Frankreich Feministische Ikone: Politikerin Simone Veil gestorben Simone Veil Frankreich

Sie war Holocaust-Überlebende, erste Präsidentin des Europaparlaments und Heldin der Frauenbewegung: Im Alter von 89 Jahren ist die französische Intellektuelle Simone Veil gestorben. mehr...

French President Emmanuel Macron walks out of his office at the Elysee Palace in Paris Frankreich Vor dem Durchmarsch

Präsident Emmanuel Macron kann bei der Parlamentswahl mittlerweile auf eine absolute Mehrheit hoffen - nicht zuletzt wegen der zu erwartenden hohen Zahl an Überläufern. Von Christian Wernicke mehr...

Emmanuel Macron Emmanuel Macron Emmanuel Macron Vier Präsidenten für Angela Merkel

Nach Chirac, Sarkozy und Hollande trifft die deutsche Kanzlerin nun den neu gewählten Emmanuel Macron. Die Erwartungen sind gewaltig. Kann das ungleiche Paar Europa voranbringen? Von Nico Fried und Christian Wernicke mehr...

Zweite Runde der Präsidentenwahl in Frankreich Wahl in Frankreich Der härtere Wahlkampf steht Macron noch bevor

Der französische Präsident hat nicht viel Zeit, sich in sein neues Amt einzugewöhnen. Die nächsten Wahlen stehen bevor - versagt Macron, könnte Le Pen doch noch triumphieren. Von Lilith Volkert mehr...

Marine Le Pen bei der Stimmabgabe in Frankreich Wahl in Frankreich Der Widerstand gegen den Front National bröckelt

Viele Franzosen wollen weder die Rechtsextreme Le Pen noch den Sozialliberalen Macron im Elysée-Palast sehen. Beobachter fürchten, dass sie ungültig oder gar nicht wählen. Ein Stimmungsbild vor Ort zeigt: Diese Gefahr besteht durchaus. Von Lilith Volkert mehr...

Wahl in Frankreich Le Pen gegen Macron Le Pen gegen Macron Der Kampf der zwei Frankreichs

Wer vor der Stichwahl in Frankreich unterwegs ist, trifft auf eine gespaltene Nation: Stadt gegen Land, oben gegen unten. Vor allem im abgehängten Norden laufen die "Vergessenen" Marine Le Pen zu. Von Leila Al-Serori mehr...

Wahl in Frankreich Frankreich Frankreich Le Pens Maske ist gefallen

Die französische Rechtspopulistin lügt, überzeichnet, polemisiert. Sie hat ihr Wählerpotenzial ausgeschöpft - aber auch die Republik gespalten. Macron wird es schwer haben. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Französische Münchner vor der Wahl "Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen"

Die Franzosen an der Isar haben sich schon im ersten Wahlgang eindeutig für den Mitte-Kandidaten Emmanuel Macron entschieden. Die Angst vor einem Sieg Marine Le Pens in der Stichwahl ist groß Von Jean-Marie Magro mehr...

Frankreich Zwischen den Fronten

Wie sich der linke Jean-Luc Mélenchon diskreditiert. Von Stefan Ulrich mehr...

Präsidentschaftswahl Proteste in Frankreich gegen beide Kandidaten

Sie fühlen sich weder von Macron noch Le Pen vertreten: Hunderte Schüler und Studenten sind in Frankreich auf die Straße gegangen, um ihren Unmut über die Präsidentschaftswahl zu äußern. Von Christian Wernicke mehr...

Comic & Karikatur Psychologie heute

Viele meinten, in Uderzos Charakterköpfen prominente Zeitgenossen wieder zu erkennen. Ihm ging es aber um zeitlose Typisierungen. Von Johan Schloemann mehr...

Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Macrons Gegnerinnen: Le Pen - und die eigene Überheblichkeit

Der Pro-Europäer gilt nach der ersten Wahlrunde in Frankreich als Favorit für das Präsidentenamt. Doch Macron muss sich vor allzu großer Selbstgewissheit hüten. Analyse von Lilith Volkert mehr...

