Landwirtschaft Gesunde Kühe - gedopt mit Antibiotika EU-Milchquotenregelung

Zehntausende Kühe bekommen in Deutschland ein umstrittenes Antibiotikum. Nicht weil sie krank sind, sondern weil die Tiere als Nebeneffekt mehr Milch geben. Von Christian Baars und Christina Berndt mehr...

- Seuche in Westafrika Versuch mit Ebola-Impfstoff erfolgreich

Ein kanadischer Impfstoff hat Menschen in Guinea zu 100 Prozent vor einer Ebola-Erkrankung geschützt. Einige Forscher sprechen bereits vom Ende der Epidemie. mehr...

Grosser Leuchtkaefer, Grosses Gluehwuermchen, Gelbhals-Leuchtkaefer, Gelbhalsleuchtkaefer, Grosses G Biolumineszenz Lampe mit Fühlern

Beute anlocken, Feinde abschrecken: Lumineszente Organismen nutzen ihre Fähigkeit sehr unterschiedlich. Die Forschung könnte von diesen Lebewesen viel lernen. Von Susanne Wedlich mehr...

Infektionskrankheit Südkorea erklärt Mers-Ausbruch für beendet

Mehr als 16 000 Südkoreaner waren seit Beginn des Mers-Ausbruches isoliert worden. Nun hält die Regierung die Infektionsgefahr für gebannt. mehr...

Langenbach Langenbach Langenbach Flüchtlinge doch willkommen

Gut gemachte Informationsveranstaltung nimmt Gegnern einer Unterkunft für Asylbewerber in der Gemeinde den Wind aus den Segeln. Schnell wird klar: Die Mehrheit will auch hier eine baldige und gute Integration Von Christoph Dorner mehr...

Mallorca Mallorca Mallorca Die Bucht

Mallorca? Die Insel für alle? Runtergewohnter geht's nicht! Herrlicher aber eigentlich auch nicht. Eine Reise an den Strand und zu den Menschen aus den Tagen der Kindheit. Von Alexander Gorkow mehr... Reportage

An eight-month old southern three-banded armadillo is seen in its Seuchen Lepra in Florida

Neun Menschen haben sich seit Jahresbeginn in Florida mit Lepra infiziert. Die Ansteckung geht vermutlich auf Gürteltiere zurück. Von Werner Bartens mehr...

Infektionskrankheiten Was Ebola lehrt

Seuchen aus Afrika können die ganze Menschheit bedrohen. Nur die G-7-Staaten haben die Mittel dagegen. Denn die WHO leidet unter personeller Führungsschwäche, Machtkämpfen und dem Schwund von Fachwissen. Von Alexander S. Kekulé mehr... Gastbeitrag

Wissenschaftspolitik Chancenlos in der Heimat

Talentierte Forscher aus Afrika verlassen oft ihr Land. An den Unis dort gibt es nur unregelmäßig Strom, wenig Geld und kaum vernünftige Labore. Die Wissenschaftler gehen nach Europa, Amerika oder Südafrika. Aber viele wollen später wieder zurück. Von Christian Endt mehr...

Immobilien Tauben Tauben Gegen das Gurren

Wer Vögel von der Wohnung und vom Balkon fernhalten will, hat es nicht leicht. Mieter dürfen zum Beispiel nicht eigenmächtig Netze anbringen. Von Stephanie Hoenig mehr...

Notfallplan Asyl, Flüchtlinge Asylbewerber Flüchtlinge Hemdsärmeliges Willkommen

Die Mitarbeiter des Landratsamts wissen fast nichts über die Flüchtlinge, die spät am Mittwochabend in Bad Tölz ankommen. So bereiten sie Obst und Semmeln vor und schaffen einen ziemlich reibungslosen Ablauf Von Claudia Koestler mehr...

2015 Handball World Championship - Feature Infektionskrankheit Mers Das Kamel, die heilige Kuh

Kamele übertragen die gefährliche Seuche Mers. Die Suche nach einem Impfstoff macht gute Fortschritte. Aber beim Kampf gegen die Krankheit müssen sich die Forscher auch mit einer Kultur auseinandersetzen, die die Tiere verehrt. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Yersinia pestis Pest Geburt eines Killers

Nur ein paar Veränderungen am Erbgut und schon wird aus einem nahezu ungefährlichen Mikroorganismus ein tödlicher Krankheitserreger: Mikrobiologen versuchen derzeit, die Evolution des Pest-Erregers im Labor nachzuvollziehen. Von Hanno Charisius mehr...

