Münchner im Exil Wolle statt Masche

Die Kraft des Glückspullis: Anna-Laura Schlimm entwirft eine Mode-Kollektion zum Wohlfühlen. Die positive Wirkung eines Kleidungsstücks stößt allerdings auch an Grenzen Von Stefanie Witterauf mehr...

Designer-Abgänge Burnout der Mode

Erst Alexander Wang, dann Raf Simons und jetzt auch noch Alber Elbaz: In wenigen Wochen sind drei der wichtigsten Modedesigner von ihrem Amt zurück getreten - oder enthoben worden. Der Druck ist einfach zu groß geworden. Von Dennis Braatz mehr...

Kinostart - 'Dior und ich' Raf Simons Warum der Dior-Chefdesigner hinschmeißt

Sechs Kollektionen im Jahr, jede muss noch spektakulärer sein als die vorige: Raf Simons ist die Mode zu schnell geworden, er verlässt Dior. Ein beispielloser Schritt. Von Jan Kedves mehr...

A general view shows the Shanghai city skyline on a sunny day in Shanghai Lasziver Lifestyle Shanghai glänzt

Einst galt die Stadt als Paris des Ostens, ein Ort von Mode, Design, schönen Frauen und eleganten Luxushotels. Dieser Mythos lebt fort - in moderner Prägung. Von Inge Hufschlag mehr...

Kino Kino Kino Des Schneiders neue Kleider

Die PR-Macht der Modekonzerne hat eine Situation geschaffen, in der nur noch der Dokumentarfilm die Wahrheit zeigen darf - zum Beispiel in Frédéric Tchengs faszinierender Porträtstudie "Dior und ich". Von Dennis Braatz mehr...

Jahresrückblick 2014 - Bewegende Bilder Haute Couture Bye-bye, Paris!

Eine scheinbar ewige Sicherheit gerät gerade ins Wanken: Paris könnte bald nicht mehr die Hauptstadt der Mode sein. Einige der großen Designer gehen schon in diesem Jahr fremd. Von Isabelle Braun mehr... Report

File photo of British designer John Galliano in Paris John Galliano in London Rückkehr eines Marktschreiers

In einem Londoner Bürobunker feiert die Modewelt die Rückkehr von John Galliano auf den Laufsteg. Als Chefdesigner bei Margiela geizt er nicht mit perfekt zerfledderten Korsagen und fratzenhaften Kompositionen. Das gefällt nicht allen. Von Dennis Braatz mehr...

File photo of British designer John Galliano in Paris Comeback für Modedesigner Galliano macht wieder Mode in Paris

Bei Dior wurde der exzentrische Modedesigner 2011 wegen antisemitischer Pöbeleien entlassen. Jetzt hat John Galliano ein neues Label gefunden. Schon bald soll er seine erste Kollektion in Paris zeigen. mehr...

Von der Leyen besucht Bundeswehr in Afghanistan Lästereien eines Modezars Lagerfeld: "Diese Kriegsministerin finde ich sehr niedlich"

Er besitzt keine Uhr, lehnt Computer und Telefone ab. Eine eigene Meinung hat er jedoch. Karl Lagerfeld gehört zu den gefürchtetsten Lästermäulern überhaupt. Neustes Opfer des Modezars: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Eine Galerie seiner Bonmots. mehr...

Mode Kopien in der Mode Kopien in der Mode Wie Anfüttern mit sanften Drogen

Dior oder Zara, Givenchy oder H&M: Kurz nachdem die Designer ihre neue Mode auf den Schauen gezeigt haben, ziert sie auch schon die Schaufenster der Billigketten. Davon profitieren aber längst nicht nur die Kopisten. Von Silke Wichert mehr...

Zukunft des Journalismus Nachrichtenmacher von nebenan

Der Syrer, der mit zittriger Stimme spricht, und wackelige Aufnahmen der Proteste in der Türkei: Bildmaterial wie dieses kommt oft nicht von Journalisten, sondern von Bürgern, die ihr Smartphone zückten. Zwei Agenturen sehen das als Chance und haben die Vermarktung der Augenzeugenberichte zum Geschäft gemacht. Von Daniel-C. Schmidt mehr...

Fashion Week Berlin - Designer for Tomorrow Designer Marc Jacobs Spongebob zum Vorbild

Marc Jacobs tritt auch schon mal im rosafarbenen Polokleid auf. Einst verhalf der exzentrische US-Designer der französischen Edel-Marke Louis Vuitton zu neuem Glanz, auf der Berliner Fashion Week gibt er jungen Designern Karrieretipps. Von Claudia Fromme mehr...

Beth Ditto in Berlin Modemuse Beth Ditto Das Anti-Püppchen

Die Modebranche reißt sich um sie - und das, obwohl Beth Ditto zwar die perfekte Schminkpuppe, aber alles andere als eine klassische Schönheit ist. Das modische Vorbild der Stilikone? "Fett, glamourös, weiblich und eigensinnig": Miss Piggy. Von Miriam Stein, Berlin mehr...

