Scheungraber muss in Haft "Das Urteil ist extrem wichtig für uns" Urteilsverkündung gegen Josef Scheungraber, 2009

66 Jahre nach der Tat muss Josef Scheungraber in Haft - wegen der Emordung italienischer Zivilisten. Wie der Bürgermeister der toskanischen Kleinstadt Cortona die Entscheidung beurteilt. Interview: J. Müller-Meiningen mehr...

Urteilsverkündung gegen Josef Scheungraber, 2009 Revision verworfen Kriegsverbrecher Scheungraber muss in Haft

66 Jahre nach der Tat kommt der wegen Kriegsverbrechen verurteilte Josef Scheungraber ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des 92-Jährigen abgewiesen. Von T. Soyer und J. Müller-Meiningen mehr...

Josef Scheungraber NS-Prozess Schlammschlacht im Gericht

Bevor das Urteil im Prozess gegen den mutmaßlichen Kriegsverbrecher Josef Scheungraber gesprochen wird, geht es vor Gericht emotional zu. Von Alexander Krug mehr...

Josef Scheungraber Urteil im NS-Kriegsverbrecherprozess Mord verjährt nie

Der ehemalige Wehrmachtsleutnant Josef Scheungraber ist wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Künftige NS-Verfahren werden sich an diesem Urteil messen lassen müssen. Ein Kommentar von A. Krug mehr...

Josef Scheungraber Kriegsverbrecherprozess "Erwischt hat es nur die armen Teufel"

Immer mehr Zeitzeugen belasten den Angeklagten, der gibt sich aber nach wie vor unbeeindruckt. Von Alexander Krug mehr...

Urteilsverkündung gegen Josef Scheungraber, 2009 Josef Scheungraber haftunfähig NS-Kriegsverbrecher zu krank fürs Gefängnis

Wegen eines Massakers an italienischen Zivilisten wurde er zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt: Doch der NS-Kriegsverbrecher Josef Scheungraber aus Ottobrunn muss nach Informationen der SZ wohl nicht ins Gefängnis - der 92-Jährige gilt als dement. Von Christian Rost mehr...