Urteilsverkündung gegen Josef Scheungraber, 2009 Ottobrunner Kriegsverbrecher Schuld und Sühne

Auch 70 Jahre nach Kriegsende tut sich die Gemeinde Ottobrunn schwer, auf das italienische Cortona zuzugehen, wo der ehemalige Ehrenbürger Josef Scheungraber ein Massaker zu verantworten hatte. Von Michael Morosow mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Lesung über ein Kriegsverbrechen in Haar Lesung über ein Kriegsverbrechen in Haar Ein neues Kapitel

Alessandro Eugeni hat ein Buch über das Massaker in Falzano di Cortona geschrieben. In dem italienischen Ort hatten im Juni 1944 deutsche Soldaten nach einem Partisanenangriff elf Zivilisten in ein Bauernhaus gesperrt und in die Luft gesprengt. Nun spricht der Autor bei einer Lesung in Haar über Versöhnung nach dem Kriegsverbrechen von Falzano. Von Christina Jackson mehr...

Manfred Götzl, Oberlandesgericht München, NSU-Prozess Richter im NSU-Prozess Ein Mann wie ein Paragraf

Er gilt als beschlagener Jurist und "Wahrheitssuchender", aber auch als harter Hund. Manfred Götzl soll als Vorsitzender Richter das verwickelte NSU-Verfahren vorantreiben. Das Gespür für die Dimension dieses Prozesses scheint ihm jedoch zu fehlen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Münchner Richter soll NSU-Prozess leiten Raubein mit Robe

Der NSU-Prozess soll in München stattfinden. Die Frage ist nur: wo? Die Stadt hat keinen Gerichtssaal für ein solches Mammutverfahren. Dafür hat der zuständige Richter Erfahrung mit spektakulären Fällen. Manfred Götzls hartes Urteil müssen selbst Kollegen fürchten. Von Christian Rost mehr...

Urteilsverkündung gegen Josef Scheungraber, 2009 Josef Scheungraber haftunfähig NS-Kriegsverbrecher zu krank fürs Gefängnis

Wegen eines Massakers an italienischen Zivilisten wurde er zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt: Doch der NS-Kriegsverbrecher Josef Scheungraber aus Ottobrunn muss nach Informationen der SZ wohl nicht ins Gefängnis - der 92-Jährige gilt als dement. Von Christian Rost mehr...

Neue Mulis bei der Bundeswehr Gebirgsjäger auf Identitätssuche Harte Kerle auf gefährlichem Terrain

Die Gebirgsjäger laborieren an ihrer Vergangenheit. "Stirb, du Jud!", brüllte noch vor wenigen Jahren ein Soldat bei einer Übung, im Februar 2010 machte die Truppe mit fragwürdigen Ritualen von sich reden. Jetzt sollen Bundeswehrstandorte geschlossen werden - das schlechte Image der Gebirgsjäger kann ihre Zukunft gefährden. Von Frederik Obermaier mehr...

Urteilsverkündung gegen Josef Scheungraber, 2009 Scheungraber muss in Haft "Das Urteil ist extrem wichtig für uns"

66 Jahre nach der Tat muss Josef Scheungraber in Haft - wegen der Emordung italienischer Zivilisten. Wie der Bürgermeister der toskanischen Kleinstadt Cortona die Entscheidung beurteilt. Interview: J. Müller-Meiningen mehr...

Urteilsverkündung gegen Josef Scheungraber, 2009 Revision verworfen Kriegsverbrecher Scheungraber muss in Haft

66 Jahre nach der Tat kommt der wegen Kriegsverbrechen verurteilte Josef Scheungraber ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des 92-Jährigen abgewiesen. Von T. Soyer und J. Müller-Meiningen mehr...

Josef Scheungraber Kriegsverbrecherprozess "Erwischt hat es nur die armen Teufel"

Immer mehr Zeitzeugen belasten den Angeklagten, der gibt sich aber nach wie vor unbeeindruckt. Von Alexander Krug mehr...

Prozess um Kriegsverbrechen Prozess um Kriegsverbrechen Protokolle des Grauens

Der Kronzeuge belastet den Angeklagten: Der ehemalige Melder bezichtigt seinen Kompaniechef, Massaker an Zivilisten befohlen zu haben. Von Alexander Krug mehr...

