Doping im Radsport Kronzeuge Hamilton beschuldigt Jens Voigt Tour de France - Jens Voigt

Auch der deutsche Radprofi müsse von den Doping-Praktiken in seinem Team gewusst haben, sagt Hamilton. Die ARD weist die Kritik von Boxer Firat Arslan zurück. Ein Spiel Sperre für Leverkusens Simon Rolfes, Lazio Rom geht ohne Miroslav Klose in Catania unter. Kölner Haie verlieren zum dritten Mal in Serie. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Voigt, dpa Deutschland-Tour Jens Voigt gewinnt in Goslar

Der Mann mit dem großen Kämpferherz hat die zweite Etappe von Minden nach Goslar im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe gewonnen. mehr...

Tour de France Jens Voigt gewinnt die 13.Etappe.

Die mit 230 Km längste Strecke der Tour brachte einige Überraschungen und stellte das Gesamtklassement auf den Kopf. mehr...

Jens Voigt Deutschland-Tour Jens Voigt holt Gelbes Trikot

Jens Voigt hat den ersten kleinen Schritt in Richtung erfolgreiche Titelverteidigung getan. Der 35 Jahre alte Radprofi vom Team CSC eroberte das Gelbe Trikot der Deutschland-Tour, die er im Vorjahr gewann. mehr...

Deutschland Tour 2007 - Stage 5 Doping-Vorwürfe gegen Jens Voigt "Du musst von Blinden umgeben sein"

Stets hat Jens Voigt betont, er habe nie gedopt und auch in seinen Teams keine verbotenen Praktiken mitbekommen. Nun behaupten die Kronzeugen Tyler Hamilton und Jörg Jaksche das Gegenteil: Auch Voigt, der beständigste deutsche Fahrer der vergangenen Jahre, soll betrogen haben. Von Andreas Burkert mehr...

Jens Voigt Unfall Tour de France Reuters Radsport: Sturz von Jens Voigt Lebensretter auf dem Kopf

Heroische Sportlerkreise verpönten den Helm lange als Ehrabschneidung. Doch der Sturz von Jens Voigt beweist: Helme retten Leben, also sollten auch alle einen tragen. Ein Kommentar von Wolfgang Gärner mehr...

Jens Voigt Interview mit Jens Voigt "Der Himmel die Grenze"

Im SZ-Interview spricht Jens Voigt über die Gründe seiner Unternehmungslust, den Führungsstil seines neuen Teamchefs Bjarne Riis, dessen früheren Mannschaftskollegen Jan Ullrich und den angehenden Rekordsieger Lance Armstrong. mehr...

Jens Voigt über aufgehetzte Fans "Das war eine Hexenjagd"

Nach der ARD-Berichterstattung über die Verfolgungsarbeit von Jens Voigt auf der ersten Alpenetappe der Tour de France, bei der er half, den deutschen Fahrer Jan Ullrich einzuholen, wurde er in Alpe d'Huez von deutschen Zuschauern beschimpft. Als er sich im ZDF über den Vorgang beschwerte, blendete der Sender weg. mehr...

Jens Voigt Doping-Vorwürfe gegen Voigt "Die leben in ihrer Parallelwelt"

Radprofi Jens Voigt wehrt sich gegen die Doping-Anschuldigungen seiner früheren Teamkollegen: Er betont seine Unschuld und sagt auch, von verbotenen Praktiken im Team nichts mitbekommen zu haben. Die Vorwürfe seien für Voigt vielmehr Versuche, eigene Vergehen zu bagatellisieren. mehr...

Tour de France 2013 21th stage Gesichter der Frankreich-Rundfahrt Kittels Wahnsinns-Tour

Das Gelbe Trikot bringt der Brite Chris Froome ins Ziel, auch aus deutscher Sicht verläuft die Tour erfreulich. Marcel Kittel überrascht alle und gewinnt Etappe um Etappe. Andere Fahrer klagen über Schmerzen und Urin-Attacken. Gesichter der Frankreich-Rundfahrt mehr...

- Tischtennis-WM in Paris Boll und Ovtcharov eine Runde weiter

Bei der Tischtennis-WM in Paris ziehen Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov in die dritte Runde ein. Philipp Kohlschreiber kann in Rom wegen Schwindelgefühlen nicht antreten. Bradley Wiggins fällt beim Giro d'Italia weiter zurück. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sportticker

2013 Giro d'Italia - Stage One Radsport Toursieger Wiggins steigt beim Giro aus

Toursieger Bradley Wiggins muss die Italien-Rundfahrt wegen gesundheitlicher Probleme beenden. Bei der Tischtennis-WM in Paris ziehen Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov in die dritte Runde ein. Skifahrer Stephan Keppler ist nicht mehr im Kader der Nationalmannschaft. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sportticker

Tennis Italian Open tournament Tennis Djokovic scheitert überraschend in Rom

Novak Djokovic ist vor den French Open noch nicht in Form. Mark Cavendish gewinnt seine vierte Etappe bei der Giro d'Italia, Bradley Wiggins muss die Rundfahrt beenden. Hannover 96 verlängert mit Kapitän Cherundolo. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sportticker

169002044 Start der 100. Tour de France Marcel Kittel gewinnt die Chaos-Etappe

Turbulenter Auftakt bei der Tour de France: Erst blockiert ein Mannschaftsbus den Zielbereich, dann stürzen zahlreiche Favoriten. Am Ende ist der Deutsche Marcel Kittel der Schnellste und gewinnt seine erste Tour-Etappe. mehr...

