Fußball-Bayernliga Dumm und dämlich

Im Derby gegen Pullach ist Wolfratshausen zunächst besser im Spiel, bringt sich mit zwei Platzverweisen aber selbst aus dem Rhythmus. Dass es beim 3:1 für die Gäste bleibt, liegt an deren Chancenverwertung Von Matthias Schmid mehr...

Kita "LeHelden" im Lehel Kita-Gründung im Lehel "Das riskieren wir jetzt einfach"

Fünf Monate von der Idee bis zur Eröffnung: Weil ihr Kindergarten plötzlich schließen musste, gründeten drei Mütter aus München ihre eigene Kita. Die Geschichte einer mutigen Entscheidung. Von Melanie Staudinger mehr...

Firmengründer Männlich, risikobereit, erfolgreich

Eine Studie zeigt, dass Berlin die "Gründerhauptstadt" ist - doch Start-ups aus München behaupten sich öfter erfolgreich am Markt. Die Vorteile in der Landeshauptstadt: Die Nähe zu Investoren und zu qualifizierten Mitarbeitern. Von Fabian Trau mehr...

Leiche an der Isar Obdachloser am Flaucher getötet

Ein Passant entdeckt die Leiche am Flaucher: Ein Obdachloser ist in München Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. mehr...

Blumen und Kerzen am Tatort erinnern an den 31-Jährigen, der am Dienstag durch einen Messerstich getötet wurde. Isarmord Polizei hat Zehntausende Handydaten gesammelt

Bei den Ermittlungen im Isarmord durfte die Polizei Mobilfunkdaten erheben. Wie viele Handys überwacht und wie viele Datensätze wirklich gesammelt wurden, geht nun aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Grünen-Anfrage hervor. mehr...

Hochwasser an der Isar Lebensgefährlicher Leichtsinn

Es ist derzeit extrem riskant, auf der Isar Boot zu fahren. Die Wasserwacht musste am Wochenende elf Menschen aus dem Fluss retten. Sie will das Bootfahren dort nun verbieten. Das ist aber gar nicht so leicht. Von Thomas Anlauf mehr...

Harald Guzahn, Kiosk an der Reichenbachbrücke Kioske in München Spätverkäufer an der Isar

In München gibt es keine Kioske? Von wegen. Manche bieten bis zu 200 Biersorten und 23 Stunden Betrieb, andere setzen auf Ökoessen. Und fast alle unterliegen ziemlich kuriosen Regeln. Von Fabian Trau mehr...

Klinikum rechts der Isar Klinikum rechts der Isar Gericht wirft Klinikleitung massive Versäumnisse vor

Im Zusammenhang mit dem Transplantationsskandal am Rechts der Isar wurde er fristlos gekündigt. Doch der Chefarzt erstritt sich das Recht, wieder im Klinikum operieren zu dürfen. Vor dem Arbeitsgericht München wird nun klar, warum. Von Christina Berndt und Sebastian Krass mehr...

Wasserwacht Isar Isar Wasserwacht rettet elf Bootsfahrer

Aufgrund der starken Regenfälle hat die Isar derzeit eine enorme Strömung. Die Wasserwacht musste am Wochenende elf in Not geratene Bootsfahrer retten. Die Isar wurde anschließend ab der Großhesseloher Brücke für den Bootsverkehr gesperrt. mehr...

jetzt.de Erkundungstour durch München Auf zwei Rädern durch die Nacht

Eine Begegnung mit Monaco und Manni, Knutschepärchen an der Isar, frische kalte Luft und warmes Brot zur Belohnung: Was passiert, wenn man eine Nacht durch München radelt? Von Mercedes Lauenstein mehr... jetzt.de

Bayernreise Berufsjäger in Vorderriß Berufsjäger in Vorderriß Wildes Land

Hier beginnt Bayern, oder hier endet es - wie man will. In Vorderriß an der Grenze zu Tirol ist es ursprünglich und einsam, von den Touristen mal abgesehen. Der Berufsjäger Hubert Reiser kann sich keinen schöneren Ort auf der Welt vorstellen, nicht mal den Gardasee. Von Mike Szymanski mehr...

Öffentlicher Nahverkehr Abgehängt

Die Bahn setzt während der Ferien weniger Schnellbusse ein, die die Züge der Linie A von Dachau nach Altomünster ersetzen. Pendler im Hinterland sind verärgert, weil die Fahrt nach München länger dauert Von Robert Stocker mehr...

Schadenersatzforderung über 200 Millionen Euro RWE verlangt die Quittung für den Atomausstieg

Das Aus für deutsche Atomkraftwerke nach der Katastrophe von Fukushima könnte Steuerzahler teuer kommen: RWE fordert 200 Millionen Euro Schadensersatz von der öffentlichen Hand - und weitere Konzerne könnten folgen. Von Markus Balser, Michael Bauchmüller und Susanne Höll mehr...

