Deutsche IS-Kämpferin "Bin Sonntag wieder da. Linda" Linda_S3

Exklusiv Der "Islamische Staat" ist zerschlagen. Aber seine Frauen, Kinder und Männer irren noch umher. Ein Treffen in Bagdad mit der 17-jährigen Linda W. aus Sachsen. Von Volkmar Kabisch, Georg Mascolo, Amir Musawy und Nicolas Richter mehr...

Terroranschlag vor einem Jahr Ein Jahr nach dem Anschlag in Berlin "Dann ist er direkt durch unseren Glühweinstand gefahren"

Ein Überlebender und zwei Hinterbliebene berichten ein Jahr nach dem Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt über ihre Erlebnisse, Trauer und entwürdigende Verwaltungsangelegenheiten. Protokolle von Ronen Steinke und Hans Rubinich mehr...

DEU, Deutschland, Bayern, Nuernberg, 21.07.2017: - In der Untersuchungshaftanstalt Nürnberg, Bärenschanzstr.68 finden regelmaessige Treffen der moslemischen Gefangenen statt. Gemeinsames Unterhalten, Kaffeetrinken und Beten gehoeren zum ca. 2 Stuendigen Justizvollzug Hochschule der Radikalisierung

Viele Islamisten radikalisieren sich ausgerechnet dort, wo sie in Staatsgewahrsam sind: im Gefängnis. Ein Berliner Häftling liefert nun beunruhigende Einblicke in diese Welt - mit seinem Handy. Von Ronen Steinke mehr...

Iraqi Prime Minister Haider al-Abadi greets people during an Iraqi military parade in Baghdad Terrormiliz Irak verkündet Sieg über den IS

Nach mehr als dreijährigen Kämpfen habe die irakische Armee die Terrormiliz komplett vertrieben, sagte Premierminister Haidar al-Abadi. Der IS ist aber weiter in der Lage, Anschläge zu verüben.  mehr...

Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche Anschlag am Berliner Breitscheidplatz "Ich denke an die Tränen der Trauernden, die noch längst nicht gestillt sind"

Ein Glühwein? Eine Wurst? Ein Jahr nach dem Terroranschlag hat der Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz wieder geöffnet. Alle Händler bis auf einen sind wieder dabei. Reportage von Hannah Beitzer mehr...

Politik in Pakistan Proteste in Islamabad Proteste in Islamabad Mehrere religiöse Demonstranten bei Protesten in Pakistan getötet

Die Anhänger einer radikal-islamischen Bewegung hatten sei Tagen eine Hauptstraße von Islamabad blockiert. Die Regierung hat das Militär um Hilfe bei der Räumung gebeten. mehr...

Staatsschutz Razzia in Augsburg wegen Verdacht auf islamistischen Terror

Drei Männer wollten sich offenbar einer Terrororganisation in Syrien anschließen. Der Staatsschutz hat nun 13 Wohnungen durchsucht. Von Christian Rost mehr...

A black sign belonging to Islamic State militants is seen on the road in Al-Al-Fateha military airport south of Hawija "Islamischer Staat" Bundesregierung will IS-Kinder nach Deutschland holen

Exklusiv Derzeit sitzen mehrere Kinder deutscher Dschihadisten in irakischen Haftanstalten und Verhörzentren. Die meisten von ihnen sind Kleinkinder und Babys. Von Georg Mascolo mehr...

Brüder (1/2) ARD-Zweiteiler "Brüder" Auch Deutsche unter den Tätern

Der ARD-Zweiteiler "Brüder" zeigt den Weg eines Konvertiten zum IS. Die Macher des Films haben sehr viel recherchiert - was nicht nur ein Vorteil ist. Von Moritz Baumstieger mehr...

A woman pushes a baby trolley past damaged buildings in the rebel held besieged city of Douma Islamismus Von der Feministin zur IS-Unterstützerin

Warum verlassen zwei selbstbestimmte Mädchen Norwegen, um sich dem IS anzuschließen? Åsne Seierstad rekonstruiert in "Zwei Schwestern" eine atemberaubende Radikalisierungsgeschichte. Von Luise Checchin mehr...

Elektronische Fußfessel Innere Sicherheit Islamist fliegt trotz Fußfessel nach Griechenland

Er war der einzige islamistische Gefährder in Deutschland, der per Fußfessel überwacht wurde - und ist bereits im Oktober über Griechenland in die Türkei ausgereist. Verboten war das nicht. Von Ronen Steinke mehr...

Muslims attend Friday prayers at the Hoje Ahror Vali mosque in Tashkent Terroranschlag in New York Was Muslime aus Zentralasien anfällig für Gewaltpredigten macht

Der mutmaßliche Attentäter von New York stammt aus Usbekistan, einer früheren Sowjetrepublik - wie auch etliche Angreifer vor ihm. Dass junge Männer sich dort dem Islamismus und dem Terror zuwenden, hat mit der Lage in ihren Ländern zu tun. Von Frank Nienhuysen mehr...

