Länderfinanzausgleich Erwin Huber warnt CSU vor übertriebenen Erwartungen Länderfinanzausgleich Länderfinanzausgleich

Nehmerländer wollen nichts abgeben, der Bund nicht mehr zuschießen. Erwin Huber warnt: Bayern dürfe nicht mit großen Entlastungen beim Finanzausgleich rechnen - am Ende könnte der Freistaat sogar als großer Verlierer dastehen. Von Mike Szymanski mehr...

Billard Die Revolution geht weiter

Die jüngsten sportlichen Erfolge bestärken den BSV Dachau im Zwist mit der der Deutschen Billard Union Von Ralf Tögel mehr...

Flüchtlinge im Hungerstreik in München, 2014 Hungerstreikende Flüchtlinge in München Staatsregierung spricht von "Spektakel"

Die Situation am Sendlinger-Tor-Platz in München verschärft sich: Mittlerweile mussten drei Personen vorübergehend ins Krankenhaus. Ab morgen wollen die Flüchtlinge in den Durststreik treten. Während OB Reiter sich um Vermittlung bemüht, reagiert die Staatsregierung empört. Von Bernd Kastner und Mike Szymanski mehr...

Flüchtlinge in München Flüchtlinge im Hungerstreik Flüchtlinge im Hungerstreik Hilferuf der Verzweifelten

Tagelang verweigern die Flüchtlinge auf dem Sendlinger-Tor-Platz das Essen, dann trinken sie auch nichts mehr. Für sie ist der Hungerstreik das letzte Mittel, sich Gehör zu verschaffen. Bayerische Minister sagen, sie haben ein Problem mit der Aktion. Doch das Problem sind sie. Von Bernd Kastner mehr... Kommentar

Flüchtlinge in München Flüchtlingsprotest in München Flüchtlingsprotest in München "Nach der ersten Hürde fällt das Weiterhungern leicht"

Die Flüchtlinge am Sendlinger-Tor-Platz in München mussten ihr Protestlager räumen. Polizei und Feuerwehr holte die letzten aus den Bäumen. Was bleibt, sind eine Menge Fragen: Wie geht es mit ihnen weiter? Wer ist für was zuständig? Und was passiert bei einem Hungerstreik eigentlich mit dem Körper? Von Christoph Behrens, Ingrid Fuchs, Oliver Klasen und Birgit Kruse mehr... Fragen und Antworten

Flüchtlinge in München im Hungerstreik Sendlinger-Tor-Platz Flüchtlinge beginnen trockenen Hungerstreik

Sie haben Taubheitsgefühle in Armen und Beinen, fühlen sich schwach und erschöpft: Drei weitere Hungerstreikende mussten vom Sendlinger-Tor-Platz in ein Krankenhaus gebracht worden. Obwohl sich die Lage zuspitzt, wollen die Flüchtlinge ihren Protest noch weiter verschärfen. mehr...

Smartwatch mit E-Paper-Display Sony will es anders machen

Was zeichnet eine gute Smartwatch aus? Sony glaubt, die Antwort gefunden zu haben: schönes Design und lange Akkulaufzeit dank E-Paper-Display. Mit dieser Idee ist der Anbieter allerdings nicht allein. Von Matthias Huber mehr...

Arbeitsmarkt in der Wissenschaft Wie Unis die Besten anlocken

Üppige Gehälter allein reichen längst nicht: Um ausländische Spitzenforscher nach München zu locken, helfen LMU und TU bei der Suche nach Wohnungen und Krippenplätzen. Manchmal beschaffen sie sogar den Ehepartnern Arbeit. Von Anne Kostrzewa mehr...

Am Watzmann mit Thomas Huber Vater der Huberbuam Unterwegs mit dem Unabstürzbaren

Er bezwang hundert Mal die Watzmann-Ostwand und stand auf 65 Viertausendern. Thomas Huber gehört mit 75 Jahren immer noch zu den Extrem-Bergsteigern - ganz wie seine berühmten Söhne, die Huberbuam. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Formulierungen im Arbeitszeugnis Die Chiffren der Chefs

"Er hat Einfühlungsvermögen bewiesen" - klingt positiv, oder? Ist aber womöglich ein Hinweis des Personalers auf das Sexleben des Angestellten. Jetzt muss das Bundesarbeitsgericht über die Geheimsprache in Arbeitszeugnissen entscheiden. Von Daniela Kuhr mehr...

Computerspiele Computerspiel "Dragon Age Inquisition" Computerspiel "Dragon Age Inquisition" Kontinent für angehende Drachentöter

Maximale Bewegungsfreiheit: Die gewaltige Welt von "Dragon Age Inquisition" weckt den Entdeckerdrang der Spieler. Aber fesselt sie ihn auch über längere Zeit? Von Matthias Huber mehr... Games-Kritik "Screenshot"

Asylbewerber Asylpolitik in Bayern Huber entwirft Notfallplan für den Winter

Nun sind die Landkreise dran: Der "Krisenstab Asyl" hat einen Notfallplan für den Winter erstellt - und damit die Landräte überrumpelt. Binnen zwei Wochen müssen sie Konzepte ausarbeiten, wie sie kurzfristig jeweils zwischen 200 und 300 Flüchtlinge unterbringen können. Von Frank Müller, Christian Sebald und Mike Szymanski mehr...

