Leaders take part in a family photo at the  G7 Summit in Germany Wanderweg bei Elmau Gullystürmer

Die Frage, was der G-7-Gipfel gebracht hat, soll jetzt vom Tourismus rund um Elmau beantwortet werden. Neu im Angebot: ein Wanderweg auf den Spuren der Politiker. Von Heiner Effern und Monika Maier-Albang mehr...

Kratzers Wortschatz Auster des kleinen Mannes

Die Weißwurst, deren Haut in Bayern keinesfalls Pelle genannt werden darf, ist damit nicht gemeint. Sondern ein Auswurf, den Gerhard Polt in die deutsche Literatur eingeführt hat mehr...

Demo für die Homo-Ehe Koalition Operation Regenbogen

Scherze im Kabinett, Konfrontation im Parlament: Die Homo-Ehe wird zum Dauerkonflikt für Schwarz-Rot. Doch weil Kanzlerin Merkel hier wenig zu gewinnen hat, wird sie sich der SPD nicht beugen Von Nico Fried und Jens Schneider mehr...

G7-Gipfel - Aufräumarbeiten Video
Nach dem G-7-Gipfel Garmisch-Partenkirchen räumt auf

Die Demonstranten sind verschwunden und mit ihnen auch die Holzbretter vor manchem Laden in Garmisch-Partenkirchen. Selbst die Wiese auf der das Camp war, ist picobello sauber - nur politisch haben die G-7-Gegner etwas zurückgelassen. Von Heiner Effern mehr...

Klassik bei G 7 Singen vor den Staatschefs

Waltraud Meier gibt einen ungewöhnlichen Liederabend Von Christian Krügel mehr...

Italien Durchschnittstouristin mit Kappe

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer sind wieder einmal im Osterurlaub auf Ischia. Von Nico Fried mehr...

Essay Ringkrampf

Die Ehe gilt als ideale Verbindung zwischen zwei Menschen. Was für ein Quatsch! Wer wen liebt und wo die Kinder aufwachsen, geht keinen etwas an. Höchste Zeit, dass der Staat alle Paare rechtlich gleichstellt. Von EVELYN ROLL mehr...

G 7 Gipfel-Satire

Der Krüner Bürgermeister weiß sein Publikum mit bewussten und unfreiwilligen Pointen zu unterhalten Von Felicitas Amler mehr...

Die Bundeskanzlerin Anna Bremer (Veronica Ferres) verliebt sich ausgerechnet in den neu gewählten französischen Staatspräsidenten (Philippe Caroit). "Die Staatsaffäre" auf Sat 1 Gebratene Eier für die Kanzlerin

Sex beim Gipfeltreffen: Veronica Ferres verliebt sich als deutsche Bundeskanzlerin in den französischen Präsidenten. Die TV-Satire "Die Staatsaffäre" beginnt und endet wie schlimmes Werbefernsehen. Zwischendurch amüsiert man sich aber prächtig. Von Claudia Tieschky mehr... TV-Kritik

Angela Merkel feiert 60. Geburtstag 60. Geburtstag von Kanzlerin Merkel Party mit Hörsaal-Atmosphäre

Uneitel - auf diese Zuschreibung für Angela Merkel können sich alle einigen. Und so fällt auch die Feier zum runden Geburtstag der Bundeskanzlerin alles andere als glamourös aus. Dafür beschenkt die Jubilarin sich und die illustre Gästeschar mit geistiger Kost. Von Thorsten Schmitz mehr...

Paul Sahner Zum Tod von Paul Sahner "Ich habe immer versucht, kein Dreckskerl zu sein"

Paul Sahner war der berühmteste Klatschreporter des Landes. Kurz vor seinem 70. Geburtstag sprach die SZ mit ihm über Intimzonen, den Glamourfaktor der deutschen Politik und den Papst. Von Hans Werner Kilz mehr... Interview

PICTURES OF THE YEAR 2006 - GERMANY Sprachlabor (213) Sonst läuft der Sprachmotor rund

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger schlägt sich mit einer Floskel herum. mehr...

