Paris-Attentat "Anwalt der Schurken" CP

Erst verweigert er die Auslieferung des mutmaßlichen Paris-Attentäters, dann will er den französischen Staatsanwalt anzeigen: Sven Mary hat keine Scheu vor Konflikten - und eine Menge Erfahrung mit kontroversen Fällen. mehr...

Rainer Maria Strixner in seiner Galerie in der Geyerstraße 12 Variete Spectaculum Der König kehrt zurück

Rainer Maria Strixner trat lange als Elvis-Presley im "Variete Spectaculum" auf. Zum 40. Bühnenjubiläum braucht er aber Beistand. Von Thomas Becker und Michael Morosow mehr...

Mediaplayer Trittbretts Rache

Ist der amerikanische Film-Klassiker "Atemlos" (1983) womöglich doch nur ein fades Plagiat von Godards "Außer Atem" (1960)? Nicht ganz. Wer will, kann vergleichen: Nun erscheinen die beiden als Blue-Ray-Doppelpack. Von Gerhard Matzig mehr...

Profil Ennio Morricone

Legendärer Filmkomponist und unerreichter Meister der hypnotischen Melodien. Von David Pfeifer mehr...

Reportagen Sturzflüge ins Leere

Claude Lanzmann, der Schöpfer des Films "Shoah", schrieb für "Elle" oder"Temps modernes". Zu seinem 90. Geburtstag ist eine Auswahl seiner Porträts, Reportagen und Polemiken erschienen - ein Streifzug durch Jahrzehnte. Von Fritz Göttler mehr...

Retrokolumne Cool Europa

Der Frankfurter Posaunist Albert Mangelsdorff war einer der Protagonisten des Cool Jazz in Europa. Künstler wie er machten die Musik aus Amerika zur Weltsprache. Das Label Sonorama rettet nun Aufnahmen dieser Zeit. Von Andrian Kreye mehr...

Gegenwartsliteratur Laufmaschen der Zeit

Dana Grigorcea, 1979 in Bukarest geboren, lebt heute in der Schweiz. In ihrem zweiten Roman flaniert sie an den Abgründen der rumänischen Geschichte. Von Christopher Schmidt mehr...

Georgios Xenoulis Griechenland Total Zero in Athen

Sparen, sparen, sparen - was bedeutet das für kleine Unternehmen in Griechenland? Für einen Athener Fahrradhändler heißt es zum Beispiel, tagelang gar nichts zu verdienen. Von Hans von der Hagen, Athen mehr... Reportage

Life of Pi Die besten Sommerfilme Ab in den Sommer

Sonnenschein und Filmegucken schließen sich aus? Keineswegs. Ob drückende Hitze oder Sommergewitter: Es gibt für jeden Ozonwert den passenden Film. Aus der SZ.de-Kulturredaktion mehr... Bilder

Filmfest München Underworld Bonn

Das waren noch Zeiten, als Sam Fullers einen "Tatort" drehte. Die legendäre amerikanische Langfassung, "Dead Pigeon" ist nun beim Filmfest zu sehen. Von Fritz Göttler mehr...

Feuilleton Nachruf Nachruf Die Unschuld

"Das nackte Cello" oder "Seid nett aufeinander", das waren ihre ersten Filme: Softsex und Slapstick. Dann kamen Jean-Paul Belmondo und die Paparazzi der Boulevardpresse. Am Ende dann ein Film mit Altmeister Visconti: "Die Unschuld". Von David Steinitz mehr...

Lancia Flaminia Cabrio mit Marcello Mastroianni Rückzug aus Europa Arrivederci Lancia

Lancia war einmal die Marke der Schönen und Reichen, stilvoll, elegant und fortschrittlich. Doch gegen das zeitgenössische Management hatte sie keine Chance - und stirbt seit Jahren einen schleichenden Tod. Von Thomas Urban mehr...

Salzburg Jedermann Brigitte Hobmeier Cornelius Obonya Salzburger Festspiele Jährlich grüßt das Superweib

Mal ist die Buhlschaft die feinfühlige Verführerin, mal das dralle Vollweib und nun erneut Brigitte Hobmeier als frivole Sexbombe. Die kleinste große Rolle der Theatergeschichte wird traditionell von den begehrtesten Schauspielerinnen gespielt. Eine Salzburger Zeitreise in Bildern. mehr...

