Filmmuseum Killt die Spinnen

John Smith aus England, der Demolitionskünstler des Experimentalfilms, zeigt sein Werk beim Underdox-Festival im Münchner Filmmuseum. Da wird etwa der Abriss einer Häuserzeile als Sinfonie vertont. Von Fritz Göttler mehr...

Essay Ein Lied auf die Empfängnis neuer Helden

"Stadt der Frauen" aus Sicht des Mannes: Wie Orpheus zur Blaupause für Politiker wurde. Von Klaus Theweleit mehr...

Watch Dogs von Ubisoft Computerspiel "Watch Dogs" Superheld mit zweifelhafter Moral

Aiden Pearce beklaut vorbeigehende Passanten und legt die halbe Stadt mit Verkehrsunfällen lahm. Der Held im Spiel "Watch Dogs" ist eher unangenehm, das Spiel selbst wirkt überfrachtet. Trotzdem könnte das Konzept aufgehen. Von Matthias Huber mehr... Screenshot

Doctor Who Unnützes Google-Doodle-Wissen Doctor Who und die Absage der Beatles

50 Jahre und so lebendig wie nie: Doctor Who feiert Geburtstag. Google stellt deshalb auf die Startseite ein aufwendiges Browser-Game, mit dem Sie (fast) den ganzen Tag verbringen können. Fakten zur erfolgreichsten Science-Fiction-Serie der Welt, die am Jubiläums-Samstag auch in Deutschland zu sehen ist. Von Tobias Dorfer mehr...

Kannibalen, Kannibalismus, Jamestown, Pocahontas 1609 Kannibalismus unter Nordamerikas Siedlern "Die Toten wurden aus den Gräbern geholt und gegessen"

Als Jamestown, die älteste englische Siedlung in Nordamerika, 1609 von einer schweren Hungersnot heimgesucht wurde, verzehrten die Kolonisten ihre Toten. Knochen eines Mädchens, das zerlegt und verspeist wurde, belegen das Drama des Dorfes, in dem auch die Pocahontas-Legende spielt. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Fashion Week New York Fasching Herbst/Winter-Mode 2013 Es ist Fasching Week in New York

Die Entwürfe in diesen Tagen auf der New Yorker Fashion Week sind zum Teil so schräg, dass sie eigentlich nur zum Faschingskostüm taugen. Wobei sie dafür eindeutig zu teuer sind. Deshalb: Besser gleich selber machen. Eindrücke von den neuen Herbst/Winter-Kollektionen 2013. mehr...

Titanic 100 Jahre Untergang des größten Passagierschiffs der Welt Jungfernfahrt der Titanic vor 100 Jahren Die Reise begann mit einem bösen Omen

Die "Titanic" war das größte Passagierschiff der Welt und galt als unsinkbar - ein verhängnisvoller Irrtum. Vor 100 Jahren lief sie zu ihrer ersten und letzten Reise aus. Dabei ging die Jungfernfahrt schon mit einem bösen Omen los. Mit historischen Bildern mehr...

Menschliche Fehler sind die größte Gefahr für sichere Schiffe Falsche Titanic-Mythen Warum die Legende ewig fortbestehen wird

Der Untergang der "Titanic" ist von Legenden umrankt: Die Kulturwissenschaftlerin Linda Maria Koldau erkundet, wie es dazu kam, obwohl die Titanic nicht einzigartig war und ihr Untergang auch nicht die größte Schiffskatastrophe aller Zeiten darstellt. Doch nicht zuletzt James Camerons Filmepos von 1997 macht den Mythos "unsinkbar". Von Thomas Medicus mehr...

Nordirland Belfast Titanic Untergang Erlebniszentrum in Belfast eröffnet So roch die Titanic

Ein Museum will das neu eröffnete "Titanic Belfast" nicht sein, sondern ein Erlebniszentrum, das alle Sinne anspricht. Und sich nicht nur mit der Katastrophe des Luxusliners beschäftigt. Von Daniela Dau mehr...

Dr. Erich Riedl, TSV 1860 München Präsidenten beim TSV 1860 München König der Löwen

Einer musste sich nach dem Abstieg im Bundestag verspotten lassen, einer verkaufte die Seele der Löwen und einer wurde von einem Indio im Dschungel niedergestreckt: Hep Monatzeder tritt als Präsident beim TSV 1860 München ein sehr schweres Amt an - von seinen Vorgängern kann er einiges lernen. Von Gerhard Fischer mehr...

