Sonnensystem Asteroiden-Einschlag auf dem Jupiter Astronomie Sonnensystem

Youtube-Aufnahmen von Hobby-Astronomen zeigen einen Lichtblitz auf dem Jupiter. Die Videos dokumentieren ein seltenes Ereignis. Von Christoph Behrens mehr...

Babylonier berechneten Jupiter-Bahn Antike Astronomie Babylonier berechneten Jupiterbahn mit Integralen

Astronomen in Babylon nutzten bereits lange vor Christus eine fortschrittliche Rechentechnik. Dies belegen Funde auf Tontafeln. Von Robert Gast mehr...

Astronomie Astronomie Astronomie Fünf Planeten im Formationsflug - mit bloßem Auge zu sehen

Merkur, Venus, Saturn, Mars und Jupiter zeigen sich derzeit in einer Bogenlinie am Morgenhimmel. mehr...

Dawn Ceres Nasa Ceres Wo der Zwergplanet leuchtet

Die Nasa-Raumsonde "Dawn" hat die bislang schärfsten Bilder des Zwergplaneten Ceres aufgenommen. Zu sehen sind mysteriöse helle Flecken. mehr...

Ceres Nasa-Mission "Dawn" Erste Raumsonde erreicht Zwergplaneten Ceres

Raumschiff "Dawn" ist am Ziel: Die Nasa-Sonde ist in die Umlaufbahn um den Zwergplaneten Ceres eingeschwenkt. mehr...

Sternenhimmel Sternenhimmel Sternenhimmel Auf der Suche nach E. T.

Viele Amateur-Astronomen stellen heute ihre Heimcomputer zur Verfügung, um Daten von Observatorien oder Satelliten zu analysieren. Aber auch ohne Profi-Teleskope ist im Februar einiges zu sehen. Von Helmut Hornung mehr...

NASA handout image of Jupiter's moon Europa Extraterrestrische Forschung Volldampf auf dem Jupitermond

Spektakuläre Entdeckung dank des Weltraumteleskops Hubble: Am Südpol des Jupitermondes Europa schießen gewaltige Wasserdampffontänen bis zu 200 Kilometer in die Höhe. Der genaue Mechanismus ist zwar noch unklar - doch die Hoffnung auf Leben außerhalb der Erde wächst. Von Hubert Filser mehr...

Mikrobe im Gestein vom Mars Panspermie-Hypothese berechnet Leben unterwegs zwischen den Planeten

Asteroiden und Meteoriten können beim Aufprall auf Planeten Material ins All schleudern, in das Mikroben eingeschlossen sind. So könnte sich Leben von einem Himmelskörper zum anderen ausbreiten. Nun haben Astronomen nachgerechnet, wie viele geeignete Brocken in den vergangenen 3,5 Milliarden Jahren im Sonnensystem unterwegs waren. Von Christopher Schrader mehr...

Die Aussicht vom Planeten Gliese 667Cd Astronomie Drei Planeten in bewohnbarer Zone entdeckt

Gleich drei Exoplaneten haben Astronomen bei einer Sonne im Sternbild Skorpion aufgespürt, auf denen theoretisch Wasser existieren könnte. Ob sie tatsächlich bewohnbar sind, ist damit aber noch lange nicht klar. mehr...

Sternenkarte April Astronomie Der Sternenhimmel im April

Jupiter glänzt am Abendhimmel, der Saturn die ganze Nacht. Und am Ende des Monats erwartet uns eine sehr partielle Mondfinsternis. Von Helmut Hornung mehr...

Der Sternenhimmel im Februar Astronomie Sternenhimmel im Februar

Wer auf Sternschnuppen setzt, um sich etwas wünschen zu können, braucht in den kommenden Tagen Geduld und scharfe Augen. Wenigstens einige Planeten sind zu sehen. Allerdings sollte man ein Fernglas bereithalten. Von Helmut Hornung mehr...

So stellen sich Wissenschaftler die Verhältnisse im System Alpha Centauri vor. Sie haben dort jetzt Hinweise auf einen Exo-Planeten entdeckt. Es ist der bislang nächste Panet außerhalb unseres Sonnens Astronomie Exo-Planet in nächster Nachbarschaft

Kosmisch betrachtet ist das Sonnensystem Alpha Centauri mit vier Lichtjahren Entfernung gleich um die Ecke. Astronomen haben nun Hinweise darauf entdeckt, dass es dort einen Planeten gibt. Und der hat sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit der Erde. mehr...

