Verhaftung in Spanien Entführter Krebspatient wieder in Klinik British boy Ashya King found in Spain

Der fünfjährige Ashya leidet an einem Hirntumor. Am Donnerstag hatten seine Eltern ihn aus einer Klinik in Southampton entführt. In Spanien wurden sie nach tagelanger Suche jetzt festgenommen. Dass sie den Zeugen Jehovas angehören, soll aber nicht der Grund für die Entführung gewesen sein. mehr...

Flug MH370 Interpol kritisiert malaysische Behörden

Wer war wirklich an Bord der Maschine von Flug MH370? Angeblich kontrolliert Malaysia die Reisepässe nur unzureichend. Die internationale Polizeibehörde Interpol erhebt deswegen schwere Vorwürfe. mehr...

Philippinen Interpol gelingt Schlag gegen Cybersex-Erpresser

Sie arbeiten professionell wie Callcenter: Interpol hat einen Erpresser-Ring auf den Philippinen hochgehen lassen. Die Männer sollen sich online als attraktive Frauen ausgegeben haben und ihre Opfer beim Sex vor der Webcam gefilmt haben. mehr...

Anschlag in Nairobi Nach Anschlag in Nairobi Nach Anschlag in Nairobi Interpol sucht "Weiße Witwe"

Die Witwe eines der Londoner Selbstmordattentäter ist von Interpol zur Fahndung ausgeschrieben worden. Der Aufruf bezieht sich auf eine Tat aus dem Jahr 2011. Es wird jedoch spekuliert, dass die Frau mit dem Terroranschlag in Nairobi in Verbindung steht. mehr...

Al-Qaida Interpol gibt globale Sicherheitswarnung heraus

Zuletzt gab es mehrere Massenausbrüche mutmaßlicher Extremisten aus Gefängnissen. Nun warnt Interpol vor erhöhten Sicherheitsrisiken. Die internationale Polizeiorganisation ruft seine 190 Mitgliedsländer zur Zusammenarbeit auf. mehr...

Irak Interpol warnt nach Häftlingsbefreiung vor Sicherheitsrisiken

500 Gefangene sind aus irakischen Gefängnissen geflohen, darunter hochrangige Al-Qaida-Mitglieder. Nun warnt Interpol vor den damit verbundenen Gefahren - Länder in der Region sind bereits alarmiert mehr...

35 Menschen in Container entdeckt Eingeschlossen in Frachtcontainer Viele Kinder unter den geretteten Flüchtlingen

Klopfen und Rufe machten die Arbeiter am Hafen von Tilbury aufmerksam: In einem Container fanden sie 35 Menschen zusammengepfercht, die vermutlich aus Afghanistan stammen, darunter auch 13 Kinder. Für einen Mann kam jede Hilfe zu spät - die Polizei ermittelt wegen Menschenhandels. mehr...

Razzien in Spanien und Südamerika Interpol nimmt 25 mutmaßliche Anonymous-Hacker fest

Sie sollen die Webseiten des kolumbianischen Verteidigungsministeriums, eines Stromunternehmens und der Nationalbibliothek in Chile angegriffen haben: Die internationale Polizeiorganisation Interpol hat bei einer großangelegten Razzia in Südamerika und Europa 25 mutmaßliche Mitglieder der Hackergruppe Anonymous festgenommen. mehr...

Interpol Brustimplantate-Skandal Brustimplantate-Skandal Interpol-Fahndung nur wegen Trunkenheit am Steuer

Interpol fahndet nach Jean-Claude Mas, dem die Produktion potentiell gefährlicher Brustimplantate vorgeworfen wird - allerdings aus anderen Gründen als zunächst angenommen. Der Mann wird wegen Trunkenheit am Steuer gesucht. mehr...

Muammar al-Gaddafi Untergetauchter libyscher Diktator Interpol schreibt Gaddafi zur Fahndung aus

Alarmbereitschaft in allen Ländern: Auf Bitten des Strafgerichtshof in Den Haag hat Interpol den langjährigen libyschen Machthaber auf die Fahndungsliste gesetzt. Auch nach Gaddafis Geheimdienstchef und einem seiner Söhne wird nun international gesucht. mehr...