Politik Israel Palästina-Konflikt Palästina-Konflikt Israel rüstet sich für Vergeltungsangriffe von Islamisten

Israelische Streitkräfte zerstören einen Tunnel aus dem Gazastreifen, mindestens fünf Palästinenser kommen ums Leben. Die militante Organisation Islamischer Dschihad kündigt Vergeltung an. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

20 01 2015 Doha QAT FIFA WM Katar 2022 Vorberichte im Bild Kinder spielen mit Drachen in Doha Katar und Saudi-Arabien Ein Hauch von Frühling am Golf

Der Emir von Katar möchte die Arbeitsbedingungen von Ausländern verbessern, der Kronprinz von Saudi-Arabien den Einfluss des ultrakonservativen Islam zurückdrängen. Demokratie im westlichen Sinne wollen beide jedoch nicht. Kommentar von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Berlin Polizei: Razzia im islamistischen Umfeld - Waffen entdeckt

Einen 40-jährigen Mann nehmen die Beamten in Berlin nach monatelangen Ermittlungen fest, weil er gewaltbereit sein soll. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Martin Anetzberger mehr...

Tag der offenen Moschee Ditib-Spitzelaffäre Gericht lehnt Erlass von Haftbefehlen gegen Imame ab

Exklusiv Sechs Imame des deutschen Islamverbands Ditib sollen hierzulande Gülen-Anhänger ausgeforscht haben. Aber dem Richter am Bundesgerichtshof fehlen wichtige Beweise. Von Lena Kampf und Georg Mascolo mehr...

Prozess gegen Islamist Sven Lau Bundesanwaltschaft Zahl der Terrorismus-Verfahren steigt auf mehr als 900

Vor allem die Zahl der Prozesse gegen radikale Islamisten ist laut einem Zeitungsbericht gewaltig angestiegen. mehr...

A man reads the Koran at the shrine of Sheikh Abdul Qadir Jeelani, a Sufi saint, during the Muslim fasting month of Ramadan in Srinagar Salafismus Wie ein Jugendlicher radikalen Predigern in die Arme läuft - und sich wieder befreit

Hakan ist ein deutsch-türkischer Jugendlicher aus München. Er fühlt sich ausgeschlossen und abschätzig behandelt - bis er den Islam für sich entdeckt. Von Jonathan Fischer mehr...

Selbstmordanschlag in Somalia Somalia Zahl der Todesopfer bei Anschlag in Somalia auf 358 gestiegen

Die Regierung des afrikanischen Landes korrigiert die Anzahl der Todesopfer drastisch nach oben. Noch immer ist nicht sicher geklärt, wer hinter dem verheerenden Attentat steckt. mehr...

Egyptian Army soliders guard in front of Al Masah Capital Management Ltd. near Cairo Ägypten Dutzende Sicherheitskräfte in Ägypten getötet

Die Soldaten und Polizisten sollen in einen Hinterhalt geraten sein. Mehrere Terroristen, welche den Konvoi angegriffen haben, sollen ebenfalls getötet worden sein. mehr...

Sch¸lerprojekt gegen Salafismus Extremismus Aussteigerprogramme für Extremisten: Hauptsache, sie legen keine Bombe

Die Qualität von Projekten, die Radikalisierten helfen sollen, schwankt stark. Gerade private Programme haben oft eigentlich ganz andere Ziele. Von Ronen Steinke mehr...

Politik Somalia Mogadischu Mogadischu Zahl der Toten nach Anschlag in Somalia steigt auf 276

Es ist einer der schlimmsten Anschläge in der Geschichte Somalias - so gravierend, dass die Zahl der Opfer noch immer unklar ist. Die Regierung macht die Islamisten der Al-Shabaab-Miliz verantwortlich. mehr...

Islamischer Staat Islamismus Islamismus Wo sind die deutschen IS-Kämpfer?

Seit das Kalifat zerbricht, rechnen die Behören mit einer Rückreisewelle. Doch sie blieb aus. Von etwa der Hälfte der deutschen Dschihadisten fehlt bis heute jede Spur. Von Georg Mascolo mehr...

A 33-year-old Iraqi known as Abu Walaa, accused of recruiting fighters for Islamic State in Syria arrives in a courtroom in Celle Prozess gegen Abu Walaa Abu Walaas Verteidiger nennt Kronzeugen einen Hochstapler

Die Anklage wirft dem Hassprediger vor, Männer zum IS nach Syrien und in den Irak geschickt zu haben. Er gilt als der Deutschland-Repräsentant der Terrormiliz. Von Peter Burghardt mehr...