Simpel Porträt Auf großer Fahrt

Michael Lehmann war Werftarbeiter in der DDR und ist heute Produktionschef von Studio Hamburg. Das Meer jedoch lässt ihn nicht los. Derzeit verfilmt er einen Roman seines alten Bekannten David Safier. Von Claudia Tieschky mehr...

Haar Haar Heil im Leiden

Das Ensemble Haar und der Chor "Ensemble di Capello" ergründen im Bürgersaal die ergreifenden musikalischen Tiefen von Bachs Johannespassion. Von Udo Watter mehr...

Romanessay aus Frankreich Macht euch bereit!

Emmanuel Carrère erzählt in seinem Buch "Das Reich Gottes" vom frühen Christentum und seiner eigenen spirituellen Suche - und landete damit in seiner Heimat einen Überraschungsbestseller. Von Alex Rühle mehr...

Schäftlarn Matthäus-Passion Matthäus-Passion Chorale Strahlkraft und intimes Musizieren

Bach schuf ein Mammutwerk für zwei Chöre, zwei Orchester und einige Gesangssolisten. Dirigent Peter F. Marino und seinem Ensemble gelingt in Ebenhausen eine würdige, erfüllende Aufführung Von Sabine Näher mehr...

Generalvikar Dr. Peter Beer, Gottesdienst, St. Martin, Zorneding Zorneding Marx macht Kirchenaffäre zur Chefsache

Kardinal Reinhard Marx schickt seinen engsten Vertrauten, Generalvikar Peter Beer, zum ersten Gottesdienst ohne Olivier Ndjimbi-Tshiende nach Zorneding Von Karin Kampwerth mehr...

Casey Gerald, co-founder and CEO of MBAs Across America at SXSW Interactive SXSW-Festival Eine Rede, um das Silicon Valley in die Sinnkrise zu stürzen

Ein 30 Jahre alter Afroamerikaner hält die erste große Rede auf der Technik-Messe SXSW - und stellt die Branche radikal in Frage. Von Hakan Tanriverdi und Stefan Plöchinger, Austin mehr...

Langbehn- Grab Julius Langbehn Rassist und Wichtigtuer

Der völkische Philosoph und Autor Julius Langbehn ist unter der Edigna-Linde in Puch begraben. Er zählt zu den Wegbereitern des Nationalsozialismus, doch bis heute wollen manche Bürger das nicht glauben Von Peter Bierl mehr...

Langbehn- Grab Fürstenfeldbruck Der völkische Prophet unter der Edigna-Linde

Julius Langbehn zählte mit seinem Bestseller "Rembrandt als Erzieher" Ende des 19. Jahrhunderts zu den Wegbereitern der Nationalsozialismus. Vor seinem Tod verfügte er, in Puch begraben zu werden Von Peter Bierl mehr...

Freising Witz und Wortgewalt

Fünf Minuten hat ein Poetry Slammer Zeit, um das Publikum für sich zu gewinnen. Diesmal gelingt das Samuel Kramer am besten. Der nächste Wettstreit ist am 20. April im Lindenkeller Von Rebecca Seeberg mehr...

SZ Kultursalon "Ein Tagebuch auf der Leinwand"

Mit Rosa Loy im Atelier Rosa: Die Malerin spricht beim SZ Kultursalon über "Die Frau in der Kunst" interview Von Susanne Hermanski mehr...

Keine Randfigur Der Gekreuzigte

Die Michaelskirche erhält einen neuen Mittelpunkt - eine prachtvolle Christus-Figur aus der Renaissance. Dafür gibt es auch theologische Gründe: Sie steht nun im Zentrum der Jesus-Achse des Baus Von Jakob Wetzel mehr...

Kunst Einer, der Tusche spuckt

Eine Hamburger Ausstellung zeigt den manischen Zeichner Raymond Pettibon in gut tausend Blättern. Sein Werk entstand im Geist der Punk-Kultur - und repräsentiert diese häufig mehr als die Musik selbst. Von Till Briegleb mehr...

