Seligsprechung von Oscar Romero Bischof Menschenfreund A man closes a window in the wall next to a mural of the late Salvadoran Archbishop Oscar Arnulfo Romero in Panchimalco

Von Papst Johannes Paul II. kritisch beäugt, von Papst Franziskus geehrt: 35 Jahre nach seiner Ermordung bekennt sich die katholische Kirche zu Oscar Romero, einst Erzbischof von San Salvador und Anwalt der Armen. Das ist ein Zeichen für den Wandel im Vatikan. Von Matthias Drobinski mehr... Porträt

Vatikan Vatikan Vatikan Umstrittener "Friedensengel"

Papst Franziskus empfängt Palästinenserpräsident Mahmud Abbas im Vatikan - und verärgert damit Israel. Es ist nicht das erste Mal. Von Matthias Drobinski mehr...

Regensburger Altbischof Müller tot Bistum Regensburg Trauer um Altbischof Müller

Er galt als liberal und war wegen seiner jovialen Art sehr beliebt: Der frühere Regensburger Bischof Manfred Müller ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er engagierte sich in Bildungsfragen und legte sich einmal sogar mit dem Papst an. Von Stefan Simon mehr...

POPE-SLOVENIA Entscheidung des Vatikan Papst Johannes Paul II. wird heiliggesprochen

Papst Franziskus will seinen Vorvorgänger Papst Johannes Paul II. heiligsprechen - gerade mal acht Jahre nach dessen Tod. Das dafür notwendige Dekret hat der Papst jetzt unterschrieben. Auch ein anderer Pontifex soll heiliggesprochen werden: Papst Johannes XXIII. Er ist für die Einberufung des Zweiten Vatikanischen Konzils bekannt. mehr...

Italien Blut von Johannes Paul II. gestohlen

In dem italienischen Dorf San Pietro della Ienca herrscht Aufregung: Eine Ampulle mit dem Blut von Papst Johannes Paul II. ist gestohlen worden. Weltweit gibt es nur drei Blutreliquien des 2005 verstorbenen Polen. mehr...

Vor Heiligsprechung Kruzifix für Johannes Paul II. erschlägt Italiener

Ein junger Mann ist in einem norditalienischen Bergdorf von einem 30 Meter hohen Kruzifix erschlagen worden. Örtliche Medien bringen den tragischen Zwischenfall in Zusammenhang mit der anstehenden Heiligsprechung. mehr...

Papsttassen in Marktl am Inn, 2010 Geburtsort von Benedikt XVI. Der Papst zieht nicht mehr

Am 19. April 2005 wurde aus Joseph Ratzinger Papst Benedikt XVI. - das hat seinem Geburtsort Marktl einen Hype beschert. Was ist zehn Jahre danach noch davon übrig? Von Heiner Effern mehr...

Gedenken an Völkermord an Armeniern Völkermord an den Armeniern Wer sich nicht erinnert, stumpft ab

Papst Franziskus hat recht, wenn er die Massaker an den Armeniern vor hundert Jahren als Genozid einstuft. Wenn der türkische Staat sich nun beleidigt zeigt, ist das ein hinnehmbares Übel. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Tabubruch Der Papst und das "Große Böse"

Franziskus nennt die Untaten an den Armeniern beim Namen - und zieht sich damit den Zorn Ankaras zu. Von Oliver Meiler mehr...

Papst Franziskus und Karekin II Franziskus über Genozid an Armeniern Davutoğlu: Papst schürt Islamophobie

Erbost hat die türkische Regierung auf die Äußerung Papst Franziskus' reagiert, das Massaker an den Armeniern vor 100 Jahren sei der "erste Völkermord im 20. Jahrhundert" gewesen. Regierungschef Davutoğlu wirft dem Papst vor, Islamfeindlichkeit zu schüren. mehr...

File photo of the Shroud of Turin Turiner Grabtuch Auf Tuchfühlung mit Jesus

Für die einen ist es das Leichentuch Christi, in das sich das Antlitz des Gekreuzigten eingeprägt hat. Für die anderen riesiger Humbug. Ab Sonntag wird das Turiner Grabtuch ausgestellt. Was ist dran an dem Mythos? Von Esther Widmann und Hermann Unterstöger mehr... Fragen und Antworten

Grafing Nur als Hilfskraft gefragt

Zum Tag der Diakonin fordern Katholikinnen im Landkreis die Weihe auch für Frauen Von Michael Haas mehr...

Berlusconi und Milan Das Spiel ist aus

Silvio Berlusconi verschmolz den Fußball mit der Politik. Nun zieht er sich zurück und veräußert den AC Mailand - an Asiaten. Von Birgit Schönau mehr...

Johannes Paul II. Seligsprechung im Vatikan Seligsprechung im Vatikan Papst preist "Duft der Heiligkeit" von Johannes Paul II.

Bei einer feierlichen Messe spricht Papst Benedikt XVI. seinen Vorgänger Johannes Paul II. selig. Mehr als eine Million Gläubige verfolgen das Ereignis - unter ihnen zahlreiche Prominente. mehr...

Der Papst bestellt das Feld Der Papst bestellt das Feld Johannes Paul II. ernennt 31 neue Kardinäle

Das Oberhaupt der katholischen Kirche bereitet den Weg für die Wahl seines Nachfolgers. Während des Angelus-Gebets kündigte der Papst die offizielle Ernennung der nach ihm höchsten Würdenträger für den 21. Oktober an. Von Von Christiane Kohl mehr...

Papst Johannes Paul II. Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. Pontifex der Rekorde

Nur ein Papst amtierte länger als Johannes Paul II., kein Pontifex reiste öfter als er. Nun wird Karol Wojtyla als erster Pole in Rekordzeit heiliggesprochen - nur acht Jahre nach seinem Tod. mehr...

Joseph Ratzinger und Papst Johannes Paul II., 2002 Angebliche Wunderheilung Papst will Johannes Paul II. seligsprechen

Der verstorbene Papst Johannes Paul II. soll eine Nonne von Parkinson geheilt haben. Deshalb will sein Nachfolger Benedikt XVI. ihn am 1. Mai seligsprechen. mehr...

Johannes Paul II, AP Vatikan Johannes Paul II. soll heiliggesprochen werden

Was die Gläubigen bereits bei der Trauerfeier für den verstorbenen Papst gefordert haben, will sein Nachfolger nun offenbar umsetzen: Benedikt XVI. hat das Verfahren für die Heiligsprechung seines Vorgängers eröffnet. mehr...