Umstrittene Festnahme von Journalist Mansour Deutsche Behörden ignorierten Bedenken von Interpol Ahmed Mansour

Die Generalstaatsanwaltschaft in Berlin hat den ägyptischen Journalisten Ahmed Mansour freigelassen. Nun werden Details bekannt, wie es zu der umstrittenen Inhaftierung kam. mehr...

Korruptionsvorwürfe Interpol stoppt Millionen-Kooperation mit Fifa

Mit 20 Millionen Euro unterstützte die Fifa Interpol. Damit sollte vor allem Wettbetrug bekämpft werden. Jetzt setzt die internationale Polizeibehörde die Zusammenarbeit wegen der Korruptionsvorwürfe beim Fußball-Weltverband aus. Die Fifa reagiert enttäuscht. mehr...

Swiss police officers stand in front of the entrance of the FIFA headquarters in Zurich Interpol und Fifa Ende einer merkwürdigen Beziehung

Die Partner lassen die Fifa scharenweise hängen, auch Interpol rückt nun ab. Die Beziehung zwischen dem Fußball-Weltverband und der Polizeiorganisation war jedoch stets umstritten. War die Unabhängigkeit von Interpol wirklich gewährleistet? Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Al Jazeera's journalist Mansour passes through a police line after being released in Berlin Video
Rechtshilfe im Fall Mansour Der mysteriöse Weg eines Haftbefehls

Der Fall des ägyptischen Journalist Ahmed Mansour ist außergewöhnlich: Deutsche Regierungsstellen setzten sich offenbar über Warnungen von Interpol hinweg. Und auch der Zeitpunkt der umstrittenen Verhaftung ist merkwürdig gewählt. Von Ronen Steinke mehr...

Deutschland Berliner Justiz lässt Al-Jazeera-Reporter frei

Ahmed Mansour wird wegen Zweifel an der Rechtsstaatlichkeit nicht an Ägypten ausgeliefert. Aufklärungsbedarf gibt es aber über die Umstände der Festnahme des arabischen Journalisten. Von Nico Fried mehr...

Mansur gibt Pressekonferenz Umstrittene Festnahme von TV-Journalist Mansour kritisiert deutsche Regierungsvertreter

Warum wurde der "ägyptische Claus Kleber" in Berlin verhaftet? Nach seiner Freilassung wirft er deutschen Regierungsvertretern vor, sie hätten sich von Ägypten missbrauchen lassen. mehr...

Al-Jazeera-Reporter Vorwürfe gegen deutsche Behörden

Ahmed Mansour glaubt, dass die Regierung in Kairo hinter seiner Festnahme steckt. Von Nico Fried und Ronen Steinke mehr...

Verhaftung Kairos langer Arm

Die ägyptische Justiz lässt einen populären arabischen Journalisten in Berlin festnehmen - mit Zustimmung deutscher Behörden. Die Vorwürfe sind zweifelhaft, sein Sender Al-Jazeera fordert seine Freilassung. Von Ronen Steinke mehr...

Weltmeisterschaft 1970 Die Trainer Blagoje Vidinic li Marokko und Helmut Schön BR Deutschland Video
Korruption bei der Fifa Zorana und die alten Kameraden

US-Ermittler untersuchen die langjährigen Rechte-Deals der Sportmarketingagentur ISM. Für einige Granden des Fußball-Weltverbandes könnte das heikel werden. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Folge des Fifa-Skandal Geplatzte Liaison

Interpol und das Nobelpreiszentrum gehen deutlich auf Distanz zum Weltfußballverband und wollen die Kooperationen, mit denen sich Noch-Präsident Sepp Blatter lange geschmückt hat, so schnell wie möglich beenden. Von Thomas Kistner mehr...

XGTY Fifa-Skandal Hilfsgelder, die nie ankommen

Fluthilfe für Pakistan, Unterstützung für Haiti: Funktionäre in der Fifa tarnten ihre korrupten Geschäfte offenbar mit Spendengeldern, die die eigentlichen Empfänger nie erhielten. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Anschlag in Nairobi Nach Anschlag in Nairobi Nach Anschlag in Nairobi Interpol sucht "Weiße Witwe"

Die Witwe eines der Londoner Selbstmordattentäter ist von Interpol zur Fahndung ausgeschrieben worden. Der Aufruf bezieht sich auf eine Tat aus dem Jahr 2011. Es wird jedoch spekuliert, dass die Frau mit dem Terroranschlag in Nairobi in Verbindung steht. mehr...