Stadtleben Prozess Prozess "Wir haben das Entsetzen nie überwunden"

Der Prozess gegen Josef Scheungraber geht in eine letzte Phase: Die Angehörigen der Opfer reden, der mutmaßliche Kriegsverbrecher schweigt. Von A. Krug mehr...

Stadtleben Prozess Prozess "Ich weiß nichts und war auch nicht dabei"

Der wegen eines Kriegsmassakers angeklagte Josef Scheungraber bestreitet weiter, von den Greueltaten an italienischen Zivilisten gewusst zu haben. Von Alexander Krug mehr...

Alois Mannichl, ap Fall Mannichl Glatzkopf mit Schlangen-Tattoo

Die Polizei präzisiert die Beschreibung des Mannes, der auf Alois Mannichl eingestochen hat. Das Münchner Neonazi-Ehepaar bleibt in Haft. Von M. Hägler, B. Kastner, S. Wimmer mehr...

Prozess gegen Josef Scheungraber Prozess gegen Josef Scheungraber Verteidiger fordern Einstellung

Die Anwälte des mutmaßlichen Kriegsverbrechers Scheungraber halten eine Anklage nach 64 Jahren für untragbar. Und der Kronzeuge der Anklage ist wohl nicht mehr vernehmungsfähig. Von Alexander Krug mehr...

Josef Scheungraber NS-Prozess Schlammschlacht im Gericht

Bevor das Urteil im Prozess gegen den mutmaßlichen Kriegsverbrecher Josef Scheungraber gesprochen wird, geht es vor Gericht emotional zu. Von Alexander Krug mehr...

Kriegsverbrecherprozess in München Kriegsverbrecherprozess in München Das große Verschweigen

Der Prozess um die Kriegsverbrechen der Wehrmacht in Italien endet - und die Richter stoßen an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. Eine historische und juristische Annäherung. Von Alexander Krug mehr...

NS-Kriegsverbrecherprozess Kriegsverbrecherprozess "Das Leben wird nun heiterer sein"

Lebenslange Haftstrafe für den Kriegsverbrecher Josef Scheungraber: Den Verwandten der Opfer bedeutet das Urteil viel. Von Christina Warta mehr...

Wohnhausbrand München-Extra-Ticker Verletzte bei Wohnungsbrand

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Frankfurter Ring wurden mehrere Personen verletzt. Das und mehr im Ticker. mehr...

Scheungraber; Foto: ddp Kriegsverbrecherprozess Belastender Zeuge

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Kriegsverbrecher Josef Scheungraber hat ein Zeuge den Angeklagten schwer belastet: Scheungraber habe sich mehrfach mit der Tötung von 14 Menschen gebrüstet. mehr...

Josef Scheungraber Urteil im NS-Kriegsverbrecherprozess Mord verjährt nie

Der ehemalige Wehrmachtsleutnant Josef Scheungraber ist wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Künftige NS-Verfahren werden sich an diesem Urteil messen lassen müssen. Ein Kommentar von A. Krug mehr...

München-Extra-Ticker, leblose Frau, Isar München-Extra-Ticker Leblose Frau in Isar entdeckt

Passanten haben eine leblos in der Isar treibende Frau entdeckt, kurz nach der Bergung starb die Unbekannte. Das und mehr im Ticker. mehr...

Stadtleben Kriegsverbrecher-Prozess Kriegsverbrecher-Prozess "Wir waren halt noch richtige Kerle"

Überraschende Wende: Ein bisher unbekannter Zeuge behauptet, der mutmaßliche Kriegsverbrecher Scheungraber habe mit dem Massaker geprahlt. Von Alexander Krug mehr...

Josef Scheungraber Urteil: NS-Kriegsverbrecherprozess "Ermahnung für die Zukunft"

Der 90-jährige Josef Scheungraber ist in einem der letzten Kriegsverbrecherprozesse zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Anwälte gehen in Revision, die Hinterbliebenen empfinden Gerechtigkeit. mehr...

Josef Scheungraber Prozess in München "Es bleibt kein vernünftiger Restzweifel"

Mord verjährt nicht: Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für den mutmaßlichen Kriegsverbrecher Josef Scheungraber. Von A. Krug mehr...