Fürstenfeldbruck Der katholische Glaube als Grundlage Link

Die Brucker Anton und Anna Link stammen aus dem Gebiet der Donauschwaben, seit 60 Jahren sind sie ein Paar Von Erich C. Setzwein mehr...

Erinnerung an die Befreiung Gedenkfeier in KZ-Außenlager

Als Mahnmal wird in Neufahrn ein Gedenkstein eingeweiht mehr...

Spanien Verbindung ins Abseits

Spanien hat viele Milliarden Euro in den Ausbau seines Schienennetzes investiert. Doch nun muss die Bahngesellschaft Renfe drastisch sparen: Schnellstrecken sind unrentabel, Bahnhöfe überdimensioniert. Von Thomas Urban mehr...

Übergabe Wunder mit Schale

Die große Sammlung von Heidemarie Vogt, die jetzt der Gemeinde Gauting gehört, umfasst Schmuckeier, die Märchen abbilden, Bauernschranktüren haben, als Mini-Karussell dienen oder Moriskentänzer darstellen Von Blanche Mamer mehr...

Essay Im Bauch des Zyklopen

Paolo Rumiz, der als Schriftsteller fast die ganze Welt bereist hat, zieht sich in einen Leuchtturm auf eine Mittelmeerinsel zurück. Wo sie liegt, bleibt ein Geheimnis. Von dort begibt er sich auf eine Gedankenreise. Von Benedikt Mahler mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Familie und Partnerschaft Familie und Partnerschaft Familiengeist

Wie sehr prägt uns die eigene Herkunft? Die Diplomatentochter Julie von Kessel hat einen Generationen-Roman geschrieben. Ihre Schwester liest ihn. Von Christian Mayer mehr...

Serbische Literatur Inseln der Finsternis

Belgrad 1968: David Albaharis Roman "Das Tierreich" erzählt aus einer düsteren Zeit. Und gleicht dabei einem bösen disneyhaften Tier-Slapstick. Von Lothar Müller mehr...

Split, 07.02.2017 - Na splitskom Zupanijskom sudu nastavljeno je sudjenje Draganu Vasiljkovicu Fall Egon Scotland Der Hinterhalt

Im Juli 1991 wurde der SZ-Reporter Egon Scotland in Kroatien getötet. Ist Dragan Vasiljković dafür verantwortlich? Der frühere serbische Milizenführer bestreitet das. Zeugen und ein Tonband aber belasten ihn. Von Hans Holzhaider mehr...

2004 Portrait of Predrag Matvejevic Writer AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHU; Predrag Matvejevic Nachruf Meeranbeter

Mit "Der Mediterran" wurde er bekannt: Der kroatische Schriftsteller Predrag Matvejevic ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Von Lothar Müller mehr...

Kommentar Vom Rand in die Mitte

Wer nach Bayern zieht, der bleibt gerne und fühlt sich wohl, das zeigt eine neue Studie. Und wählt die CSU, das dürfte für viele eine überraschende Erkenntnis sein. Viele Migranten interessieren sich aber kaum für Politik, das sollten Politiker dringend ändern Von Katja Auer mehr...

Flüchtlinge Serbien Video
Serbien Zwischen Müll und bröckelnden Mauern

Lange war Serbien für Flüchtende nur ein Durchgangsland. Doch die Zahl der Gestrandeten steigt, die Sorge vor einem Slum der Heimatlosen mitten in Europa wächst. Von Nadia Pantel mehr...

Montenegro Montenegro Montenegro Übt mal schön

1800 Mann, zwei Schiffe und vier Hubschrauber hat Montenegro. Insgesamt. Von einem Land, das bald zur Nato gehören wird, aber gar nicht weiß, ob es dazugehören will. Von Tim Neshitov mehr...

Boris Groys Neuer Himmel, neuer Mensch

Der Kommunismus hat die Welt weitgehend globalisiert, das kommt jetzt an sein Ende: Ein Gespräch mit dem Philosophen Boris Groys zum 100. Jahrestag der Russischen Revolution. Interview von Sonja Zekri mehr...

Cannabis Albaniens Krieg gegen Drogen Albaniens Krieg gegen Drogen "Sie haben das Geld, wir haben den Stoff"

In Albanien ist eine milliardenschwere Cannabis-Industrie entstanden, in die auch korrupte Polizisten verwickelt sind. Wie das Land dagegen kämpft - und dabei versagt. Reportage von Elvis Nabolli mehr...

Kroatische Literatur Der Esel ist helle und frech

"Die Fahnen", das Meisterwerk des kroatischen Jahrhundertautors Miroslav Krleža, galt lange als unübersetzbar. Nun ist diese Vater-Sohn-Geschichte auf Deutsch erschienen. Von Karl-Markus Gauß mehr...

Kronau DEU 11 09 2015 Welcome Schnuppertraining fuer Fluechtlinge aus der Gemeinschaftsunterkunft Fußball und Flüchtlinge 1:0 für ein Willkommen

Die Integration von Flüchtlingen beginnt oft auf dem Rasen. Aber haben der DFB und die Vereine aus alten Fehlern gelernt? Eine Bestandsaufnahme Von Ronny Blaschke mehr...

Mazedonien Hinter neuen Fassaden

Die Regierung des Landes lässt die Hauptstadt umbauen. Dabei geht es nicht nur um Mythen, sondern auch um Geld. Die Opposition hat für das Projekt "Skopje 2014" nicht viel übrig. Von Florian Hassel mehr...

Mitten in Wolfratshausen Die Botschaft des Klebezettels

Überall hört man den frommen Wunsch: "Fröhliche Weihnachten" - aber warum ihn nicht annehmen? Von Ingrid Hügenell mehr...

Männer-Handball Füchse wechseln Trainer

Der Berliner Bundesligist trennt sich überraschend vom Isländer Richardsson - obwohl das Team überall im Soll liegt. Velimir Petkovic übernimmt ab sofort. mehr...

Südost-Europa Im Wartesaal des Westens

Serbien, Bosnien, Kosovo, Mazedonien, Montenegro: Die Balkanstaaten geraten in ein gefährliches Vakuum, das immer häufiger von Russland ausgenutzt wird. Aber die EU sollte sich nicht beschweren. Sie selbst hat durch ihre Schwäche viele Hoffnungen enttäuscht. Von Nadia Pantel mehr...

Gastkommentar Gerechtigkeit ohne Grenzen

Einige afrikanische Regierungen ziehen sich vom Internationalen Straftgerichtshof zurück, weil sie sich diskriminiert fühlen. Ein großer Fehler - gerade Afrika braucht den ICC zur Abschreckung von Diktatoren. Von Kofi Anan mehr...

PUC-Programm Puchheim Zu Gast auf dem roten Sofa

Begleitet von kleinen technischen Pannen, hat das Puchheimer Kulturzentrum sein Programm für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt. Von lokalen Künstlern bis hin zu großen Fernseh-Stars können die Besucher einiges erleben Von Valentina Finger mehr...