Klarnamen bei Facebook Menschen hetzen auch unter echten Namen Computer screens display the Facebook sign-in screen in this photo illustration taken in Golden

Wer sich bei Facebook anmeldet, muss einen "authentischen Namen" angeben. Datenschützer kritisieren das. Sie haben recht. Von Simon Hurtz mehr... Kommentar

Erstaufnahmeunterkunft Dachau Neuer Notfallplan

In die Turnhalle der Berufsschule Dachau sind bereits 42 Flüchtlinge eingezogen. Im September sollen erstmals Menschen in Zelten untergebracht werden. Das Landratsamt will drei Traglufthallen aufstellen Von Anna-Sophia Lang mehr...

Taufkirchen an der Vils Internetzugang für Flüchtlinge Internetzugang für Flüchtlinge Kampf um Anschluss

Ehrenamtliche wollen Flüchtlingen einen Internetzugang organisieren - und verzweifeln an den bayerischen Behörden. Von Lisa Böttinger mehr...

Internet im Auto Der Feind lenkt mit

Viele Autos sind fahrende Computer, und nicht alle sind ausreichend gegen Hackerangriffe geschützt. Vor allem die Internetverbindung ist ein Einfallstor für ungebetene Chauffeure. Von Johannes Boie mehr...

KKR Mehr Breitband

Der amerikanische Finanzinvestor KKR will das Glasfasernetz in Deutschland ausbauen und so die Lücken im deutschen Breitbandnetz schließen. Das Potenzial liegt nach Angaben von KKR bei bis zu neun Millionen Haushalten. mehr...

Übergriffe in Asylunterkünften Frauen in Bedrängnis

"Sie denken, sie haben ein Recht auf mich": Weibliche Flüchtlinge sind in den Gemeinschaftsunterkünften häufig Opfer von Übergriffen. In einem offenen Brief fordern Beraterinnen nun, Heime nur für Frauen einzurichten. Von Katja Auer mehr...

Alem Katema Vaterstetten Stabile Insel

Der äthiopische Generalkonsul Mehreteab Mulugeta informiert beim Partnerschaftsverein über die vielfältigen Möglichkeiten, wie man sein Land unterstützen kann Von Mariel Müller mehr...

Dritte Startbahn Dritte Startbahn Dritte Startbahn An die Bagger ketten

Jugendorganisationen diskutieren bei "Zamma" das Thema dritte Startbahn. Der CSU-Vertreter hat es dabei schwer Von Eva Zimmerhof mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess Und Beate Zschäpe schaut Youtube

784 Videos in elf Monaten: Beate Zschäpe alias "Liese 1111" sah im Internet gerne Filme - besonders von Verbrechen, die ihre beiden Uwes begangen hatten. Von Annette Ramelsberger mehr...

jetzt.de Internetzugang in Asylbewerberheimen Internet für alle - auch für Flüchtlinge

Die meisten Flüchtlinge in Deutschland haben keinen Zugang zu schnellem Internet. Chu Eben will das ändern. Von Pia Rauschenberger mehr... jetzt.de

Sechs Monate auf Sooneck Burgfräulein mit Internetzugang

Jessica Schober, 26, wird Burgenbloggerin im Mittelrheintal. Sie soll der strukturschwachen Region auf den Zahn fühlen Von Elsbeth Föger mehr...

Breitbandausbau CDU will Rechtsanspruch auf schnelles Surfen

Exklusiv Die CDU will bis 2018 ganz Deutschland mit Breitbandinternet versorgen - und das Recht auf eine leistungsfähige Verbindung gesetzlich garantieren. Von Robert Roßmann mehr...

Der neue Škoda Superb Combi. Mittelklasse-Kombi im Test Der Škoda Superb Combi in Bildern

Er ist sogar größer als ein VW Passat und mit allem ausgestattet, was das Leben einer Familie erleichtert: die Details des neuen Škoda Superb Combi. Von Jörg Reichle mehr... Bilder

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Dschihad rosa-rot

Der "Islamische Staat" braucht dringend junge Frauen. Er rekrutiert sie weltweit, auch in Deutschland. Geködert werden die Mädchen per Whatsapp von gleichaltrigen Anwerberinnen. Von Katja Riedel, Georg Heil und Volkmar Kabisch mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Der Netzwerker

Er war schon Banker, Medienmanager und Politiker. Nun will Dan Doctoroff New York auch noch mit schnellen Internetanschlüssen beglücken. Von Kathrin Werner mehr...

Moosburg Kostenlos ins Internet

Innenstadt könnte von WLAN-Zugängen profitieren mehr...

Der neue Škoda Superb Combi. Bilder
Škoda Superb Combi im Fahrbericht Viel Platz und zahllose andere Nettigkeiten

Besser als der Škoda Superb Combi kann ein Auto nicht auf ein Leben als Familienkutsche vorbereitet sein. In einem Punkt bleibt sogar der VW Passat Variant chancenlos. Von Jörg Reichle mehr... Test

Stadt Dachau Kostenloses Wlan Kostenloses Wlan Es funktioniert

Ein neuer Service, der seine erste Bewährungsprobe schon bestanden hat: kostenlos surfen in der Altstadt und im Familienbad. Von Leonie Sanke mehr...

Vernetzte Welt Netz-Debatte Warum Internetzugang kein Menschenrecht ist

Seit den Aufständen in der arabischen Welt fordern immer mehr Experten, den Internetzugang zum Menschenrecht zu erklären. Selbst der UN-Menschenrechtsrat hat sich mit der Frage befasst. Netz-Pionier Vint Cerf widerspricht - und löst damit eine heftige Debatte aus. Von Niklas Hofmann mehr...

Aus für Three-Strikes-Modell in Frankreich Internetzugang so wichtig wie Wasser

Frankreich hatte eine Behörde ins Leben gerufen, die Raubkopierer verfolgen, gar aus dem Internet aussperren wollte. Doch 18 Millionen Beschwerden und vier Jahre später ändert die Regierung ihren Kurs. Der Internetzugang gilt jetzt als elementar. mehr...

Freier Internetzugang Neues Gesetz für mehr offene Wlans

Offene Wlans in Cafés und Hotels sind ein großes Rechtsrisiko für die Betreiber, wenigstens im Moment noch. Ein Gesetzesentwurf der Bundesregierung soll das ändern. Doch nicht jeder Anbieter würde von der neuen Regel profitieren. mehr...

Öffentlicher Internetzugang Netzagentur fordert Überwachung großer Wlan-Hotspots

Öffentliche Wlan-Hotspots, die von vielen Menschen genutzt werden, sollen künftig überwacht werden können. Bis 2016 sollen die Betreiber entsprechende Vorschriften erfüllen. mehr...