Star-Album (114) Judi Dench

...ist in das Staralbum aufgenommen worden Von sus mehr...

Judy Dench Promiblog Judi Dench kämpft um ihr Augenlicht "Ich kann keine Drehbücher mehr lesen"

Als Boss von Agent 007 tritt sie bestimmt und kühl auf, doch im wahren Leben hat es Schauspielerin Judi Dench nicht mit Ganoven und Bösewichten zu tun, sondern sie kämpft gegen etwas ungleich Unheimlicheres: Den Verlust ihres Augenlichtes. mehr... Promiblog

Interview mit Judi Dench Ein Harvey auf dem Hintern

Bühnenfreundschaft, Kinospaß und "Der Duft von Lavendel" - ein Gespräch mit Judi Dench. Von Fritz Göttler und Susan Vahabzadeh mehr...

Auguste D. - berühmte Alzheimer-Patientin Berühmte Alzheimerpatienten "Ich habe mich sozusagen verloren"

Die Hausfrau Auguste war die erste von unzähligen Alzheimerpatienten: Unbekannte Senioren traf es genauso wie Staatenlenker, Sportler, Sprachvirtuosen. Erinnerungen an jene, die dem Vergessen anheimfielen. Von Berit Uhlmann mehr... Ratgeber Alzheimer

Judi Dench begeistert in "Philomena" das Publikum bei den Festspielen in Venedig. Filmfestival in Venedig Wettbewerb der einsamen Helden

Beim Filmfestival von Venedig laufen die letzten Wettbewerbsfilme. Judi Dench begeistert in "Philomena" - die Jury muss entscheiden, ob sie den Goldenen Löwen einem Film geben will, den Publikum und Kritiker haushoch favorisieren. Die unentschiedenen Kritiker bringen sogar Ex-US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld als besten Schauspieler ins Gespräch. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Dallas Buyers Club Oscar-Nominierungen 2014 Betrug, wohin das Auge blickt

Von den Filmen, die in diesem Jahr um einen Oscar konkurrieren, basieren die meisten auf einer wahren Begebenheit. Und meistens geht es um Betrug. Ein Überblick über die besten Filme und Schauspieler. Stimmen Sie mit ab! Von Carolin Gasteiger mehr...

Kinostarts - 'Like Someone In Love' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Herzschmerz und Wirtschaftskrise

In "Like Someone in Love" streiten sich Freier und Verlobter um eine junge Frau, der Held in "Jack Ryan: Shadow Recruit" bedient sich diverser Abhöranlagen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Judi Dench Steve Coogan Philomena Kino "Philomena" im Kino Böser, scharfer Blick auf die Welt

Hinter "Philomena" verbirgt sich eigentlich eine herzbewegende Geschichte. Aber Stephen Frears und Steve Coogan zeigen, wie man daraus mehr macht als ein deutsches Fernsehspiel: Sie verlassen sich nicht einfach auf die unglaubliche Wahrheit. Von Tobias Kniebe mehr...

Kinostarts - 'Im August in Osage County' Oscar "Beste Schauspielerin" 2014 Das sind die Favoritinnen

Meryl Streep als Muttermonster, die subtile Judi Dench, Amy Adams, Cate Blanchett oder doch Sandra Bullock - wer hat in diesem Jahr die besten Chancen auf den Oscar als beste Schauspielerin? Eine Analyse im Video von Susan Vahabzadeh und Tobias Kniebe mehr...

Sandra Bullock und George Clooney beim Filmfestival Venedig 2013 70. Filmfestival von Venedig Major Tom und sein Haus am See

Was für ein Glück, dass es vom Comer See nur ein Katzensprung nach Venedig ist: George Clooney eröffnet mal wieder das Filmfestival von Venedig, diesmal mit seinem 3-D-Weltraumspaziergang "Gravity" und Ko-Astronautin Sandra Bullock. Von Tobias Kniebe, Venedig mehr...

´Gravity" ist Favorit bei den britischen Bafta-Filmpreisen Nominierungen für den Academy Award 2014 "Gravity" und "American Hustle" sind Oscar-Favoriten

Der Weltraumthriller "Gravity" und die Kriminalkomödie "American Hustle" gehen als Favoriten ins Oscar-Rennen. Das deutsche Stasi-Drama "Zwei Leben" schaffte es hingegen nicht in die Endrunde um die Verleihung des Academy Award. mehr...

Replik der Walther-PPK-Pistole, wie sie im James-Bond-Film Im Geheimdienst Ihrer Majestät verwendet wird Ex-MI5-Chefin Stella Rimington Die Schattenfrau

Stella Rimington war die erste Frau an der Spitze des britischen Geheimdienstes MI5 - heute schreibt sie Krimis und ist Vorbild für Judi Dench als "M" in den James-Bond-Filmen. Von Claudia Fromme mehr...

Skyfall - Royal World Premiere - Arrivals Bond-Weltpremiere in London Skyfall vor der Royal Albert Hall

In London versammeln sich am Abend Hunderte vor der Royal Albert Hall. Allerdings nicht, um der Queen zu huldigen - sondern um einen Blick auf den berühmtesten Geheimagenten des Königreichs zu erhaschen: Daniel Craig alias James Bond. Von Lena Jakat, London mehr...

