Verschwundene Studenten Demonstranten blockieren Autobahn in Mexiko

Hunderte Menschen haben im mexikanischen Bundesstaat Guerrero eine Autobahn blockiert. Sie protestieren gegen die Behörden, die das Verschwinden von 43 Lehramtsstudenten noch immer nicht aufgeklärt haben. Zuletzt hatten Angehörige selbst nach Knochen der Vermissten gegraben. mehr...

Bad Tölz Ein Wellness-Paket für die Kurstadt

Bad Tölz lässt Bau eines Spa mit Hotel und Residenzen prüfen Von Klaus Schieder mehr...

TEMPO 100 Maximal 100 km/h auf Autobahnen Tirol verschärft Tempolimit

Strengeres Tempolimit für saubere Luft: Das österreichische Bundesland Tirol führt Tempo 100 auf der Inntal- und der Brennerautobahn ein. Bis zu 2180 Euro müssen Raser nun zahlen. mehr...

Skigebiete Umfrage-Ergebnis Die beliebtesten Skigebiete der Alpen

Wer hat die längsten Pisten? Wo liegt sicher Schnee? Welches Gebiet ist familienfreundlich, günstig und gemütlich? Fast 50 000 Wintersportler wurden befragt - die Top Ten im Überblick. mehr...

Protest for 43 Mexican students missing Vermisste Studenten in Mexiko Innsbrucker Experten sollen Leichenteile untersuchen

Grausames Geständnis in Mexiko: Drei mutmaßliche Drogenkriminelle haben zugegeben, 43 Lehramtsstudenten ermordet und anschließend verbrannt zu haben. Die gefundenen Leichenteile werden nun nach Österreich gebracht. mehr...

Verschwundene Studenten in Mexiko Demonstranten besetzen Flughafen von Acapulco

"Wir haben sie zu Asche gemacht und in den Fluss geworfen. Sie werden sie niemals finden": Das sagten Bandenmitglieder über den Verbleib der 43 vermissten Studenten in Mexiko. Doch die Angehörigen glauben den Aussagen der Kriminellen nicht - und haben den Flughafen von Acapulco besetzt. mehr...

In eigener Sache Korrektur

Korrektur zum Text über entführte mexikanische Studenten vom 12. November. mehr...

Protest for 43 missing students in Mexico City Entführung von Studenten in Mexiko Das falsche Massengrab - Korrektur

An dieser Stelle berichteten wir über die entführten mexikanischen Studenten. Leider war der Text fehlerhaft. Wir haben an anderer Stelle eine Korrektur veröffentlicht. Von Sebastian Schoepp mehr...

Four Hills Tournament in Innsbruck Vierschanzentournee Föhnsturm bedroht Springen in Innsbruck

Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometer, kein Schutz durch Windnetze: Das dritte Springen der Vierschanzentournee am Samstag in Innsbruck steht auf der Kippe. Schuld an der Situation ist auch ein Käfer. mehr...

Deutsche Literatur Der Herbst des Einsamen

Vor 100 Jahren, am 3. November 1914, starb der Dichter Georg Trakl. Als Buchpreisträger Lutz Seiler dessen Verse als Student in der DDR zum ersten Mal las, veränderten sie sein Leben. Gastbeitrag von Lutz Seiler mehr... Gastbeitrag

burschenschafter burschenschaftler innsbruck antonie rietzschel Burschenschaftstreffen in Innsbruck Eine Stadt wehrt sich

Sie können so viele Protestlieder singen, wie sie wollen: Die Türen der Messe in Innsbruck bleiben für ein Treffen des rechten Dachverbandes Deutscher Burschenschaften geschlossen. Die Entscheidung der Stadt ist überraschend - und könnte in Österreich für eine Wende im Umgang mit den Bünden sorgen. Von Antonie Rietzschel, Innsbruck mehr...

Finland's Koivuranta celebrates after winning the third jumping of the four-hills tournament in Innsbruck Vierschanzentournee in Innsbruck Windböe trägt Koivuranta zum Sieg

Neun Springer vor dem Ende entscheidet die Jury, nur den ersten Durchgang zu werten: Großer Profiteur ist Anssi Koivuranta, der bei der Vierschanzentournee in Innsbruck das erste Weltcupspringen seiner Karriere gewinnt. Die Deutschen verfehlen bei der Windlotterie eine Platzierung unter den besten Zehn. mehr...

