Kabinettsbeschluss Nürnberg bekommt neue Hochschuleinrichtung

Auf dem Campus, der voraussichtlich im Süden der Stadt entstehen wird, sollen 5000 bis 6000 Studenten in technischen Fächern unterrichtet werden. Von Olaf Przybilla mehr...

Hochschule Geisteswissenschaft Geisteswissenschaft Fragen, verstehen, mitfühlen

Eine Gesellschaft darf nicht nur im Rechnen groß sein. Das geht nur mit Geisteswissenschaften. Von Alexander Huber mehr...

Johannes Lell in der Parzivalschule in München, 2011 Mathematikunterricht Wurzeln ziehen, nicht Karotten

Nicht für jede Rechnung gibt es ein Beispiel aus dem Supermarkt. Drei Mathe-Experten fordern mehr trockenen Grundlagenunterricht. Gastbeitrag von Markus Spindler, Dieter Remus und Hans Peter Klein mehr...

Universität Bamberg Lehren und Forschen Gute Noten machen noch keinen Professor

Von der Handbibliothek nach Harvard: Eine Anleitung für die Karriere in der Wissenschaft. Von Larissa Holzki mehr...

Simulationszentrum für Medizinstudenten in München, 2014 Medizinstudium Dr. med. zu Leichtgemacht

Medizinstudenten in Deutschland lernen kaum, wie wissenschaftlich gearbeitet wird. Deshalb sollen sie nun mehr schreiben - oder das Promovieren lassen. Von Laetitia Grevers mehr...

Leerer Hörsaal Studium Wer will schon Vorlesungen halten?

Lehrveranstaltungen an deutschen Unis sind oft öde, Professoren haben wenig Lust darauf. Das liegt im Hochschulsystem begründet. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Schule Gesellschaft Gesellschaft Wenns um Bildung geht, wollen alle immer mehr

Aber selten werden die Forderungen so konkret, dass man über deren Inhalte verhandeln könnte. Was also wollen wir eigentlich? Von Thomas Steinfeld mehr...

Humboldt-Universität Berlin Hochschule Anonyme Hetze gegen Professoren nimmt zu

Immer mehr Wissenschaftler werden im Netz verunglimpft - auch an der Berliner Humboldt-Universität. Die Angreifer wollen sich weder zeigen noch diskutieren. Von Jens Schneider mehr...

HU Berlin Die Fälle Holm, Münkler, Baberowski

Der Stadtsoziologe Andrej Holm, der Politologe Herfried Münkler, der Historiker Jörg Baberowski: um diese Wissenschaftler sind zuletzt an der Humboldt-Universität und darüber hinaus kontroverse Diskussionen entbrannt. Von Jens Schneider mehr...

Hochschule March for Science March for Science Von Washington bis Helgoland

Auf der ganzen Welt wollen Tausende Menschen am Samstag, 22. April für die freie Wissenschaft demonstrieren. Der Autor und Regisseur Claus Martin hat den "March for Science" nach Deutschland geholt. Von Paul Munzinger mehr...

Hochschule Humboldt-Universität zu Berlin Humboldt-Universität zu Berlin "Wir können uns nicht weiter wegducken"

Behaupten statt diskutieren, diffamieren statt streiten: Die akademische Debatte werde zunehmend verweigert, sagt Sabine Kunst, Präsidentin der Berliner Humboldt-Universität und erklärt, was sie dagegen tun will. Interview von Jens Schneider mehr...

Arztpraxis Landarztquote Ein Traum wird Pflicht

Eine eigene Praxis auf dem Land - das hat sich Franziska Tröger schon immer gewünscht. Aber jetzt hat sie keine Wahl mehr. Von Larissa Holzki mehr...

Medizinstudium Medizinstudium Wer darf Arzt werden?

