Theater Das Winterspektakel THE WINTERâÄÖS TALE

Am Garrick Theatre spielen Judi Dench und Kenneth Branagh Shakespeare. Das ist eindrucksvoll, manchmal zu sehr. Von Alexander Menden mehr...

Feuilleton Porträt Porträt Der Sturkopf

Eine Begegnung mit dem gefeierten "True Detective"-Regisseur Cary Fukunaga, dessen Afrika-Drama "Beasts of No Nation" jetzt auf Netflix startet. Von Patrick Heidmann mehr...

Facebook - 'M' Facebook "M" Facebook-Messenger bekommt digitalen Helfer

Siri, Google Now, Cortana. Immer mehr Menschen lassen sich von künstlicher Intelligenz durch den Alltag helfen. Facebooks neuer Dienst "M" will das gleiche leisten und funktioniert doch anders. Von Caspar von Au mehr...

Kleine Favoriten Marigold und Kafka

Teil 2 des "Best Marigold Hotel" im Kino, und getanzter Kafka: "Der Prozess". mehr...

Britischer Oppositionsführer Miliband Aus James wird Jane Bond

007 als Frau? Geht es nach dem Vorsitzenden der Labour Party, Ed Miliband, könnte das bald der Fall sein. Eine passende Kandidatin hat er auch schon. mehr...

Jetzt im Kino Glibber-Gespenster

Der verstorbene Paul Walker hat seinen letzten Auftritt in "Fast & Furious 7". Und in "Gespensterjäger" tummeln sich ziemlich viele deutsche Komiker. Von Anke Sterneborg, Doris Kuhn, Barbara Hordych, Philipp Stadelmaier mehr...

Kinostart - Fifty Shades of Grey "Fifty Shades of Grey" im Kino Was ihr blüht

Er ist "nun mal so", weil er selbst misshandelt wurde. Und sie hat ein Daddy-Problem. Die Verfilmung des Erotik-Weltbestsellers "Fifty Shades of Grey" ist nicht nur psychologisch lahm - statt Sadomaso gibt es Blümchensex. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Queen Elizabeth II 2012 Umfrage Queen für Briten höchste moralische Instanz

Eine Erhebung belegt: In moralischen Dingen vertrauen die Briten ihrer Königin. Hohes Ansehen genießen ihr Enkel William und seine Frau Kate - sowie eine mutige Nicht-Britin. mehr...

Judi Dench Judi Dench wird 80 Katz, Maus und M

Von der Audrey-haftigkeit der Fünfzigerjahre ist in Judi Denchs Gesichtszügen auch im Alter etwas Katzenhaftes geblieben. Nun wird die Frau, die in den Bond-Filmen mit allen Katz und Maus gespielt hat, 80 Jahre alt. Von Fritz Göttler mehr...

Kinostarts - 'Im August in Osage County' Oscar "Beste Schauspielerin" 2014 Das sind die Favoritinnen

Meryl Streep als Muttermonster, die subtile Judi Dench, Amy Adams, Cate Blanchett oder doch Sandra Bullock - wer hat in diesem Jahr die besten Chancen auf den Oscar als beste Schauspielerin? Eine Analyse im Video von Susan Vahabzadeh und Tobias Kniebe mehr...

Kinostarts - 'Like Someone In Love' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Herzschmerz und Wirtschaftskrise

In "Like Someone in Love" streiten sich Freier und Verlobter um eine junge Frau, der Held in "Jack Ryan: Shadow Recruit" bedient sich diverser Abhöranlagen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Judi Dench Steve Coogan Philomena Kino "Philomena" im Kino Böser, scharfer Blick auf die Welt

Hinter "Philomena" verbirgt sich eigentlich eine herzbewegende Geschichte. Aber Stephen Frears und Steve Coogan zeigen, wie man daraus mehr macht als ein deutsches Fernsehspiel: Sie verlassen sich nicht einfach auf die unglaubliche Wahrheit. Von Tobias Kniebe mehr...

´Gravity" ist Favorit bei den britischen Bafta-Filmpreisen Nominierungen für den Academy Award 2014 "Gravity" und "American Hustle" sind Oscar-Favoriten

Der Weltraumthriller "Gravity" und die Kriminalkomödie "American Hustle" gehen als Favoriten ins Oscar-Rennen. Das deutsche Stasi-Drama "Zwei Leben" schaffte es hingegen nicht in die Endrunde um die Verleihung des Academy Award. mehr...

Judi Dench begeistert in "Philomena" das Publikum bei den Festspielen in Venedig. Filmfestival in Venedig Wettbewerb der einsamen Helden

Beim Filmfestival von Venedig laufen die letzten Wettbewerbsfilme. Judi Dench begeistert in "Philomena" - die Jury muss entscheiden, ob sie den Goldenen Löwen einem Film geben will, den Publikum und Kritiker haushoch favorisieren. Die unentschiedenen Kritiker bringen sogar Ex-US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld als besten Schauspieler ins Gespräch. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Sandra Bullock und George Clooney beim Filmfestival Venedig 2013 70. Filmfestival von Venedig Major Tom und sein Haus am See

Was für ein Glück, dass es vom Comer See nur ein Katzensprung nach Venedig ist: George Clooney eröffnet mal wieder das Filmfestival von Venedig, diesmal mit seinem 3-D-Weltraumspaziergang "Gravity" und Ko-Astronautin Sandra Bullock. Von Tobias Kniebe, Venedig mehr...