Wahl in Frankreich Präsidentschaftswahl in Frankreich Je gebildeter, desto eher Macron-Wähler

Es ist auffällig, wie sehr sich die Anhänger von Emmanuel Macron und Marine Le Pen in Alter, Bildung und Einkommen unterscheiden. Daten zur Wahl in Frankreich. Von Katharina Brunner, Christian Endt (Grafiken) und Markus C. Schulte von Drach (Text) mehr...

Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Kampf um den Élysée-Palast

Die Franzosen schicken in der ersten Runde zwei Kandidaten in die Stichwahl ums Präsidentenamt. Es kann knapp werden. Ein Blick auf die möglichen Duelle der Favoriten. Von Christian Wernicke mehr...

SZ-Werkstatt Musik statt Politik

SZ-Korrespondent Joseph Hanimann hat schon sechs Präsidentschaftswahlen in Frankreich miterlebt. Und doch ist dieses Mal alles anders. Von Joseph Hanimann mehr...

Präsidentschaftswahl in Frankreich Präsidentenwahl Präsidentenwahl Europa darf auf Frankreich hoffen

Der affärenbelastete Fillon hat keine Chance bei der Präsidentschaftswahl. Die Franzosen möchten zwar einen starken Präsidenten, doch an Regeln sollte er sich schon halten. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Wahl in Frankreich Le Pen oder Macron Le Pen oder Macron In Frankreich rollt die Revolution

Die Fünfte Republik wird mit dieser Wahl zu Grabe getragen: Chancen auf die Macht haben eine extreme Nationalistin und ein pragmatischer Europafreund. Beide sind radikal unterschiedlich. Kommentar von Christian Wernicke mehr...

Frankreich Sarkozy soll vor Gericht

Um in den Umfragen aufzuholen, soll der Ex-Präsident im Jahr 2012 teure Veranstaltungen angeordnet und so Wahlkampfregeln verletzt haben. mehr...

Nicolas Sarkozy Frankreich Frankreich Nicolas Sarkozy soll vor Gericht

Dem französischen Ex-Präsidenten wird vorgeworfen, 2012 die gesetzliche Obergrenze für Wahlkampfausgaben überschritten zu haben. Er bestreitet das. mehr...

PRESID-1974-LE PEN Frankreich Wie der Front National eine "normale" Partei wurde

Vor 45 Jahren gründet ein Haufen rechter Spinner eine Partei. Im Mai könnte die Chefin des Front National Frankreichs Präsidentin werden. Wie ist es so weit gekommen? Von Lilith Volkert mehr...

Wahl in Frankreich Frankreich Frankreich Fillon steht mit dem Rücken zur Wand

Der Konservative wollte als Saubermann Frankreichs Präsidentschaftswahl gewinnen. Jetzt hat er mehrere Affären am Hals. Tritt er zurück, hat nicht nur seine Partei ein großes Problem. Von Lilith Volkert mehr...

Kommentar Fortschritt oder Frexit

Alle reden über die rechtsextreme Marine Le Pen. Aber in Wahrheit war die Chance nie größer, dass ein liberaler Reformer in Frankreich zum Präsidenten gewählt wird. Von Leo Klimm mehr...

Rätsel der Woche Warum verzichtet Manuel Valls auf den Amtsbonus?

Frankreichs Regierungschef gibt sein Amt auf, um sich als Kandidat in den Wahlkampf um die Nachfolge von Präsident Hollande zu stürzen. Das hat einige Gründe - darunter ein alter Fluch, der den Amtsitz des Premiers umhüllt. Von c. wernicke mehr...

Frankreich Lauter kleine Gallier

Im französischen Wahlkampf spielt die Kulturpolitik weder bei Rechten noch bei den Linken eine besonders große Rolle. Geteilter Enthusiasmus ist geteiltem Desinteresse gewichen. Das verspricht nichts Gutes. Von Joseph Hanimann mehr...

Frankreich Frankreich Frankreich Der Zauberer des Monsieur Fillon

Der altgediente Wahlkampf-Stratege Patrick Stefanini bescherte dem Präsidentschaftskandidaten der Konservativen den Sieg. Von Christian Wernicke mehr...