Freiham Leuchtturm der Inklusion Freiham Freiham

Diskussion über die neue Sportarena in Freiham Von ellen draxel mehr...

Goldgrund-Aktion für bezahlbares Wohnen in München, 2013 Unendliche Baugeschichte Warum die Sanierung in der Pilotystraße viel teurer wird

Obwohl die Stadt vor mehr als einem Jahr beschlossen hatte, das Haus an der Pilotystraße 8 zu sanieren, hat sich noch immer nichts getan. Klar ist aber schon jetzt, dass die veranschlagten Kosten nicht ausreichen werden. Von Sven Loerzer mehr...

Schulen in München Neubauten in München Neubauten in München Schulen aus dem Baukasten

Bis 2030 sollen in München mehr als 40 neue Schulen gebaut werden. Damit der straffe Zeitplan funktioniert, setzt die Stadt auf ein Baukastenprinzip: Einzelteile können beliebig kombiniert werden. Kritiker fürchten, dass dann alle Schule gleich aussehen. Von Melanie Staudinger mehr...

EHC RB München - Schwenninger Wild Wings Neue Halle im Olympiapark München will Weg für Red Bull freimachen

Wann kann Red Bull im Olympiapark losbauen? Möglichst bald, wenn es nach Münchens Bürgermeister Schmid geht. Noch im November soll der Stadtrat über den Bau einer neuen Halle für Eishockey und Basketball abstimmen. Auch ein Standort steht so gut wie fest. Von Dominik Hutter mehr...

Flüchtilingsunterkunft in München Bayernkaserne Masern-Ausbruch verschärft Lage der Flüchtlinge

"Jetzt müssen wir schauen, dass wir die Schwangeren da raus bekommen": Der Masern-Ausbruch in der Bayernkaserne bedroht werdende Mütter. Ob sich weitere Flüchtlinge in München angesteckt haben, ist noch unklar. Von Thomas Schmidt und Sven Loerzer mehr...

OB-Kandidaten Hep Monatzeder bei OB-Forum der Grünen in München, 2012 Grüne stellen Stadtratsliste auf Monatzeder auf Platz 18

OB-Kandidatin Nallinger auf Platz eins, Parteichef Weisenburger nur auf 12: Die Grünen haben ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl aufgestellt. Für Überraschung sorgt der Auftritt von Noch-Bürgermeister Monatzeder. Er will wieder in den Stadtrat - mit einem Platz, der viel mit Fußball zu tun hat. mehr...

Olympiapark Zukunftspläne in München Wie es für den Olympiapark weitergehen könnte

Visionen für das Olympia-Areal hat im Rathaus niemand, manche warnen sogar davor. Der Park steckt in einer Zwickmühle zwischen den Erwartungen der Münchner und dem, was er sich leisten kann. Die Verantwortlichen setzen ihre Hoffnungen in zwei Projekte. Von Silke Lode mehr...

Studie Jugendstudie Jugendstudie Was sich junge Münchner wünschen

Eine Jugendstudie der Stadt zeigt: Die meisten Befragten leben gerne hier. Doch längst nicht alle sehen ihre Aussichten positiv. Bemängelt werden vor allem teure Wohnungen, hohe MVV-Preise und aggressive Polizisten. Von Melanie Staudinger mehr...

Schmuckbild Olympiapark Kommunalwahl in Milbertshofen-Am Hart E-Mails an Fredy

Von einer Scharmützel-Runde zur Kuschelstunde: Die scheidende Bezirksausschuss-Vorsitzende Antonie Thomsen (SPD) legt Wert auf eine faire Gesprächskultur. Auf welche sich das neu gewählte Gremium dann einigt, muss sich zeigen. Spannend wird auf jeden Fall, wer den Vorsitz übernimmt. Von Thomas Kronewiter mehr...

Bezirksausschusswahl in München Schwierige Zeiten

Die SPD kann sich nicht länger auf sichere Gefolgschaft verlassen. Von Thomas Kronewiter mehr...

Münchner Grüne Stadtversammlung der Grünen Stadtversammlung der Grünen Der Aufstand der Schafe

Seit die gescheiterte OB-Kandidatin Sabine Nallinger von ihrer Fraktion abserviert wurde, ist der Ärger bei den Grünen groß. Die Basis ist sauer auf die Parteispitze. Doch kaum jemand wagt sich dort aus der Deckung. Von Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

Sänger Perkovic im Zenith Rechter Scharfmacher

Seine Texte sind nationalistisch, viele seiner Fans Freunde der faschistischen Ustascha-Bewegung. Trotzdem darf der kroatische Sänger Marko Perkovic im Münchner Zenith auftreten - obwohl die Betreiber ganz genau wissen, wen sie sich da in die Halle holen. Von Bernd Kastner mehr...

