Wirbelsturm sorgt für Riesenwellen Gefahr für Surfer in Kalifornien Surfer Wirbelsturm sorgt für Riesenwellen

Vor der Küste Kaliforniens zieht derzeit ein Wirbelsturm vorbei, der am Strand von Malibu zu hohen Wellen führt. Ein Surfer kam bereits um Leben. mehr...

Mid Atlantic Coast Prepares For Hurricane Sandy Hurrikan vor der US-Ostküste New York erwartet stärksten Hurrikan seit Jahrzehnten

Busse bleiben in den Depots, die U-Bahn fährt nicht mehr, Hunderte Flüge sind gestrichen: Die Ostküste der USA erwartet den schlimmsten Hurrikan seit Jahrzehnten. In New York wird "Sandy" in der Nacht zum Montag das öffentliche Leben stilllegen. Die Wetterbehörde der USA sagt voraus, dass "Sandy" mehr Zerstörungspotential haben wird als "Katrina". mehr...

The eye of Hurricane Arthur is seen in this photo from the International Space Station tweeted by astronaut Alexander Gerst Erster Wirbelsturm der Saison Hurrikan "Arthur" trifft auf US-Ostküste

Die Ostküste der USA wappnet sich für den ersten Wirbelsturm des Jahres: Hurrikan "Arthur" trifft auf den US-Bundesstaat North Carolina - und dürfte Zehntausenden Amerikanern den Nationalfeiertag verhageln. mehr...

- Hurrikan in den USA US-Behörden warnen vor erstarktem Hurrikan "Katia"

Droht der US-Ostküste nach "Irene" ein neuer Wirbelsturm? Die Hurrikanbehörde stuft "Katia" auf die zweithöchste Stufe herauf. Jetzt schiebt sich der Hurrikan auf die Ostküste der USA zu, in den kommenden Tagen wird er auf den Großen Antillen und den Bahamas erwartet. Ob er danach auf das Festland treffen wird, ist noch ungewiss. mehr...

Psychologie Weibliche Hurrikane sind tödlicher

Charley oder Eloise, Victor oder Victoria: Das "Geschlecht" eines Hurrikans bestimmt, wie viel Schaden er oder sie anrichtet. Stürme mit Frauennamen kosten mehr Todesopfer - das hat psychologische Ursachen. mehr...

El Salvador, Hurrikan Ida fordert mehr als 120 Tote, AP Hurrikan wütet in El Salvador 120 Tote durch Hurrikan

Video Nationaler Notstand in El Salvador: Ein Hurrikan Ida hat durch Überschwemmungen und Erdrutsche das Land verwüstet, mindestens 120 Menschen starben. mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im August

Aus Liebe zur Tomate // aus Liebe zum Mate // Rama dama am Flughafen und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Fotograf Clark Little, Wellen, Oahu, Hawaii Wellenfotografie auf Hawaii Im Herzen der Bestie

Die Nordküste von Oahu, nicht weit von Honolulu, gilt als eine der besten Surfregionen weltweit. Clark Little lebt dort - und schwimmt mitten in die haushohen Wellen, um sie von innen zu fotografieren. Von Titus Arnu mehr...

Hurrikan 'Dean' Stürme als Energiequelle Das Hurrikan-Kraftwerk

Mit gigantischen Windparks vor der Küste könnte man Hurrikane zähmen und nebenbei saubere Energie ernten, glauben US-Forscher. Doch der Plan ist aberwitzig. Von Christopher Schrader mehr...

STATES OF SOUTHEAST OF MEXICO ARE ON ALERT DUE TO 'MANUEL' STORM Naturgewalt Hurrikan "Ingrid" richtet Chaos in Mexiko an

Obwohl Hurrikan "Ingrid" noch gar nicht auf Mexikos Küste aufgetroffen ist, hat der Wirbelsturm schon für schwere Verwüstungen im ganzen Land gesorgt. Und es könnte noch viel schlimmer kommen: Meteorologen befürchten eine gefährliche Flutwelle. mehr...

