Olympia Komm planschen, Trainer! Olympia Olympia

Die härtesten Kerle der Spiele? Ganz klar: Serbiens Wasserballer, die sich Gold erkämpfen. Die eleganteste von allen? Eine Russin. Und dann erst dieser Chinese im Turmspringen! Die Bilder der Nacht. mehr...

Defendants Mustac and Perkovic, former members of Yugoslav secret service await trial in Munich Wolfratshausen Auftragsmord im Hinterhof

Es war die wohl grausamste Tat, die Wolfratshausen erlebt hat: Vor 33 Jahren wurde Stjepan Durekovic mit Schüssen und Schlägen getötet. Die Ereignisse sind am Tatort immer noch präsent. Von Konstantin Kaip mehr...

Pope Francis visits the former Nazi German concentration camp KL Polen-Reise des Papstes Die Stille von Auschwitz

Papst Franziskus ist für seine deutlichen Worte bekannt. Doch bei einem Besuch in dem ehemaligen Vernichtungslager lässt er sein Schweigen wirken - und die Bilder. mehr...

WM 2002 Deutschland - Südkorea Halbfinale der Fußball-EM Deutschland, Partycrasher des Fußballs

Die Franzosen gehen selbstbewusst ins Duell mit dem DFB-Team, dabei sollten sie Angst haben - die Deutschen gewinnen seit 44 Jahren immer gegen den Gastgeber. Von Tim Brack mehr...

EM-Finale 1976 Fußball-EM 1976 Hoeneß' Schuss in den Belgrader Nachthimmel feiert 40. Jubiläum

Beides legendär, beides 40 Jahre her: Der Fehlschuss des späteren Bayern-Präsidenten im EM-Finale 1976 gegen die Tschechoslowakei und Panenkas entscheidender Lupfer. Von Max Sprick mehr...

A portrait of Tito is seen in his underground secret bunker (ARK) in Konjic Jugoslawien Tito - Geltungssüchtiger, Frauenheld und Lieblingsdiktator des Westens

Wie war Jugoslawiens Staatschef Tito wirklich? Nun liegt eine faktenreiche Biografie auf Deutsch vor über den aufgestiegenen Partisanenführer, der einst mit Sophia Loren Pasta kochte. Rezension von Jan Heidtmann mehr...

Filmfestival Doris Dörrie kommt

Die Ehrengäste des Fünfseen Filmfestivals stehen nun fest mehr...

Kommentar Fürs Album

Urlaubsfotos werden gern am letzten Tag geknipst. Nun ist das DFB-Bilderbuch schon nach dem ersten Ausflug gefüllt. Das könnte ein gutes Signal sein. Von Klaus Hoeltzenbein mehr...

Ukraine v France - Group D: UEFA EURO 2012 Start der Fußball-EM Europameisterschaft - Betörender Rausch auf einem kranken Kontinent

Fußball hat noch nie im gesellschaftlichen Vakuum stattgefunden. Aber selten war ein Turnier von so vielen politischen Fragen überlagert wie dieses. Kommentar von Javier Cáceres mehr...

Modellprojekt Der Bedarf wächst

15 000 Menschen hat das Büro seit der Gründung 1996 bei der Rückkehr begleitet mehr...

- Pop-Musik aus Osteuropa In den Schluchzern des Balkan

Was Toleranz gegenüber Schwulen angeht, hat Ex-Jugoslawien einen katastrophalen Ruf. Dabei steht bald wieder das Hochamt aller queeren Osteuropäer bevor: Der Eurovision Song Contest Von Nadia Pantel mehr...

FC Bayern Muenchen v ALBA Berlin - Beko BBL Playoff Final Game 1 Svetislav Pesic "Wünsche mir mehr Unterstützung"

Der FC-Bayern-Trainer spricht vor den Playoffs über die Entwicklung seiner Basketballer. Interview von Joachim Mölter, Philipp Schneider und Ralf Tögel mehr...

