Immatrikulation in Südafrika Bewerber-Ansturm erdrückt Mutter
Bildung Immatrikulation in Südafrika Bilder

Ihr Sohn wollte nur für einen der raren Studienplätze an der Universität : In Johannesburg bezahlte eine Frau die Hoffnung auf ein besseres Leben für ihr Kind mit dem Leben. Sie wartete mit Tausenden Bewerbern vor den Toren der Hochschule - doch als die Menschen losstürmten, wurde sie zu Tode gedrückt. mehr...

Universität Belgrad Bestechung auf dem Balkan Skandalort Hochschule

Eine Untersuchung zeigt auf: Korruption ebnet den Weg durch das Bildungssystem in Bosnien und Serbien. Jeder vierte Befragte gab an, mit Bestechung in Berührung gekommen zu sein. Von Dino Jahic, Sarajevo, Belgrad und Wien mehr...

Derzeit bemühen sich viele Universitäten im Freistaat um Studenten und Doktoranden aus dem Ausland. Meist - wie hier in München - mit Erfolg. Ausländerbehörde in der Kritik Bloß nicht Bayreuth

Was wäre, wenn das Visum für das Studium in Deutschland einen Tag vor dem Abgabetermin für die Magisterarbeit abläuft? Etliche Akademiker aus dem Ausland raten ihren Freunden davon ab, in Bayreuth zu studieren. Schuld daran sind die Schikanen der dortigen Ausländerbehörde. Nun beweist eine Studie: Es handelt sich hier nicht nur um Einzelfälle. Von Katja Auer mehr...

Mut zur Lücke: Eine Auszeit nach dem Bachelor birgt viele Risiken "Gap Year" nach dem Bachelor Warum eine Auszeit viele Risiken birgt

Auszeit zwischen Bachelor und Master: Das "Gap Year" hat in vielen anderen Ländern Tradition. die meisten Studenten nutzen die Zeit, um die Welt zu entdecken oder sich beruflich zu orientieren. Doch die Pause nach dem ersten Abschluss ist nicht ohne Gefahren. mehr...

Ehemalige ZVS Wie bewerbe ich mich bei hochschulstart.de für einen Studienplatz?

Mit einem Abi von 0,7 keinen Studienplatz und bis zu sechs Jahre Wartezeit - die Bewerbung bei der ehemaligen ZVS, der Stiftung für Hochschulzulassung, hat ihre Tücken. Aber wer einige Hinweise beachtet, kann seine Chancen steigern. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Von Fakultät bis Studienberatung Wie funktioniert die Hochschule?

Fakultät, Lehrstuhl, Studentenkanzlei - die Uni ist eine Welt für sich, die sich manchem Studenten auch nach seinem Abschluss noch nicht ganz erschlossen hat. So sind Hochschulen aufgebaut sind und das sind die wichtigsten Anlaufstellen. mehr...

Gut versichert im Studium Was Studenten bei der Wahl ihrer Krankenversicherung beachten sollten

Noch bei den Eltern mitversichert oder schon verpflichtet, eine eigene Krankenversicherung abzuschließen? Und wenn ja, welche? Das Thema Versicherung ist für viele Studenten neu. Was sie wissen sollten. Von Katarina Lukac mehr...

Studentenzahlen in NRW erreichen Rekordhoehe Studium in Deutschland Studenten zieht es in den Osten

Während die Hörsäle westdeutscher Unis aus allen Nähten platzen, nimmt die Zahl der Studienanfänger in den neuen Bundesländern immer weiter ab. Unter dem eigenwilligen Titel "Abenteuer Fernost" haben ostdeutsche Universitäten daher einen Werbefeldzug gestartet und erste Erfolge erzielt. Marketing alleine dürfte es allerdings nicht gewesen sein, das den Zuwachs beschert - sondern auch blanke Not. Von Johann Osel mehr...

Studiengebühren Die Pläne der Bundesländer

Bezahlen fürs Studium: In einigen Ländern ist das schon beschlossene Sache. Von Stefan Wolf mehr...

Finanzielle Förderung im Ausland Wie bekomme ich ein Stipendium des DAAD?

Sprachkenntnisse, Noten, Fachwissen - die Ansprüche an DAAD-Stipendiaten sind hoch. Nach der ersten Auswahlrunde müssen sich Bewerber einer Prüfungskommission stellen. Stipendien vergibt der DAAD dann nicht nach Sympathie, sondern nach einem Punktesystem. mehr...

Rechenzentrum Digitales Hochschul-Management Chaos auf dem Campus

Die Umstellung auf Bachelor und Master hat den Verwaltungsaufwand für die Unis vervielfacht. Um der Datenflut Herr zu werden, behelfen sie sich mit Online-Managementsystemen. Doch die produzieren nur eines: Chaos. Von Julia Bönisch mehr...

