Wahl in Frankreich Der härtere Wahlkampf steht Macron noch bevor Zweite Runde der Präsidentenwahl in Frankreich

Der französische Präsident hat nicht viel Zeit, sich in sein neues Amt einzugewöhnen. Die nächsten Wahlen stehen bevor - versagt Macron, könnte Le Pen doch noch triumphieren. Von Lilith Volkert mehr...

Marine Le Pen bei der Stimmabgabe in Frankreich Wahl in Frankreich Der Widerstand gegen den Front National bröckelt

Viele Franzosen wollen weder die Rechtsextreme Le Pen noch den Sozialliberalen Macron im Elysée-Palast sehen. Beobachter fürchten, dass sie ungültig oder gar nicht wählen. Ein Stimmungsbild vor Ort zeigt: Diese Gefahr besteht durchaus. Von Lilith Volkert mehr...

Französische Münchner vor der Wahl "Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen"

Die Franzosen an der Isar haben sich schon im ersten Wahlgang eindeutig für den Mitte-Kandidaten Emmanuel Macron entschieden. Die Angst vor einem Sieg Marine Le Pens in der Stichwahl ist groß Von Jean-Marie Magro mehr...

Frankreich Zwischen den Fronten

Wie sich der linke Jean-Luc Mélenchon diskreditiert. Von Stefan Ulrich mehr...

Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Macrons Gegnerinnen: Le Pen - und die eigene Überheblichkeit

Der Pro-Europäer gilt nach der ersten Wahlrunde in Frankreich als Favorit für das Präsidentenamt. Doch Macron muss sich vor allzu großer Selbstgewissheit hüten. Analyse von Lilith Volkert mehr...

Wahl in Frankreich Präsidentschaftswahl in Frankreich Je gebildeter, desto eher Macron-Wähler

Es ist auffällig, wie sehr sich die Anhänger von Emmanuel Macron und Marine Le Pen in Alter, Bildung und Einkommen unterscheiden. Daten zur Wahl in Frankreich. Von Katharina Brunner, Christian Endt (Grafiken) und Markus C. Schulte von Drach (Text) mehr...

Frankreich Sarkozy soll vor Gericht

Um in den Umfragen aufzuholen, soll der Ex-Präsident im Jahr 2012 teure Veranstaltungen angeordnet und so Wahlkampfregeln verletzt haben. mehr...

PRESID-1974-LE PEN Frankreich Wie der Front National eine "normale" Partei wurde

Vor 45 Jahren gründet ein Haufen rechter Spinner eine Partei. Im Mai könnte die Chefin des Front National Frankreichs Präsidentin werden. Wie ist es so weit gekommen? Von Lilith Volkert mehr...

Wahl in Frankreich Frankreich Frankreich Fillon steht mit dem Rücken zur Wand

Der Konservative wollte als Saubermann Frankreichs Präsidentschaftswahl gewinnen. Jetzt hat er mehrere Affären am Hals. Tritt er zurück, hat nicht nur seine Partei ein großes Problem. Von Lilith Volkert mehr...

Kommentar Fortschritt oder Frexit

Alle reden über die rechtsextreme Marine Le Pen. Aber in Wahrheit war die Chance nie größer, dass ein liberaler Reformer in Frankreich zum Präsidenten gewählt wird. Von Leo Klimm mehr...

Frankreich Lauter kleine Gallier

Im französischen Wahlkampf spielt die Kulturpolitik weder bei Rechten noch bei den Linken eine besonders große Rolle. Geteilter Enthusiasmus ist geteiltem Desinteresse gewichen. Das verspricht nichts Gutes. Von Joseph Hanimann mehr...

Frankreich Frankreich Frankreich Die süße Rache des François Fillon

Im Wettbewerb um die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner stimmen die Franzosen überraschend für den Mann, den Nicolas Sarkozy als "armen Kerl" demütigte. Nun siegt der Ex-Premier über seinen Spötter. Von Leo Klimm mehr...

Alain Juppé und Nicolas Sarkozy Wahl in Frankreich Frankreich wählt den Gegner der rechtsextremen Marine Le Pen

Wer tritt für die konservative Partei bei der Präsidentschaftswahl an? Der Gewinner muss wohl gegen die Chefin des Front National antreten. Der eine Favorit ist vorbestraft, dem anderen droht ein Prozess. Von Lilith Volkert mehr...

Architektur Museum der Geheimnisse

Seit zehn Jahren stellt das von Jean Nouvel errichtete Quai Branly in Paris völkerkundliche Objekte aus - nicht als historische Zeugnisse, sondern als magisch aufgeladene Kultstücke. Von Joseph Hanimann mehr...

Bettina Rheims Bettina Rheims im Interview "Meine Modelle müssen etwas von sich preisgeben"

Die Fotografin Bettina Rheims über Nacktheit, Kampfstiefel bei der Arbeit und warum Frauen für sie keine Objekte der Lust sind. Interview von Harald Hordych mehr...

Profil François Pinault

Der diskrete Milliardär bereichert Paris um seine Sammlung moderner Kunst. Von Joseph Hanimann mehr...

- Frankreich Ende der Wende

Die Regierung in Paris hatte versprochen, den Anteil der Atomkraft im Land zu reduzieren. Nun aber vertagt sie die Beschlüsse über die Abschaltung von Reaktoren in ferne Zukunft - aus Rücksicht auf die Atomlobby und den Staatskonzern EDF. Von Leo Klimm mehr...

Front National in Frankreich Nehmt die AfD endlich ernst - sonst geht es euch wie uns

Frankreich hat den Front National lange ignoriert - jetzt ist er stärkste Partei. Diesen Fehler darf Deutschland im Umgang mit der AfD nicht wiederholen. Gastkommentar von Christophe Bourdoiseau mehr...

Frankreich Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Frankreichs Machtprobe mit den Gewerkschaften

Überraschend legt die Regierung in Paris eine Arbeitsmarktreform vor. Pate steht dabei ein deutscher Autokonzern. Von Leo Klimm mehr...

Three women sit on a bench while the tram passes along a boulevard in Denain, northern France Front National Die Kleinstadt stirbt

Und Frankreichs Rechtsextreme triumphieren. Der französische Politologe Jean Yves Camus über den unheimlichen Erfolg von Europas Demokratiefeinden. Interview von Alex Rühle mehr...

Bundestag Bundeswehreinsatz Merkels erster Krieg

Die Kanzlerin schickt Deutschland nicht aus Überzeugung in den Kampf gegen den IS. Sie hat keine andere Wahl. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Frankreich Hollande zu BND-Affäre: "Es kann solche Praktiken zwischen Verbündeten nicht geben"

Hat der Bundesnachrichtendienst Frankreichs Außenminister Fabius abgehört? Präsident Hollande verlangt Aufklärung. mehr...

Abhöraffäre Wanzenplage

Die von der NSA Ausspionierten sind wenig überrascht von den Enthüllungen. Den USA traut man inzwischen alles zu. Das sagt mehr über die deutsche Politik aus als jede Empörung. Von Nico Fried mehr...

NSA Frankreich ist entsetzt über US-Spionage

Pariser Politiker wollen die Verhandlungen über ein Handelsabkommen aussetzen. Hollande ruft Obama an. Von H. Leyendecker, S. Ulrich mehr...

NSA-Überwachung Obama verspricht Hollande Ende der Bespitzelung

Die NSA hörte offenbar über Jahre hinweg französische Spitzenpolitiker ab. Politiker verschiedener Parteien verlangen Vergeltung gegen die USA, Staatschef Hollande telefoniert mit US-Präsident Obama. mehr...