Gastronomie Stadt will Isar-Ufer beleben - doch das ist kompliziert Isar Gastronomie

Bars und Cafés sollen die Flächen rund um die Isar verschönern. Aber seit einem Jahr schafft es die Verwaltung nicht, das Konzept für den Fluss umzusetzen. Von Thomas Anlauf und Andreas Schubert mehr...

SZ-Serie Landmarken SZ-Serie Landmarken SZ-Serie Landmarken Der englische Park

Erst nach einem Orkan wurde die Anlage in Pullach im Jahr 2003 wiederentdeckt. Angelegt hat sie Franz Höllriegel, der sich hier auch mit Ludwig I. getroffen haben soll. Die Agenda 21 wünscht sich mehr Pflege Von Melanie Artinger mehr...

Polizei Vier Jugendliche schlagen Taxifahrer zu Boden

Der 50-Jährige war an der Isar unterwegs, als er die Jugendlichen wegen zerbrochener Flaschen ansprach. Doch der Streit eskalierte. mehr...

Szene München Szene München Szene München Wenn der Neu-Münchner mal wieder auf der Stadt rumhackt

Ja, es gibt kaum Spätis und die Öffnungszeiten sind ein Witz. Man kennt das. Aber die einzig richtige Reaktion auf die Jammerei ist: keine. Kolumne von Elisa Britzelmeier mehr...

Polizei München Freizeit Freizeit Die Isar bleibt lebensgefährlich

Polizei und Behörden warnen eindringlich vor dem Surfen, Paddeln und Schlauchbootfahren. Am Samstag soll der Pegel sogar noch steigen. Von Martin Bernstein mehr...

Isar Stand-up-Paddling Stand-up-Paddling Von München nach Wien gepaddelt

Pascal Rösler legt die 500 Kilometer über Isar und Donau auf seinem Board zurück. Sein Ziel: Mit jedem Flusskilometer Spenden sammeln. Von Martina Scherf mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Bad Tölz-Wolfratshausen Bad Tölz-Wolfratshausen Flößer: Behörden haben zu spät reagiert

Während die Profis schon am Freitagabend erkannten, dass die Isar derzeit wegen des Hochwassers nicht sicher ist, konnten noch am Samstag Freizeitsportler auf den Fluss. Viele mussten gerettet werden. Von Benjamin Engel mehr...

Isar Hochwasser Unwetterschäden Isar bei München für Schlauchboote gesperrt

Mehrere Boote sind bereits gekentert. Im Wasser treibende Baumstämme hatten sie aufgeschlitzt. mehr...

Bächental Dürrach Tirol Lenggries Die Idylle trügt

Die Dürrach gleicht im Oberlauf einem Rinnsal. Die Tiroler zwacken das Wasser zur Stromerzeugung ab. Naturschützer fürchten um die Fische. Von Klaus Schieder mehr...

Sommer Oberbayern So soll die Isar auch in Zukunft sauber bleiben

Die hohe Wasserqualität ist nicht selbstverständlich: Die Kommunen am Fluss haben sich erneut freiwillig dazu verpflichtet, mit Kläranlagen für die Reinhaltung zu sorgen. Von Thomas Anlauf mehr...

Bad Tölz Mutter und drei Kinder kentern mit Schlauchboot auf der Isar

Eine Urlauber-Familie gerät mit einem Leihboot gegen einen Baum und geht unter. Ein Großeinsatz mit zwei Hubschraubern beginnt. Von Konstantin Kaip mehr...

Sommer in München Unfälle Warum das Baden in der Isar derzeit so gefährlich ist

Nach drei Notfällen an Isar und Loisach mit zwei Toten warnen die Wasserretter: Ein Fluss ist kein Schwimmbecken. Von Konstantin Kaip mehr...

Geretsried Wieder Badeunfall Wieder Badeunfall 15-Jähriger in der Isar ertrunken

Der Geretsrieder kehrt nicht vom Baden zurück. In der Nacht wird seine Leiche gefunden. Die Retter kannten den Jugendlichen. Von Konstantin Kaip mehr...

Moosburg Geld für den Bayerischen Naturschutzfonds Geld für den Bayerischen Naturschutzfonds Der Lederhosen-Paddler

Auf einem Brett stehend von München nach Wien: Der Münchner Pascal Rösler paddelt unermüdlich für den guten Zweck. An diesem Mittwoch kann man ihn in Moosburg antreffen. Von Serafine Dinkel mehr...

Abfall an der Isar in München, 2015 Verschmutzung Eine Kampagne gegen Isar-Müll bringt nichts

Der große Teil der Besucher genießt das Flair am Fluss, ohne dort Abfall liegen zu lassen. Der kleine andere Teil wird auch mit einer noch so großen Aktion kaum zu erreichen sein. Kommentar von Heiner Effern mehr...

Sommer an der Isar in München, 2015 Freizeit in München Ideen für die Isar: Wem gehört der Fluss?

Die Isar ist so beliebt, dass oft kein Plätzchen mehr frei ist. Das passt Umweltschützern gar nicht - sie haben ganz andere Interessen als die Massen der Stadt. Von Thomas Anlauf mehr...

Unfälle Flüchtlingsjunge wohl in der Isar ertrunken

Der 16-Jährige wurde abgetrieben und ging unter. In München mussten gleich mehrere Bootsfahrer aus der Wasserwalze am Flauchersteg geborgen werden. mehr...

Abfall an der Isar in München, 2015 Isarvorstadt Eine Kampagne soll den Isar-Müll bekämpfen

Die Aktion soll Besucher überzeugen, dem Fluss mit mehr Rücksicht zu begegnen. Selbst die Edeka Isargärten helfen mit - und verlangen künftig Pfand für Einweggrills. Von Birgit Lotze mehr...

Sommer an der Isar Hochwasser Warum Bootfahren auf der Isar derzeit sehr gefährlich ist

Reißende Flut, viel Totholz, kaltes Wasser: Experten warnen vor dem Vergnügen - und wenn es am Wochenende noch so heiß wird. Von Barbara Briessmann mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Isar-Ranger Isar-Ranger Der neue Hüter des Flusses

Der Ascholdinger Sebastian Thalhammer folgt als Ranger auf den verstorbenen Andreas Huber. Mit seinen Kollegen überwacht er die Regeln am Fluss - im vergangenen Jahr gab es ein Bußgeld über 5000 Euro. Von Barbara Briessmann mehr...

Es gibt noch einiges zu tun Zwischen zwei Flüssen

Was den Hochwasserschutz betrifft, ist die Stadt Moosburg einigermaßen gut gerüstet. Eine Untersuchung hat jedoch ergeben, dass sie sich auf Starkregen noch besser vorbereiten kann Von Alexander Kappen mehr...

Moosburg Zwischen zwei Flüssen

Was den Hochwasserschutz betrifft, ist die Stadt einigermaßen gut aufgestellt. Eine Untersuchung hat jedoch ergeben, dass man sich auf Starkregenereignisse noch besser vorbereiten kann Von Alexander Kappen mehr...