Themenpaket Willy Brandt 22 Bilder
Bilder
Helmut Schmidts Leben in Bildern

Macher mit Schnauze

Helmut Schmidt übernahm Verantwortung, auch wenn es schwer fiel. Sein Leben in Bildern.

Gudrun Ensslin mit ihrem Verteidiger beim Kaufhausbrandstifterprozess, 1968
Politicker
Antrag bei der Staatsanwaltschaft

Bruder von RAF-Terroristin Ensslin zweifelt an Selbsttötung

Der Bruder der verstorbenen Terroristin Gudrun Ensslin, Gottfried Ensslin, sowie der Buchautor Helge Lehmann wollen eine Neuaufnahme des RAF-Todesermittlungsverfahrens erreichen.

Defendant Becker, a former member of the 'anti-imperialist' Red Army Faction arrives in a Stuttgart courtroom
Stammheim: RAF-Prozess

Das Schweigen der Verena Becker

Vergebens appellierte der Richter an Verena Becker, "Verantwortung zu übernehmen": Die frühere RAF-Terroristin schweigt zu dem Vorwurf der Mittäterschaft beim Mord an Siegfried Buback.

RAF, Totenmasken, AP
Ausstellung: Totenmasken der RAF

Die Villa der Toten

Gudrun Ensslins Gesicht wirkt klein, Jan-Carl Raspe sieht aufgequollen aus und Andreas Baader lächelt nicht: In Esslingen werden die Totenmasken der RAF gezeigt - sie wirken sehr lebendig.

Von Bernd Dörries

Stammheimm, AP
RAF-Selbstmordplan in Stammheim

Was wusste der Geheimdienst?

Geheimdienst und Staatsschutz wussten im Herbst 1977 möglicherweise, dass sich mehrere RAF-Häftlinge umbringen wollten - verhindert haben sie es nicht.

Rote Armee Fraktion

Blutige Chronik

Mehr als 30 Menschen verloren bei Mordanschlägen der Rote Armee Fraktion ihr Leben. Die Liste der Taten.

ilder aus Stammheim
Spektakulärer Fund

Fotos aus der Nacht von Stammheim

Hunderte Bilder aus dem Nachlass eines Polizeifotografen sind aufgetaucht. Sie zeigen auch die Leichen der RAF-Führung in den Zellen.

Von Von Bernd Dörries

Volker Schlöndorff (rechts) mit Schauspieler David Bennent, dpa
Volker Schlöndorff: Memoiren

Das Kino - schöner als das Leben

Zeitzeuge, Beobachter, Chronist: Volker Schlöndorff hat seine Erinnerungen an ein Leben fürs Kino aufgeschrieben - auf wunderbar uneitle Weise.

Von Susan Vahabzadeh

021017feu_rafkl.jpg
25 Jahre Deutscher Herbst

Der kalte Schmerz

Warum die RAF der Politik so wenig zu sagen hat

Von SONJA ZEKRI

Fortsetzung

Das RAF-Fahndungsplakat

Thomas Kretschmann in Mogadischu/ARD
Fernsehfilm: "Mogadischu"

Eine Opfersicht

Argument für Qualitätsfernsehen: Die ARD zeigt mit "Mogadischu" eine sehr gelungene fiktionale Umsetzung der Geschehnisse um die Entführung der Lufthansa-Maschine Landshut.

Von Christopher Keil

Chronologie

Vom Kaufhausbrand zur Selbstauflösung: die Terrorgeschichte der RAF

Die "gezielt tödlichen Aktionen" der drei RAF-Generationen kosteten seit 1972 mindestens 36 Menschen das Leben. Ein Rückblick.

Baader, Ensslin, dpa
Satirisches RAF-Dreiergespräch

Nimm einen Keks!

30 Jahre "Deutscher Herbst": eine Satire mit den Terroristen Raspe, Ensslin und Baader und dem einen oder anderen Überraschungsgast.

Von Willi Winkler

Gerhard Müller Mutmaßungen über ein verschwundenes RAF-Mitglied AP
Terrorismus

Mutmaßungen über ein verschwundenes RAF-Mitglied

Der als Polizistenmörder verurteilte Gerhard Müller ist seit 25 Jahren unauffindbar. Experten vermuten seine Aufnahme in ein Zeugenschutzprogramm.

Von Helmut Kerscher, Karlsruhe

Ehemaliger RAF-Terrorist nennt Namen

Neue Hinweise auf Schleyers Mörder

Der frühere RAF-Terrorist Peter-Jürgen Boock behauptet zu wissen, wer 1977 die tödlichen Schüsse auf Schleyer abgefeuert haben soll: Rolf Heißler und Stefan Wisnieswki.

Brigitte Mohnhaupt

Die gefährlichste Frau Deutschlands

Vor 30 Jahren galt Brigitte Mohnhaupt als gefährlichste Frau Deutschlands. Doch seither hat die ehemalige Terroristin den Großteil ihres Lebens hinter Gittern verbracht.

totenmasken ausstellung dpa
Umstrittene Ausstellung

Pfui, diese Toten

Eine "grausame Schau" in Esslingen diene der "Verherrlichung von Verbrechern", sehen Kritiker einen Skandal um die Ausstellung von RAF-Totenmasken.

Von Till Briegleb

Urteile im Kaufhausbrandstifter-Prozess 19 Bilder
Verena Becker verurteilt

Was aus den RAF-Terroristen geworden ist

Der wohl letzte große RAF-Prozess ist beendet, Verena Becker wurde verurteilt. Wer auf Siegfried Buback geschossen hat, konnte das Gericht allerdings nicht klären. Immer noch ist das Schicksal von mindestens sieben ehemaligen RAF-Leuten ungewiss, nach dreien wird immer noch gesucht.

Was aus den ehemaligen RAF-Terroristen geworden ist

Claus Peymann
Drama um die RAF

Hängt ihn neben die rote Syphilis!

Was kommt nach dem deutschen Volkzorn? Stuttgart widmet der RAF einen Theater-Schwerpunkt: Liebe ist kälter als das Kapital - Endstation Stammheim.

Von Till Briegleb

Die RAF
ARD-Dokumentation "Die RAF"

Die Reise des Informanten

Aus dem Innenleben der RAF: Experte Stefan Aust konnte in seinem Zweiteiler nicht nur dank seines Kronzeugen Peter-Jürgen Boock tatsächlich Neues bieten.

Von Willi Winkler

Bildstrecke

Grüße ins Jenseits

An Allerheiligen wird der toten Seelen gedacht. Zeit für einen Spaziergang zu den Gräbern der Berühmten und Berüchtigten.

Rote Armee Fraktion

Die Opfer, die Täter, der Terror

Im Zuge der Studentenunruhen radikalisierten sich einige Linke zur Terrorgruppe. 1970 wurde die RAF gegründet - und mordete viele Jahre lang. Ein Überblick in Bildern.