Sechs Monate auf Sooneck Burgfräulein mit Internetzugang

Jessica Schober, 26, wird Burgenbloggerin im Mittelrheintal. Sie soll der strukturschwachen Region auf den Zahn fühlen Von Elsbeth Föger mehr...

Serverschrank mit Netzwerkkabeln Überwachung Gabriel will Export deutscher Spähtechnologie stärker einschränken

Exklusiv Mit Spähtechnologie kann man Kinderschänder überführen - aber eben auch Oppositionelle ausschalten. Deutschland ist im Bereich der Überwachungstechnik Marktführer. Wirtschaftsminister Gabriel will deren Export erschweren. Von Frederik Obermaier mehr...

Öffentlicher Internetzugang Netzagentur fordert Überwachung großer Wlan-Hotspots

Öffentliche Wlan-Hotspots, die von vielen Menschen genutzt werden, sollen künftig überwacht werden können. Bis 2016 sollen die Betreiber entsprechende Vorschriften erfüllen. mehr...

Freier Internetzugang Neues Gesetz für mehr offene Wlans

Offene Wlans in Cafés und Hotels sind ein großes Rechtsrisiko für die Betreiber, wenigstens im Moment noch. Ein Gesetzesentwurf der Bundesregierung soll das ändern. Doch nicht jeder Anbieter würde von der neuen Regel profitieren. mehr...

50 Helfer im Einsatz Gute Nachbarn in Benediktbeuern

Der Verein "Zammlebn" hat im vergangenen Jahr 3750 Stunden ehrenamtlich Hilfe geleistet. In manchen Gruppen gibt es noch Kapazitäten Von Petra Schneider mehr...

Machtkampf beim 1. FC Nürnberg Kranker Club

In einer Aufsichtsratssitzung wollte der Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg über die Kompetenzen seines Sportvorstands beraten. Jetzt musste die Versammlung wegen Beschlussunfähigkeit abgesagt werden. Von Markus Schäflein mehr...

Wolfratshausen Piraten entdecken Lücken im Netz

Freifunk-Hotspots breiten sich fast überall aus - aber nicht in Wolfratshausen. Ein Gast aus Gauting erklärt, wie's gehen könnte Von Thekla Krausseneck mehr...

Mini-Computer Ein Stick für alle Fälle

Google und der taiwanesische PC-Hersteller Asus schrumpfen den Computer auf USB-Stick-Format: Der Stick kann in einen HDMI-Anschluss gesteckt werden und damit "jeden Bildschirm" zum Computer machen, kündigte Google an. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Nordkorea-Komödie ´The Interview" ab 5. Februar im Kino Hollywood-Komödie Es regnet "Interview"-DVDs für Nordkorea

Brisante Fracht: Ein Exil-Nordkoreaner sagt, er habe Tausende Kopien des Skandalfilms "The Interview" nach Nordkorea geschickt - in Heißluftballons. Doch selbst wenn das stimmt, ist fraglich, ob die Aktion ihr subversives Ziel erreicht. mehr...

Dachau Surfen im Familienbad

Mit dem Laptop auf der Liegewiese: Die Stadt Dachau bietet kabellosen Internetzugang an, allerdings nicht ganz kostenlos. mehr...

Gauting WLAN Wolfratshausen Piraten knüpfen an freiem W-Lan-Netz

Den Plänen der Stadt Wolfratshausen, die Bereitstellung eines draht- und kostenlosen Internetzugangs im Markt einem kommerziellen Anbieter zu überlassen, will die technikaffine Partei eine Alternative entgegensetzen. Von Matthias Köpf mehr...

Aus für Three-Strikes-Modell in Frankreich Internetzugang so wichtig wie Wasser

Frankreich hatte eine Behörde ins Leben gerufen, die Raubkopierer verfolgen, gar aus dem Internet aussperren wollte. Doch 18 Millionen Beschwerden und vier Jahre später ändert die Regierung ihren Kurs. Der Internetzugang gilt jetzt als elementar. mehr...

Leipziger Buchmesse Leipziger Buchmesse Leipziger Buchmesse "Nur am Morgen, eine Stunde"

Truman Capote schrieb immer im Bett, Wladimir Nabokovs Manuskript bestand aus Karteikarten: Die Schreibgewohnheiten großer Schriftsteller sind legendär. Deutschsprachige Autorinnen und Autoren haben uns ihre verraten. mehr...

