Neuer politischer Geschäftsführer Johannes Ponader Wo Gollum über ein politisches Schicksal entscheidet Johannes Ponader ISTneuer politischer Geschäftsführer der Piratenpartei

Johannes Ponader wird vom einfachen Basismitglied zum Vorstand der Piratenpartei - und fürchtet, die neu erworbene Macht könne seinen Charakter verändern. Deswegen legt er sein politisches Schicksal in die Hand von Parteifreunden und behilft sich mit Tolkien-Allegorien. Von Hannah Beitzer, Neumünster mehr...

Johannes Ponader, Piratenpartei Streit um Johannes Ponader Piraten-Krach mündet in wüster Drohung

Entweder Rücktritt oder es "knallt": Der Piraten-Geschäftsführer Ponader veröffentlicht eine Droh-SMS, die er vom Berliner Fraktionschef Lauer bekommen haben will. Damit eskaliert der Streit der Parteispitze - vom häufig versprochenen "Neustart" kann keine Rede mehr sein. Von Hannah Beitzer mehr...

Johannes Ponader, Piratenpartei Vorstoß von Pirat Johannes Ponader Partei der Hartz-IV-Opfer

Seine feurige Anklageschrift gegen die Agentur für Arbeit sorgte für Wirbel, jetzt sucht Johannes Ponader im Netz Mitstreiter. Der Verfechter eines bedingungslosen Grundeinkommens und politische Geschäftsführer der Piraten verpasst seiner Partei damit einen Schubs nach links - und wird dafür heftig kritisiert. Von Hannah Beitzer mehr...

Pirat Ponader bereut Spendenaufruf Pirat Johannes Ponader Sakkos, Socken und ein eigenes Gehalt

Das Enfant terrible der Piratenpartei will sich ändern: Johannes Ponader möchte seriöser werden. Er arbeite nun für sein Geld, will sich gelegentlich Socken anziehen und erklärte im Gespräch mit dem "Spiegel" den Streit mit Piraten-Chef Schlömer für beendet. mehr...

Pirates Party Holds Federal Congress Neue politische Geschäftsführerin Nocun Alles außer Drama

Sie tritt ein schweres Erbe an: Katharina Nocun folgt Johannes Ponader als politische Geschäftsführerin der Piraten. Interne Streitereien und Skandale haben die Partei die Sympathie der Wähler gekostet. Nun muss dem Vorstand die Wende gelingen. Von Hannah Beitzer, Neumarkt in der Oberpfalz mehr...

Landtagswahlen Nordrhein-Westfalen - Piratenpartei Best of Piratenpartei Shitstorm, Popcorn, Rücktritt, Fashion

Zwei Jahre hat unsere Autorin über die Piratenpartei berichtet. Langweilig war das nie. Von der feministischen Weltverschwörung über nächtliche Popcornschlachten bis hin zu Fashiontrends: Hier ist ihr persönliches Best-of vor ihrem - vielleicht letzten - Parteitag. Von Hannah Beitzer mehr...

Johannes Ponader Piraten Streit um Ponader eskaliert

Er steht allein gegen fast den gesamten Bundesvorstand, nach dem jüngsten Wahldesaster der Piraten verschärfte sich der Ton. Nun kündigt Johannes Ponader seinen Rückzug von der Parteispitze an - falls der Vorstand neu gewählt werde. Von Jan Bielicki mehr...

Piraten beraten ueber ihr Wahl- und Parteiprogramm Bundesparteitag der Piraten "Ihr seid resistent gegen Kritik"

Streit gab es genug, Redebedarf auch. Doch von großer Aussprache ist bei den Piraten trotzdem nichts zu merken, als sich der Vorstand um Bernd Schlömer und Johannes Ponader vor dem Parteitag in Bochum der Basis stellt. Statt Argumenten gibt es ein Phrasengewitter - bis der Hausmeister die Veranstaltung beendet. Von Hannah Beitzer, Bochum mehr...

Vernetzte Welt Debatte zur Digitalisierung Wie die Zivilgesellschaft künftig diskutiert

Befördern die digitalen Plattformen unsere politische Debattenkultur? Oder hemmen sie diese? Welchen Einfluss haben die Empörungswellen in der digitalen Sphäre auf den politischen Betrieb? Kann die Politik auf die sozialen Netzwerke überhaupt noch verzichten? Ein Diskussionsbeitrag zum Auftakt der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Stephan Weichert mehr...

