Nahostkonflikt Der Geist von Jassir Arafat Nahostkonflikt Nahostkonflikt

Kampf prägte sein Leben, Streit herrscht auch neun Jahre nach seinem Tod: Die Spekulationen über eine Ermordung von Palästinenserführer Jassir Arafat reißen nicht ab. Die wichtigsten Theorien, Akteure und Reaktionen im Überblick. Von Hannah Beitzer mehr...

Jassir Arafat, dpa Machtkampf im Gaza-Streifen Jassir Arafat in Nöten

Entführungen haben die palästinensische Autonomiebehörde in eine schwere Krise gestürzt. Achmed Kurei reichte seinen Rücktritt ein, Präsident Jassir Arafat lehnte jedoch ab. Dann löste er mit der Ankündigung einer eigentlich seit langem geforderten Reform der Geheimdienste heftige Proteste aus. mehr...

Ermittlungen im Westjordanland Grab von Jassir Arafat wird geöffnet

Die genauen Todesumstände des ehemaligen Palästinenserpräsidenten Arafat im Jahr 2004 liegen bis heute im Dunkeln. Nun wird sein Grab in Ramallah geöffnet, um den Verdacht des Giftmords zu klären. mehr...

Tod von Jassir Arafat Palästinensische Ermittler beschuldigen Israel

Die Todesursache ist unklar, doch jetzt legen sich die palästinensischen Ermittler fest. Demnach sei Jassir Arafat 2004 keines natürlichen Todes gestorben - und Israel sei der einzige Verdächtige. Schweizer Forscher hatten in seinem Leichnam zuvor eine hohe Konzentration radioaktiven Poloniums gefunden. mehr...

Jassir Arafat Mögliche Vergiftung von Jassir Arafat Mögliche Vergiftung von Jassir Arafat Israel nennt Polonium-These "Seifenoper"

Ist Palästinenserpräsident Jassir Arafat doch vergiftet worden? Eine Analyse von Schweizer Wissenschaftlern deutet darauf hin. Sie fanden in Proben aus dem Leichnam Arafats eine erhöhte Konzentration des radioaktiven Elements Polonium. Israel nannte die Untersuchung unseriös. mehr...

Trauer um Arafat (AP) Nahost Jassir Arafat ist tot

Wenige Stunden nach dem Tod ihres Führers haben die Palästinenser dessen Nachfolge geregelt. Die Macht verteilt sich künftig auf mehrere Personen. Im Gazastreifen und dem Westjordanland strömten zehntausende Palästinenser zu Trauerkundgebungen auf die Straßen. mehr...

Neues Mausoleum für Arafat Exhumierung von Jassir Arafat Experten uneins über mögliche Vergiftung

Wurde der frühere Palästinenserführer Jassir Arafat mit Polonium vergiftet? Nach der Untersuchung von Gewebeproben des Toten beantworten russische Experten diese Frage jetzt mit einem klaren Nein. Schweizer Wissenschaftler kommen allerdings zu einem anderen Ergebnis. mehr...

Tod von Jassir Arafat Französische Ermittler wollen Arafat im Westjordanland exhumieren

Im Zuge ihrer Mordermittlungen wollen französische Beamte im Westjordanland offenbar den Leichnam des früheren Palästinenserpräsidenten Jassir Arafat exhumieren. mehr... Politicker

Fotostrecke Jassir Arafat

Sein Leben in Bildern mehr...

Arafat_Reuters Jassir Arafat Präsident ohne Staat

Sein gesamtes Leben wurde vom Kampf für einen palästinensischen Staat bestimmt. Und was immer sich noch über den Ex-Terroristen und Friedensnobelpreisträger Jassir Arafat sagen lässt - für das palästinensische Volk war er lange Zeit der größte Führer auf dem Weg in die Unabhängigkeit. Von Von Birgit Lutz-Temsch und Markus C. Schulte v. Drach mehr...

Wie Jassir Arafat zu Grabe gejubelt wurde Wie Jassir Arafat zu Grabe gejubelt wurde Eingeschwebt zum Siegestaumel

Gesetzte Kühle in Kairo, leidenschaftliches Trauern in Ramallah - die Palästinenser ließen die Heimkehr ihres Führers zur Demonstration werden. Von Von Tomas Avenarius, Heiko Flottau und Peter Münch mehr...

Friedensnobelpreis Organisation für das Verbot chemischer Waffen OPCW Friedensnobelpreis Was wurde aus bisherigen Preisträgern?

Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) erhält den Friedensnobelpreis - doch was bedeutet das für ihre Zukunft? Ist es ein gutes Omen? Oder sogar ein schlechtes? Denn es gibt zwar Preisträger, die nach der Auszeichnung ihre politischen Ziele erreichten. Aber das gilt nicht für alle. Was aus Friedensnobelpreisträgern wurde. mehr...

Jassir Arafat Der Hoffnungsschimmerlügner

Arafat und die Angst vor der Wahrheit. Von Von Petra Steinberger mehr...

Jassir Arafat Kurzbiografie

Die folgenden Schlüsseldaten zeichnen den wechselvollen Werdegang des 75-Jährigen bis an die Spitze der palästinensischen Autonomieverwaltung nach. mehr...

Arafat Jassir Arafat Leukämie-Verdacht bleibt unbestätigt

Die Angaben zum Gesundheitszustand des Plo-Chefs bleiben widersprüchlich. Frühestens am Montag soll Klarheit herrschen. Unterdessen kam das Exekutivkomitee der Palästinensischen Befreiungsorganisation in Ramallah erstmals ohne den Präsidenten zusammen. mehr...

Swedish PM Lofven gives a news conference after his government declaration at the Swedish parliament Riksdagen in Stockholm EU-Politik Schweden schert aus

Mit Paukenschlag ins neue Amt: Gegen die EU-Linie kündigt der sozialdemokratische Regierungschef in Stockholm, Stefan Löfven, die Anerkennung eines Palästinenserstaats an. Israel ist erzürnt. Und versucht es mit Sarkasmus. Von Peter Münch mehr...

Vor 60. Gründungstag von Israel Israel und die Palästinenser Konflikt, der nur Verlierer kennt

Seit der Staat Israel existiert gibt es immer wieder Kämpfe zwischen Israelis, Palästinensern und den arabischen Nachbarstaaten. Chronik eines verfahrenen Konflikts. mehr...

- Italienische Operation "Mare Nostrum" Kriegsschiffe zu Rettungsbooten

Schwerter zu Pflugscharen: Diese biblische Verheißung geht im Mittelmeer gerade in Erfüllung. Italiens Marine hat mit Kriegsschiffen bereits 80 000 Flüchtlinge gerettet. Doch die Aktion "Mare Nostrum" steht vor dem Aus - dabei hätte sie den Friedensnobelpreis verdient. Von Rupert Neudeck mehr... Gastbeitrag

Polonium Gift, das von innen tötet

Ist Polonium für den Tod von Jassir Arafat verantwortlich? Der extrem seltene Stoff ist radioaktiv, strahlt aber kaum. Erst wenn Polonium über Wunden, die Atemwege oder den Verdauungstrakt aufgenommen wird, entfaltet es seine fatale Wirkung. So wie im Fall eines russischen Ex-Spions. mehr...

File photo of a Palestinian holding a banner depicting Arafat during a rally in Ramallah Spekulationen um Vergiftung Arafats Spuren ins Chaos

Ist Jassir Arafat vergiftet worden? Französische Forscher sagen nein - und widersprechen damit ihren Kollegen aus der Schweiz. Der Tod des Palästinenserchefs gibt nach wie vor Rätsel auf. Damit allerdings können alle Seiten ganz gut leben: die Palästinenser, die Israelis - und selbst Arafats Frau. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

ARD-Dokumentation Abie Nathan "The Voice of Peace" in der ARD Vom Frieden besessen

Abie Nathan traf Jassir Arafat und verteilte Spielzeug an Kinder in Ramallah. Vor allem aber sendete er zwanzig Jahre lang von einem ausrangierten Frachter aus Musik und Friedensbotschaften. Die ARD zeigt nun ein sehenswertes Porträt des israelischen Aktivisten. Von Thorsten Schmitz mehr...

File photo of then Palestinian President Yasser Arafat sitting surrounded by doctors from Tunis, Egypt and Jordan in his office in the West Bank City of Ramallah Arafat und das Polonium-210 Genug Stoff für eine Verschwörungstheorie

Es ist offen, ob der Palästinenserführer Jassir Arafat mit einem radioaktiven Schwermetall vergiftet wurde. Ausschließen lässt es sich noch nicht - immerhin wurde ein ehemaliger KGB-Agent 2006 tatsächlich auf diese Weise ermordet. Anhängern von Verschwörungstheorien genügt das. Die Geschichte um Arafat hat sich eingereiht in die Theorien, die sich hartnäckig halten. Ein Überblick. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...