Mehdi Benatia, AS Rom, FC Bayern, Bundesliga Neuer Verteidiger für den FC Bayern Transfer von Benatia ist fix

Roma-Profi Mehdi Benatia wechselt zum FC Bayern, der Klub bestätigt den Transfer am Dienstagabend. Die Ablösesumme für den Verteidiger soll 26 Millionen Euro plus Prämien betragen - erst zwei Mal zahlten die Bayern mehr für einen Spieler. mehr...

Toter Obdachloser am Flaucher Polizei sucht nach dem Täter

Unter dem Flauchersteg hatte er sein Lager aufgeschlagen, dort wurde auch seine Leiche gefunden: Wie die Obduktion zeigt, ist ein Obdachloser in München gewaltsam ums Leben gekommen. Die Polizei sucht nach einem Motiv für die Tat. Von Florian Fuchs mehr...

Prozess Permanent-Make-up Permanent-Make-up Münchnerin verklagt Kosmetikfirma

Ihre Lippen sind geschwollen und so stark entzündet, dass sich Hautfetzen abrollen: Eine Münchnerin leidet nach einer Permanent-Make-up-Behandlung unter den Folgen. Nun hat sie gegen die Kosmetikfirma geklagt. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Gela Allmann Extremsportlerin nach Unfall Extremsportlerin nach Unfall "Mein Körper war Matsch"

Zuerst zerschellen die Knie, dann die Schulter. Es reißen Muskeln, Bänder, Sehnen und die Hauptarterie des rechten Beins. Kurz vor dem tiefsten Fall kann Extremsportlerin und Model Gela Allmann mit letzter Kraft den Absturz bremsen. Seither kämpft sie um die Rückkehr in ihr altes Leben. Von Benjamin Emonts mehr...

A Junioren Bundesliga Staffel West 21 Spieltag 06 04 2014 Saison 2013 2014 Wuppertaler SV Gladbacher Talent Sinan Kurt wird ein Bayer

Der FC Bayern schnappt sich einen gefragten Nachwuchsfußballer: Gladbachs Talent Sinan Kurt kommt nun doch an die Isar. Nur die genaue Ablösesumme ist nicht ganz klar. mehr...

Wolfratshausen Ehre im Gepäck

Traumpfad-Erfinder und Fernwander-Pionier Ludwig Graßler erhält die Wolfratshauser Bürgermedaille Von Matthias Köpf mehr...

Pullach Fünfjährige mit Hubschrauber aus Isar gerettet

Sie war mit ihrem Vater in einem Schlauchboot von Wolfratshausen nach München unterwegs, als das Boot bei Pullach kenterte: Mit einem Hubschrauber ist eine Fünfjährige aus der Isar gerettet worden. mehr...

Sonnen auf der Kiesbank Aktion "Big Jump" Protest gegen Badeverbot in der Isar

"Big Jump", der Tag des großen Sprunges: Am Sonntag hüpfen in ganz Europa Menschen in Flüsse und protestieren so gegen Badeverbote. Auch der Verein Isarlust in München springt mit. Von Alfred Dürr mehr...

Schwimmen in der Isar Pack das Badeverbot ein

Baden in der Isar? Nicht ganz ungefährlich. Trotzdem will der Stadtrat den Fluss für Schwimmer, Kanuten und Surfer bald freigeben. Vorher muss aber noch geklärt werden, wer haftet, wenn doch einmal etwas passiert. Von Thomas Anlauf mehr...

BIG JUMP Badeaktion in der Isar in München 2014 Protest an der Isar Großes Theater um eine kleine Aktion

Protest gegen das Badeverbot in der Isar: Angemeldet waren für "Big Jump" fast 300 Teilnehmer, doch dann springen nur 30 Demonstranten ins Wasser. Sie fordern ein Flussbad in der Innenstadt. Von Sebastian Gubernator mehr...

Klinikum Rechts der Isar Chefarzt unter Vorbehalt

Für die Leitung des Klinikums Rechts der Isar ist es ein Alptraum: Der Chefarzt der Chirurgie hat erfolgreich gegen seine Kündigung geklagt - und kehrt zurück. Ob er bleiben kann, ist unklar. Von Sebastian Krass und Christina Berndt mehr...

Lenggries/Bad Tölz Wagemut auf wildem Wasser

Wenn Bootsfahrer auf der Isar in Not geraten, müssen die Rettungskräfte alles stehen und liegen lassen. Froh sind sie über den Leichtsinn der oft miserabel ausgerüsteten Schlauchbootkapitäne nicht Von Suse Bucher-Pinell mehr...