Horst Heldt bei Schalke 04 Böse Nachreden aus dem Nirwana Horst Heldt

Vor dem entscheidenden Champions-League-Spiel in Maribor findet sich der Schalker Sportchef Horst Heldt im Zentrum einer merkwürdigen Debatte wieder. Während Namen von Nachfolgern kursieren, liefert die Mannschaft Argumente für ihn. Von Philipp Selldorf mehr... Analyse

Marco Reus und Oliver Bierhoff Bilder
DFB zum Fall Reus "Wir werden ihn unterstützen"

Für DFB-Manager Oliver Bierhoff hat das schwere Verkehrsdelikt keine Auswirkungen auf die Karriere von Marco Reus in der Nationalmannschaft. Auch dessen Werbepartner Opel äußert sich zurückhaltend. mehr...

Jermaine Jones Schalke 04 Jermaine Jones wettert gegen Horst Heldt

Der Ex-Schalker greift nach der Champions-League-Pleite per Twitter den Sportvorstand an. Generalsekretär Jérôme Valcke sieht das Image der Fifa nachhaltig beschädigt. Dennis Schröder siegt mit Atlanta in der NBA. mehr... Sporticker

NK Maribor v FC Schalke 04 - UEFA Champions League Schalke in der Champions League Tanz des Di Matteo

Emotional wie nie: Nach dem 1:0 bei NK Maribor reagiert Trainer Roberto Di Matteo mit einem Freudenausbruch. Schalke 04 steht damit im Achtelfinale der Champions League. Und hofft, dort den Spaniern aus dem Weg zu gehen. Von Saskia Aleythe mehr...

1. FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart Fußball-Bundesliga Mainz übertölpelt sich selbst

Der FSV Mainz 05 verschenkt die Führung gegen den VfB Stuttgart. Christian Streich feiert sein Jubiläum als Freiburger Coach. Schalkes Co-Trainer erleidet durch ein Feuerzeug aus dem Publikum eine Platzwunde. Von Dominik Fürst mehr... Spiele im Überblick

Borussia Dortmund FC Bayern München Dante DFB-Pokal Abstimmung über Torlinien-Technologie Kampf um die Linie

Tor oder kein Tor? Während bei der WM Kameras halfen, die Kernfrage zu beantworten, lässt der deutsche Profifußball seine Schiedsrichter mit dem Problem allein. Jetzt wird erneut abgestimmt. Von Philipp Selldorf mehr... Analyse

Torlinientechnologie 'GoalControl-4D' Abstimmung über Torlinien-Technologie "Wir müssen den Schiedsrichtern helfen"

Hawk-Eye, GoalControl oder gar nichts: Ein zweites Mal wird heute über die Einführung einer Torlinientechnik abgestimmt. Warum schon wieder? Und wer sind die Befürworter, wer die Gegner? Wissenswertes zur Abstimmung in der Fußball-Bundesliga. Von Mathias von Lieben und Matthias Schmid mehr... Fragen und Antworten

Neuer Präsident des FC Augsburg - Klaus Hofmann Stimmen zur Torlinientechnik "Das ist Unfug, weil zu kurz gedacht"

Die Bayern loben den eigenen Antrag, Stuttgart hofft auf mehr Hilfe für die Schiedsrichter: Die Bundesliga stimmt für die Einführung der Torlinientechnik. Doch es gibt auch kritische Stimmen, etwa aus Augsburg. mehr... Reaktionen

Horst Heldt VfB Stuttgart Horst Heldt wird Sportdirektor

Der frühere Nationalspieler Horst Heldt ist beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart künftig für das Scouting verantwortlich. mehr...

VfB Stuttgart v VfL Wolfsburg - Bundesliga Sorgenklub VfB Stuttgart Am liebsten sechsmal 1:0

25 Gegentore, Tabellenletzter: Der VfB hat genug vom Spektakel der vergangenen Wochen. Der Meister von 2007 sehnt sich nach Langeweile und Kontinuität. Im Hintergrund versucht der Präsident, den Verein zu reformieren. Von Matthias Schmid mehr... Report

510260475 Lukas Podolski zur Nationalelf "Die Frage kommt immer wieder. Sie nervt"

Lukas Podolski tritt Gerüchten entgegen, er wolle aus der deutschen Nationalmannschaft zurücktreten. Der Ex-Schalker Jermaine Jones greift Sportvorstand Horst Held an. Dennis Schröder siegt mit Atlanta in der NBA. mehr... Sporticker

Harte Sanktion Basketball-Weltverband schließt Japan aus

Japanische Teams werden von internationalen Wettbewerben ausgeschlossen. Lukas Podolski tritt Gerüchten entgegen, er wolle aus der Nationalmannschaft zurücktreten. Der Ex-Schalker Jermaine Jones greift Sportvorstand Horst Held an. mehr... Sporticker

FC Schalke 04 v Chelsea FC - UEFA Champions League Video
Niederlage gegen Chelsea Raubkatzen zerreißen Schalke

Das Selbstvertrauen ist weg: Schalke 04 zeigt beim 0:5 gegen Chelsea eine erschütternde Leistung. Eine Erklärung für die Pleite findet nur der gut gelaunte Chelsea-Coach José Mourinho. Von Andreas Morbach mehr... Analyse