Tour de France 2013 11th stage Tour de France Tony Martin triumphiert beim Zeitfahren

Der Weltmeister ist nicht zu schlagen: Tony Martin schnappt sich den vierten deutschen Etappensieg bei der Tour de France und gewinnt das Einzelzeitfahren souverän. Der Gesamtführende Christopher Froome sichert sich Platz zwei, Mark Cavendish wird Opfer einer unappetitlichen Zuschauerattacke. mehr...

Tour de France 2013 14th stage Tour de France Italiener Trentin spurtet zum Etappensieg

Kurz vor dem Ziel sieht es gut aus für den ersten französischen Sieg auf der 14. Etappe der Tour de France - doch dann kommt Matteo Trentin. Der Italiener sichert dem Team Quick Step den nächsten Erfolg. Christopher Froome bleibt weiter Gesamtführender. mehr...

169057499 Königsetappe der Tour de France Froomes Probleme, Frankreichs Freude

Beim zweiten Anstieg hinauf zum Wintersportort L'Alpe d'Huez signalisiert der Gesamtführende Chris Froome plötzlich Schwierigkeiten. Ein Teamkollege zieht den Briten förmlich den Berg hinauf. Dennoch kommt Froome wieder vor seinen schärfsten Verfolgern im Ziel an. Die Franzosen feiern den ersten Etappensieg dieser Tour de France. mehr...

Tour de France 2013 - 18th stage Aufarbeitung der Skandal-Tour 1998 Ernüchterung ohne Gesicht

Die 100. Tour de France steht kurz vor dem Abschluss, bald wird im Abendlicht der Champs-Élysées ein neuer Sieger gekürt. Erst danach veröffentlicht der französische Senat seinen Bericht zur Skandal-Rundfahrt 1998. Die Vereinigung der Radprofis kämpft dafür, dass die Namen der damals Gedopten unter Verschluss bleiben. Von Andreas Burkert mehr...

Tour de France 2013 20th stage 20. Etappe der Tour de France Froome wehrt letzte Attacken ab

Der Gesamt-Führende pariert bei der 20. Etappe der Tour de France alle Angriffe und kommt als Dritter ins Ziel, Nairo Quintana holt sich den Etappensieg. Froome ist damit das Gelbe Trikot praktisch nicht mehr zu nehmen. Jens Voigt scheitert mit seinem Ausreißversuch am letzten Anstieg. mehr...

JAN ULLRICH WAVES ON THE PODIUM AFTER WINNING TOUR DE FRANCE Doping-Bericht "Le Monde": Ullrich und Zabel auf der Epo-Liste

Mit Spannung wird der Doping-Bericht des französischen Senats erwartet. Auf der Liste der überführten Sünder der Tour de France 1998 sollen auch Jan Ullrich und Erik Zabel stehen. Beide haben derlei Verfehlungen bislang nicht zugegeben. mehr...

Fechten - Peter Joppich Fecht-WM in Budapest Europameister Joppich scheitert früh

Fechter ärgert sich über eine frühe Niederlage bei der WM. Jens Voigt hängt noch eine Saison dran. Der VfB-Innenverteidiger Georg Niedermeier fällt sechs Wochen aus. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

- Vorbereitung auf die EM Frankreich zu stark für deutsche Basketballer

Die DBB-Männer halten gegen Frankreich gut mit, verlieren aber erneut einen Test. Florett-Fechter Sebastian Bachmann unterliegt bei der WM im Viertelfinale. Radprofi Jens Voigt hängt noch eine Saison dran. Der VfB-Innenverteidiger Georg Niedermeier fällt sechs Wochen aus. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

voigt afp Voigt auf der Tour de France Das Tier des Haushalts

Jens Voigt, Weltmeister der Ausreißer und Arbeiter, hat mit 32 noch dazugelernt - und befindet sich mit 33 in der Form seines Lebens. Von Von Andreas Burkert mehr...

Jens Voigt Deutschland-Tour Radsport Schoßhund in Gelb

Jens Voigt wird erneut die Deutschland-Tour gewinnen - sein Weg als Kopf des Pelotons ist eher betrüblich. Von Andreas Burkert mehr...

jens voigt getty Tour de France Tour-Arzt: Helm rettete Voigt das Leben

Der Sturz von Jens Voigt hat Familie, Fans und Fahrer geschockt. Dabei hatte der Deutsche Glück, dass er "nur" einen Jochbeinbruch und eine Gehirnerschütterung erlitt. mehr...