Terror in Spanien Barcelona-Attentäter sollen Anschläge auf Sehenswürdigkeiten geplant haben Anschlag in Barcelona Terror in Spanien

Einer der festgenommenen Verdächtigen macht vor Gericht eine detaillierte Aussage - und weist dem getöteten Imam eine Schlüsselrolle zu. Ein anderer Verdächtiger kommt frei. mehr...

Anschlag in Barcelona Anschlag in Barcelona Video
Anschlag in Barcelona Der Terror kann Spanien nichts anhaben

Nach dem Attentat von Barcelona wird sich die offene Haltung gegenüber Muslimen im Land kaum ändern. Doch die Politik hat einen entscheidenden Fehler gemacht. Kommentar von Thomas Urban mehr...

Anschlag in Barcelona Anschlag in Barcelona Video
Anschlag in Barcelona Die zwölf von Ripoll

Das Städtchen in der katalanischen Provinz ist kein Ort, an dem man eine Terrorzelle vermutet. Trotzdem sollen die Täter von Barcelona und Alcanar sich dort radikalisiert haben - wegen eines einzigen Mannes. Von Sebastian Schoepp und Thomas Urban mehr...

Anschlag in Barcelona Terror in Barcelona Terror in Barcelona Die Rolle des Imam von Ripoll

Angehörige der Attentäter beschuldigen einen islamischen Geistlichen, ihre Verwandten zum Terror angestachelt zu haben. Auch die Ermittler sehen eine Verbindung zum Anschlag in Barcelona. Von Thomas Urban mehr...

Anschlag in Barcelona Terror in Katalonien Terror in Katalonien "Der Anschlag auf der Rambla war auch ein Anschlag auf uns"

Die Mehrheit der Muslime ist in Spanien gut integriert. Doch viele fürchten nun, für die Anschläge verantwortlich gemacht zu werden. Von Thomas Urban mehr...

People gather around an impromptu memorial two days after a van crashed into pedestrians at Las Ramblas in Barcelona Terror in Katalonien Was über die Opfer des Attentats von Barcelona bekannt ist

Der Anschlag traf Einheimische wie Touristen, riss Familien und Paare auseinander: 35 Nationen hat in Barcelona der Terror getroffen. mehr...

An armed Catalan Mossos d'esquadra officer stands guard at Las Ramblas street where a van crashed into pedestrians in Barcelona Anschlag in Barcelona Wie die Angreifer in Barcelona vorgegangen sind

Am Tag nach dem Anschlag waren die Informationen oft widersprüchlich und verworren. Allmählich zeichnet sich ein klareres Bild vom Vorgehen der Terrorzelle ab. Von Thomas Urban mehr...

Donald Trump Is Sworn In As 45th President Of The United States SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Esther Widmann mehr...

Terrorismus Terrorismus Terrorismus Europa muss mehr gegen die Gewalt der Islamisten tun

Wer sagt eigentlich, dass es keinen Schutz vor Terror geben kann? Das Gegenteil ist richtig. Kommentar von Tomas Avenarius mehr...

Anschlag in Barcelona Islamistenszene Islamistenszene Die Gassen von Barcelona, Rückzugsort für Islamisten

In den schmalen Nebenstraßen der katalonischen Hauptstadt rekrutieren Dschihadisten ihren Nachwuchs unter Kleinkriminellen und Enttäuschten. Sie sind ein Treffpunkt der Verbrannten. Von Moritz Baumstieger und Sebastian Schoepp mehr...

Terror in europäischen Metropolen - Berlin Terrorismus Chronologie: Islamistische Anschläge in Europa

Madrid, Paris, Berlin - und jetzt Barcelona. Immer wieder haben Islamisten in den vergangenen Jahren Anschläge in Europa verübt. Ein Überblick. Von Benedict Witzenberger mehr...

MEK Rheinland-Pfalz Innere Sicherheit "Niemand von uns hat eine Glaskugel"

Ob von Gefährdern eine Terrorbedrohung ausgeht, können auch Spezialbeamte kaum sagen. Die Verantwortung ist groß, nur wenige wollen den Job machen - obwohl Experten dringend gesucht werden. Von Georg Mascolo und Ronen Steinke mehr...