Flüchtiger irakischer Vizepräsident Interpol erlässt Haftbefehl gegen al-Haschemi

Die internationale Polizeiorganisation Interpol fahndet weltweit nach dem flüchtigen irakischen Vizepräsidenten Tarik al-Haschemi. Ihm wird vorgeworfen, eine Todesschwadron finanziert zu haben, die Richter und Beamte ermordet haben soll. Zuletzt wurde al-Haschemi am vergangenen Freitag in Istanbul gesehen. mehr... Politicker

Interpol; Kinderschänder; Internet; Reuters Fahndung nach Kinderschändern Interpol will verstärkt Internet einsetzen

Das Beispiel eines in Thailand festgenommenen Kanadiers macht bei Interpol Schule: Die Ermittler wollen verstärkt interaktiv nach mutmaßlichen Kinderschändern suchen. mehr...

Weltweite öffentliche Fahndung Weltweite öffentliche Fahndung Interpol sucht nach Pädophilem

Die internationale Polizeiorganisation Interpol fahndet seit Dienstag öffentlich weltweit nach einem Mann, der Jungen aus Südostasien sexuell missbraucht haben soll. Bilder der Taten wurden im Internet verbreitet. mehr...

Anschlag auf Israelis Bulgarien braucht Interpol-Hilfe bei Ermittlungen

Nach dem Anschlag auf einen israelischen Touristenbus hat Bulgarien weltweit um Unterstützung bei der Identifizierung des Attentäters gebeten. mehr... Politicker

Leichenteile an Parteien verschickt Interpol fahndet nach Pornodarsteller

Erst ein Fuß, dann eine Hand und schließlich einen menschlichen Torso fanden politische Parteien in Kanada in ihrer Post. Die Ermittler sind sich nun sicher, dass ein kanadischer Pornodarsteller einen chinesischen Studenten zerstückelt und die Leichenteile versendet hat. Der Verdächtige soll sich nach Frankreich abgesetzt haben. mehr...

Olympische Spiele Interpol warnt vor Terroranschlag in Peking

Interpol hält es für "sehr wahrscheinlich", dass Extremisten ein Attentat für die Zeit der Olympischen Spiele in Peking planen. mehr...

Suche nach Polonium 210, ddp Giftmordaffäre Litwinenko Interpol schaltet sich ein

Die internationale Polizeibehörde Interpol soll sicherstellen, dass alle Informationen zwischen Großbritannien, Russland und Hamburg ausgetauscht werden. mehr...

Partnerschaft Microsoft und Interpol gehen gemeinsam gegen Phisher vor

Microsoft und die internationale Polizeiorganisation Interpol haben weltweit eine breit angelegte Initiative gegen Trickbetrüger im Internet gestartet, die über das Web Zugangsdaten für Online-Bankkonten stehlen oder andere sensible Daten von Netzanwendern ausspähen. mehr...

Schweinegrippe: Medikamentenhandel Interpol warnt vor Betrügern

Das Geschäft mit der Angst: Interpol warnt vor unlizenzierten und illegalen Apotheken, die im Internet Medikamente anbieten. mehr...

Terrorismus Terrorwarnung von Interpol Terrorwarnung von Interpol Vorsichtsmaßnahmen gegen Anschläge von Al-Qaida

Diesen Sonntag bleiben die US-Botschaften in einer Reihe islamischer Staaten geschlossen. Großbritannien, Frankreich und Deutschland schließen ihre Botschaften im Jemen. Die USA haben angeblich geheime Kommunikation zwischen Al-Qaida-Mitgliedern abgefangen, die Hinweise auf Terrorpläne gibt. Auch Interpol gibt eine weltweite Sicherheitswarnung aus. mehr...

Piraten vor Somalia Studie von Interpol, UN und Weltbank Studie von Interpol, UN und Weltbank Piraten kassieren Hunderte Millionen Dollar Lösegeld

Sie kreuzen vor Somalia, kapern Schiffe und nehmen riesige Summen an Lösegeld ein. Von dem Geld bekommen die Piraten jedoch selbst nicht viel zu sehen, es fließt an Hintermänner - und die investieren kräftig in kriminelle Geschäfte. mehr...

Gewiefte Gangster Nigeria Connection kopiert Interpol-Server

Die nigerianischen Betrüger benutzen die gefälschte Website, um die Glaubwürdigkeit ihrer Betrugsmasche zu verbessern. Von Markus Pilzweger mehr...

Rahman, AP Afghanischer Christ Kabul lässt Rahman frei - und setzt auf Interpol

Egal wohin, nur weg: Nach der Haftentlassung hat der vom Tode bedrohte Abdul Rahman über die UN international um Asyl gebeten - mit Erfolg. mehr...