Erleichterung in Mississippi Hurrikan "Nate" schwächt sich schnell ab Hurrikan Erleichterung in Mississippi

Der Hurrikan hatte sich nach seinem Auftreffen auf die US-Golfküste schnell abgeschwächt. mehr...

Donald Trump Puerto Rico Puerto Rico Kritik an Trump nach verheerendem Hurrikan

Der US-Präsident sagte, der Unterschied zur schnellen Hilfe für Texas und Florida sei, dass sich Puerto Rico mitten im Ozean befände. mehr...

Hurrikan ´Maria" - Puerto Rico Hurrikan "Maria" Staudamm gibt nach - Evakuierung auf Puerto Rico

Noch immer wütet "Maria" in der Karibik. Im Westen Puerto Ricos ist ein Staudamm akut gefährdet. Die Regierung forderte 70.000 Menschen auf, ihre Häuser so schnell wie möglich zu verlassen. mehr...

Hurrikan Hurrikan Hurrikan Schäden durch "Maria"

Bisher starben auf den Karibikinseln Dominica, Guadeloupe und Puerto Rico mindestens 18 Menschen. Etwa 20 Menschen werden noch vermisst. mehr...

Aftermaths after hurricane Maria hit the Caribbean islands Hurrikan Schwere Schäden und kompletter Stromausfall auf Puerto Rico

Hurrikan "Maria" zieht mit Geschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern in der Stunde über die Insel. Auf der Karibikinsel Dominica kommen mindestens 15 Menschen ums Leben - zahlreiche sind vermisst. mehr...

Hurrikan "Maria" verwüstet die Karibik

Der Sturm tobte mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h über Puerto Rico. mehr...

Sturm Maria Karibikinseln Karibikinseln Hurrikan "Maria" verwüstet karibischen Inselstaat Dominica

Viele Inseln haben sich noch lange nicht vom Hurrikan "Irma" erholt. Doch bereits der nächste Sturm richtet Verwüstungen in der Karibik an. mehr...

Denmark Hirtshals father and son walking on beach in backlight model released Symbolfoto property SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Naturkatastrophen Hurrikan "Irma" Hurrikan "Irma" Rückkehr in die zerstörte Heimat

Die vor Hurrikan "Irma" geflohenen Menschen fahren heim. In Tampa kehren sie sofort in den Alltag zurück. Die Bewohner im südlichen Florida müssen ihre verwüsteten Orte erst wieder aufbauen. Von Thierry Backes mehr...

Hurrikan 'Irma' - Florida Wild Wild West: Amerikakolumne Geistliche schwadronieren von "Gottes Flut"

Zunehmend schlimme Unwetter sind eine Folge des Klimawandels, sagen Wissenschaftler. Quatsch, sagen Geistliche in den USA: Schuld an Hurrikan Irma ist die ehemalige Bürgermeisterin von Houston. Von Michaela Haas mehr... SZ-Magazin

Nach Hurrikan 'Irma' - Kuba Sicherheit, Stornierungen, Umbuchungen Was Reisende zu "Irma" wissen sollten

Die Folgen des Hurrikans beeinflussen weiterhin auch Urlaubspläne und machen Umbuchungen oder Stornierungen nötig. Die wichtigsten Fragen und Antworten - zu Reisehinweisen, Flügen, Pauschalreisen und Kreuzfahrten. mehr...

Nach Hurrikan 'Irma' Hurrikan Ein Sturm zieht ab

Durch "Irma" starben in der Karibik Dutzende Menschen, ganze Dörfer wurden ausgelöscht. In Florida sind 13 Millionen Menschen ohne Strom. Wie lange werden die Aufräumarbeiten dauern? Von Sacha Batthyany mehr...

Sturm Irma Hurrikan-Zwischenbilanz Video
Hurrikan-Zwischenbilanz Warum die USA bei "Irma" Glück im Unglück hatten

Millionen Menschen ohne Strom, vereinzelte Gebiete unbewohnbar - und doch war "Irma" nicht der Jahrhundertsturm, den alle erwartet haben. Eine erste Bilanz. Von Thierry Backes, Savannah (Georgia) mehr...