Daniel Craig und Berenice Marlohe in "Skyfall" Neuer James-Bond-Film "Skyfall" Liebesgrüße aus London

Der neue Bond-Film wurde sehnlichst erwartet - nun kommt "Skyfall" in die deutschen Kinos. Mit einem weltberühmten Regisseur, einem selbstbewussten Bond-Girl und einem neuen Tüftler. Alles über die Frauen, den Schurken und die Sache mit M und Q. mehr...

Christie's versteigert James-Bond-Andenken Auktion von Film-Requisiten 44.000 Pfund für Bonds Buxen

So wenig Stoff für so viel Geld: Zum 50. Jahrestag der Premiere von "James Bond" wurden Film-Erinnerungen an ihn versteigt. Der Sportflitzer des Agenten brachte Hundertausende ein, aber auch seine angeblich ungewaschene Badehose war jemandem mehr als 44.000 Pfund wert. mehr...

Ben Affleck gewinnt mit "Argo" bei Golden Globes Golden Globe 2013 Affleck räumt mit "Argo" ab

Ein Schauspieler als bester Regisseur des besten Films: Ben Affleck, von vielen oft belächelt, setzt sich bei den Golden Globe Awards mit "Argo" durch. Der Favorit "Lincoln" enttäuscht mit nur einem einzigen Preis. Freuen können sich Michael Haneke und Christoph Waltz. Und was wäre Hollywood ohne den großen emotionalen Moment - diesmal lieferte ihn Jodie Foster. mehr...

sharon stone Berlinale, existentialistisch Die kleinen Skandale

Sharon Stone als Kleptomanin, Cate Blanchett und Judi Dench als rivalisierende Lehrerinnen - dazu ein düsterer Clint Eastwood: Geschichten über verschwindende und verschwundene Existenzen auf der Berlinale. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Daniel Craig James Bond Skyfall London Drehorte Städtetipps Drehorte von "Skyfall" in London Bei Bond zu Hause

James Bond kehrt in die Heimat zurück und zumindest im Film sind danach die Londoner Underground - die "tube" - und das Hauptquartier des MI6 mehr als renovierungsbedürftig. Die Drehorte im Überblick. Von Katja Schnitzler und Daniela Dau mehr...

Väterchen Frost regiert in Moskau Mitten in Absurdistan Gefangen im Eis

Wie eine Bootsfahrt durch Moskau zum Abenteuer wird, was das Alm-Öhi-Klischee bei Fremden in der Schweiz bewirkt, und warum Uruguay das ideale Land für Nichtraucher ist. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

Helgard van Hüllen Bundesverdienstkreuz für Gaißacherin Großer Einsatz für die Opfer

Die Juristin Helgard van Hüllen erhält das Bundesverdienstkreuz am Band. Seit Jahren engagiert sie sich im Weißen Ring. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Kinostarts - 'Best Exotic Marigold Hotel' "Best Exotic Marigold Hotel" im Kino Am Schluss siegt die Alters-Coolness

Senioren, vom Leben ausgemustert, suchen einen Traumort fürs Alter - und finden ihn in einem heruntergekommenen Hotel in Indien. Ohne Anschlüsse für Alarmknöpfe oder Schienen für den Treppenlift ist das "Best Exotic Marigold Hotel" mehr als das neue Modell eines Feelgoodfilms für ältere Zuschauer. Es geht um die Frage, wie viel Dysfunktion eine Gesellschaft braucht, um zu funktionieren. Von Fritz Göttler mehr...

Osterfest fällt vielerorts ins Wasser TV-Tipps zu Ostern Dann bleiben wir eben zu Hause

Ostern im Park, im Café, in der Sonne - ja, das wäre schön gewesen. Doch die Feiertage werden in weiten Teilen Deutschlands grau, nass und kalt. Ob Sie deshalb nun genervt oder niedergeschlagen sind, oder sich im Gegenteil sogar auf die faulen Tage freuen: Wir haben für jede Stimmung ein paar Schmankerl aus dem TV-Programm gefischt. Unsere Tipps für die Feiertage. mehr...

2012 Olympic Games - Opening Ceremony Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele Und die Queen schwebt mit dem Fallschirm ein

London ist laut, verrückt, alles andere als perfekt und stets selbstironisch. Das musste die Eröffnungsfeier transportieren - und es gelang. Regisseur Danny Boyle hat die Olympischen Spiele wieder dorthin gebracht, wo sie hingehören. Zu den Teilnehmern. Von Jürgen Schmieder, London mehr...

Kinostarts - 'J. Edgar' "J. Edgar" im Kino Von einem, der sich selbst unterdrückte

Ohne Liebe ist alles nichts: Der legendäre FBI-Chef J. Edgar Hoover duldete keine Homosexuellen in seiner Behörde, dabei soll er selbst dem eigenen Geschlecht zugeneigt gewesen sein. Am Ende blieb sein Leben leer und verlogen. So zeichnet es Clint Eastwood in seinem Film "J. Edgar". Leonardo DiCaprio verkörpert diese ungeheuer zwiespältige Figur, die vor allem von ihrer Sucht nach Macht getrieben ist - das funktioniert nur wegen seiner Augen. Von Susan Vahabzadeh mehr...