Storchenhorst Forstinning Vogelschutz Flechtkunst für Störche

Richard Straub engagiert sich schon seit knapp 30 Jahren für die Erhaltung von Natur- und Tierwelt. Er ist einer der wenigen Experten, der Horste binden kann Von Johanna Feckl mehr...

160425_ch_2 Panama Auferstanden aus den Sümpfen

Panama ist seit fünf Jahrhunderten ein Ort der wundersamen Geldvermehrung: Von hier aus wurde das Inka-Reich in Peru erobert und ein Großteil des Handels mit Raubgold, Silber und Sklaven abgewickelt. Über ein Land, das bis heute von aberwitzigen Geschäften lebt. Von Sebastian Schoepp mehr...

Politische Kunst Musik, die von Gewalt erzählt

Wer ist der Komponist, der mit einem Werk über den Völkermord an den Armeniern die türkische Regierung verärgert? Von Helmut Mauró mehr...

Serbian Prime Minister and leader of the Serbian Progressive Party (SNS) Vucic gestures during a rally ahead of Sunday's election, in Belgrade Serbien Warum Serbiens Premier heute ein neues Parlament wählen lässt

Er wolle sich Unterstützung für Reformen holen, sagte Aleksander Vučić. In Wirklichkeit ergreift er eine günstige Gelegenheit zum Machterhalt. Von Nadia Pantel mehr...

Einschulung von Flüchtlingen in Vorbereitungsklassen Zustand der Grund- und Mittelschulen "Man hat einfach nur den Namen ausgetauscht"

Christian Franke ist neuer Vorsitzender der Lehrer im Landkreis. Im SZ-Gespräch ziehen er und seine Vorgängerin Inge Heining eine Bilanz zur Einführung der Mittelschule, diskutieren über den Lehrermangel und die Integration von jungen Flüchtlingen Interview von Stefan Salger mehr...

Schach Schachweltmeister Boris Spasski Der zweite Mann

Boris Spasski war Schachweltmeister, und doch stand der Russe stets im Schatten seines legendären amerikanischen Gegenspielers Bobby Fischer. Nun hat Hollywood jenen Kalten Krieg am Schachbrett verfilmt. Wir haben uns den Film angesehen - zusammen mit Boris Spasski. Von Lars Reichardt, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Screenshot aus "A Second World" Kurzfilm über jugoslawische Beton-Monumente Utopien aus Beton

Die futuristischen Betonskulpturen aus dem Jugoslawien der Tito-Zeit sind ein Hype im Netz. Nun gibt es mit "A Second World" den passenden Kurzfilm - eine gelungene Mischung aus Beton und Nostalgie. mehr... jetzt

Konzert Edelweiß für Pjöngjang

Die slowenische Gruppe "Laibach" spielt in der Muffathalle das Programm ihres Gastspiels in Nordkorea nach. Damit habe sich, so heißt es, etwas für die gegängelte Bevölkerung verändert Von Jürgen Moises mehr...

Personalmangel Massage inbegriffen

Pflegekräfte sind rar, deshalb genießen sie besonderen Service Von Sven Loerzer mehr...

Jugoslawien-Tribunal Strafpredigt des Chefanklägers

Serge Brammertz kritisiert, beim Freispruch des Serben Vojislav Šešelj am Haager Tribunal seien die Richter "fundamental gescheitert". Von Stefan Ulrich mehr...

Feldafing Der sentimentale Maler

Nadine Sokoloff aus Feldafing und ihre Schwester haben die Bilder des 1983 in Starnberg gestorbenen Künstlers Afanasij Scheloumoff geerbt. Noch ist unklar, was mit dem Nachlass passieren wird Von Katja Sebald mehr...

Kriegsverbrecherprozess in Nürnberg 1946 Zeitgeschichte Das Lexikon des Bösen

Sie sind die größten Verbrecher des 20. Jahrhunderts. 168 Personen schafften es in die Galerie der Schande. Doch die Zumessung von Schuld ist eine komplizierte Sache. Von Robert Probst mehr...