Julie Delpy in Concert Mit Mademoiselle die Nacht verbracht

Die französische Schauspielerin Julie Delpy hat eine ganze Slacker-Generation mit ihrem nach Rosen duftenden Lächeln bezaubert. Genau diese Julie Delpy singt nun in Hamburg über schlechten Sex. Von MARC FISCHER mehr...

ROMANIA-TRANSYLVANIA FILM FESTIVAL- JULIE DELPY Julie Delpy über ihre französischen Wurzeln "Obszönitäten? In Frankreich ganz normaler Slang"

Sie fühlt sich als Französin, doch sie lebt in Amerika: Für Julie Delpy sind die kulturellen Unterschiede zwischen ihrem Herkunftsland und ihrer Wahlheimat zu einem Lebensthema geworden, das sie nun in ihrem neuen Film "2 Tage New York" erneut verarbeitet. Ein Gespräch über Partytiere im 16. Jahrhundert, Poesie und Pornografie. Interview: Paul Katzenberger mehr...

Julie Delpy und Ethan Hawke in "Before Midnight" "Before Midnight" bei der Berlinale Wann, wenn nicht jetzt?

Julie Delpy, Ethan Hawke und Richard Linklater präsentieren bei der Berlinale "Before Midnight", den dritten Streich ihrer Liebes-Serie. Seit der ersten Begegnung von Jesse und Celine sind zweimal neun Jahre vergangen - und aus dem federleichten Anfang ist eine wirkliche Sinnsuche geworden. Von Tobias Kniebe mehr...

Julie Delpy (links) und Ethan Hawke in Before Midnight "Before Midnight" im Kino Tiefere Falten, kleinere Träume

Endstation Griechenland: Julie Delpy und Ethan Hawke, die sich als Céline und Jesse in "Before Sunrise" kennengelernt und in "Before Sunset" wiedergefunden haben, sind endlich ein Paar. Als solches allerdings in "Before Midnight" im Urlaub und ernüchtert genug, um sich in perfekter Choreographie zu streiten. Von Susan Vahabzadeh mehr...

McConaughey, best actor winner for his role in 'Dallas Buyers Club', is congratulated by best actor nominee DiCaprio at the 86th Academy Awards in Hollywood Oscar-Outfits Junge, komm bald wieder

Wie bringt man eine Oscar-Niederlage stilvoll über die Bühne? Leonardo DiCaprio machte es vor: Umarmung für den Gewinner - und sicherheitshalber ein Taschentuch parat. Mutige Männer und farblose Frauen, die modischen Tops und Flops der Oscar-Nacht. Von Johanna Bruckner mehr...

die gräfin Kino: Die Gräfin Blut ist das neue Botox

Wider die Verrottung des Fleisches: In ihrem neuen Film "Die Gräfin" legt Julie Delpy die Maske des Unschuldsengels ab und opfert zehn Jungfrauen pro Tag. Von Rainer Gansera mehr...

'Night Train to Lisbon' Photocall - 63rd Berlinale International Film Festival Jeremy Irons auf der Berlinale In Schnallenstiefeln mitten im Leben

Manchmal entsteht durchaus der Eindruck, dass Schauspieler nur sich selbst auf der Leinwand darstellen. Bei Jeremy Irons ist das nicht so - den Briten umgibt im realen Leben ein Hauch von Exzentrik, auch wenn er in seinem neuen Film einen Normalo auf Sinnsuche mimt. Von Paul Katzenberger, Berlin mehr... Berlinaleblog

Film "Snitch" im Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Verzweifelte Väter im Dreierpack

Dwayne "The Rock" Johnson mimt einen hoffnungslosen Vater. Will Smith fliegt ins 31. Jahrhundert und in einem Disney-Märchen wächst ein Junge aus der Erde. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kritikern mehr...

Unter Katzenhassern - Julie Delpy; ddp Berlinale Unter Katzenhassern

Anders als die routinierten US-Stars: Mit Julie Delpy und ihrem Film "Deux Jours à Paris" kommt echte Starpower nach Berlin. Sie ist ein kleines bisschen schüchtern. Von Fritz Göttler mehr...

Fotografie Tibor Bozi fotografiert Musiker Tibor Bozi fotografiert Musiker Diven, Freunde, Stinkstiefel

David Pirner, Alice Cooper, Goldie: Tausende Musiker hat der Münchner Fotograf Tibor Bozi abgelichtet. Jetzt sind seine Porträts im Muffatwerk zu sehen. Mit der SZ sprach er über die Freundschaft mit Rockstars und den größten Stinkstiefel, den er je fotografiert hat. Von Franz Kotteder mehr...

