Kriegsverbrechen Psychologie des Massenmords Hermann Göring bei den Nürnberger Prozessen, 1945

Interviews mit 55 verurteilten Kriegsverbrechern zeigen, dass kaum einer Reue empfindet. Fast alle rechtfertigen sich nach dem gleichen Schema. Von Ronen Steinke mehr...

Gelungene Integration Verlustschmerz

Die unterschiedlichsten Menschen erzählen vom Ankommen in Deutschland, ob schon während der Flucht nach dem Zweiten Weltkrieg oder aktuell als Migrant. Macht Mut und regt an, sich für Flüchtlinge einzusetzen. Von Alex Rühle mehr...

Münchner Seminare "Wir sind noch nicht so weit"

Branko Urošević zeigt zwischen EU und West-Balkan erstaunliche Parallelen auf. Von Jan Willmroth mehr...

EM-Finale 1976 Fußball-EM 1976 Hoeneß' Schuss in den Belgrader Nachthimmel feiert 40. Jubiläum

Beides legendär, beides 40 Jahre her: Der Fehlschuss des späteren Bayern-Präsidenten im EM-Finale 1976 gegen die Tschechoslowakei und Panenkas entscheidender Lupfer. Von Max Sprick mehr...

A portrait of Tito is seen in his underground secret bunker (ARK) in Konjic Jugoslawien Neuer Rahmen für ein altes Bild

30 Jahre lang hat Jože Pirjevec über Tito geforscht. Nun liegt seine faktenreiche Biografie auf Deutsch vor. Gut daran: Der Autor macht es sich nicht so einfach wie seine früheren Kollegen. Von Jan Heidtmann mehr...

Fußball-EM DFB-Ehrengast DFB-Ehrengast Daniel Nivel bleibt eine Mahnung

1998 fügten deutsche Hooligans dem französischen Polizisten bleibende Schäden zu. Wie aktuell sein Fall ist, zeigen Rechtsradikale, die mit "Heil"-Rufen durch Lille ziehen. Von Claudio Catuogno mehr...

Filmfestival Doris Dörrie kommt

Die Ehrengäste des Fünfseen Filmfestivals stehen nun fest mehr...

Kommentar Fürs Album

Urlaubsfotos werden gern am letzten Tag geknipst. Nun ist das DFB-Bilderbuch schon nach dem ersten Ausflug gefüllt. Das könnte ein gutes Signal sein. Von Klaus Hoeltzenbein mehr...

Ukraine v France - Group D: UEFA EURO 2012 Start der Fußball-EM Europameisterschaft - Betörender Rausch auf einem kranken Kontinent

Fußball hat noch nie im gesellschaftlichen Vakuum stattgefunden. Aber selten war ein Turnier von so vielen politischen Fragen überlagert wie dieses. Kommentar von Javier Cáceres mehr...

Schlacht um Verdun, 1916 Bilder
Verdun Besuch bei Europas dunklen Geistern

Während der Nationalismus eine Wiedergeburt erlebt, treffen sich Merkel und Hollande in Verdun zur Gedenkfeier. Gut so: Die Erinnerung an die blutige Vergangenheit des Kontinents ist gerade heute wichtig. Von Hubert Wetzel mehr...

'Fallensteller' - Sasa Stanisic Belletristik Mit Saša Stanišić ist gut Träume pflücken

Mit seinem hinreißend schrägen Erzählungsband "Fallensteller" zeigt sich Saša Stanišić abermals als großer Zauberkünstler der jüngeren deutschsprachigen Literatur. Von Christopher Schmidt mehr...

Modellprojekt Der Bedarf wächst

15 000 Menschen hat das Büro seit der Gründung 1996 bei der Rückkehr begleitet mehr...

- Pop-Musik aus Osteuropa In den Schluchzern des Balkan

Was Toleranz gegenüber Schwulen angeht, hat Ex-Jugoslawien einen katastrophalen Ruf. Dabei steht bald wieder das Hochamt aller queeren Osteuropäer bevor: Der Eurovision Song Contest Von Nadia Pantel mehr...