Sternenhimmel September 2012 Sternenhimmel im September Uranus im Blick

Wer ganz genau hinschaut, kann im September auch die fernsten Planeten unseres Sonnensystems am Himmel beobachten: Uranus und Neptun. Mit 2,852 Milliarden Kilometern hat Uranus jetzt die geringste Entfernung zur Erde, das Licht schafft diese Strecke in weniger als drei Stunden. Von Helmut Hornung mehr...

Perseiden-Regen im August Sternenhimmel im August Bombardement der Brösel

Meteorjäger kommen auf ihre Kosten: Die kosmische Lightshow der Perseiden fällt dieses Jahr besonders malerisch aus. Kein störendes Mondlicht überstrahlt sie. Von Helmut Hornung mehr...

Handout picture of an artist's illustration of Kepler-22b Astronomie Erdähnlicher Planet entdeckt

Gleich mehrere Eigenschaften des Himmelskörpers Kepler-22b deuten darauf hin, dass er der Erde ähnelt. Eine besonders wichtige Entdeckung: Der Planet befindet sich in der "bewohnbaren Zone" eines sonnenähnlichen Sterns. Das bedeutet, dass flüssiges Wasser auf ihm existieren kann - die Voraussetzung für Leben, wie wir es kennen. mehr...

Sternenhimmel Sternenhimmel im Oktober Sternenhimmel im Oktober Ein Gasriese als Nachtleuchte

Im Oktober strahlt der Jupiter hell am Himmel, Ende des Monats geht er gerade zum Sonnenuntergang auf. Garniert wird die kosmische Lightshow von Sternschnuppenschauern. Von Helmut Hornung mehr...

Sternenhimmel Dezember 2010 Sternenhimmel im Dezember Jupiter wechselt in die Fische

Die Venus strahlt am Morgenhimmel, Jupiter wechselt vom Wassermann in die Fische und Saturn wandert durch die Jungfrau. Dann fallen die Geminiden vom Himmel. Von Helmut Hornung mehr...

Sternenhimmel Juni 2010 Sternenhimmel im Juni Der Gegenmars

Im Juni funkelt um Mitternacht ein heller Stern. Der Riese Antares - Gegenspieler des Mars - scheint auf dem besten Weg zu einer Supernova zu sein. Von Helmut Hornung mehr...

Sternenhimmel im Juli 2010 Sternenhimmel im Juli Weißer und schwarzer Zwerg

Im Juli lässt sich der Nebel M 57 gut beobachten. Er gilt als Paradebeispiel für einen Planetarischen Nebel. Dabei hat er mit Planeten gar nichts zu tun. Von Helmut Hornung mehr...

Sternenhimmel September 2010 Sternenhimmel im September Rauchende Colts im All

Im Zentrum unserer Milchstraße, inmitten eines gigantischen Gasnebels, liegt der Pistolenstern - er hat die 150-fache Masse der Sonne. Von Helmut Hornung mehr...

Sternenhimmel im August Sternenhimmel im August Vorsicht, Nackenstarre!

Mitte August sollten Meteorspechtler wahre Sternstunden erleben: Zwischen dem 10. und dem 14. August regnen die Perseiden vom Himmel. Von Helmut Hornung mehr...

Astronomie Geschichte einer Asteroiden-Familie

US-Foscher rekapitulieren die Entstehung der Karin-Gruppe im Asteroidengürtel zwischen Jupiter und Mars. Von Markus C. Schulte v. Drach mehr...

Ein Zwinkern fremder W elten: Das Satellitenteleskop "Corot" soll systematisch nach fernen Planeten in anderen Sonnensystemen suchen. Weltraumteleskop Ein Zwinkern fremder Welten

Das Satellitenteleskop "Corot" soll systematisch nach fernen Planeten in anderen Sonnensystemen suchen. Von Thomas Bührke mehr...

Jupiter_University of Hawaii Astronomie Umschwärmter Jupiter

Forscher haben elf neue Monde auf den Umlaufbahnen des Jupiters entdeckt. Den riesigen Gasplaneten umkreisen damit 39 Monde - das ist neuer Rekord. Von Sabine Olff mehr...

io_ap Astronomie Raumsonde Galileo - letzter Akt

Der Späher hat nach 33 Umrundungen des Planeten Jupiter kaum noch Treibstoff. mehr...