Eine Marode Wand in der Marieluise-Fleißer Realschule. Zustände in Münchner Schulgebäuden Krisensitzung wegen Gammel-Schulen

"Vollkommen verrottet": Nach Berichten über zwei Münchner Gammel-Schulen verspricht der Stadtschulrat Abhilfe. Doch die bislang bewilligte Summe wird für die Sanierung nicht reichen. Von Tina Baier und Katja Riedel mehr...

Brennpunkt Freimann Sorge vor zunehmender Gewalt

Die Lage am nördlichen Stadtrand ist brenzlig. Geld für mehr soziale Arbeit soll helfen. Denn wenn die Politik nicht bald handelt, könnte die Situation am nördlichen Stadtrand eskalieren, so die Sorge der Sozialexperten. Doch noch haben sie Hoffnung. Von Thomas Kronewiter mehr...

Vandalismus in Milbertshofen Kirchengemeinde verzweifelt

Sie werfen Kirchenbänke um und urinieren ins Weihwasserbecken: Jugendliche tyrannisieren die Kirche St. Georg in Milbertshofen. Bislang hat der Pfarrer auf eine Anzeige verzichtet. Doch jetzt braucht er Hilfe. Von Thomas Kronewiter mehr...

Lilalu Jugendhilfeträger in Gefahr Jugendhilfeträger in Gefahr Lilalu ist pleite

Der Verein Lilalu, der viele Ferienworkshops für Kinder anbietet, hat hohe Schulden. Ob und wie er gerettet werden kann, ist offen. Die Grünen schlagen für den Verein eine neue Rechtsform vor. Von Silke Lode mehr...

Friedrich-List-Wirtschaftsschule Leibesvisitation bei Schülern Entblößt im Klassenzimmer

Exklusiv Polizisten ließen eine ganze Schulklasse wegen fünf Euro zur Leibesvisitation antreten. Nun gibt es neue Vorwürfe: Die Übergriffe waren offenbar heftiger als bisher von der Polizei eingeräumt - nach SZ-Informationen musste sich mindestens ein Schüler komplett ausziehen. Von Susi Wimmer, Katja Riedel und Dominik Hutter mehr...

50 Jahre Pille in Deutschland Verhütungskosten für Hartz-IV-Empfänger Pille von der Kommune

Sie wollen nicht schwanger werden, doch es ist kein Geld für Kondome oder die Pille da. Bedürftige Familien bekommen in München das Geld für Verhütungsmittel nicht mehr erstattet. Die Beratungsstelle Pro Familia möchte dies ändern - denn es gibt immer mehr Schwangerschaftsabbrüche. Von Anne Fromm mehr...

Sechzger Stadion Rettung des Sechzger-Stadions In der Höhle der Löwen

Die Fans feiern den Erhalt der traditionsreichen Spielstätte auf Giesings Höhen, die Politiker streiten. Von Rudolf Neumaier mehr...

Kinderschutz-Einsätze nehmen stark zu Kinderschutz-Einsätze nehmen stark zu Immer mehr Familien in der Krise

Vernachlässigte, misshandelte oder missbrauchte Kinder - in immer mehr Familien spitzen sich auch in München die Probleme zu. Sozialreferent Friedrich Graffe will nun 32 neue Mitarbeiter einstellen, um Problem-Haushalten zu helfen. Von Sven Loerzer mehr...

Kleine Jungen Kinderbetreuung wird aufgestockt Mehr Krippenplätze für die Kleinen

Der Stadtrat beschließt einstimmig eine "Ausbau-Offensive". Bis Ende 2011 will die Stadt das Betreuungsangebot für Kinder im Alter bis zu drei Jahren um 3400 auf 11.900 Plätze aufstocken. Von Sven Loerzer mehr...

Jugendamt München, Sparpläne Jugendhilfe in München Sparpläne bleiben

Die Stadt und das Jugendamt wollen bei der Heimunterbringung von Jugendlichen Kosten einsparen. Der CSU gefällt das gar nicht. Von Michael Tibudd mehr...

München wird offizieller Kandidat für Olympische Winterspiele 2018, 2010 Olympia-Bewerbung Grüne gegen Grüne

Für die Grünen im Landtag steht fest: Sie sind gegen die Olympia-Bewerbung der Stadt. Ihre Parteifreunde im Rathaus sehen das ganz anders. Von Dominik Hutter mehr...

Grünwalder Stadion Grünwalder Stadion "Auf Dauer lässt es sich nicht halten"

Die Stadt will den Spielbetrieb im Grünwalder Stadion wohl bis 2018 sichern - eine Generalsanierung scheitert aber an der Rechtslage. Von Jan Bielicki mehr...