Altersarmut "Durchschnittsverdienern droht der soziale Abstieg" Altersarmut Altersarmut

Exklusiv Renten sind von der wirtschaftlichen Entwicklung abgekoppelt. Es sieht für alle düster aus - für die jetzigen und die zukünftigen Rentner. Von Thomas Öchsner mehr...

Gewerkschaft Jörg Hofmann soll neuer IG-Metall-Chef werden

Die größte deutsche Gewerkschaft IG Metall bekommt einen neuen Vorsitzenden. Jörg Hofmann soll auf Detlef Wetzel folgen. mehr...

Production Inside A Ford Motor Co. Plant As GDP Figures Are Released Digitalisierung Vermessung der digitalen Arbeit

Ministerin Andrea Nahles lässt Vorschläge für neue Regeln für Unternehmen und ihre Beschäftigten erstellen, damit diese sich den neuen Herausforderungen stellen können. Von Guido Bohsem mehr...

Arbeitskampf Neue deutsche Welle

Ist Deutschland ein Streikland? Gefühlt: ja, seit dem Ausstand bei Post, Erziehern und Lokführern. Eine neue Studie zeigt hingegen: Arbeitnehmer streiken seltener als früher, dafür härter. Von Detlef Esslinger mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Grundsatzrede Grundsatzrede Gabriel, der Neoliberale

Der Bundeswirtschaftsminister erklärt in einer Grundsatzrede, was er von Ordnungspolitik hält: nämlich eine ganze Menge. Von Thomas Öchsner mehr...

Umbau MAN streicht Stellen

Bei MAN soll ein Großteil der Jobs in der Verwaltung wegfallen. Der Konzern soll mit Scania in eine Holding. Von Thomas Fromm mehr...

Modern Times Gewerkschaften Oben bleiben

Die IG Metall bekommt im Oktober einen neuen Chef. Jörg Hofmann muss dafür sorgen, dass in der digitalen Wirtschaft keiner unter die Räder kommt. Von Alexandra Borchardt, Detlef Esslinger und Alexander Hagelüken mehr...

An employee of German car producer Daimler AG takes part in a warning strike by metal workers' union IG Metall in front of the Mercedes-Benz plant in Duesseldorf Autoindustrie IG Metall will im Streit um CO₂-Grenzen vermitteln

Exklusiv Brüssel stellt Forderungen, die Autoindustrie lehnt sich dagegen auf: Der Streit über die CO₂-Grenzen für Neuwagen ist so verfahren, dass die beiden Seiten nicht mehr miteinander reden. Nun will die IG Metall vermitteln - für die Gewerkschaft steht dabei viel auf dem Spiel. Von Thomas Fromm mehr...

Warnstreik im Bremer Mercedes-Werk Tarifkonflikt IG Metall startet bundesweite Warnstreiks

Die Streiks begannen kurz nach Mitternacht: Tausende Metaller legen ihre Arbeit nieder. Betroffen sind vor allem Autohersteller. Verdi macht hingegen an Flughäfen mobil. mehr...

Männliche und weibliche Vorstandsmitglieder Aufsichtsräte Zu männlich, zu deutsch, zu alt

Deutsche Bank, Volkswagen, Siemens: Weltkonzerne machen Schlagzeilen, weil ihre Kontrollgremien versagen. Noch verdeckt die gute Konjunktur die Führungsschwächen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr... Kommentar

Süddeutsche Zeitung München Vor dem Uni-Hauptgebäude Vor dem Uni-Hauptgebäude Protest lernen

Beim Bildungscamp diskutieren Studenten über ein sozial gerechtes Hochschulsystem Von Jakob Wetzel mehr...

Autoliv Geschockte Belegschaft

Der Automobilzulieferer Autoliv verzeichnet wachsende Gewinne. Dennoch sollen am Standort Dachau 160 Mitarbeiter ihren Job verlieren. Das Unternehmen verlagert die Produktion immer mehr nach Osteuropa Von Anna-Sophia Lang mehr...

Siemens-Chef Joe Kaeser Siemens-Chef Kaeser greift IG Metall an

Exklusiv "Fortgesetzter Populismus Einzelner": Siemens-Chef Joe Kaeser gibt der Medizin-Sparte seines Unternehmens im SZ-Interview eine Bestandsgarantie - und macht die IG Metall für die jüngsten Spekulationen verantwortlich. Von Caspar Busse und Christoph Giesen mehr...