Sexismus in Hollywood Sexismus in Hollywood Frauen bitte draußen bleiben

"Die Tribute von Panem" und "Zero Dark Thirty" weckten Hoffnung auf klischeefernere Frauenfiguren im Hollywoodkino. Doch hinter der Kamera hat sich wenig getan. Neue Studien zeigen, wie erschreckend selten Frauen in Hollywood entscheiden dürfen. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Film "Before Midnight" mit Julie Delpy und Ethan Hawke im Kino "Before Midnight" bei der Berlinale 2013 Schluss mit Schaumermal

Ein Mysterium! "Wenn was rauskommt, werden wir drehen, wenn nicht lassen wir es" - nicht nur Ethan Hawke streute lange Verwirrung über eine mögliche Fortsetzung von "Before Sunrise" und "Before Sunset". Nun zeigt die Berlinale "Before Midnight" - die romantische Auseinandersetzung zwischen Jesse und Celine geht weiter. Von Fritz Göttler mehr...

Berlinale Alle Filme des Wettbewerbs der Berlinale 2013 Alle Filme des Wettbewerbs der Berlinale 2013 Im Strudel der Gefühle

Es geht um Lebenslügen, die Sehnsucht nach Liebe und die Wahrhaftigkeit: Die Filme im Wettbewerb der Berlinale behandeln das ganze Spektrum an menschlichen Emotionen. Oft stehen dabei Frauen im Mittelpunkt - und die gesellschaftlichen Verwerfungen, die die ganze Welt auf Trab halten. mehr...

GERMANY-FILM-BERLINALE Schwindende Relevanz der Berlinale Das Drama der ersten Nacht

Wenn sich Filmfestivals mit der Konkurrenz messen wollen, sind Weltpremieren so etwas wie eine Währung der Relevanz. Die wichtigsten Filme der heute beginnenden Berlinale sind jedoch in anderen Teilen der Welt längst angelaufen. Leider ist das ein Beleg für den kontinuierlichen Abstieg der Berlinale. mehr...

filmfest münchen julie delpy Filmfest München 2012 Es ist noch Suppe da

Weniger Filme, mehr Glamour - so hat die neue Festivalleiterin Diana Iljine das 30. Filmfest in München angekündigt. Doch zur Eröffnung am Freitagabend war das Aufgebot an Stars und Glanz überschaubar. Wenigstens der Eröffnungsfilm sorgte für Erheiterung. Von Ruth Schneeberger mehr...

jetztcropanda Das bringt die Woche Ein Panda-Schwabe für zwei Tage in New York

Endlich das langersehnte Debütalbum von Panda-Rapper Cro, endlich ein neuer Kinofilm von Julie Delpy und: endlich Sommerferien! Zumindest in manchen Bundesländern. Eine Wochenvorschau. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Im Kino: Before Sunset Im Kino: Before Sunset Endlich Sex! Vielleicht auch nicht.

Neun Jahre warten, dann ein unverhoffter Seitenblick von ihr - und bang! Das ist in Kurzform der Plot des Films. Wer um die dreißig ist, und noch ein Tröpfchen Lebenselexier in sich spürt, den wird dieser Film nicht kalt lassen. Die anderen - die sollen sich solange Wien anschauen. Von TOBIAS KNIEBE mehr...

Julie Delpy Berühmte Mütter und Töchter Alles über meine Mutter

Julie Delpy erzählt exklusiv im SZ-Magazin von ihrer schwierigsten Rolle: als Tochter. Insgesamt acht Frauen spechen über ihr Mutter-Tochter-Verhältnis - unter anderem Donna Leon, Diane Kruger und Amelie Fried. Von Julie Delpy mehr...

helen mirren queen Kino 2007 Magic Moments

Es war das Jahr, in dem Ingmar Bergman und Michelangelo Antonioni starben, am 30.Juli. Ein Doppelschlag, ein Einschnitt. Aber es war auch ein Jahr magischer Momente auf der Leinwand. mehr...

54. Berlinale 54. Berlinale Als die Bilder schnaufen lernten

394 Filme in elf Tagen - Berlin erwartet zum 54. Mal einen international hochkarätig besetzten Filmmarathon. Deutsche Produktionen muss man hier allerdings mit der Lupe suchen. mehr...

Pop für Fremdeinsteiger Pop für Fremdeinsteiger Machen wir in Singsang!

Der Schriftssteller Maxim Biller und die Hollywood-Schauspielerin Minnie Driver flüchten in den Pop - dort sind sie nicht allein. Im Gegenteil: Ein Chor von Stars und Starletts hat längst den Hymnus angestimmt: "Wir mussten überredet werden. Aber Musiker waren wir im Grunde schon immer." Von DIRK PEITZ mehr...

Berlinale-Kolumne Die Berlinale-Kolumne (5) Die Aufschneider

Sharon Stone, Richard Gere und jetzt auch noch Jeff Goldblum: Die Stars auf der Berlinale haben den Trend zum Tasteninstrument erkannt und spielen abendlich und öffentlich Klavier. Natürlich klatschen alle. Blöde Angeber, findet unser Kolumnist. Von Juan Moreno mehr...