Filmfest München 2014 Durch ein geträumtes Amerika "Die Karte meiner Träume", Filmfest München

Jean-Pierre Jeunet, der Schöpfer der "fabelhaften Amélie", hatte immer schon ein Händchen dafür, aus schrägen Geschichten Filme zu formen. Nun eröffnet mit seinem Roadmovie "Die Karte meiner Träume" das Münchner Filmfest - ein Glücksfall. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Wetter Weihnachtswetter in Europa Weihnachtswetter in Europa Schnee und Sturm behindern Verkehr

Alpenpässe in der Schweiz sind gesperrt, Fährverbindungen in Italien unterbrochen und in Großbritannien fehlt noch immer Zehntausenden Haushalten der Strom. Vielerorts in Europa hat Tief Dirk für chaotische Weihnachten gesorgt. Und der nächste Sturm ist schon unterwegs. mehr...

Judy Davis und River Phoenix in "Dark Blood" Wettbewerb der Berlinale 2013 Pfffft statt Peng

Im Wettbewerb der Berlinale läuft der spukhafte "Dark Blood" - zwanzig Jahre, nachdem er mit River Phoenix gedreht wurde. Außerdem "Elle s'en va" mit Catherine Deneuve und der neue Film von Hong Sangsoo. Das Festival ist fast vorbei, und immer deutlicher kristallisieren sich Bären-Kandidaten heraus. Von Martina Knoben, Berlin mehr...

Berlinale Alle Filme des Wettbewerbs der Berlinale 2013 Alle Filme des Wettbewerbs der Berlinale 2013 Im Strudel der Gefühle

Es geht um Lebenslügen, die Sehnsucht nach Liebe und die Wahrhaftigkeit: Die Filme im Wettbewerb der Berlinale behandeln das ganze Spektrum an menschlichen Emotionen. Oft stehen dabei Frauen im Mittelpunkt - und die gesellschaftlichen Verwerfungen, die die ganze Welt auf Trab halten. mehr...

Alessandro Tiberi und Penelope Cruz in "To Rome With Love". "To Rome with Love" im Kino Rendezvous mit dem anderen Ich

Woody Allen ist immer noch auf Streifzug durch Europa - in "To Rome with Love" reiht er träumerisch diverse Schicksale und Zeiten in der Ewigen Stadt aneinander. Das Ergebnis ist ein mittelstarker Allen - also immer noch überdurchschnittlich gut. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Roberto Benigni, Monica Nappo Kelly Roberto Benigni bei Woody-Allen-Dreh Hosen auf Halbmast

Für Woody Allen macht Roberto Benigni alles: In Rom tauchte der italienische Schauspieler nun plötzlich mit heruntergelassenen Hosen auf der Via Veneto auf. Der Grund war einfach - der Oscar-Preisträger befolgte Regieanweisungen von Woody Allen bei Dreharbeiten zu dessen neuem Film "Bop Decameron". mehr...

Neues aus Hollywood - Woody Allen Neuer Woody-Allen-Film "Nero Fiddled" Was Sie schon immer über Stadtneurotiker wissen wollten

Wieder Großstadt, wieder Europa: Woody Allens neuer Film spielt in Rom. Mitte 2012 soll "Nero Fiddled" in die Kinos kommen, er besteht aus vier Einzelgeschichten. Zum ersten Mal seit Jahren agiert Allen dabei auch wieder selbst vor der Kamera. mehr...

Drei - Photocall:67th Venice Film Festival Im Portrait: Sophie Rois Die Durchdringende

Schauspielerin Sophie Rois kann etwas, das selten ist: Unterhaltung und Hochkultur verknüpfen. Nächste Woche kommt sie mit Tom Tykwers Komödie "Die Drei" ins Kino. Selbst ihr Applaus klingt intelligent. Eine Begegnung. Von Antje Wewer mehr...

Im Kino: Marie-Antoinette Im Kino: Marie-Antoinette Politiknutte im Namen der Diplomatie

Marie-Antoinette muss ihre Haut zu Markte tragen und endet in einem dekadenten Versailles. Ein Porträt der Königin als kleines Mädchen liefert Sofia Coppola in ihrem neuen Film. Von Susan Vahabzadeh mehr...