Siemensmitarbeiter streiken Siemens "Wir werden kämpfen wie die Löwen"

Die IG Metall ruft, Tausende kommen nach Duisburg: Die Siemens-Mitarbeiter protestieren gegen den geplanten Stellenabbau - und ärgern sich besonders über Äußerungen ihres Chefs. Von Jannis Brühl und Christoph Giesen, Duisburg/München mehr... Report

IG Metall Gewerkschaft Gewerkschaft IG Metall wählt Wetzel zum Chef

Er will die weltweit größte freie Gewerkschaft weiter öffnen: Detlef Wetzel ist der neue Vorsitzende der IG Metall. Die Unterstützung fiel für ihn aber deutlich geringer aus als noch für seinen Vorgänger Berthold Huber. mehr...

Detlef Wetzel IG-Metall-Chef fordert Verbot von Mails und SMS nach Feierabend

"Die Digitalisierung darf nicht dazu führen, dass Arbeitnehmer rund um die Uhr erreichbar sind": IG-Metall-Chef Detlef Wetzel will, dass Chefs ihre Mitarbeiter nach Feierabend nicht mehr mit SMS und Mails belästigen - und fordert strenge Regeln von der neuen Regierung. mehr...

Umstrittene Kampagne der IG Metall Bremen Gut gemeint. Nicht gekonnt?

Eigentlich hatte Volker Stahmann beste Absichten: Der Geschäftsführer der IG Metall Bremen ließ ein Motiv auf ein Plakat drucken, mit dem er und seine Kollegen für Solidarität statt Fremdenhass werben. Jetzt wird Unmut laut. Von Ines Alwardt mehr...

IG-Metall-Funktionäre Huber, Peters IG-Metall-Gewerkschaftstag "Die IG Metall wird wieder wahrgenommen"

Am Sonntag ist in Leipzig der 21. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall eröffnet worden. Der scheidende Chef Jürgen Peters zieht eine positive Bilanz seiner Amtszeit. Sein Nachfolger wird der Reformer Berthold Huber. Von Sibylle Haas mehr...

Die Sache "Amigo" Die Sache "Amigo" Siemens-Aufsichtsrat: IG Metall prüft Strafanzeige

Berthold Huber, IG-Metall-Vize und Aufsichtsrat der Siemens AG, verlangt vom Konzernvorstand Aufklärung über mutmaßlich gekaufte Betriebsräte. Die IG Metall prüft, ob sie Anzeige erstattet. Von Klaus Ott und Uwe Ritzer mehr...

Aufsichtsratschef von Thyssen-Krupp IG Metall geht auf Distanz zu Gerhard Cromme

Exklusiv Der Aufsichtsratschef von Thyssen-Krupp darf nicht mehr auf die Unterstützung der IG Metall hoffen: Vorstand Bertin Eichler nimmt Cromme im SZ-Interview nicht mehr in Schutz. Eichler selbst, der wegen vom Konzern bezahlter First-Class-Flüge in der Kritik steht, verteidigt sich. mehr...

Tarifkonflikt in Bayern IG Metall will Warnstreiks massiv ausweiten

Die aktuellen Warnstreiks in der Elektro- und Metallindustrie sind nur der Anfang: Bis zur nächsten Verhandlungsrunde will die Gewerkschaft die Aktionen im ganzen Land massiv ausweiten. mehr...

Tarifkonflikt IG Metall startet erste Warnstreiks

Der Arbeitskampf in der Metall- und Elektroindustrie verschärft sich: Kurz nach Mitternacht traten die ersten Beschäftigen in Warnstreiks. Die IG Metall Bayern rief in mehreren Städten zu Protesten auf, auch bundesweit gab es erste Aktionen. Richtig beginnen soll die Warnstreikwelle in der kommenden Woche. mehr...

Tarifstreit IG Metall fordert 6,5 Prozent mehr Lohn

Was zählt mehr - der vergangene Boom oder die kommende Flaute? Die IG Metall meint, den Arbeitern stünden 6,5 Prozent mehr Lohn zu. Die Arbeitgeber halten diese Forderung für überzogen - schließlich ginge es von nun an bergab. mehr...