Bloggender Manager, ddp Bloggende Manager Kochtipps vom Chef

Immer mehr Manager berichten im Netz von Geschäft und Alltag. Die Blogs ersetzen manche Pressemitteilung - und offenbaren Intimes aus der Welt der Bosse. Von Linda Ross mehr...

Wiege der USA Wiege der USA Viel Mühsal, wenig Mythos

Der Archäologe Bill Kelso hat sich seinen American Dream ausgebuddelt: In Jamestown hat er den Ort gefunden, an dem vor 400 Jahren eine neue Welt entstand - nun gratulieren sogar die Queen und US-Präsident Bush. Von Christian Wernicke mehr...

Sprint Favoriten in Nebelschwaden

Die rätselhafte Rückkehr der Langsamkeit im Männer-Sprint oder: Das Pokerspiel von Dwayne Chambers und Maurice Greene. Von Michael Gernandt mehr...

Opelaner demonstrieren für Milliardenhilfen Drama um Opel Nervenkrieg mit bitterem Ende

Freude, Trauer - und immer wieder Hoffnung: Zwölf Monate lang erlebten die Opelaner ein Wechselbad der Gefühle. Jetzt fährt Opel mit GM vorwärts in die Vergangenheit. Das Drama in Bildern. mehr...

Opel General Motors Entscheidung, dpa Entscheidung in Detroit GM gibt Opel frei - stellt aber Bedingungen

Video General Motors ist bereit, Opel an Magna abzugeben - doch gesichert ist der Deal noch lange nicht. Denn die Bedingungen für den Verkauf stellt Detroit. Für die Opel-Belegschaft bedeutet das vor allem: warten, warten, warten. mehr...

Neuinszenierung von Haydns 'Die Schöpfung' Momentaufnahmen 01.04. - 30.04.2011 Bilder des Tages

Von wichtig bis witzig oder einfach nur schön: Hier finden Sie die interessantesten und bewegendsten Bilder aus dem aktuellen Tagesgeschehen. mehr...

Bildstrecke Daumenkino

Einer von ihnen kriegt den Goldenen Bären, nur wer? Die Filme des Wettbwerbs in unbewegten Bilder. Und dazu das wichtigste über Inhalt, Regisseure und Schauspieler. mehr...

Angelina Jolie und Brad Pitt Reuters Jolie und Pitt Das Ende der Marke "Brangelina"

Ja, nein, vielleicht: Angelina Jolie und Brad Pitt sollen einen Trennungsvertrag unterschrieben haben. Zwei wie sie haben es schwer, glücklich zu werden. Von Sarina Pfauth mehr...

Sprint Doch Drummond blieb

Die neue Fehlstartregel sorgt für einen Eklat um den disqualifizierten 100-m-Läufer aus den USA. mehr...

Sprachwissenschaft Wie belebt man tote Worte?

Für den Kinofilm "The new world" rekonstruierte der Linguist Blair Rudes die Sprache der Häuptlingstochter Pocahontas. Von Interview: Katja Ebbecke mehr...

Opel, GM, Getty Opel: Nach der Entscheidung "Das wird kein Spaziergang"

Video Nach der GM-Entscheidung pro Magna stellen sich alle Beteiligten auf harte Verhandlungen ein. Zusätzliches deutsches Kapital wird es nicht geben. mehr...

Opel, Foto: AP Bedenken gegen Opel-Verkauf GM spielt auf Zeit

Der Verkauf von Opel an Magna gerät ins Wanken. Ein Teil der GM-Führung hat starke Bedenken und ein "Plan B" liegt griffbereit in der Schublade. Platzt nun der Deal? Von Thomas Fromm mehr...

Opel General Motors Entscheidung, dpa Opel: Entscheidung in Detroit GM redet Tacheles

Video Bewegung im Fall Opel: GM-Chefunterhändler Smith informiert gegen Mittag zunächst die Bundesregierung, danach die Öffentlichkeit. Doch welche Entscheidung hat der Verwaltungsrat in Detroit getroffen? mehr...