Hypo Real Estate Ex-Chef muss vor Gericht

Georg Funke muss sich für die Beinahe-Pleite des Immobilienfinanzierers verantworten. Im März 2017 könnte der Prozess beginnen. mehr...

Kommentar Falsche Versprechungen

Musterklagen für Verbraucher sind eine gute Idee - die deutsche Regierung allerdings bleibt untätig. Das freut Konzerne und Manager. Von Klaus Ott mehr...

Volkswagen Volkswagen Die Krisengewinnler kommen

Nach einem Jahr VW-Affäre erlebt Deutschland, was man aus den USA kannte: Anwälte fordern für ihre Mandanten Milliarden - und verdienen kräftig. Mancher fürchtet schon eine "Klage-Industrie". Von Thomas Fromm, Klaus Ott und Katja Riedel mehr...

Sprachlabor Armer Vogel

Ob Holz modellierbar ist, sei dahingestellt, aber dass eine Galionsfigur nicht "aus Lerche modelliert" wird, wie jüngst bei uns zu lesen, ist klar. Ein Leser hat sich darüber echauffiert. Hermann Unterstöger klärt nicht nur dieses Missverständnis auf. Von Hermann Unterstöger mehr...

Die dritte Sitzung des HRE-Untersuchungsausschusses mit Peer Steinbrück in Berlin Hypo Real Estate Die vergessene Anklage

Zockereien, Größenwahn, Exzesse: Georg Funke, einst Chef der Skandalbank Hypo Real Estate, sollte für vermeintliche Verfehlungen büßen. Doch er hat nicht mehr viel zu befürchten, sein Fall droht zu verjähren. Von Klaus Ott mehr...

The headquarters of nationalised Hypo Alpe Adria is pictured in Klagenfurt Krisenbank Heta Einigung im Milliarden-streit

Österreich bessert das Angebot für die Heta-Gläubiger nach. Von Andrea Rexer mehr...

Volkswagen Werk Wolfsburg Abgas-Affäre Investoren verklagen VW auf mehr als drei Milliarden Euro Schadenersatz

Exklusiv Eine Gruppe mächtiger Aktionäre will einen Ausgleich für die hohen Kursverluste durch die Abgas-Affäre. Für VW könnte es gefährlich werden. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

SoFFin in Frankfurt am Main Bankenrettungsfonds Soffin Rechnung folgt

Der Bankenrettungsfonds Soffin wird demnächst aufgeteilt. Wie teuer die Bankenrettung war, lässt sich immer noch nicht sagen. Von Andrea Rexer und Meike Schreiber mehr...

Regulierung Wer profitiert, soll auch zahlen

US-Finanzkonzerne sollen sich künftig nicht mehr darauf verlassen können, dass sie im Fall einer finanziellen Schieflage auf Staatskosten gerettet werden. Stattdessen sollen künftig auch Kreditgeber zahlen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft HSH Nordbank Das große Schulterklopfen

Manager und Landespolitik sind zufrieden, aber wer soll die HSH Nordbank kaufen? Von Stephan Radomsky und Angelika Slavik mehr...

Hypo Alpe Adria Berlin gegen Wien gegen München

Der Streit um die Schulden der österreichischen Skandalbank Hypo Alpe Adria birgt innenpolitischen Zündstoff: Der Bund fordert Geld zurück. Dabei hat Bayern schon einen Kompromiss geschlossen. Von Stephan Radomsky mehr...

Abgas-Affäre Aktionär fordert Volkswagen heraus

Er verlangt beim Landgericht Braunschweig 20 000 Euro Schadensersatz wegen der Abgas-Affäre. Ziel ist ein deutschlandweiter Musterprozess. Von Klaus Ott mehr...

Altstadt-Lehel Flüchtlinge sollen ins Lehel-Carré

Vorschlagsliste für Unterkünfte in der Innenstadt mehr...

Absturz Großes Loch im kleinen Lehel

Die Hypo Real Estate ruinierte fast das ganze deutsche Bankwesen Von Caspar Busse mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Streng, strenger, Menke

Die Bafin-Beamtin Frauke Menke kämpft gegen die Deutsche Bank. Sie hat einen langen Brief voller Vorwürfe verfasst - und mit dem wohl auch zum Rücktritt von Co-Vorstand Anshu Jain beigetragen. Von Meike Schreiber mehr...

Pfandbriefbank Bescheiden an die Börse

Der Bund wird den Rest der Pleitebank HRE am unteren Ende des Preisziels los. Mit dem Verkauf der Anteile werden zumindest alle Kosten für die Rettung der Pfandbriefbank PBB wieder reingeholt. Von Stephan Radomsky mehr...

Finanzkrise Kommando: zurück!

Was ist aus all den Milliardenhilfen für die Banken geworden? Manche Staaten verdienten damit sogar Geld - und nun bringt auch die Bundesregierung die Reste der HRE an die Börse. Von Stephan Radomsky mehr...

Hypo Real Estate Der gute Teil der Skandalbank kommt an die Börse

Der Staat hat die Bank mit Milliarden gerettet, jetzt soll ein Teil der Hypo Real Estate schon im Juli wieder verkauft werden. Nicht nur unter guten Vorzeichen. Von Stephan Radomsky mehr...

Urteil Ex-Aktionäre der HRE bekommen keine höhere Abfindung

1,30 Euro Zwangsabfindung je Aktie gab es für die Anteilseigner der verstaatlichten Hypo Real Estate. 272 Aktionären war das zu wenig. Sie klagten - und haben nun in letzter Instanz verloren. mehr...

Deutsche Bank Die Anklagebank

Sie hatte einst Chefs vom Schlage Abs und Herrhausen - und sie hat dieses Land mit aufgebaut. Nun stehen ihre wichtigsten Leute in München vor Gericht. Von Claus Hulverscheidt, Klaus Ott und Ulrich Schäfer mehr... Seite Drei

Hypo-Anleihen Heta holt die Banken ein

Der Streit um die Altschulden der österreichischen Hypo Alpe Adria sendet neue Schockwellen aus - und die erreichen nun die Bilanzen der ersten Banken. Von Stephan Radomsky, Meike Schreiber mehr...

Geschäft mit Risikopapieren Stadtsparkasse soll Kunden betrogen haben

Sie wollten ihr Geld sicher anlegen und haben es verloren: Mehrere Kunden der Stadtsparkasse Augsburg fühlen sich getäuscht. Ein Anwalt spricht von "zielgerichteter Fehlinformation" und kündigt eine Strafanzeige an. Von Stefan Mayr mehr...

Münchener Hypothekenbank Die Bank, die durch den Stresstest fiel

Kaum jemand kennt sie. Die Münchener Hypothekenbank betreibt wenige Filialen und schaltet selten Werbespots. Wer ist die Bank, die als einziges deutsches Kreditinstitut den Stresstest nicht bestand? Von Andrea Rexer mehr...

Hypo Real Estate HRE drohen Klagen über Hunderte Millionen Euro

Für die Krisenbank geht es um einen dreistelligen Millionenbetrag: Ehemalige Aktionäre der Hypo Real Estate haben im Kampf um Schadenersatz einen Erfolg errungen. Die Bank will das nicht auf sich sitzen lassen. mehr...