Mers Coronavirus Infektionskrankheiten Die nächste große Seuche

Ebola ist noch nicht ausgestanden, da diskutieren Experten bereits, welche Epidemie als nächstes kommen könnte. Und wie sich die Welt am besten darauf vorbereitet. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Aids, Malaria und Tuberkulose Aids, Malaria und Tuberkulose Milliarden-Kollekte gegen Infektionskrankheiten

In Berlin hat die Geberkonferenz des Fonds zur Bekämpfung von Aids, Malaria und Tuberkulose begonnen. Die Veranstalter hoffen auf Zusagen von fünf bis acht Milliarden Euro. mehr...

Tuberkulose-Erreger Infektionskrankheiten Tod im Robbenfleisch

Als die Europäer im 16. Jahrhundert Südamerika eroberten, brachten sie viele unbekannte Krankheiten mit. Tuberkulose gehörte nicht dazu - die hatten sich Ureinwohner in Peru längst bei Meeressäugern eingefangen. Von Kathrin Zinkant mehr...

Dengue-Fieber Infektionskrankheiten Infektionskrankheiten Mittelamerika im Griff des Dengue-Fiebers

Notstand in Honduras, Hunderttausende ausgeräucherter Häuser in Nicaragua: In mehreren Ländern Mittelamerikas breitet sich das Dengue-Fieber stark aus. Reisende sollten sich schützen. mehr...

Infektionskrankheiten USA warnen vor Cholera-Ausbruch in Kuba

Amerikanische Behörden haben Hinweise auf einen Cholera-Ausbruch im Osten Kubas. Auch in Havanna scheint es Fälle zu geben. mehr...

Impfbuch mit Masernimpfung Infektionskrankheiten Maserninfektionen sprunghaft gestiegen

In Bayern gibt es jetzt schon zehnmal mehr Masernerkrankungen als im gesamten Vorjahr. Auch in Berlin häufen sich die Fälle. Ein Drittel aller Betroffenen musste wegen der vermeintlich harmlosen Kinderkrankheit im Krankenhaus behandelt werden. mehr...

Health officers in full protective gear wait to cross a road near a wholesale poultry market in Hong Kong Infektionskrankheiten China kämpft wieder gegen die Vogelgrippe

Seit Jahresanfang sind mindestens 20 Menschen an der Vogelgrippe gestorben, etwa 100 wurden infiziert. In Hongkong sollten am Dienstag 20 000 Vögel gekeult werden. mehr...

Malalria-Mücke Infektionskrankheiten Mehr Ernten und mehr Malaria

Bewässerungsprojekte in trockenen Gebieten armer Länder können unerwünschte Nebenwirkungen haben: Die Verbreitung von Malaria-Mücken. Von Christopher Schrader mehr...

Pocken Infektionskrankheiten Infektionskrankheiten Pockenviren bleiben vorerst in den Laboren

Vernichten oder weiter für die Forschung bewahren? Seit Jahrzehnten wird über das Schicksal der letzten Pockenviren gestritten. Zu einer Zerstörung der Bestände können sich Experten bislang nicht durchringen. mehr...

Microsoft Co-Founder Bill Gates & Michael Bloomberg Interview Stiftung Bill Gates steckt Millionen in Kampf gegen todbringende Viren

Exklusiv Nicht ein Krieg werde in den kommenden Jahrzehnten Millionen Menschen töten, sondern viel eher ein hochinfektiöses Virus, sagt Microsoft-Milliardär Bill Gates. Mit einem neuen Großprojekt will seine Stiftung nun der globalen Bedrohung den Kampf ansagen. Von Christina Berndt mehr...

Infektionskrankheiten Wie man sich Noroviren am besten vom Leib hält

Schon winzigste Mengen der Erreger reichen, um den Infizierten zeitweise ihre Würde zu rauben: Noroviren gehen derzeit wieder um in Deutschland und lassen viele Menschen zu Desinfektionsmitteln greifen. Wirksamer aber ist ein viel simpleres Mittel. Von Christina Berndt mehr...

Dengue-Fieber in Paraguay Infektionskrankheiten Geografie der Seuchen

Mehr als 170 Infektionskrankheiten treiben auf der Welt ihr Unwesen, ohne dass ihre Ausbrüche und Verbreitungswege zuverlässig erfasst werden. Wissenschaftler schlagen vor, bei der Verfolgung der Seuchen die sozialen Medien einzubeziehen. mehr...