Four Hills Tournament in Innsbruck Vierschanzentournee in Innsbruck Der Föhn bringt das Chaos

Gefährliche Windlotterie in Innsbruck: Das dritte Springen der Vierschanzentournee verläuft so chaotisch, dass der Wettkampf im zweiten Durchgang abgebrochen werden muss. Der Tournee-Führende Thomas Diethart hat weiter beste Aussichten auf den Gesamtsieg - sein Landsmann Thomas Morgenstern zürnt in Richtung der Kampfrichter. Von Thomas Hahn, Innsbruck mehr...

Four Hills Tournament in Innsbruck Vierschanzentournee in Innsbruck Alle deutschen Skispringer qualifiziert

Der Jüngste ist der Beste: Marinus Kraus ist bei der Qualifikation in Innsbruck als Vierter stärkster deutscher Skispringer. Auch Severin Freund verbessert sich nach seinem Patzer in Garmisch. mehr...

Wintersport Vierschanzentournee in Innsbruck Vierschanzentournee in Innsbruck Koivuranta gewinnt nach Abbruch

Nach 21 Springern bricht die Jury den Finaldurchgang wegen den starken Windböen ab und wertet nur den ersten Durchgang. Anssi Koivuranta gewinnt das dritten Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck. In der Gesamtwertung führt weiter Thomas Diethart. Simon Amman holt aber auf. Die Deutschen verfehlen die besten Zehn. Das Springen in der Nachlese mehr...

 Innsbruck Kirche Nordkette Innsbruck Unten historisch, oben sportlich

Innsbruck ist einzigartig, denn die Alpenstadt erstreckt sich über mehrere Ebenen bis auf knapp 2300 Meter. Dennoch wird sie auf der Urlaubshatz über den Brenner links liegengelassen. Ein Fehler. Von Dominik Prantl mehr...

Georg Späth Vierschanzentournee Bystöl gewinnt in Innsbruck

Lars Bystöl hat das dritte Springen der Tournee in Innsbruck gewonnen. Er setzte sich vor Jakub Janda und Björn Einar Romoeren durch. Die deutschen Springer erlebten ein Fiasko, Martin Schmitt muss die Tournee gar abbrechen. mehr...

Four Hills ski jumping tournament in Innsbruck Vierschanzentournee in Innsbruck Heimsieg für Gregor Schlierenzauer

Beim dritten Tournee-Auftritt in Innsbruck springt der Österreicher Gregor Schlierenzauer am besten und übernimmt von seinem Konkurrenten Anders Jacobsen die Führung in der Gesamtwertung. Severin Freund verpasst das Podest nur knapp. mehr...

Innsbruck Vierschanzentournee Vierschanzentournee Springen in Innsbruck abgesagt

Erstmals in der Geschichte der Vierschanzentournee muss ein Springen komplett abgesagt werden. Das dritte Springen soll nun am Samstag in Bischofshofen ausgetragen werden. mehr...

Jugendliche Liebe Teenager Erste Liebe Teenagerliebe Kussverbot in Innsbruck "Ein Kuss ist keine harmlose Sache"

Was gehört zu einem romantischen Candle-Light-Dinner mit trockenem Wein? Feuchte Küsse, klar. In Österreich kann man fürs Knutschen vor die Tür gesetzt werden. In Deutschland hat eine Sexualwissenschaftlerin dagegen einen "Durchbruch der Kussfreudigkeit" festgestellt. Von Jana Stegemann mehr...

Innsbruck Tiroler Kristall

Mit sportiven Großveranstaltungen kennt man sich aus in Innsbruck: Die Stadt war zwei Mal Austragungsort der olympischen Winterspiele, 1964 und 1976. Fußballerisch sieht es momentan eher mau ist: Wacker Innsbruck dümpelt in den unteren Regionen der Liga herum. mehr...

FC Ingolstadt 04 - Eintracht Braunschweig Österreichs Lukas Hinterseer Hackentrick statt Hahnenkamm

Lukas Hinterseer hätte Skifahrer wie sein Vater oder Sänger wie sein Onkel werden können. Doch er stürmt lieber für Österreich. Der Weg zu einer eigenständigen Persönlichkeit war lang. Sein Problem: zu wenig Egoismus. Von Kathrin Steinbichler mehr... Report

Firngleiter Figln Innsbruck Firngleiten über Innsbruck Nur Figln ist schöner

Im Frühling pflegen die Innsbrucker ein ganz besonderes Hobby: Auf kurzen Aluski gleiten sie die Steilrinnen über ihrer Stadt hinunter. Eine Reportage in Bildern von Hans Gasser mehr...