Steuereinnahmen Fiskus kassiert Milliarden zusätzlich durch kalte Progression Schäuble kalte Progression

Wenn der Mitarbeiter mehr verdient, dann freut sich - Wolfgang Schäuble: Wie gut der Staat an der kalten Progression verdient, wird nun in einem internen Papier des Finanzministeriums deutlich. Der Minister sieht derzeit dennoch keine Chance, den umstrittenen Steuer-Mechanismus nachzubessern. mehr...

Staatsanwalt Ex-Baulöwe Jürgen Schneider wegen Betrugs angeklagt

Er hatte sich für spektakuläre Immobiliendeals Milliarden von Banken erschlichen und saß dafür im Gefängnis. Jetzt wirft die Staatsanwaltschaft Jürgen Schneider erneut Betrug vor - er soll falsche Investmentversprechen gemacht haben. mehr...

Jürgen Schneider kontra Banken Jürgen Schneider kontra Banken "Mein Fall war doch nur Peanuts"

Der große Kladderadatsch: In Bunte lästert der einstige Baulöwe Schneider über gierige Finanzmanager, die nichts aus seinem Pleitefall gelernt haben. Von Melanie Ahlemeier mehr...

Jürgen Schneider Jürgen Schneider über Bierzeltmusik "Ältere lieben Oldies"

Jürgen Schneider und seine Bandkollegen wissen, wie sie das Publikum im Bierzelt bei Laune halten können. Im Gespräch verrät er, was ein Lied braucht, um ein Volksfest-Dauerbrenner zu werden. Interview: Lena Grundhuber mehr...

FORMER TYCOON JUERGEN SCHNEIDER ARRIVES AT LEIPZIG CITY RAILWAY STATION Ermittlungen gegen Jürgen Schneider Krumme Geschäfte im Grandhotel

In den neunziger Jahren war Jürgen Schneider wegen frisierter Immobiliengeschäfte verurteilt worden. Nun ist der ehemalige Baulöwe wieder im Visier der Justiz. Die Staatsanwaltschaft Bonn ermittelt wegen Verdachts auf Betrug. Von Hans Leyendecker mehr...

Stadtleben Immobilien: Jürgen Schneider Immobilien: Jürgen Schneider Pleitier schwimmt nicht mehr im Penthouse

Hier war der Gerichtsvollzieher: Immobilien-Pleitier Schneider verlor eine Münchner Heimstatt. Nun wird ein Käufer für das Penthouse mit Pool gesucht. Von E. Müller-Jentsch mehr...

Reden wir über Geld Reden wir über Geld (37): Jürgen Schneider Reden wir über Geld (37): Jürgen Schneider "Die Bankiers mit eigenen Waffen geschlagen"

Der Immobilienunternehmer Schneider über seine Milliardenpleite, die Liebe zu alten Häusern und wie er die Kreditinstitute hereinlegte. Interview: H. Leyendecker u. K. Ott mehr...

Christian Klar vor dem BGH 1982, dpa Klar-Anwalt im Interview "Talkshow-Auftritte wären absurd"

Klars Anwalt Heinz-Jürgen Schneider erklärt das Leben seines Mandanten nach der Haft zur Privatsache - und verspricht, Klar werde keine Interviews geben. Interview: Th. Denkler mehr...

HSH Nordbank Chef Nonnenmacher vor dem aus HSH: Kopper und Nonnenmacher Bleiben? Kämpfen? Schimpfen?

Wie kein anderer hat der frühere Chef der Deutschen Bank und jetzige HSH-Aufsichtratsvorsitzende Hilmar Kopper den Nordbank-Boss Dirk Jens Nonnenmacher unterstützt. Jetzt hat er ein Problem. Von Hans Leyendecker mehr...

Anwalt kritisiert Vereinbarungen "Zehnmal geliftet, furchtbar hässlich"

Victor Pfaff arbeitet als Anwalt in Frankfurt und ist auf Ausländerrecht spezialisiert. Der 59-jährige Jurist ist Mitglied des Ausschusses Ausländer- und Asylrecht im Deutschen Anwaltverein. Von Interview: Heribert Prantl mehr...

Deutschland Vom Kursverfall der Pressefreiheit

In Deutschland wird das Grundrecht immer weniger ernst genommen. Bayern plant, Journalisten-Telefone "vorbeugend" abzuhören Von Heribert Prantl mehr...