Angehende Medizinstudenten sollen ihren Charakter künftig in Assessment-Centern prüfen lassen, wenn es nach Ärztepräsident Montgomery geht. Die Zunft streitet. Von Werner Bartens mehr...

Uni Göttingen - Hörsaal Studium Welt verbessern oder Karrierechancen steigern?

Auch Wirtschaftsstudenten nehmen sich Zeit, um sich in Hochschulgruppen zu engagieren - aus ganz unterschiedlichen Gründen. Von Julian Rodemann mehr...

Studentenatlas Studentenatlas München Studentenatlas München So lebt es sich in der Uni-Stadt München

Griasdi in München! Wer zum Studium herkommt, hat Fragen: Die Mieten sind doch ein Witz, oder? Wo kann ich abends weggehen? Muss ich wirklich "Griasdi" sagen? Der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de hat die Antworten. Text: Kathrin Hollmer und Johanna Bruckner, Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas München

People hold placards as they protest against the bill that would undermine Central European University in Budapest Studium Ungarns Präsident unterzeichnet umstrittenes Hochschulgesetz

Der von George Soros gestifteten Central European University droht damit die Schließung. Zehntausende Menschen hatten in Budapest dagegen demonstriert. mehr...

Studium Wissenschaft in der Türkei Wissenschaft in der Türkei "Ich werde zum Schweigen gebracht"

Wissenschaftler in der Türkei leben gefährlich. Diejenigen, die das Land noch rechtzeitig verlassen haben, kommen vor allem nach Deutschland. Von Carsten Janke mehr...

Hochschule Musik in der Schule Musik in der Schule Aus dem Takt

Der Musikunterricht steckt in der Krise, vor allem an Grundschulen fehlen qualifizierte Lehrer. Wie lässt sich das Problem beheben? Von Ralf Steinbacher mehr...

Studienbeginnhölle Meine Theorie Der Unibeginn ist die Hölle

Aber das ist gut. Denn nur deshalb findet man in den ersten Tagen an der Uni Freunde. Von Veruschka Haas mehr... jetzt

Students shout slogans during a demonstration against Prime Minister Viktor Orban's efforts to force a George Soros-founded university out of the country in Budapest Studium Ungarn sagt "Nein" zur Wissenschaft

Das Parlament hat im Eilverfahren ein Hochschulgesetz verabschiedet. Nun steht die renommierte Central European University in Budapest vor dem Aus. Von Cathrin Kahlweit mehr...

National Model United Nations Das ganz große Spiel

Jedes Jahr reisen Tausende Studenten aus aller Welt nach New York, um die Arbeit bei den Vereinten Nationen zu simulieren. Lehre Nummer eins: Diplomatie ist ein mühsames Geschäft. Von Kathrin Werner mehr...

Studium Die UN, ein Stiefkind an deutschen Unis

Kein einziger Lehrstuhl in Deutschland befasst sich gezielt mit den Vereinten Nationen, beklagt der Politologe Johannes Varwick. Denn eigentlich müsste das jeder Student, der sich beruflich mit internationaler Politik beschäftigen will. Von Susanne Klein mehr...

Hochschule Fehler in Aufgabe: Lehramtsstudenten müssen Examen unterbrechen

Anderthalb Stunden schwitzen die angehenden Lehrer schon, als den Prüfern ein Fehler auffällt. Und dann noch einer. Und noch einer. Und - ja wirklich - noch einer. Von Anna Günther mehr...

Tierversuche Studium "Ich bin sehr tierversuchskritisch, aber ..."

Helene Richter ist Professorin für Tierschutz. Im Unigespräch erklärt sie, wie man herausfindet, ob Labormäuse optimistisch sind. Interview von Matthias Kohlmaier mehr...

Integration Ein Gefühl von Heimat

Norbert Kron hat ein Buch über die "beste Schule für Einwanderer" in Tel Aviv geschrieben. Dort gelingt, was anderswo so häufig scheitert. Von Johann Aschenbrenner mehr...