FC Bayern Muenchen v ALBA Berlin - Beko BBL Playoff Final Game 1 Svetislav Pesic "Wünsche mir mehr Unterstützung"

Der FC-Bayern-Trainer spricht vor den Playoffs über die Entwicklung seiner Basketballer. Interview von Joachim Mölter, Philipp Schneider und Ralf Tögel mehr...

Storchenhorst Forstinning Vogelschutz Flechtkunst für Störche

Richard Straub engagiert sich schon seit knapp 30 Jahren für die Erhaltung von Natur- und Tierwelt. Er ist einer der wenigen Experten, der Horste binden kann Von Johanna Feckl mehr...

160425_ch_2 Panama Auferstanden aus den Sümpfen

Panama ist seit fünf Jahrhunderten ein Ort der wundersamen Geldvermehrung: Von hier aus wurde das Inka-Reich in Peru erobert und ein Großteil des Handels mit Raubgold, Silber und Sklaven abgewickelt. Über ein Land, das bis heute von aberwitzigen Geschäften lebt. Von Sebastian Schoepp mehr...

Politische Kunst Musik, die von Gewalt erzählt

Wer ist der Komponist, der mit einem Werk über den Völkermord an den Armeniern die türkische Regierung verärgert? Von Helmut Mauró mehr...

Serbian Prime Minister and leader of the Serbian Progressive Party (SNS) Vucic gestures during a rally ahead of Sunday's election, in Belgrade Serbien Warum Serbiens Premier heute ein neues Parlament wählen lässt

Er wolle sich Unterstützung für Reformen holen, sagte Aleksander Vučić. In Wirklichkeit ergreift er eine günstige Gelegenheit zum Machterhalt. Von Nadia Pantel mehr...

Einschulung von Flüchtlingen in Vorbereitungsklassen Zustand der Grund- und Mittelschulen "Man hat einfach nur den Namen ausgetauscht"

Christian Franke ist neuer Vorsitzender der Lehrer im Landkreis. Im SZ-Gespräch ziehen er und seine Vorgängerin Inge Heining eine Bilanz zur Einführung der Mittelschule, diskutieren über den Lehrermangel und die Integration von jungen Flüchtlingen Interview von Stefan Salger mehr...

Schach Schachweltmeister Boris Spasski Der zweite Mann

Boris Spasski war Schachweltmeister, und doch stand der Russe stets im Schatten seines legendären amerikanischen Gegenspielers Bobby Fischer. Nun hat Hollywood jenen Kalten Krieg am Schachbrett verfilmt. Wir haben uns den Film angesehen - zusammen mit Boris Spasski. Von Lars Reichardt, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Screenshot aus "A Second World" Kurzfilm über jugoslawische Beton-Monumente Utopien aus Beton

Die futuristischen Betonskulpturen aus dem Jugoslawien der Tito-Zeit sind ein Hype im Netz. Nun gibt es mit "A Second World" den passenden Kurzfilm - eine gelungene Mischung aus Beton und Nostalgie. mehr... jetzt

Belgrad Seite Drei über das Bauprojekt eines Investors aus Dubai in Belgrad Seite Drei über das Bauprojekt eines Investors aus Dubai in Belgrad Turm und Drang

In Belgrad baut ein Investor aus den Emiraten ein neues Stadtviertel, mit der größten Shoppingmall des Balkans. Serbiens Regierung ist von dem Geldsegen wie berauscht, die Menschen eher weniger. Von Nadia Pantel mehr...

Konzert Edelweiß für Pjöngjang

Die slowenische Gruppe "Laibach" spielt in der Muffathalle das Programm ihres Gastspiels in Nordkorea nach. Damit habe sich, so heißt es, etwas für die gegängelte Bevölkerung verändert Von Jürgen Moises mehr...