Deutsche Bahn Investitionen bei der Deutschen Bahn Unser Zug soll schöner werden

Die Bahn muss sich im Kampf gegen die Fernbus-Konkurrenz anstrengen. In diesem Sinne will sie nun "Komfortstörungen" in Fernzügen beheben - funktionierende Toiletten und Bordküche könnten sie einen stolzen Betrag kosten. mehr...

Wlan-Hotspots Wlan-Hotspots Wlan-Hotspots Funkstille in München

Kostenlose Hotspots sind in München dünn gesät. Kritiker finden, der Ausbau des Wlan-Angebots gehe viel zu langsam voran. Ein Vorstoß des Bundeswirtschaftsministeriums könnte den Ausbau beschleunigen - doch eine Initiative hat längst einen anderen Vorschlag. Von Thomas Anlauf und Axinja Weyrauch mehr...

Thalkirchen Edel-Couch auf Zeit

Mobile Berufsaufsteiger können sich in eine neue Apartementanlage an der Schäftlarnstraße in Thalkirchen einmieten. Der Investor preist die Vorzüge im Vergleich zur Unterbringung im Hotel Von Jürgen Wolfram mehr...

Eching Schneller ins Internet

Gesamte Gemeinde Eching soll Glasfaserkabel bekommen mehr...

Tourismus Digitale Entgiftung im Urlaub Digitale Entgiftung im Urlaub Wo ist bitte der Aus-Knopf?

Entgiftung ist bekannt in der Urlaubswelt - doch nach Brennnesseltee und Yoga heißt der Trend nun "Digital Detox". Wie Menschen Ferien vom Smartphone machen - oder es zumindest versuchen. Von Hans Gasser mehr...

Reise-Apps Weltweit vernetzt Reise-Apps für jede Etappe

Ich packe mein Smartphone: Eine Orientierungshilfe für die nützlichsten digitalen Urlaubshelfer - von der Vorbereitung über sicheres Fliegen bis zum Postkartenverschicken via Handy. mehr... Überblick

Öffentlicher Hotspot Änderung im Telemedien-Gesetz Mehr Wlan für alle

In Sachen öffentlichem Wlan ist Deutschland bislang ein Entwicklungsland. Sigmar Gabriel will das Problem jetzt mit einer Gesetzesänderung lösen. Doch nicht nur Netzaktivisten kritisieren den Entwurf. Von Helmut Martin-Jung und Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Netzausbau Zerrieben und zerredet

Die Regierung hat sich einigermaßen ambitionierte Ziele gesetzt, tut sich beim Netzausbau aber schwer. Warum eigentlich? Von helmut Martin-Jung mehr...

Vernetzte Welt Netz-Debatte Warum Internetzugang kein Menschenrecht ist

Seit den Aufständen in der arabischen Welt fordern immer mehr Experten, den Internetzugang zum Menschenrecht zu erklären. Selbst der UN-Menschenrechtsrat hat sich mit der Frage befasst. Netz-Pionier Vint Cerf widerspricht - und löst damit eine heftige Debatte aus. Von Niklas Hofmann mehr...

Internetzugang Google will angeblich 180 Satelliten in den Orbit schicken

Ist Google bald auch im Orbit? Der Internetkonzern wolle 180 kleine Satelliten in die Erdumlaufbahn schicken, berichtet das Wall Street Journal. Damit soll das Internet auch in entlegene Regionen gebracht werden. mehr...

Wimax-Versteigerung Wimax-Versteigerung Schneller Internetzugang für Jedermann

Durch die Freigabe neuer Funkfrequenzen soll die Versorgung von Verbrauchern mit schnellen Internetanschlüssen verbessert werden. Vor allem in ländlichen Gebieten ist das Funknetzwerk eine Alternative. Von C. Dohmen und T. Riedl mehr...

Web fliegt mit Airlines setzen auf Internetzugang an Bord

Kaum gehen nach dem Start die Anschnallzeichen aus, leuchten an Bord vieler Lufthansa-Flüge die Laptops. mehr...