Kanada Sohn von Johnny Cash strippt betrunken an Flughafen

Er hatte seinen Flug verpasst, war offensichtlich alkoholisiert und zog sich aus Protest fast alle Klamotten aus. John Carter Cash, Sohn von Countrysänger Johnny Cash, ist auf einem kleinen Flughafen in Neufundland von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. mehr...

SZ-Magazin Carlene Carter im Interview "Johnny Cash hat mich ermutigt, einzigartig zu sein"

Als Stieftochter von Johnny Cash fuhr Carlene Carter mit dem "Man in Black" zum Angeln und stand mit ihm auf der Bühne. Im Interview erzählt sie, wie es war, in einer der einflussreichsten amerikanischen Musiker-Familien aufzuwachsen. Von Johannes Waechter mehr... SZ-Magazin

Johnny Cash, June Carter Musiker-Sohn öffnet Familienarchiv Star, Wrack, Vater - Johnny Cash

Er war Genie und Trinker. Er kannte Ruhm, aber auch die Drogenhölle, verschwand in der Wüste und liebte "heißer als eine Chilischote". Ein neuer Bildband zeigt den großen Country-Musiker Johnny Cash aus der Sicht seines Sohnes John Carter Cash. Der "Man in Black" - ganz privat. Von Meike Mai mehr...

Johnny Cash: Nashville, Memphis, Dyess - in der Heimat des Countrysängers in den Südstaaten der USA bewahren nur Freunde sein Andenken. Foto: Reuters USA Keine Spur von Johnny Cash

Nashville, Memphis, Hendersonville - in der Heimat des Countrysängers in den Südstaaten der USA bewahren nur Freunde sein Andenken. Von Tom Noga mehr...

Johnny Cash "Out Among the Stars" von Johnny Cash Spätes Comeback für den "Man in Black"

Lange wusste man nichts von "Out Among the Stars", einem Anfang der 1980er aufgenommenen Album von Johnny Cash. Jetzt hat sein Sohn die Aufnahmen im Archiv gefunden. mehr...

Mord in bester Gesellschaft - Das Scheusal Krimireihe Auf Abwegen

"Mord in bester Gesellschaft" mit Fritz Wepper und seiner Tochter Sophie stand bislang für eher leichte Unterhaltung. Mit der neuen Folge wagen die Autoren ein Experiment. Von Benedikt Frank mehr...

Johnny Cash waere am Sonntag 80 Jahre alt geworden Johnny Cash zum 80. Auf der dunklen Seite des Lebens

Mit seinem Sound, der einen herannahenden Güterzug vermuten lässt, wurde Johnny Cash zum Weltstar. Sein Leben war geprägt von Musik, Alkohol, Tabletten und der großen Liebe zu einer Frau. In seinem 71-jährigen Leben verkaufte der "Man in Black" mehr als 58 Millionen Platten. Am Sonntag wäre er 80 Jahre alt geworden. Von Martina Pock mehr...

Porträt: Johnny Cash Porträt: Johnny Cash Im Dunkeln, da fauchen die Pumas

Der Film "Walk The Line" erzählt vom jungen Johnny Cash - an die Wut und Zerrissenheit des alten Sängers wird sich bald niemand mehr erinnern. Dafür hat er jetzt eine Hasenscharte und wird wohl einen Oscar bekommen. Von Karl Bruckmaier mehr...

Der Country-Sänger Johnny Cash ist tot Der Country-Sänger Johnny Cash ist tot Der Mann in Schwarz

Er tug Schwarz, so sang er, für die Armen und die Verlierer, für die im Gefängnis und alle Vergessenen und natürlich für jene, die Gottes Wort nicht kannten und auch nicht hören wollten. Johnny Cash ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Von WILLI WINKLER mehr...

Johnny Cash, Wim Wenders, album Johnny Cash: American Recordings Kein Grab kann ihn halten

Demut und Größenwahn: Mit seinen letzten Liedern hat Johnny Cash sich auf den Tod vorbereitet. Regisseur Wim Wenders hat sie angehört - ab und zu dachte er, Cash sänge für ihn allein. mehr...

