Geschlechtskrankheiten Engpässe beim Syphilis-Medikament Erreger der Syphilis

Zehntausende Ungeborene sterben jedes Jahr, weil sich Frauen mit Syphilis infizieren. Ein Medikament könnte helfen, doch es wird zu wenig davon produziert. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Impfung Schutz vor Infektionen Die größten Impfskeptiker der Welt

Mehr als 40 Prozent aller Franzosen halten Impfungen für unsicher. Frankreich ist nicht das einzige europäische Land, das durch seine Zweifler heraussticht. Von Berit Uhlmann mehr...

Geretsried Erneute Kritik am Umgang mit Sieber

Insolvenzverwalter attackiert die Gesundheitsbehörden mehr...

Zika-Virus Fehlbildungen in Lateinamerika Fehlbildungen in Lateinamerika Zika plus X

Forscher rätseln darüber, ob noch andere Faktoren als das Zika-Virus zu der Häufung von Fehlbildungen in Brasilien beigetragen haben. Von Berit Uhlmann mehr...

Tropenkrankheiten Dengue-Impfstoff fördert schwere Verläufe

Der weltweit erste Impfstoff gegen das Dengue-Fieber schützt nicht immer. Erkranken Geimpfte, können zudem Komplikationen auftreten. Von Berit Uhlmann mehr...

Zika-Virus Seuchen Seuchen Wird Zika zur neuen Geschlechtskrankheit?

Das Zika-Virus breitet sich weiter aus. Zum Krieg gegen die Mücken gesellt sich jetzt die Furcht vor einer sexuellen Übertragung. Von Kathrin Zinkant mehr...

Infektionskrankheit Deutlich mehr Syphilisfälle

Zahl der Erkrankungen erreicht in Bayern einen Rekordwert mehr...

Infektionskrankheit Die Kinderlähmung ist zurück in Afrika

Zwei Jahre lang hatte es auf dem Kontinent keine Polio-Fälle mehr gegeben. Nun sind zwei Kinder in Nigeria erkrankt. mehr...

Infektionskrankheiten Vibrio-Bakterien Vibrio-Bakterien Infektion aus dem Meer

Mit den steigenden Temperaturen der Meere nimmt auch die Zahl der Vibrio-Bakterien im Wasser zu. Die Erreger können für ältere und geschwächte Menschen lebensgefährlich sein. mehr...

Engpass bei Blutspenden Infektionskrankheit Die Heimtücke von Hepatitis E

Viele Menschen infizieren sich mit Hepatitis E, aber nur wenige werden schwer krank. Mediziner streiten nun: Wieviel Aufwand ist für den Infektionsschutz gerechtfertigt? Von Kai Kupferschmidt mehr...

Milzbrand-Erreger Bakterien Hitze in Sibirien erweckt Milzbrand-Sporen

Eine Hitzewelle in Russland hat Anthrax-Bakterien freigesetzt, die vermutlich Jahrzehnte geschlummert haben. Erste Opfer sind Rentier-Hirten und Tausende Tiere. Von Hanno Charisius mehr...

Zika travel warning issued for Miami neighborhood: US USA US-Gesundheitsbehörde warnt Schwangere vor Zika-Virus in Miami

Die Behörden raten nach mehrerenKrankheitsfällen davon ab, Teile der Stadt in Florida zu besuchen. mehr...

Vor dem abnehmenden Mond Reisemedizin Gesund um den Globus

Reise-Thrombose, Seekrankheit, Jetlag: Oft ist die Angst vor Leiden im Urlaub größer als das Risiko. Sieben Beschwerden, die informierte Reisende nicht fürchten müssen. mehr... Von SZ-Autoren

Zika-Virus Infektionskrankheiten Infektionskrankheiten Experten rätseln über Zika-Infektion in den USA

Die üblichen Übertragungswege scheinen ausgeschlossen: Und dennoch hat sich in Utah ein Mensch mit dem Zika-Virus infiziert. Von Berit Uhlmann mehr...

Zika virus spread Lateinamerika Forscher prognostizieren dreijährige Zika-Epidemie

Epidemiologen haben errechnet, dass die aktuelle Zika-Epidemiein etwa eineinhalb Jahren vorbei sein wird. Doch die Vorhersage ist schwierig: Gerade wurde ein neuer Übertragungsweg bekannt. Von Berit Uhlmann mehr...

Sonniger Herbst Infektion HIV-positiv: Wie sich die ersten Wochen anfühlen

Ein Infizierter beschreibt, wie er mit der Diagnose umgeht. Und warum er Ex-Partner nicht informiert. Von unserem Partnerblog kleinerdrei mehr... jetzt

South Africa World Aids Day HIV Aids: Reif für die Heilung?

HIV-Experten haben eine Strategie entwickelt, mit der sie den Erreger der Immunschwächekrankheit endgültig besiegen wollen. Doch der Weg zur Heilung ist voller ethischer Probleme und Risiken für die Patienten. Von Christoph Behrens mehr...

Dengue-Fieber Prognosen aus der Seuchen-Hotline

Ein simples Infotelefon genügte Forschern für ihre Vorhersage, in welchem Stadtteil künftig wie viele Patienten an Dengue-Fieber leiden werden. Von Berit Uhlmann mehr...

Infektionskrankheiten Mers: Der Superverbreiter von Seoul

186 Menschen waren 2015 bei dem Mers-Ausbruch in Südkorea erkrankt. 82 von ihnen steckten sich alle bei dem selben Mann an. Wie das passieren konnte, haben Forscher jetzt rekonstruiert. mehr...

Workers look for abnormal holes in mosquito netting at the A to Z Textile Mills factory producing insecticide-treated bednets in Arusha, Tanzania Infektionskrankheit Malaria-Impfstoff: Neue Studie lässt die Hoffnungen schwinden

Nur ein einziger Malaria-Impfstoff ist bislang zugelassen. Nun zeigt sich, dass er seine Wirkung schon nach wenigen Jahren einbüßt. Von Berit Uhlmann mehr...

Zecken-Gefahr Infektionsgefahr Zecken breiten sich in München aus

Die Stadt gilt zwar offiziell nicht als FSME-Risikogebiet, doch Experten ziehen diese Einteilung in Zweifel. Denn sie hilft weniger den Menschen als den Krankenkassen. Von Armin Greune mehr...

Rauchen in Afrika Mit Gratiszigaretten für Schulkinder auf Kundenfang

Die Tabakindustrie setzt perfide Methoden ein, um die letzte Nichtraucherecke der Welt zu erobern: Afrika. Von Berit Uhlmann mehr...

Unterricht am Meeresstrand Armut und Bildung Kinder mit Hunger nach geistiger Nahrung

Immer weniger Kinder sterben an Infektionskrankheiten und Unterernährung. Doch das reicht nicht. Wer verhindern will, dass aus ihnen eines Tages Flüchtlinge werden, muss ihnen mehr bieten. Kommentar von Felix Hütten mehr...