Sturm Irma Sturm "Irma" Sturm "Irma" Hurrikan tötet mindestens 10 Menschen in den USA

In Florida wird aber nun das Ausmaß der Schäden durch Sturm "Irma" sichtbar. Mindestens 10 Menschen sind in den USA gestorben. mehr...

Powerful Hurricane Irma Slams Into Florida Sturmflut Wenn der Sturm den Ozean verformt

Hurrikan "Irma" war zeitweise so gewaltig, dass er das Wasser von den Küsten wegtrieb - und eine Art Watt-Landschaft hinterließ. Ein seltenes Phänomen. Von Marlene Weiß mehr...

SAtellitenbild Irma Hurrikan Irma "Irmas" Weg der Zerstörung

Auf seinem Weg durch den Atlantik wütet der Sturm zuerst über mehreren Karibik-Inseln, dann erreicht er den US-Staat Florida. Mindestens 40 Menschen sterben. Eine Rekonstruktion der Verwüstung. Von Max Sprick, Juri Auel, Kerstin Lottritz und Kolja Haaf mehr...

José Rubiera USA Kubas Chef-Meteorologe berät Amerika

José Rubiera ist auf Kuba eine Legende, weil er seit Jahrzehnten im Fernsehen vor Hurrikans warnt. Doch als "Irma" tobt, ist er nicht auf Sendung - sondern auf Dienstreise. Die amerikanischen Imperialisten verlangten nach seiner Expertise. Von Martina Scherf mehr...

Klimawandel Klimawandel Klimawandel Wie ein Hurrikan entsteht

Die Wissenschaft hat ein genaues Bild davon, wie es zu den Riesen-Wirbeln über dem Meer kommt. Doch werden sie aufgrund des Klimawandels tatsächlich häufiger? Von Jan Heidtmann mehr...

Hurrikane in den USA Harvey und Irma staunen über gleichnamige Hurrikane

75 Ehejahre, doch das hat es noch nie gegeben: Zwei aufeinanderfolgende Hurrikane tragen ihre Namen. Ein Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Washington muss trotz der Zerstörungen schmunzeln. Von Franziska Pröll mehr...

Pleasure craft lie crammed against the shore in Paraquita Bay after Hurricane Irma passed Tortola Karibik Hurrikan "Irma" reißt mehrere Menschen in den Tod

Hurrikan "Irma" hat mehrere Menschen in den Tod gerissen. Der Wirbelsturm der höchsten Kategorie fünf hinterließ auf seinem Weg zerstörte Häuser, überflutete Straßen und entwurzelte Bäume. mehr...

Hurrikan Irma Extremwetter Saison der Monster

Hurrikan "Irma" bricht alle Rekorde; die nächsten Stürme folgen bereits. Dass die Natur so entfesselt ist, liegt auch am Klimawandel. Von Marlene Weiß mehr...

Hurrikan Hurrikan Hurrikan Warum "Irma" so gefährlich ist

Der Wirbelsturm verwüstet die Karibik. Die Bedingungen für Hurrikane sind derzeit günstig - und bald droht auch noch "Jose" die Karibik zu treffen. Von Jonathan Ponstingl mehr...

Waves crash against the seawall in Fajardo as Hurricane Irma slammed across islands in the northern Caribbean Unwetter Bereits mehrere Tote durch Hurrikan "Irma"

Allein im französischen Teil der Karibikinsel Saint Martin kamen mindestens vier Menschen ums Leben. Sturm "Irma" ist der stärkste, der jemals über dem Atlantik registriert wurde - und könnte gefährlicher werden als "Harvey". mehr...

Sturm "Irma" Unwetter Unwetter Hurrikan "Irma" erreicht Karibikinsel Barbuda

Die Wetterstationen des US-Hurrikanzentrums meldeten Spitzenwindgeschwindigkeiten von bis zu 255 Kilometer in der Stunde. mehr...

Hurrikan ´Irma" Unwetter Hurrikanwarnung: Nach Harvey zieht Irma über dem Atlantik auf

Der Sturm steuert mit der höchsten Hurrikanstufe auf die Karibik zu. Auch die USA rüsten sich: US-Präsident Trump hat für Florida den Notstand ausgerufen - Miami bereitet sich auf Evakuierungen vor. mehr...