Wahlergebnis der Piratenpartei Vorerst gescheitert

Elfmeter verschossen: Trotz Überwachungsskandal und unzufriedener Wähler verpassen die Piraten den Einzug in den Bundestag. Wollen sie als Partei überleben, stehen ihnen schmerzhafte Änderungsprozesse bevor. Eine Analyse von Hannah Beitzer, Berlin mehr...

Piratenpartei Bundesparteitag in Neumarkt in der Oberpfalz Was die Piraten wuppen müssen

Ein neuer politischer Geschäftsführer muss her, Lücken im Programm gestopft werden. Und dann geht es auch noch um die Mitbestimmung in der Partei. Die Piraten haben sich für ihren Bundesparteitag in Neumarkt in der Oberpfalz einiges vorgenommen. Die wichtigsten Baustellen. Von Hannah Beitzer mehr...

Bundesparteitag Piratenpartei in Neumarkt Bundesparteitag in Neumarkt in der Oberpfalz Piraten verzweifeln an ihrer Mitbestimmung

"Ende, Gelände": Die Regie verkündet den vorzeitigen Abbruch, der Parteitag der Piraten geht am Sonntagmorgen weiter. Dann soll endlich über die Ständige Mitgliederversammlung abgestimmt werden. Zuvor war es im Saal zu kleineren Tumulten gekommen, Sanitäter sorgten sich um die Gesundheit der Piraten. Der Parteitag im Liveblog zum Nachlesen. Von Antonie Rietzschel, Hannah Beitzer und Kathleen Hildebrand mehr...

Piratenparteitag am Freitag Piraten vertagen Entscheidung über digitalen Dauerparteitag

Die Diskussion war lang, heftig und brachte kein endgültiges Ergebnis: Nach einer ausufernde Redeschlacht haben sich die Piraten entschieden, über eine neue Form der Mitgliederbeteiligung erst am Samstag zu entscheiden. Die weitreichendsten Änderungsanträge wurden abgelehnt, jetzt stehen Kompromissvorschläge zur Debatte. Das Liveblog zum Nachlesen. Von Hannah Beitzer und Antonie Rietzschel mehr...

Bundesparteitag in Neumarkt in der Oberpfalz Mehr Programm, aber nicht mehr Mitbestimmung

Redeschlachten, Blockaden durch immer neue Anträge - und dann noch eine Abstimmungspanne: Auf ihrem Parteitag bieten die Piraten das gewohnt chaotische Bild. Der Streit um Online-Parteitage durchzieht das gesamte Treffen, weshalb manche Themen zu kurz kommen. Immerhin stellen die Piraten sich inhaltlich breiter auf. Von Antonie Rietzschel, Hannah Beitzer und Kathleen Hildebrand, Neumarkt mehr...

Bundesparteitag Piratenpartei in Neumarkt in der Oberpfalz Bundesparteitag der Piraten Am Ende fehlt der Mut

Die Piraten - Partei der Online-Demokratie? Nicht ganz. Auf ihrem Parteitag verpasst ein Antrag auf eine Ständige Mitgliederversammlung knapp die nötige Zweidrittelmehrheit. Die Ängstlichen schaffen es so, die Partei zu lähmen. Eine Analyse von Hannah Beitzer, Neumarkt in der Oberpfalz mehr...

Bundesparteitag Piratenpartei in Neumarkt Neue Geschäftsführerin Piratin Nocun spricht sich gegen befristete Jobs aus

Katharina Nocun will sich für die Belange der Jugend einsetzen: In einem Interview kritisiert die neue politische Geschäftsführerin der Piraten die prekären Arbeitsbedingungen für junge Menschen - und fordert das Ende befristeter Anstellungen. mehr...

Piratenpartei Johannes Ponader Bundesparteitag Shitstorm Piraten-Geschäftsführer Ponader im Gespräch "Die Shitstorm-Kultur ist Teil der Menschheit"

Johannes Ponader steht unter Beobachtung. Der Streit um den politischen Geschäftsführer der Piratenpartei hat vor wenigen Wochen sogar zum Rücktritt eines Vorstandskollegen geführt. Beim Parteitag in Bochum jedoch geben sich Ponader und die Piratenspitze geläutert. Es geht schließlich um den Einzug in den Bundestag. Ein Gespräch über Anpassung, Shitstorms und Animositäten. Interview: Hannah Beitzer, Bochum mehr...