Hochschul-Zulassungschaos geht weiter Neues Zulassungssystem für Studienbewerber Start verschoben

Eigentlich sollte das zentrale Bewerbungssystem für zulassungsbeschränkte Studiengänge ab Mai funktionieren. Jetzt wird die Einführung wegen technischer Probleme verschoben. Von Johann Osel mehr...

Ludwig-Maximilians-Universität in München, 2006 LMU München Rechtsradikaler klagt auf Studienplatz

Ein NPD-Kreisvorsitzender war nach einem brutalen Übergriff auf einen Griechen von der LMU München exmatrikuliert wurden. Jetzt will er seinen Studienplatz einklagen. Von Dominik Hutter mehr...

Wohnungsmangel Wohnungsmangel in München Wohnungsmangel in München Mit Losglück zur Studentenbude

Zu Semesterbeginn sind viele Studenten auf der Suche nach einer Bleibe. Wer eine Wohnung sucht, muss geduldig und flexibel sein - denn billige Zimmer sind rar. Von Martin Thurau mehr...

Dora Lux Anfang der 1930er Jahre, Lehrerin von Hilde Schramm Speer-Tochter Schramm über ihre jüdische Lehrerin "Man hätte sie erwischt - wenn die Ämter wie heute vernetzt gewesen wären"

Hilde Schramm, Tochter von Hitlers Rüstungsminister Albert Speer, wurde nach dem Krieg von der Jüdin Dora Lux unterrichtet. Nun legt Schramm die Biographie ihrer Lehrerin vor: Ein Gespräch über eine Bildungspionierin, die als eine der ersten Frauen Deutschlands Abitur machte, studierte, promovierte - und sich durch einen riskanten Akt der Selbstachtung vor den Nazis schützte. Interview: Oliver Das Gupta mehr...

Auslandssemester im Studium Wie bekomme ich ein Erasmus-Stipendium?

Auslandsstipendium ohne Spitzen-Noten - Erasmus macht es möglich. Bestimmte Voraussetzungen müssen die Bewerber für das EU-Programm allerdings erfüllen. Ob ein Student ein Stipendium bekommt, entscheidet seine Hochschule. mehr...

Studenten in der Warteschleife Nummer ziehen und einreihen

Eigentlich wollen sie sich nur einschreiben - doch dafür müssen sie mehrere Stunden warten. Die Studenten sind aufgebracht. Ein Stimmungsbericht. Von Von Sebastian Bräuer mehr...

leerer_hoersaal_ddp Studium Geschlossene Gesellschaft

Die Zahl der Abiturienten steigt - trotzdem studieren immer weniger: Fehlende Plätze und Numerus Clausus verbauen ihnen den Weg an die Uni. Von T. Schultz mehr...

Bayern Studenten protestieren gegen "Abzock-Gebühr"

Zum Wintersemester werden 50 Euro für die Verwaltung fällig. Angesichts der Studentenproteste droht das Wissenschaftsministerium: Wer nicht zahlt, wird exmatrikuliert. Von Von Christine Burtscheidt mehr...

Studentin Bayern Langzeit-Studenten müssen zahlen

Wer die Regelstudienzeit um mehr als zwei Jahre überschreitet, muss 500 Euro pro Semester entrichten. Von Von Christine Burtscheidt mehr...

Havard Universität Amerikanisches Bildungswesen Vorbild aus falschen Gründen

Deutsche sind zu Recht beeindruckt von den Hochschulen Amerikas - doch die Ehrfurcht beruht auf vielen Mythen. Von Gero Lenhardt mehr...

Privat-Unis Zeppelin University (ZU)

"Die Zeppelin University sucht die zukünftigen verantwortungsbereiten und -bewussten Top-Entscheider in Wirtschaft, Kultur und Politik, die über den Tellerrand der Disziplinen und Nationen schauen, ihre Leidenschaften verfolgen und dafür eine exzellente Vermittlung des Hand- und Denkwerkzeugs suchen." Prof. Dr. Stephan A. Jansen, Präsident der ZU mehr...

Prag Studium in Tschechien Der harte Kampf um einen Platz

In Tschechien wollen weitaus mehr junge Leute studieren, als es Plätze gibt, und die Auslese ist sehr streng. Von Heiko Krebs mehr...

Privatunis im Porträt Akademie für Internationales Management in Mannheim

"Betriebswirtschaftliches Breitenwissen und Auslandserfahrung schon während des Studiums öffnen den Studierenden mehr Türen für eine internationale Karriere", sagt Prof. Dr. Franz Egle, Akademischer Direktor der AIM. mehr...

Privat-Unis Bayerische Elite-Akademie (BEA)

"Es geht nicht um eine Elite im Sinne egozentrischer Begabungen, sondern um eine Elite hervorragend begabter und motivierter Menschen, die sich ihrer besonderen sozialen Verantwortung bewusst sind und danach handeln." - Dr. Jochen Holzer, Aufsichtsratsvorsitzender der VIAG AG. mehr...