Mode Hip-Hop-Mode Hip-Hop-Mode Streetwear mit Luxus-Twist

Rihanna und Kanye West sind mit ihren Mode-Kollektionen sehr erfolgreich. Die Verbindung von schwarzer Musik und Mode hat eine lange Tradition. Von Jan Kedves mehr...

Folge 2: Renaissance Meine Münze, mein Palast, meine Kunst

In der frühen Neuzeit blüht das Kreditwesen, Bankiers gewinnen gesellschaftlichen Einfluss. Das hat Folgen für die Kunst. Von Kia Vahland mehr...

Pop Retrokolumne

Die Re-Issues der Woche. Mit "Blind" Willie Johnson, dem approbierten Sünder Tom Waits und der Antwort auf die peinliche Frage, ob Donald Trump nicht vielleicht der Kanye West der amerikanischen Politik ist. Von Karl Bruckmaier mehr...

Holzhochhaus Wien Holz als Baustoff Brett für die Welt

Es ist klimafreundlich, sparsam und lässt sich in alle erdenklichen Formen bringen: Holz hat als Baustoff eine große Zukunft - sofern man kreativ damit umgeht. Von Till Briegleb mehr...

Spurensuche Die Masse macht´s

Die Illusion von der symbiotischen Einheit: Wie sich eine Menschenmenge zusammentut und sich auf Einzelne stürzt, zeigt ein Gemälde von El Greco. Von Kia Vahland mehr...

Kinofilm 'Der geilste Tag' Florian David Fitz im Interview "Wenn die Amseln singen"

Der Schauspieler und Regisseur hat bei seinem neuen Film "Der geilste Tag" die Hauptrolle gespielt, Regie geführt und das Drehbuch geschrieben. In der Tragikomödie geht es um zwei Todgeweihte, die noch für manche Überraschung sorgen Interview von Susanne Hermanski mehr...

Wounded soldiers Verdun 1916 Mono Print AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT UnitedArchives1252194 Bilder
Erster Weltkrieg Die letzten Stunden im Leben des Soldaten Johannes Haas

Ende 1914 zog der Student in den Krieg, im Juni 1916 fiel er bei Verdun. Kurz vor seinem Tod nahm er in einem Brief Abschied von seinen Eltern. Von Hubert Wetzel mehr...

Feuilleton Coen-Brüder im Interview Coen-Brüder im Interview Kein Kollaps in Sicht

Die Brüder Joel und Ethan Coen über Filme fürs Fernsehen oder fürs iPad, einen Blockbuster mit Jesus und ihren neuen Film "Hail, Caesar!" Interview von David Steinitz mehr...

Kirchenpolitik Papst, Patriarch, Putin

Franziskus fällt es leicht, Gräben zu überwinden. Doch auch wenn dem Pontifex viel an einem guten Verhältnis zur russischen Orthodoxie gelegen ist, muss er wissen: Kyrills Kirche ist Wladimir Putins Kirche. Dessen Nationalchauvinismus ist ausgesprochen unchristlich. Von Stefan Ulrich mehr...

Der Pfandleiher Der Pfandleiher von Edward Lewis Wallant Ein lebendiger Grabstein

Die Geschichte des Pfandleihers von Harlem, der die Menschen wie Insekten sieht. Edward Lewis Wallant erzählte sie 1961, mit Rod Steiger wurde sie verfilmt, heute wird sie wiederentdeckt. Von Ulrich Rüdenauer mehr...

Theater Theater Theater "Der Glaube definiert mich nicht"

In "Geächtet" packt Pulitzer-Preisträger Ayad Akhtar so ziemlich jedes Vorurteil über den Islam aus. Nicht aber, ohne dabei dem Zuschauer mächtiges Unbehagen zu verschaffen Interview von Christiane Lutz mehr...

Unter Bayern Der Brian von der SPD

Wenn es um den Niedergang der bayerischen Sozialdemokratie geht, zitiert Florian Pronold gerne britische Klamauk-Filme. Höchste Zeit, die SPD einem Monty-Python-Check zu unterziehen Von Nadeschda Scharfenberg mehr...