Ebersberg Ebersberg Ebersberg "Wir haben den Tango inhaliert"

Evelyn Huber spielt mit dem Ensemble "Quadro Nuevo" am kommenden Donnerstag im Alten Speicher. Interview von Rita Baedeker mehr...

Justiz berichtet im Fall Schottdorf Fall Schottdorf Justiz soll gegen Recht verstoßen haben

Eine detaillierte Aufklärung der Affäre um den Augsburger Laborunternehmer Bernd Schottdorf könnte peinlich bis skandalös werden, deutet ein Richter des Landgerichts München I an. Im Mittelpunkt steht die bayerische Justiz. Von Stefan Mayr mehr...

CSU will neue Windrad-Regel Energiedebatte im Landtag CSU setzt umstrittenes Windkraftgesetz durch

Nach einer stürmischen Debatte stimmt die CSU-Landtagsmehrheit für die umstrittene Abstandsregel beim Bau von Windrädern - gegen den Widerstand der Opposition. Diese will nun vor dem Verfassungsgerichtshof klagen. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Fed Cup final - Germany press conference Tennis-Damen im Fed-Cup-Finale Sehnsucht nach Geschichte

22 Jahre sind seit dem letzten deutschen Fed-Cup-Triumph vergangen. Für die Tennis-Damen geht es deshalb beim Finale in Prag auch um die Bewältigung der Vergangenheit - sie wollen endlich ein altes Versprechen einlösen. Von Gerald Kleffmann mehr... Report

Windenergie in Bayern Neue Regeln für Windenergie Neue Regeln für Windenergie Totale Flaute in Bayern

Einige bayerische Kommunen verdienen mit der Windkraft schon viel Geld. Andere stehen in den Startlöchern. Doch in dieser Woche will der Landtag größere Abstände für Windräder vorschreiben - und würgt diesen Teil der Energiewende ab. Von Frank Müller und Christian Sebald mehr...

Schäftlarn Blick durchs digitale Fenster

Armut, Menschenhandel, Prostitution: Schüler des Schäftlarner Gymnasiums lernen durch das Theater- und Wissensspiel "Missio for Life" die unerbittliche Realität kennen, die in fernen Ländern herrscht. Von Benjamin Engel mehr...

Adventskalender SZ Adventskalender SZ Adventskalender Rhythmische Purzelbäume

Quadro Nuevo klingt ungewohnt und doch vertraut. Einzigartig, filigran, gefühlvoll. Im Alten Speicher in Ebersberg haben die Musiker mit ungewöhnlichen Weihnachtsliedern mehr als 300 Zuschauer verzaubert - für einen guten Zweck. mehr...

Ebersberg Ebersberg Ebersberg Die Platzfrage

Im Stadtrat werden die Entwürfe zur Umgestaltung des Zentrums vorgestellt. Nicht allen gefallen diese, Grüne und Freie Wähler sind dagegen, dass die Bäume an der Mariensäule fallen sollen. Von Anselm Schindler mehr...

Asylbewerber in München Leere Betten in der Bayernkaserne

Er traf eine Entscheidung, die ihm eigentlich nicht zustand - und sorgte damit für Ordnung: Seit OB Reiter einen Aufnahmestopp für die Bayernkaserne verfügt hat, ist die Zahl der Flüchtlinge dort deutlich gesunken. Geöffnet ist die Einrichtung trotzdem noch nicht wieder. Von Bernd Kastner mehr...

Michael Stich Wahl im Deutschen Tennisbund Stich will doch nicht Präsident werden

Der ehemalige Tennisspieler Michael Stich verzichtet auf eine Kandidatur für das Amt des DTB-Präsidenten - die Zeit für ein neues Präsidium habe nicht ausgereicht. Auch der letzte Kandidat könnte noch einen Rückzieher machen. mehr...

Treppe am U- und S-Bahnhof Heimeranplatz in München, 2012 Fehlende Investitionen Staatsregierung stolpert bei Barrierefreiheit

Ein barrierefreies Bayern bis 2023 wollte Horst Seehofer erreichen. Nun entpuppt sich das Sonderinvestitionsprogramm als Mogelpackung. Statt der angekündigten 190 Millionen Euro steht nun wesentlich weniger Geld zur Verfügung. Von Mike Szymanski mehr...

Wolfratshausen Diagnose: sehr amüsant

Mit einer großen Revue in der Loisachhalle präsentiert der Historische Verein Wolfratshausen sein neues Buch über Medizingeschichte im Isar- und Loisachtal. Auch Ärzte stehen auf der Bühne Von Matthias Köpf mehr...

Benefizkonzert Klangsammler für den guten Zweck

Quadro Nuevo begeistert mehr als 300 Besucher im Alten Speicher beim ersten Ebersberger Benefizkonzert zugunsten des Spendenhilfswerks der "Süddeutschen Zeitung" Von Rita Baedeker mehr...