Champions League Debakel von Schalke 04 Debakel von Schalke 04 Angsthasen gegen Doktor Diabolo

So manche Niederlage von Schalke 04 hatte schon üblere Folgen als das 0:5 gegen den FC Chelsea - aber keine war so demütigend wie diese. Schmerzhafter als der Spott von José Mourinho ist eine ernüchternde Erkenntnis. Von Philipp Selldorf mehr... Analyse

1. FSV Mainz 05 v FC Schalke 04 - Bundesliga Schalkes Manager Horst Heldt "Boateng hat direkt geliefert"

Exklusiv Drei Spiele hat Kevin-Prince Boateng für Schalke 04 absolviert, keines davon ging verloren. Manager Horst Heldt erzählt im SZ-Interview, wie es zu dem Transfer kam, warum das Team seit der Verpflichtung erfolgreich ist und was er von den Debatten beim FC Bayern hält. Von Milan Pavlovic mehr...

FC Schalke 04 - FC Chelsea 0:5 gegen Chelsea Schalke erlebt beispielloses Desaster

Schalke 04 blamiert sich beim 0:5 gegen den FC Chelsea nach Kräften. Bei einem Eigentor rangeln sich gleich drei Schalker, wer den Ball ins eigene Tor befördern darf. Am Ende erleben sie eine Demütigung. Von Philipp Selldorf mehr... Spielbericht

Borussia Dortmund - FC Schalke 04 Revierderby in der Bundesliga Susi gegen Hotte

BVB-Manager Michael Zorc hat das leichtere Leben im Vergleich zum Schalker Horst Heldt, Jens Keller dafür mehr Leben als eine Katze. Wer mit besseren Voraussetzungen ins Derby geht, zeigt ein überparteilicher Vergleich der Ruhrrivalen Schalke 04 und Borussia Dortmund. Von Christof Kneer und Philipp Selldorf mehr... Analyse

Bundesliga Dortmund auf Formsuche Dortmund auf Formsuche Schon acht schlechte Tage

Viele Gegentore, wenig Punkte: Borussia Dortmund ist nach der Niederlage gegen Schalke 04 auf der Suche nach Stabiltiät und Erfolgserlebnissen. Nicht einmal BVB-Trainer Jürgen Klopp glaubt daran, die gravierenen Probleme rasch beheben zu können. Von Andreas Morbach mehr... Analyse

Bundesliga Schalke-Trainer Jens Keller Schalke-Trainer Jens Keller Breitbeinig wie John Wayne

Wieder gelingt es Jens Keller, die Trainerdebatte auf Schalke mit einem wichtigen Sieg zu bremsen. Er ist jetzt 21 Monate im Amt - und in hektischen, aber auch in erfolgreichen Phasen vor allem eines: unbeeindruckt. Von Milan Pavlovic mehr... Analyse

Bundesliga Bundesliga Video
Bundesliga Schalke trennt sich von Jens Keller

Zwei Siege in zehn Pflichtspielen sind zu wenig: Jens Keller ist nicht länger Trainer von Schalke 04. Sein Nachfolger heißt Roberto Di Matteo - der gewann 2012 mit dem FC Chelsea die Champions League. mehr...

File picture of Schalke 04's coach Keller leaving Trennung von Jens Keller Schalke giert nach Schampus

Richtig glücklich waren sie auf Schalke mit Trainer Jens Keller nie. Jetzt muss er gehen. Nachfolger Roberto Di Matteo soll dem Team eine Identität verleihen - und Erfolg. Von Jonas Beckenkamp mehr... Analyse

Keller und Heldt Trainerwechsel beim FC Schalke Erlöst von der Achterbahnfahrt

Die Trennung von Trainer Jens Keller ist ein richtiger Schritt für Schalke 04 - auch wenn dem Coach nach 22 sportlich ereignisreichen Monaten nur bedingt ein Vorwurf zu machen ist, bleibt die Erkenntnis: Der Klub braucht eine Folklore erfahrene Führungsfigur. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

Roberto di Matteo neuer Trainer auf Schalke Schalke-Trainer Roberto Di Matteo Neue Mystik im Pott

Wer ist dieser Mann? Roberto Di Matteo vermittelt den Eindruck, als wüsste er, worauf er sich als neuer Trainer von Schalke 04 eingelassen hat. Auf den Gewinn der Champions League mit dem FC Chelsea will er sich nicht reduzieren lassen. Von Sebastian Fischer mehr... Report

Schalke 04, Klaas Jan Huntelaar, Champions League, Fußball Klaas-Jan Huntelaar bei Schalke 04 Jäger erweitert sein Revier

Klaas-Jan Huntelaar, Spitzname "Hunter", ist für Schalke 04 wertvoll wie nie. Wie es mit dem 31-Jährigen und dem Klub weitergeht, bleibt vor dem Champions-League-Auftritt gegen Lissabon eine spannende Frage. Von Philipp Selldorf mehr... Report

511785645 Schalkes 4:3 gegen Lissabon Di Matteo wird wahnsinnig

Sogar um den Siegtreffer in der 93. Minute gibt es Debatten: Das späte 4:3 gegen Sporting Lissabon zeigt dem neuen Coach Roberto Di Matteo, was er bei Schalke alles verändern muss. Die Liste ist lang. Von Andreas Morbach mehr... Analyse