Flug MH370 Interpol kritisiert malaysische Behörden

Wer war wirklich an Bord der Maschine von Flug MH370? Angeblich kontrolliert Malaysia die Reisepässe nur unzureichend. Die internationale Polizeibehörde Interpol erhebt deswegen schwere Vorwürfe. mehr...

Philippinen Interpol gelingt Schlag gegen Cybersex-Erpresser

Sie arbeiten professionell wie Callcenter: Interpol hat einen Erpresser-Ring auf den Philippinen hochgehen lassen. Die Männer sollen sich online als attraktive Frauen ausgegeben haben und ihre Opfer beim Sex vor der Webcam gefilmt haben. mehr...

Irak Interpol warnt nach Häftlingsbefreiung vor Sicherheitsrisiken

500 Gefangene sind aus irakischen Gefängnissen geflohen, darunter hochrangige Al-Qaida-Mitglieder. Nun warnt Interpol vor den damit verbundenen Gefahren - Länder in der Region sind bereits alarmiert mehr...

Al-Qaida Interpol gibt globale Sicherheitswarnung heraus

Zuletzt gab es mehrere Massenausbrüche mutmaßlicher Extremisten aus Gefängnissen. Nun warnt Interpol vor erhöhten Sicherheitsrisiken. Die internationale Polizeiorganisation ruft seine 190 Mitgliedsländer zur Zusammenarbeit auf. mehr...

Blatter erhält Bundesverdienstkreuz Merkel über Blatter-Rückzug "Für Milliarden Fans eine wichtige Nachricht"

Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt den angekündigten Rücktritt von Fifa-Boss Blatter. Blatters Mitarbeiter hingegen applaudieren ihm in der Züricher Zentrale. mehr...

Interpol Interpol Interpol Der viel zu lange Arm des Gesetzes

Wer von Interpol gesucht wird, gilt gemeinhin als besonders kriminell. Doch durch die Weltpolizei kommen viele Unschuldige in Haft - auch weil Interpol sich von Despoten missbrauchen lässt. Von Lena Kampf mehr... SZ-Magazin

Steuererklärung Alleinerziehende Gewalt gegen Kinder Zahl der misshandelten Kinder nimmt zu

Täglich werden in Deutschland etwa 50 Jungen und Mädchen misshandelt oder sexuell missbraucht. So steht es in der Kriminalstatistik. Doch von den meisten Fällen bekommt die Polizei gar nichts mit. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Mafia-Boss Nach 29 Jahren gefasst

Einst war Pasquale Scotti die rechte Hand des Camorra-Chefs, dann tauchte er in Brasilien unter. mehr...

Kulturschätze Lehm und Tod am Tigris

Das Irak-Museum in Bagdad, eine Schatzkammer der Antike, im Krieg geplündert, dann zehn Jahre geschlossen, ist wieder geöffnet - eine Ortsbegehung. Von Sonja Zekri mehr...

Fifa Korruption im Weltfußball Korruption im Weltfußball Gefährliche Geständnisse

Über etlichen Fußball-Weltmeisterschaften hängt der Schatten der Bestechung: Der ehemalige Fifa-Funktionär Chuck Blazer berichtet der US-Justiz von düsteren Geschäften - und Jack Warner kündigt eine Lawine der Enthüllungen an. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Süddeutsche Zeitung Sport Korruption in der Fifa Korruption in der Fifa E-Mail belastet Sepp Blatter

Südafrika hat zehn Millionen Dollar an die Fifa gezahlt. Im Schriftwechsel fällt auch der Name Sepp Blatter. Was wusste der Präsident? Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Razzien in Spanien und Südamerika Interpol nimmt 25 mutmaßliche Anonymous-Hacker fest

Sie sollen die Webseiten des kolumbianischen Verteidigungsministeriums, eines Stromunternehmens und der Nationalbibliothek in Chile angegriffen haben: Die internationale Polizeiorganisation Interpol hat bei einer großangelegten Razzia in Südamerika und Europa 25 mutmaßliche Mitglieder der Hackergruppe Anonymous festgenommen. mehr...

Interpol Brustimplantate-Skandal Brustimplantate-Skandal Interpol-Fahndung nur wegen Trunkenheit am Steuer

Interpol fahndet nach Jean-Claude Mas, dem die Produktion potentiell gefährlicher Brustimplantate vorgeworfen wird - allerdings aus anderen Gründen als zunächst angenommen. Der Mann wird wegen Trunkenheit am Steuer gesucht. mehr...