Streit bei den Piraten Aktion gegen Ponader E-Mail-Umfrage soll Streit im Piratenvorstand beileigen

Nach monatelangen Streitereien soll laut "Spiegel Online" eine E-Mail-Umfrage in der Parteibasis für Ruhe bei den angeschlagenen Piraten sorgen. So soll der umstrittene Geschäftsführer Johannes Ponader mit basisdemokratischer Legitimation aus dem Amt getrieben werden. mehr...

Piraten-Chef im Südwesten tritt zurück und aus Partei aus Piratenpartei Baden-Württemberg Landeschef kehrt Piraten den Rücken

Wenn es gegen die Familie geht, hört der Spaß auf: Der Landesvorsitzende der baden-württembergischen Piraten, Lars Pallasch, wirft hin. Als Grund nennt er Drohungen gegen seine Frau und seine beiden Kinder - aber auch die anhaltenden Querelen im Bundesvorstand. Von Hannah Beitzer mehr...

Piratenpartei - Johannes Ponader Geschäftsführer der Piratenpartei Ponader provoziert mit Spendenaufruf

Erst hat Johannes Ponader öffentlichkeitswirksam auf seine ALG-II-Bezüge verzichtet, dann rief er Parteimitglieder auf, für seinen Lebensunterhalt zu spenden. Die Chefs der Jungen Piraten sind empört: Das Verhalten des politischen Geschäftsführers der Piratenpartei sei "untragbar". Von Claudia Henzler mehr...

Umweltminister Altmaier will nicht zu Raab Ärger um Polit-Talk auf Pro Sieben Umweltminister Altmaier lässt Raab sitzen

"Absolute Mehrheit" heißt das neue Polit-Talk-Experiment von Pro-Sieben-Alleskönner Stefan Raab. Er wird jetzt mit absoluter Sicherheit auf seinen Stargast verzichten müssen: Bundesumweltminister Peter Altmaier will nicht mehr. Wohl auch, weil sich Raabs Redaktion bei der Zusammenstellung der Gästeliste blamiert. Von Thorsten Denkler und Michael König mehr...

Piraten laut INSA-Meinungstrend bei drei Prozent Bundesparteitag der Piraten in Bochum Letzte Chance: Inhalte

Meinung Streitereien, Personalquerelen, krude Kommentare - die Piraten hadern mit sich und ihrer Partei. Ihrem selbstgesetzten Anspruch "Themen statt Köpfe" konnten sie zuletzt nicht einmal ansatzweise gerecht werden. Nun müssen sie beim Bundesparteitag in Bochum zeigen, dass sie nicht nur mit Skandalen, sondern auch mit Inhalten Schlagzeigen machen können. Ein Kommentar von Hannah Beitzer mehr...

Bundesparteitag der Piratenpartei Bundesparteitag der Piraten in Bochum Laptops, Stimmzettel und Strickzeug

Auf ihrem Bundesparteitag in Bochum sind Tausende Piraten zusammengekommen. Mit Inhalt, vor allem bei Wirtschaftsthemen, will sich die Partei so auf die Bundestagswahl vorbereiten. Mit dabei: Laptops, Smartphones, bunte Stimmzettel und Strickzeug. mehr...

Piraten Parteitag Piraten auf dem Weg Richtung Bundestag Schluss mit Peinlichkeiten, jetzt wird gearbeitet

Die Piraten sehen ihre Chancen schwinden und tun, was keiner von ihnen erwartet hätte: Sie reißen sich zusammen. Auf ihrem Parteitag in Bochum bemühen sie sich um Professionalität. Der Druck, ein vollständiges Wahlprogramm zu schaffen, kann der Partei gefährlich werden - sie droht ihre anarchistisch anmutende Leichtigkeit zu verlieren. Eine Analyse von Hannah Beitzer, Bochum mehr...

Psy performs at KIIS FM's Jingle Ball concert in Los Angeles Google Zeitgeist 2012 Deutschlands liebste Suchbegriffe

Psy ist gefragter als Rihanna, Borussia Dortmund interessanter als der FC Bayern und Galaxy S3 von Samsung wächst schneller als Apples iPhone: Der Suchmaschinenkonzern Google hat die populärsten Suchbegriffe des vergangenen Jahres vorgestellt. Die Rangliste birgt so manche Überraschung. mehr...