Catherine Deneuve in "Schöne des Tages" (Belle de jour) Catherine Deneuve zum 70. Geburtstag Die Unbesitzbare

Ob sexuell abgründige Blondine oder bourgeoise Dame: Catherine Deneuve war immer das, was andere in ihr sehen wollten - und schaffte es doch, sich diesem Blick nie zu unterwerfen. Nun feiert die Grande Dame des französischen Kinos ihren 70. Geburtstag und ist zugänglicher als je zuvor. Von Tobias Kniebe mehr...

Jean-Paul Belmondo in "Pierrot le fou" 80. Geburtstag von Jean-Paul Belmondo Unschuld in Person

Mit "Außer Atem" und "Pierrot le fou" hat das französische Kino uns existenzielle Freiheit geschenkt. Der Star dieser Filme war Jean-Paul Belmondo: kratzig, manieriert, verträumt. Nun wird er achtzig. Von Fritz Göttler mehr...

Reiseblog Kurioses Gesetz in Paris abgeschafft Kurioses Gesetz in Paris abgeschafft Madame hat die Hosen an - ganz legal

Bislang mussten Frauen in Paris eigentlich Röcke tragen, ob sie wollten oder nicht. Nun dürfen Pariserinnen auch dann Hosen anziehen, wenn sie nicht auf dem Fahrrad sitzen. Oder auf einem Pferd. Von Stefan Ulrich, Paris mehr... Reiseblog

- WM-Kampf Klitschko vs. Mormeck Drei harte Schläge zum Sieg

Es dauerte nur vier Runden, dann war Herausforderer Jean-Marc Mormeck erledigt: Wladimir Klitschko bleibt nach seinem 50. Knockout-Sieg als Box-Profi Weltmeister im Schwergewicht. In Düsseldorf schickt er seinen Gegner noch in der Anfangsphase des Kampfes auf die Bretter - die Entscheidung bringt eine Kombination von deutlichen Treffern. mehr...

Kim Jong Ill Arzt des nordkoreanischen Diktators Arzt des nordkoreanischen Diktators Der Mann, der Kim Jong Il das Rauchen verbot

Auf Visite in Pjöngjang: Ein französischer Arzt sagt, er habe den nordkoreanischen Diktator Kim Jong Il behandelt. Nach dessen Tod fühlt er sich nicht mehr an die Schweigepflicht gebunden und erzählt von den Gebrechen und Vorlieben Kims, der ein besorgter Patient mit einem Faible für Jean-Paul Belmondo gewesen sein soll. Von Stefan Ulrich, Paris mehr...

- Paris: Luxus-Hotel Lutetia Ein Kauf und seine Geschichte

Ein Israeli übernimmt das Pariser Luxus-Hotel Lutetia, das einst von den Nazis besetzt war. Es ist nicht nur ein strategischer Kauf, sondern auch ein symbolischer Akt. Von Michael Kläsgen, Paris mehr...

French actor Belmondo attend  French Ligue 1 soccer match in Paris Jean-Paul Belmondo Eine traurige Rolle

Der alternde Filmstar Jean-Paul Belmondo hat Pech mit seiner Geliebten: Sie nimmt ihn aus, finanziert mit dem Geld offenbar krumme Geschäfte ihres Ex-Manns - und Belmondo kommt von ihr nicht los. Von Michael Kläsgen mehr...

Freizeit Revue Presse: Burda in Offenburg Der rätselhafte Erfolg der "Freizeit-Revue"

Die Welt der Presse, wie Franz Burda sie sah: Vor 40 Jahren brachte er die "Freizeit-Revue" unter die Deutschen - sie wurde mit Schicksalen und Rätseln zum geheimen Rendite-König. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Alle Preise im Überblick... Preise

Und das gibt es als Preise zu gewinnen. Also mitmachen lohnt sich... mehr...

Tom Hanks, AFP Motorbootkunde Feuchte Träume

Urlaub! Wasser! Raus mit dem Motorboot! Zuvor sollten jedoch ein paar Stilfragen beachtet werden. Eine kleine Bootskunde. Von Ivo Goetz mehr...

Projekt Nichtraucher Projekt Nichtraucher James Bond muss rauchen

Bond-Darsteller Daniel Craig verzichtet nicht nur auf die Zigarette, sondern ist süchtig nach Babyöl - da muss man eingreifen. Von Jürgen Schmieder mehr...

030409feu_belmondokl.jpg Jean-Paul Belmondo (70) Außer Atem

Immer das Nichts wählen, nie das Leiden: Zum Siebzigsten von Jean-Paul Belmondo, Von FRITZ GÖTTLER mehr...