Polizistenlaufbahn Der Chef der Spezialisten

Peter Dathe hat als Präsident des bayerischen Landeskriminalamtes die Polizei reformiert. Am 31. August geht er in den Ruhestand. Dann will er sich "wieder auswildern in eine andere Welt" Von Susi Wimmer mehr...

Netzausbau - Internet BKA-Statistik Was wirklich hinter dem "Vormarsch" der Internetkriminalität steckt

Der BKA-Chef ist sich sicher: Cyber-Delikte sind auf dem Vormarsch. Nur sagt seine hauseigene Statistik etwas anderes. Von Bastian Brinkmann mehr... Infografik

Landeskriminalamt - Kompetenzzentrum gegen 'Cybercrime' Kampf gegen Internetkriminalität Nordrhein-Westfalen gründet Cybercrime-Zentrum

Hackerattacke, Nazi-Propaganda oder Schülermobbing: Künftig sollen Experten und Polizisten gemeinsam gegen die steigende Internetkriminalität vorgehen. Das neu gegründete Cybercrime-Zentrum in Düsseldorf soll so auch Opfern als zentrale Anlaufstelle dienen. mehr...

File illustration picture of a man typing on a computer keyboard in Warsaw Kampf gegen Internetkriminalität Jäger im Netz

Tatort Internet: Kinderpornografie, Hackerangriffe, Phishing - die Zahl der Straftaten im Netz nimmt massiv zu. Die Polizei reagiert darauf und schickt "Cybercops" auf virtuelle Streife, die den Kriminellen das Handwerk legen sollen. Von Susi Wimmer und Florian Fuchs mehr...

Cybersicherheit Internetkriminalität Internetkriminalität Wie Einbrecher durchs Kellerfenster

Viele Hackerangriffe auf Unternehmen und Privatpersonen wären vermeidbar - denn die Eindringlinge gehen eher unspektakulär vor. Meist nutzen sie bekannte oder notdürftig geflickte Sicherheitslücken. Privatfirmen profitieren davon. Von Pascal Paukner mehr... Analyse

Erding Sorgsamer klicken

Die Berufsschule Erding veranstaltet eine Projektwoche gegen Cybermobbing - auch ein Internet-Polizist ist dabei Von Jan-Hendrik Maier mehr...

Internetkriminalität Spionage beim Online-Banking

Die steigende Computerkriminalität geht mittlerweile so weit, dass Bankkunden auf gefälschte Kopien der Internetseiten ihres Institutes gelockt und beim Tätigen ihrer Bankgeschäfte beobachtet werden. mehr...

Rückzahlungen umgeleitet Cyberkriminelle erbeuten 50 Millionen Dollar von US-Steuerbehörde

Internetkriminelle haben in den USA rund 50 Millionen Dollar an Steuerrückzahlungen in ihre eigene Tasche umgeleitet. Die Steuerbehörde ist nun schweren Vorwürfen ausgesetzt - und rechnet mit weiteren Angriffen. Von Christoph Meyer mehr...

Cyberangriff Hacker dringen in US-Regierungscomputer ein

Die Personalbehörde der US-Regierung wird Opfer eines massiven Cyberangriffs. US-Medien verdächtigen China. mehr...

The U.S. Office of Personal Management building in Washington US-Bundesverwaltung 21,5 Millionen US-Amerikaner von Cyber-Angriff betroffen

Der Hackerangriff auf die US-Bundesverwaltung weitet sich zum größten in der Geschichte der USA aus. Nicht nur Regierungsangestellte sind betroffen. mehr...

Internetkriminalität, ddp Internetkriminalität Ideenbörse für Kriminelle

Die Augsburger Kripo zerschlägt ein Internetplattform, auf der Viren und gestohlene Daten ausgetauscht wurden. Das Erschreckende: Die meisten Täter sind noch nicht einmal volljährig. Von Stefan Mayr mehr...

Internetkriminalität Internetkriminalität Wirtschaftsspione attackieren Unternehmen

Die Daten-Verschlüsselungen in deutschen Unternehmen ist häufig noch völlig unzureichend und öffnet Datenpiraten Schlupflöcher. mehr...