Hurrikan "Barbara" wütet in Mexiko Mexiko Tote und Vermisste nach Hurrikan "Barbara"

Ausnahmezustand an der mexikanischen Pazifikküste: Der erste Wirbelsturm der Saison ist dort auf Land getroffen. Mindestens zwei Menschen hat Hurrikan "Barbara" in den Tod gerissen, etwa ein Dutzend weitere werden noch vermisst. mehr...

Wirbelsturm in der Karibik Mindestens 21 Tote durch Hurrikan "Sandy"

Er riss Dächer weg, knickte Bäume um und forderte zahlreiche Menschenleben: Auf seinem zerstörerischen Weg durch die Karibik hat der Hurrikan "Sandy" mindestens 21 Menschen getötet und schwere Schäden angerichtet. Allein im Osten Kubas starben elf Menschen. mehr...

Sinkende Produktion Hurrikan "Sandy" bremst US-Wirtschaft

Der Hurrikan hat nicht nur ganze Landstriche verwüstet, auch die amerikanische Wirtschaft hat mit den Folgen des Sturms zu kämpfen. Die Unternehmen haben ihre Produktion wegen "Sandy" deutlich gedrosselt. mehr...

NSU-Prozess - Zschäpe NSU-Prozess Zschäpe muss ihre Verteidiger wohl behalten

Laut Medienberichten hat das Oberlandesgericht München entschieden, dass Beate Zschäpe ihre Anwälte behalten muss. Der NSU-Prozess wird wohl weitergehen - ohne dass es auch nur eine kleine Erschütterung geben wird. Von Annette Ramelsberger mehr...

sandra bullock Sandra Bullock wird 50 Erfrischend unkompliziert

Sollen andere die Diva spielen - Sandra Bullock bleibt das Mädchen von nebenan. Die deutschstämmige Bratwurstliebhaberin strahlt sich seit Jahrzehnten von einem Blockbuster zum nächsten, Oscar inklusive. Auch mit 50 scheint ihre Karriere unkaputtbar zu sein. Das Geheimnis der Bullock. Von Ruth Schneeberger mehr...

Fresco at the ancient Roman city of Pompeji Bedrohte Sehenswürdigkeiten Sind sie noch zu retten?

Die einen sind einfach zu beliebt bei den Menschen, andere geraten bei bewaffneten Konflikten in die Schusslinie: Kultur- und Naturschätze, die Besucher vielleicht bald nicht mehr wiedererkennen. Von Irene Helmes mehr...

Hurrikan-Warnung Sieben Jahre nach "Katrina" Sieben Jahre nach "Katrina" New Orleans fürchtet erneuten Hurrikan

Tropensturm "Isaac" hat in Haiti mindestens sieben Todesopfer gefordert - jetzt nimmt er weiter Fahrt auf und steuert auf die Südküste der USA zu. Genau sieben Jahre nach dem verheerenden Wirbelsturm "Katrina" droht New Orleans damit erneut ein Hurrikan. mehr...

U.S. President Barack Obama talks to the media after he tours Hurricane Isaac damage and recovery efforts in the Ridgewood neighborhood of LaPlace in Saint John the Baptist Parish in Louisiana Wahlkampftour durch Louisiana Obama besucht Opfer von Hurrikan "Isaac"

Kurz vor dem Demokraten-Parteitag hat US-Präsident Barack Obama das vom Tropensturm "Isaac" besonders getroffene Katastrophengebiete im Bundesstaat Louisiana besucht. Er sagte den Anwohnern Unterstützung zu und lobte die Behörden für ihre professionelle Arbeit. mehr...

Unwetter an US-Ostküste Hurrikan Sandy behindert US-Wahlkampf

Kein Strom, keine U-Bahn, kein Wahlkampf? Die Bewohner im Osten der USA fürchten die Ankunft des Hurrikans "Sandy". Präsident Obama und Herausforderer Romney haben Wahlkampfauftritte abgesagt - ausgerechnet in den Bundesstaaten, in denen noch nichts entschieden ist. mehr...