Cash auf Straße CD-Kritik: Johnny Cash: "My Mothers Hymn Book" Es gibt ein Glück

Fast 50 Jahre, nachdem Johnny Cash kein Gospelsänger mehr sein durfte, erscheint ein reines Gospelalbum vom großen Mann der amerikanischen Country-Musik. Fast ein Anachronismus. Doch schön in aller Einfachheit. Von Udo Hoffmann mehr...

Comicfestival Nach Strich und Farben

In der Alten Kongresshalle können die Fans nicht nur Bücher signieren lassen und mit den Künstlern reden, sondern auch selbst lernen, wie man Comics zeichnet Von Sabine Buchwald mehr...

Seefeld Schloss, Sczygiol Experiment in Starnberg Handgemachte Oper

Der Dirigent und frühere Familientherapeut Andreas Sczygiol aus Herrsching bringt im Juni Leoncavallos "Bajazzo" auf die Bühne der Schlossberghalle. Bei den Vorstellungen arbeiten Laien und Profis auf Augenhöhe miteinander. Von Gerhard Summer mehr...

"Bajazzo" Handgemachte Oper

Der Dirigent und frühere Familientherapeut Andreas Sczygiol, gebürtig aus Bad Tölz, bringt Leoncavallos "Bajazzo" auf die Bühne der Schlossberghalle. Bei den Vorstellungen arbeiten Laien und Profis zusammen Von Gerhard Summer mehr...

Mitten in Isarvorstadt Volxgesang aus mutigen Kehlen

Ein echt Münchner Volxgesang unterscheidet sich von Karaoke durch die Vielzahl der Stimmen. Sehr ähnlich ist das Repertoire, das zu Gehör gebracht wird - Popsongs und Schlager aus vielen Jahrzehnten Von Ulrike Steinbacher mehr...

Kurzkritik Hyperaktiv

"Foxygen" aus Hollywood bringen die Pop-Historie unter einen Hut Von Jürgen Moises mehr...

Eric Berthold im Acoustic-Corner; Gitarrist Erik Berthold Musik aus Oberpfaffenhofen Schwerstarbeiter mit Gitarre

Erik Berthold ist durch seine vielen Auftritt im Landkreis bekannt wie kein zweiter Folkmusiker. Zugleich leitet er noch seine eigene Musikschule, führt ein Geschäft und gibt Workshops für behinderte und nicht behinderte Kinder Von Gerhard Summer mehr...

Joaquin_ Phoenix Als Johnny Cash sing er selbst: Joaquin Phoenix

... wurde schon einmal für den Oscar nominiert. Jetzt zeigt er als Johnny Cash in "Walk the Line" die Ruhmeshöhen und Drogentiefen einer Musikerkarriere. Von Hans Schifferle mehr...

Children dancing at birthday party Kinderlieder und Erwachsene Und jetzt alle!

Kinderlieder sollen Kindern Spaß machen, klar. Aber für Erwachsene wird so manche CD zur Qual. Warum tun sich Eltern schwer, die gleiche Musik wie der Nachwuchs zu mögen? Von Christina Waechter mehr...

SV Darmstadt 98 - 1. FC Kaiserslautern 2. Liga Nur kurz geknickt

Gelingt Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt 98 der Durchmarsch? Nach dem 3:2 im Spitzenspiel gegen Kaiserslautern bleibt die erste Liga in Reichweite. Von Johannes Aumüller mehr...

Porträt Glanz schön dunkel

Die Niederlande feiern den Fotografen Anton Corbijn mit zwei großen Ausstellungen. Wer ist der Mann, der mit seinen Schwarz-Weiß-Bildern die verborgenen Seiten der Stars zum Vorschein bringt? Von Christian Mayer mehr...

Nachruf Der König ist tot

Der Bluesmusiker B. B. King wuchs auf den Baumwollfeldern von Mississippi auf, war sich als Musiker für keinen Job zu schade und wurde erst spät zum "großen Vorsitzenden" der Rockmusik. Von Karl Bruckmaier mehr...

Freiwild in München Punk und Pegida

Die Band "Freiwild" spielt mit rechten Klischees und Nazi-Jargon - erfolgreich. Zum Konzert in die Olympiahalle kommen Tausende, eindeutig politisch verorten lassen sie sich nicht. Von Antonie Rietzschel und Lisa Schnell mehr...