Postbank, dpa Internetkriminalität Postbank wehrt sich gegen Trickbetrüger

Mit einem neuen TAN-Verfahren will die Postbank den Datenklau durch gefälschte E-Mails erschweren. Künftig soll es zudem ein Limit von 3000 Euro pro Überweisung beim Online-Banking geben. mehr...

Kempf und Ziercke BKA zur Internetkriminalität Online-Diebe auf dem Vormarsch

BKA und Wirtschaft schlagen Alarm: Die Zahl der Fälle von Internetbetrug steigt rasant an, auch Bankdaten werden wieder vermehrt ausspioniert. mehr...

Postbank, dpa Internetkriminalität Postbank wehrt sich gegen Trickbetrüger

Mit einem neuen TAN-Verfahren will die Postbank den Datenklau durch gefälschte E-Mails erschweren. Künftig soll es zudem ein Limit von 3000 Euro pro Überweisung beim Online-Banking geben. mehr...

Sebastian Edathy SPD Ermittlungen gegen SPD-Politiker Der Fall Edathy - eine Chronik

Alles begann mit einer Verhaftung in Kanada: Wie der SPD-Politiker Sebastian Edathy ins Visier der Ermittler geriet und warum weiterhin viele Fragen offen sind. mehr...

Vorratsdatenspeicherung Innere Sicherheit Vorratsdatenspeicherung verhindert nicht mehr Anschläge

Nach den Anschlägen von Paris wird heftig über die Vorratsdatenspeicherung diskutiert: Doch wie hilfreich ist sie überhaupt im Kampf gegen Terroristen? Von Wolfgang Janisch mehr...

TV-Sender Cyber-Attacke alarmiert Frankreich

Nach dem islamistischen Hacker-Angriff auf den TV-Sender TV 5 Monde will Paris "eine totale Mobilisierung" gegen Internetkriminalität. Es kommen Zweifel auf, ob der Islamische Staat wirklich hinter der Attacke steckt. Von Christian Wernicke mehr...

Politikum Die kleine Rache des Gegangenen

Nicht jeder, der eine Partei aus Verärgerung verlässt, lässt sie deshalb auch aus den Augen. So hat ein Ex-Bundestagskandidat der AfD jetzt seiner Partei in die Suppe gespuckt Von Heiner Effern mehr...

Sexueller Missbrauch Schulleiterin gibt Ermittlern entscheidenden Hinweis

Ein Mann aus Niederbayern soll seinen siebenjährigen Sohn sexuell missbraucht und die Bilder ins Internet gestellt haben. Eine Fahndung an Grundschulen im ganzen Bundesgebiet hat die Ermittler zu Opfer und mutmaßlichem Täter geführt. mehr...

Cyberkriminalität Angst, den Anschluss zu verlieren

Kriminelle bewegen sich virtuos im Internet. Ermittler kommen nicht mehr hinterher. Beim BKA-Kongress rufen sie um Hilfe - und fordern Befugnisse, bei denen sich Datenschützer schnell querstellen. Von Tanjev Schultz mehr...

Bei Ermittlungen gegen Silk Road Agenten sollen Geld unterschlagen haben

Zwei US-Bundesbeamte werden verdächtigt, bei Ermittlungen gegen den illegalen Online-Handelsplatz Silk Road Bitcoins im Wert von Hunderttausenden Dollar veruntreut zu haben. Das ist nicht der einzige Vorwurf. mehr...

Bundeskriminalamt in Wiesbaden BKA-Etiketten für Bürger Kennzeichen: geisteskrank

Von "Landstreicher" über "Fixer" bis hin zu "Prostituierte". Das Bundeskriminalamt hat Millionen Bürger in einer internen Datenbank auf fragwürdige Weise klassifiziert. Von Johannes Boie mehr...

Kinderpornografie-Vorwürfe gegen SPD-Politiker "Ins Blaue hinein weiterermittelt"

Exklusiv Im Gespräch mit NDR und SZ wirft Sebastian Edathy der Staatsanwaltschaft vor, die Medien falsch informiert zu haben. Die Ermittler hätten die von ihm bestellten Filme zunächst als "strafrechtlich irrelevant" eingestuft. Erst später sei von einem "Grenzbereich" zur Kinderpornografie die Rede gewesen. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...