Helgard van Hüllen Bundesverdienstkreuz für Gaißacherin Großer Einsatz für die Opfer

Die Juristin Helgard van Hüllen erhält das Bundesverdienstkreuz am Band. Seit Jahren engagiert sie sich im Weißen Ring. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Ben Affleck gewinnt mit "Argo" bei Golden Globes Golden Globe 2013 Affleck räumt mit "Argo" ab

Ein Schauspieler als bester Regisseur des besten Films: Ben Affleck, von vielen oft belächelt, setzt sich bei den Golden Globe Awards mit "Argo" durch. Der Favorit "Lincoln" enttäuscht mit nur einem einzigen Preis. Freuen können sich Michael Haneke und Christoph Waltz. Und was wäre Hollywood ohne den großen emotionalen Moment - diesmal lieferte ihn Jodie Foster. mehr...

Daniel Craig James Bond Skyfall London Drehorte Städtetipps Drehorte von "Skyfall" in London Bei Bond zu Hause

James Bond kehrte in die Heimat zurück und zumindest im Film sind danach die Londoner Underground - die "tube" - und das Hauptquartier des MI6 mehr als renovierungsbedürftig. Die Drehorte im Überblick. Von Katja Schnitzler und Daniela Dau mehr...

Daniel Craig und Berenice Marlohe in "Skyfall" Neuer James-Bond-Film "Skyfall" Liebesgrüße aus London

Der neue Bond-Film wurde sehnlichst erwartet - nun kommt "Skyfall" in die deutschen Kinos. Mit einem weltberühmten Regisseur, einem selbstbewussten Bond-Girl und einem neuen Tüftler. Alles über die Frauen, den Schurken und die Sache mit M und Q. mehr...

Daniel Craig als James Bond in "Skyfall" James Bond: "Skyfall" im Kino Mit der Kraft der Bulldogge

Die Augen sind rot unterlaufen, seine Kugeln treffen die Zielscheibe nicht mehr: In "Skyfall" gibt es Momente, in denen James Bond sehr alt aussehen darf. Aus all den inneren Widersprüchen, die diese uralte, ewig junge Figur anlässlich ihres Leinwandjubiläums plagen müssen, geht 007 jedoch furios hervor - und katapultiert sich in eine ganz neue Liga. Von Tobias Kniebe mehr...

Skyfall - Royal World Premiere - Arrivals Bond-Weltpremiere in London Skyfall vor der Royal Albert Hall

In London versammeln sich am Abend Hunderte vor der Royal Albert Hall. Allerdings nicht, um der Queen zu huldigen - sondern um einen Blick auf den berühmtesten Geheimagenten des Königreichs zu erhaschen: Daniel Craig alias James Bond. Von Lena Jakat, London mehr...

Christie's versteigert James-Bond-Andenken Auktion von Film-Requisiten 44.000 Pfund für Bonds Buxen

So wenig Stoff für so viel Geld: Zum 50. Jahrestag der Premiere von "James Bond" wurden Film-Erinnerungen an ihn versteigt. Der Sportflitzer des Agenten brachte Hundertausende ein, aber auch seine angeblich ungewaschene Badehose war jemandem mehr als 44.000 Pfund wert. mehr...

2012 Olympic Games - Opening Ceremony Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele Und die Queen schwebt mit dem Fallschirm ein

London ist laut, verrückt, alles andere als perfekt und stets selbstironisch. Das musste die Eröffnungsfeier transportieren - und es gelang. Regisseur Danny Boyle hat die Olympischen Spiele wieder dorthin gebracht, wo sie hingehören. Zu den Teilnehmern. Von Jürgen Schmieder, London mehr...

Neuer ´Bond"-Film angekündigt Jubiläums-James-Bond "Skyfall" Sehnsucht nach Exzess, Zerstörung und Todesmut

Fünfzehn geschrottete Audis und sechs kaputte Landrover für eine einzige Szene - der Stern von James Bond strahlt umso heller, je absurder die Spesenrechnung. Zum 50. Jubiläum seines Kinodebüts kehrt 007 aus einer Zwangspause zurück. Sein Weg führt wieder nach Istanbul. Ein Besuch am Set. Von Tobias Kniebe mehr...

Kino, 'My Week with Marilyn', Michelle Williams als Marilyn Monroe "My Week with Marilyn" im Kino Der Schöne und das Biest

Michelle Williams und Kenneth Branagh sind ein Albtraumpaar in "My Week with Marilyn". Der Film zeigt eine Marilyn Monroe mit unerträglichen Diven-Allüren, mit schweren Drogenproblemen und von Komplexen zerfressen. Dabei schlägt sich die Hauptdarstellerin so gut, wie es in dieser Rolle eben geht. Von Susan Vahabzadeh mehr...