Geheimnisse

Ortsgeschichtsforscher Robert Volkmann beschreibt in seinem 460 Seiten dicken Band die Entwicklung des kleinen Ortes am Ammersee Von Patrizia Steipe mehr...

Ausstellung Feinsinniger Umgang mit dem Licht

Eine sehenswerte Schau über die romantische Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts im Museum des Würzburger Kulturspeichers Von Florian Welle mehr...