Krieg in Syrien Frankreich macht Assad für tödlichen Giftgas-Angriff verantwortlich FILE PHOTO: A man breathes through an oxygen mask as another one receives treatments, after what rescue workers described as a suspected gas attack in the town of Khan Sheikhoun in rebel-held Idlib

Das Land stützt sich dabei auf Analysen seiner Geheimdienste. Es gebe "keinen Zweifel" daran, dass das Regime für den Angriff verantwortlich sei, sagte Außenminister Jean-Marc Ayrault. Von Paul-Anton Krüger mehr...

G-7 Treffen in Lucca Treffen in Lucca G-7-Außenminister sehen Lösung des Syrien-Konflikts nur ohne Assad

Dem Franzosen Ayrault zufolge fordern die G-7-Außenminister zudem von Russland eine stärkere Zusammenarbeit, um den Krieg in Syrien zu beenden. mehr...

Proteste in den Niederlanden Umgang mit Ankara Wie europäische Staaten zu Auftritten türkischer Politiker stehen

Die Niederlande lassen türkische Minister nicht ins Land, Österreich fordert ein EU-weites Verbot solcher Wahlkampfauftritte und die Schweiz findet eine typisch schweizerische Lösung. Ein Überblick. Von den SZ-Korrespondenten mehr...

Iran Iran torpediert Atomvertrag

Teheran provoziert mit einem Raketentest nicht nur Donald Trump, sondern auch Israel und die Europäer. Von Paul-Anton Krüger mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Matthias Fiedler mehr...

Nahostkonflikt Nahost-Konflikt Nahost-Konflikt Der vorerst letzte Versuch, den Nahen Osten zu retten

Auf der Pariser Friedenskonferenz versuchen Vertreter von 75 Staaten und Organisationen, den Anbruch einer neuen Eiszeit zwischen Israel und Palästina zu verhindern. Von Leo Klimm und Peter Münch mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Merkel wirft Russland und Iran Verbrechen in Syrien vor

Beide Länder seien mitverantwortlich für Angriffe auf Zivilisten und Krankenhäuser in Aleppo. Diese müssten geahndet werden. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Assads Truppen erobern große Teile Aleppos zurück

Zehntausende Zivilisten stehen vor einer unmöglichen Wahl: Entweder flüchten sie in Rebellengebiete, die bombardiert werden. Oder in die Arme der Regierung, wo Verhaftung droht, Zwangsrekrutierung oder der Tod. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Konferenz der Hilflosen

Frankreich bläst zum Syrien-Konklave, aber es fehlt immer noch das Druckmittel gegen Assad. Die Frage ist: Was will Trump? Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Frankreich plant Krisengipfel

Außenminister Jean-Marc Ayrault will den Druck auf Assad erhöhen - es drohe eine Spaltung Syriens. Von Paul-Anton Krüger und Christian Wernicke mehr...

Krieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Kein bisschen Frieden

Während das Regime und Russland neue Luftangriffe fliegen lassen, erwarten Diplomaten politische Fortschritte frühestens 2018. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Frankreich Der Plauder-Präsident

François Hollande spricht ausgiebig und offenherzig mit Journalisten und verprellt mit seinen Indiskretionen die Franzosen. Von Paul Munzinger mehr...

Hollande trifft Putin Frankreich und Russland Putin sagt Hollande ab

Weil der französische Staatschef das russische Vorgehen in Syrien öffentlich kritisiert hat, will Russlands Präsident Wladimir Putin doch nicht wie geplant nach Paris kommen. Infrage stehen damit auch die Gespräche über die Ostukraine. Von Stefan Braun und Christian Wernicke mehr...

Russian President Vladimir Putin and French President Francois Hollande sit together at the start of a summit on Ukraine at the Elysee Palace in Paris Bombardierung von Aleppo Putin verschiebt Reise nach Paris

Eigentlich sollte der russische Präsident dort eine Kirche einweihen. Doch Frankreichs Präsident Hollande wollte die Gelegenheit nutzen, um mit ihm über Syrien zu sprechen. mehr...

Witali Tschurkin Krieg in Syrien Einigung auf Waffenruhe in Syrien scheitert

In einer neuen Resolution fordert Frankreich den UN-Sicherheitsrat auf, die Luftangriffe auf Syrien einzustellen. Doch Russland legt sein Veto ein - und wird selbst blockiert. mehr...

People walk past damaged buildings in the rebel-held Tariq al-Bab neighbourhood of Aleppo Syrien Was tun?

Die Situation in Aleppo wird immer verheerender. Auch die politische Lage ist verfahren: Sanktionen würden Assads Verbündeten Russland langfristig schmerzen, die Menschen in Syrien brauchen aber sofort Hilfe. Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger mehr...

Kriegsszene in Aleppo im Norden Syriens Syrien Europäische Außenminister verurteilen Bombenangriff auf Klinik in Aleppo

Das "nicht hinnehmbare Drama" in der nordsyrischen Stadt müsse beendet werden, sagt Frankreichs Außenminister Ayrault. Im Osten Aleppos sind nur noch fünf Krankenhäuser in Betrieb. mehr...

Syrian army in Aleppo Bürgerkrieg Syrische Armee beginnt Bodenoffensive auf Aleppo

Regierungstruppen und ihre Verbündeten greifen die besetzten Stadtteile aus vier Richtungen an. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Schwerste Angriffe seit Monaten

Bei den Vereinten Nationen in New York wird über eine neue Waffenruhe verhandelt, doch Diplomaten befürchten eine Verschärfung des Krieges. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Crisis in Ukraine Reformen IWF gibt Milliardenkredit für Ukraine frei

Der Internationale Währungsfonds attestiert dem Krisenland erfolgreiche Reformen. Russland fordert von der Ukraine eine Schuldenrückzahlung. In der Ostukraine schweigen die Waffen. mehr...

Foreign Ministers Steinmeier of Germany, Ayrault of France and Ukrainian President Poroshenko meet in Kiev Ukraine Neue Waffenruhe

Bei einem Besuch der Außenminister aus Deutschland und Frankreich lässt sich Kiew auf eine zunächst von Moskau initiierte Feuerpause in der Ostukraine ein. Von Stefan Braun mehr...

Großbritannien Freundlicher Brexiteer in Brüssel

Der neue Außenminister Boris Johnson muss sich erstmals im Kreis der EU-Kollegen zeigen. Das macht er überraschend konziliant. Von Christian Zaschke mehr...

Militärputsch in der Türkei Putschversuch in der Türkei Putschversuch in der Türkei Todesstrafe in der Türkei? In Europa läuten die Alarmglocken

Das Ausland ist entsetzt, weil der türkische Präsident Erdoğan nach dem Putschversuch die Wiedereinführung der Todesstrafe ins Gespräch bringt. Ist das mehr als Rhetorik? Von Lars Langenau mehr...

Türkei Bundesregierung: Todesstrafe wäre "Ende der EU-Beitrittsverhandlungen"

Europäische Politiker rufen die Türkei angesichts radikaler Töne zur Mäßigung auf. Nur der neue britische Außenminister ist vorsichtig. mehr...

Terror attack in France Anschlag am 14. Juli Cazeneuve ruft "patriotische Bürger" zum Reservedienst auf

Der Innenminister will damit die Sicherheitskräfte Frankreichs stärken. Er geht mittlerweile davon aus, dass sich der Täter sehr schnell radikalisiert hat. mehr...