President Obama Visits Berlin Michelle Obama in Berlin Mehr als eine First Lady

Nicht alle Berliner sind von Barack Obama begeistert, doch die Frau des US-Präsidenten wird mit offenen Armen empfangen. Entspannt schlendert Michelle Obama also durch die Hauptstadt. Die Rede ihres Mannes vor dem Brandenburger Tor verpasst sie. Bewusst. Von Judith Liere, Berlin und Reymer Klüver mehr...

Obama in Berlin Fototicker Berlin in 25 Stunden

Bellevue, Brandenburger Tor, Schloss Charlottenburg: Der Terminkalender des US-Präsidenten ist eng getaktet. Und dann ist da noch diese Hitze. Obamas Tag im Fototicker. mehr...

Obama in Berlin - Vorbereitungen Bilder
Besuch von Barack Obama Berlin im Schnelldurchlauf

25 Stunden, 30 Minuten werden Barack und Michelle Obama mit ihren Töchtern in Berlin sein. Auf dem straffen Zeitplan des US-Präsidenten stehen Treffen mit Joachim Gauck, Angela Merkel und Peer Steinbrück. Im Gepäck hat Obama aber nicht nur das Manuskript seiner Rede vor dem Brandenburger Tor, sondern auch ein Fahrzeug mit dem Spitznamen "The Beast". Details des Berlin-Besuchs. mehr...

Gertrud Steinbrück Gertrud Steinbrück Ihrem Mann mehr als gewachsen

Als Ehefrau des SPD-Kanzlerkandidaten kommt Gertrud Steinbrück zwangsweise in die Öffentlichkeit - eine Rolle, die der Gymnasiallehrerin nicht recht geheuer ist. Wer aber meint, nur ihr Ehemann sei ein Mann klarer Worte, liegt falsch. Von Susanne Höll mehr...

Chef hat recht Förderung im Beruf Wie viel Coach in einem Chef stecken darf

Wenn der Vorgesetzte zum Karriereberater wird: Mitarbeiter verlangen immer mehr Förderung von ihren Vorgesetzten. Dabei kann es beim Chef durchaus zu einem Interessenkonflikt kommen. Ein Manager hat schließlich auch eigene Ziele im Blick. Von Christine Demmer mehr...

maybrit illner TV-Kritik zu Maybrit Illner Ein wenig Rosa für Schwarz-Weiß-Denker

Wie sollte eine Familie aussehen und was ist der Sinn und Zweck einer Lebensgemeinschaft? Beim ZDF-Talk zur Homo-Ehe beharrt CDU-Politikerin Katherina Reiche auf ihren bekannten Argumenten - und macht es den Gleichstellungs-Befürwortern leicht, ihr die Grenzen aufzuzeigen. Eine Nachtkritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Langeweile im Büro "Wer gibt schon gerne zu, dass er nichts zu tun hat?"

Alle reden von Burn-out, der großen Leere in einem stressigen Arbeitsleben. Doch auch Unterforderung stresst Arbeitnehmer - und verursacht großen wirtschaftlichen Schaden. Die Schuld, sagt Personalmanager Joachim Sauer, liegt oft bei den Chefs. Interview: Sibylle Haas mehr...

Francois Hollande, Valerie Trierweiler Rolle der Präsidentengattin Denn sie wissen nicht, was sie tun dürfen

Sie sollen nicht nur treu und attraktiv sein, sondern auch klug und eigenständig - zumindest ein bisschen. Seit Nancy Reagan ist der Job der Präsidentengattinnen komplizierter geworden. Zwar gewähren Politik, Plebs und Partner den Damen mittlerweile größere Freiheiten. Doch die Toleranz kennt Grenzen, wie jüngst das Beispiel Valérie Trierweiler zeigt. Von Tanja Rest mehr...

Schmachtwort Leyen Wenn Promis über Liebe reden - "Schmachtwort der Woche" "Wir können ganz wunderbar miteinander schweigen"

Ursula von der Leyen ist der Yogi unter den Ehefrauen. Die Arbeitsministerin ist ganz und gar frei von dem Bedürfnis, ihren Mann mit belanglosen Gesprächen zu behelligen. Oder hat sie nur aus der Not eine Tugend gemacht? Eine Kolumne von Violetta Simon mehr...