Mode Nachfolger für John Galliano Nachfolger für John Galliano Raf Simons kommt von Jil Sander zu Dior

Ein Jahr lang hat sich Dior Zeit gelassen, einen Nachfolger für John Galliano zu finden. Nun präsentiert das Pariser Traditionshaus das Ergebnis seiner Suche: den bisherigen Kreativchef von Jil Sander. mehr...

FASHION-FRANCE-ANTHONY VACCARELLO Interview mit Designer Anthony Vaccarello "Kurven sind nicht mein Ding"

Seine Kleider hören dort auf, wo die Problemzonen vieler Frauen anfangen: Der Modeschöpfer Anthony Vaccarello wird seit der Pariser Fashion Week als der neue Gianni Versace gefeiert. Im Interview spricht der ehemalige Fendi-Designer über Mode als Disziplinierungsmittel und die menschliche Seite von Karl Lagerfeld. Interview: Nils Binnberg mehr...

Bloggerin Junge Talente bei der Fashion Week Junge Talente bei der Fashion Week Die Suche nach dem Scoop

Branchentreff, Plattform für junge Talente und trendsichere Einkäufer, ein großer Klatsch- und Tratschzirkus, eine Nabelschau des Berliner Stils: Die Münchner Modespezialistin Kathrin Bierling mischt in der Hauptstadt mit, wenn die Fashion Week losgeht. Und das ist harte Arbeit. Von Anne Goebel mehr...

US-GLAMOUR-WOMEN OF THE YEAR Diebe berauben Modeschöpfer Gesamte Kollektion von Marc Jacobs gestohlen

Cocktailkleider aus Zellophan, glitzernde Roben, dazu Schuhe und Taschen: Die gesamte Frühjahr-Sommer-Kollektion des US-Designers Mark Jacobs ist verschwunden. Die Diebe schlugen während einer Bahnfahrt zu. mehr...

Kate Moss presents a creation by Marc Jacobs during Paris Fashion Week Fashion Week Paris Weil ich ein Mädchen bin!

Es wird wieder weiblicher im Frühjahr/Sommer 2012, doch zur Dame hat es nicht gereicht: Louis Vuitton, Valentino und Chanel einigen sich bei der Pariser Fashion Week auf die Mädchenhaftigkeit - und sehen dabei ganz schön alt aus. Von Peter Bäldle mehr...

Fashion Week Paris Pariser Modewoche Bilder
Pariser Modewoche Mutig gegen Goliath

Dries van Noten, Balenciaga, Rochas und Haider Ackermann: Bei den Schauen in Paris zeigen die kleineren Modehäuser Mutiges und so Schönes, "dass man danach gar nichts anderes mehr sehen möchte". Der Druck auf die Neuen bei Dior und Balmain wächst. Von Peter Bäldle mehr...

Video MODE (O) MODE (O) Dior ohne Galliano

In Paris zeigte das Modelabel Dior seine erste Pret-Porter-Schau nach dem Weggang von Designer John Galliano. mehr...

John Galliano Nach der Verurteilung von John Galliano Gestürzt, aber nicht zerstört

John Galliano stieg vom schüchternen Klempnersohn zum Star der Haute Couture auf und stürzte dann ab wie ein verglühender Komet. Seine Ausfälle wirkten wie beruflicher Selbstmord. Seine wüsten Pöbeleien in einem Pariser Lokal, die in dem Satz "Ich liebe Hitler" gipfelten, sind nicht zu entschuldigen. Aber sie lassen sich vielleicht erklären. Von Stefan Ulrich mehr...

Urteil im Antisemitismus-Prozess gegen Designer Galliano erwartet Prozess wegen rassistischer Pöbeleien Geldstrafe für Modeschöpfer Galliano

Seine fremdenfeindliche Schimpftirade in einer Pariser Bar hat John Galliano den Job als Chef-Designer von Dior gekostet. Vor Gericht ist der Modeschöpfer glimpflicher davongekommen: Statt einer Gefängnisstrafe wurde der Brite zu einer Geldbuße verurteilt - auf Bewährung. mehr...

Kate Moss, Jamie Hince Moss und Jamie Hince Kate Moss heiratet in englischer Dorfkirche

Jahrelang gab es zu Kate Moss vor allem negative Schlagzeilen: seltsame Freunde, Drogenexzesse, Alkohol. Jetzt hat die 37-Jährige den Musiker Jamie Hince geheiratet - im cremefarbenen Kleid in einer Dorfkirche. Bei der Feier soll es nach Medienberichten weniger traditionell zugehen: Geplant sei eine Art Festival. mehr...

- Prozess gegen John Galliano "Ich kenne diesen Mann nicht"

Der gefallene Modeschöpfer kann sich seine antisemitischen Tiraden vor Gericht selbst nicht erklären und stellt sich als Opfer seiner Lebensumstände dar. Von Michael Kläsgen mehr...

John Galliano: Gefallener Engel vor Gericht Prozess gegen John Galliano Abgrundtiefer Sturz vom Thron der Mode

Um seine Freiheit zu retten, will John Galliano vor einem Pariser Gericht auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren. Doch egal wie der Prozess wegen antisemitischer Hasstiraden ausgeht - die schlimmste Strafe hat der frühere Dior-Designer bereits erhalten. Von Michael Kläsgen, Paris mehr...