Christian Klar, ap Beugehaft für RAF-Mitglieder Klars Anwalt legt Beschwerde ein

Der Anwalt des früheren RAF-Terroristen Christian Klar will am Bundesgerichtshof Beschwerde gegen die für seinen Mandanten angeordnete Beugehaft einlegen. Über die Aussichten dieser Maßnahme äußerte er sich zuversichtlich. mehr...

SZ-Management Fettnäpfchen für den Führungsnachwuchs

Benimm zählt. Schlechte Manieren sind der Karrierekiller Nummer eins. Von Dagmar Deckstein mehr...

Niedriglöhne Die stillen Helden

Wenn der Tarifvertrag nicht mehr hergibt: In manchen Dienstleistungs-Branchen wird wenig verdient. Von Von Marc Beise mehr...

kirch, leo Zusammenbruch eines Imperiums Die sieben Leben des Leo Kirch

In 47 Jahren hat der mächtige Medien-Mann alles riskiert und alles gewonnen - jetzt aber fehlt es ihm nicht nur an Geld und guten Worten. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Deutschland Deutschlands Eigenheiten Deutschlands Eigenheiten Was wir sind

"Der Islam gehört zu Deutschland", sagt Bundespräsident Wulff. Und hat damit wieder einmal eine Debatte ausgelöst. Aber was gehört eigentlich so alles zu Deutschland? Eine Aufzählung in Bildern. Von Petra Steinberger mehr...

Christian Klar ist frei, dpa Ex-RAF-Terrorist entlassen Christian Klar ist auf freiem Fuß

Zwei Wochen früher als vorgesehen ist der frühere RAF-Terrorist Christian Klar aus dem Gefängnis entlassen worden. "Er hat sich gefreut, er war zufrieden", beschrieb sein Anwalt die Stimmung Klars. mehr...

Commerzbank fuehrt neues Logo ein Banken: Fusion Die endliche Geschichte

Die Dresdner Bank verschwindet und heißt nun Commerzbank. Szenen eines Abschieds, den die neuen Herren als neuen Anfang verkaufen wollen - und bei dem es zu einem skurrilen Auftritt kommt. Von Martin Hesse und Markus Zydra mehr...

Hessischer Ministerpräsident - Roland Koch macht Platz für Volker Bouffier CDU: Roland Koch tritt ab Politik war sein Leben - die Wirtschaft wartet

Video Das war's, und nun ab in die Wirtschaft: Entspannt, fast elegant, stellt sich Roland Koch der Öffentlichkeit. Der hessische Ministerpräsident und stellvertretende CDU-Chef zieht sich aus der Politik zurück. Noch lange nicht will er auf der "Pensionsliste" erscheinen. mehr...

Reiner Calmund Der Fall Calmund Versteckte Fouls im Strafraum

Es geht um viel Geld, mögliche Spielmanipulationen und alte Rechnungen: Wie der schillernde Fußball-Manager und Publikumsliebling vom eigenen Schatten eingeholt wird. Von Hans Leyendecker und Johannes Nitschmann mehr...

Deutsche Bank - Josef Ackermann Vorstandssprecher der Deutschen Bank Der Außenminister, der Kanzler-Neffe und Mr. Peanuts

Zwei Vorstandschefs sollen die Deutsche Bank künftig führen. Es wäre nicht die erste Doppelspitze in der Konzerngeschichte. Ein Blick in die Ahnengalerie der Deutschen Bank erzählt von prominenten Verwandten, einer Audienz im Kreml und einigen Kommunikationspannen. mehr...

Wirtschaftskriminalität Wirtschaftskriminalität Betrüger schädigen fast jede zweite Firma

Mit Wirtschaftskriminalität haben rund 40 Prozent aller deutschen Unternehmen zu tun, darunter deutlich mehr große als kleine Firmen. Häufig führt nur der Zufall auf die Spur von Betrug, Untreue, Fälschung, Produktklau oder auch Korruption. Von Von Helga Einecke mehr...

Die erste Münchner Shoppingnacht Shoppen - und sonst?

Was noch so alles los ist in der Langen Nacht des Shoppens. mehr...

Yunus, AP Mikrokredite Einer für alle, alle für einen

Geringe Beträge zu verleihen, ist für Banken oft unwirtschaftlich. In Dortmund vergibt eine Genossenschaft Kleinkredite an Selbständige - ein Modell für Deutschland Von Caspar Dohmen mehr...