Islamismus Ziel Terrorcamp

Schon der Versuch ist strafbar. Deutschlands oberste Richter bestätigen erstmals eine Haftstrafe für einen Islamisten, der in ein syrisches Terrorcamp ausreisen wollte. mehr...

Duesseldorf Prozesszuschauer vor dem Gerichtsgebaeude Strafverfahren gegen Sven L wegen Terrorismu Deradikalisierung Islamismus mit Islam bekämpfen

Das "Violence Prevention Network" will auch jugendliche Islamisten deradikalisieren. Manchmal geraten die muslimischen Helfer dabei selbst unter Extremismusverdacht. Von Dunja Ramadan mehr...

Nach Messerangriff in Hamburg - Blumen vor dem Supermarkt Hamburger Messerstecher Mit großen Worten in den Tod

Attentäter wie der Messerstecher von Hamburg denken, ihre Taten und auch sie selbst würden durch die Worte "Allahu akbar" zu etwas Größerem. Nicht nur die Medien spielen dieses Spiel mit. Kommentar von Ronen Steinke mehr...

Terrorverdacht in Sydney Sydney Offenbar Anschlag auf Passagierflugzeug in Australien vereitelt

Die Polizei nimmt vier Verdächtige fest, die einen islamistischen Anschlag mit einer improvisierten Bombe vorgehabt haben sollen. mehr...

Nach der Messerattacke in Hamburg Hamburg nach dem Messerangriff Fassungslos in Barmbek

Hamburg trauert - doch hätte der Messerangriff im Stadtteil Barmbek verhindert werden können? Ahmad A. war den Behörden bereits als psychisch instabiler Islamist bekannt. Von Thomas Hahn, Hamburg mehr...

Nach der Messerattacke in Hamburg Video
Barmbek Täter von Hamburg war Behörden als Islamist bekannt

Der Mann sei jedoch auch psychisch labil. Sieben Verletzte sind mittlerweile außer Lebensgefahr. mehr...

Sven Lau Prozess Video
Prozess Sven Lau - kein harmloser Prediger

Der Salafist muss wegen Unterstützung einer Terrorgruppe für fünfeinhalb Jahre in Haft. Am Ende des Prozesses steht er nicht nur als Verbrecher da, sondern auch als Lügner. Von Matthias Drobinski mehr...

- SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...

Prozess gegen Islamist Sven Lau Video
Extremismus Fünfeinhalb Jahre Haft für Islamistenführer Sven Lau

Einer der bekanntesten deutschen Islamisten ist als Terrorhelfer verurteilt worden. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht zeigte sich von der Schuld des 36-Jährigen überzeugt. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie mit Dschihad-Rückkehrern umgehen?

Dschihad-Rückkehrer können gefährlich sein. Die Terror-Unterstützung ist ein schweres Verbrechen. Doch Gefängnisse und soziale Zurückweisung tragen oft zur Radikalisierung bei. Wie sollte mit ihnen verfahren werden? mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Was tun mit den deutschen Dschihadistinnen?

Wenn IS-Bräute wie die 16-jährige Linda W. bald nach Deutschland zurückkehren, stehen Richter vor einem Dilemma: Einerseits kann man bei ihren Taten kein Auge zudrücken. Andererseits sind Gefängnisse Brutstätten des Hasses. Kommentar von Ronen Steinke mehr...

Prozess gegen Mutter wegen Kindesentziehung Kindesentziehung Mutter entführt Kinder nach Syrien - drei Jahre Haft

Sie habe die Kinder in Gefahr gebracht, befand die Richterin am Amtsgericht in Nürnberg. Unklar ist noch, ob sie sich Islamisten anschließen wollte. Von Olaf Przybilla mehr...

'Glaubenskrieger' - Dokumentation im Ersten ARD-Dokumentarfilm Nicht jeder Muslim trägt einen Sprengstoffgürtel

Der ARD-Dokumentarfilm "Glaubenskrieger" erzählt vom Kampf zweier muslimischer Brüder gegen die Vereinnahmung ihrer Religion durch Gewaltideologien. Von Moritz Baumstieger mehr...