Feuilleton Coen-Brüder im Interview Coen-Brüder im Interview Kein Kollaps in Sicht

Die Brüder Joel und Ethan Coen über Filme fürs Fernsehen oder fürs iPad, einen Blockbuster mit Jesus und ihren neuen Film "Hail, Caesar!" Interview von David Steinitz mehr...

Kirchenpolitik Papst, Patriarch, Putin

Franziskus fällt es leicht, Gräben zu überwinden. Doch auch wenn dem Pontifex viel an einem guten Verhältnis zur russischen Orthodoxie gelegen ist, muss er wissen: Kyrills Kirche ist Wladimir Putins Kirche. Dessen Nationalchauvinismus ist ausgesprochen unchristlich. Von Stefan Ulrich mehr...

Der Pfandleiher Der Pfandleiher von Edward Lewis Wallant Ein lebendiger Grabstein

Die Geschichte des Pfandleihers von Harlem, der die Menschen wie Insekten sieht. Edward Lewis Wallant erzählte sie 1961, mit Rod Steiger wurde sie verfilmt, heute wird sie wiederentdeckt. Von Ulrich Rüdenauer mehr...

Theater Theater Theater "Der Glaube definiert mich nicht"

In "Geächtet" packt Pulitzer-Preisträger Ayad Akhtar so ziemlich jedes Vorurteil über den Islam aus. Nicht aber, ohne dabei dem Zuschauer mächtiges Unbehagen zu verschaffen Interview von Christiane Lutz mehr...

Unter Bayern Der Brian von der SPD

Wenn es um den Niedergang der bayerischen Sozialdemokratie geht, zitiert Florian Pronold gerne britische Klamauk-Filme. Höchste Zeit, die SPD einem Monty-Python-Check zu unterziehen Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Spurensuche Zur Sache, bitte

Polemiken und Gerüchte sind Stimmungsmache. Albrecht Dürer wusste schon im Jahr 1506, wie man sich dagegen wehrt: mit der Kraft des ernsthaften Arguments. Von Kia Vahland mehr...

Musée Unterlinden in Colmar: Christliche Kunst Schonungslos   

Im elsässischen Colmar ist der "Isenheimer Altar" im neuen Unterlinden-Museum wieder zu sehen. Die Monster und Dämonen des Malers Grünewald sind eine Schocktherapie. Von Kia Vahland mehr...

Hängende Spitze Trainingslagerhölle

Wie blöd der Mensch heute ohne Smartphone-Apps ist, führt einem Bruno Labbadia vor: durch penetrante Hinweise auf eine verkorkste HSV-Vorbereitung, von der Menschen mit Hinterwäldler-Handy nichts mitgekriegt haben. Von Philipp Selldorf mehr...

Baby Angela Die Patin

Warum immer mehr Flüchtlinge ihre Neugeborenen nach Deutschlands Kanzlerin Merkel benennen. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Kirche Ihre Post Ihre Post zu Jesus

Eberhard von Gemmingen hat jüngst in der SZ darüber sinniert, warum Jesus kaum Thema im Schulalltag ist. Ein Leser meint, das sei doch gar nicht verwunderlich. mehr...

Ausschnitt aus David Bowies letzter Single-Veröffentlichung "Lazarus" Video
Song "Lazarus" So besang Bowie seinen eigenen Tod

Im Song "Lazarus" inszeniert sich Bowie als biblische Figur. Vielleicht auch, um seinen Fans nun Trost zu spenden - denn Lazarus wurde wiedererweckt. Von Johanna Bruckner mehr...

Krippenausstellung in München, 2011 Wissenstipp Jesu bescheidenes Zuhause

Eine musikalische Krippenführung mehr...

Krippenausstellung in München, 2011 Wissenstipp Das erste Zuhause von Jesus

Eine musikalische Krippenführung mehr...

Unterhaching Unterhaching Unterhaching Besuch aus dem Morgenland

Heinz Neubauer betreut seit 45 Jahren die Kirchenkrippe von St. Korbinian in Unterhaching. Zum Dreikönigstag stellt er die Szene am Stall von Bethlehem mit den Figuren von Leonhard Uhl nach. Von Michael Morosow mehr...

Gastkommentar Der Europäer aus Galiläa

Warum sich Schüler und Kultusministerien auch heute noch mit Jesus von Nazareth beschäftigen sollten: Nur durch sein Erbe lässt sich die Geschichte unseres Kontinents verstehen. Das christliche Erbe ist daher nicht nur Sache für den Religionsunterricht. Von Eberhard von Gemmingen mehr...

New Jersey Wer hat Jesus gestohlen?

Aus mehreren Weihnachtskrippen in New Jersey ist die Hauptperson gestohlen worden: das Jesuskind. Die Kirchen reagieren genervt. mehr...

Pope Francis leads the Christmas night mass in Saint Peter's Basilica at the Vatican Christmette in Rom Franziskus dankt Flüchtlingshelfern

An Heiligabend geißelte der Papst die Konsumgesellschaft, in seiner Weihnachtsbotschaft bittet er für Frieden in Syrien, dem Heiligen Land und anderen Krisenregionen. mehr...

Ecce Homo Donna Cecilia Gimenez Übermaltes Fresko in Spanien Missglücktes Jesusbild ist ein Publikumsmagnet

Hobbymalerin Cecilia Giménez machte sich mit der Restauration eines Freskos zum Gespött. Doch nun pilgern Zehntausende zum "Ecce Monchichi" der Rentnerin nach Spanien. Von Katarina Lukač, Madrid mehr...

Pars pro toto Euch ist ein Kind geboren

Eines der schönsten Krippenbilder der altniederländischen Schule hängt in Münchens Alter Pinakothek: Es ist der Columba-Altar von Rogier van der Weyden, eigentlich ein Triptychon, in dessen Mitte die Anbetung der Könige platziert ist Von Karl Forster mehr...

Gastkommentar Auch Jesus war ein Flüchtling

Warum wir barmherzig sein sollen. Von Pater Reinhard Gesing mehr...

eckardt_rund Glaubensbekenntnis Katrin Göring-Eckardt

Es gab für die ehemalige Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland genügend Gründe, an Gott zu zweifeln. Warum sie es nicht getan hat, hat gar nicht so viel mit ihrem Theologiestudium zu tun. Protokoll von Hannes Vollmuth mehr...

Exorzismus Religion Religion Exorzismus: Teufel komm raus

Der Fall einer ermordeten Frau in Frankfurt lenkt die Aufmerksamkeit auf ein vergessen geglaubtes Ritual. Der Glaube an die Dämonenaustreibung fußt auf langer biblischer Tradition. Von Hermann Unterstöger mehr...

Mitten in Bayern Ommmm und Amen

Im Wallfahrtsort Maria Rain im Allgäu gibt es ernsthafte Konkurrenten: Jesus und die Yogis. Ausgerechnet der Pfarrer hat einen weisen Rat: Entspannt euch, Leute! Von Lisa Schnell mehr...