EU-Kommission Autovermieter dürfen Preise nicht aufgrund der Herkunft erhöhen Honda Motor Co. Headquarters And Cars As Air-Bag Deaths Draw Congress Scrutiny As Recalls Widen

Weil der Kunde aus Deutschland kam, verlangte eine britische Filiale plötzlich doppelt so viel für den Wagen. Diese Praxis stoppen die großen Autovermieter nun auf Druck der EU. mehr...

Deutsche Bahn Streik bei der Bahn Streik bei der Bahn Wie die S-Bahnen in München fahren

Seit 14 Uhr streiken bundesweit die Lokführer der Bahn. Für München bedeutet das voraussichtlich aber keinen völligen Stillstand. Der Streikplan sieht für die S-Bahnen einen 60-Minuten-Takt vor, für die S 8 sogar alle 20 Minuten. Chaos gibt es trotzdem. mehr...

Streik der Lokführer In München sind Fußballfans und Geschäftsleute besonders betroffen Lokführer im Ausstand Stell dir vor, es ist Streik - und keiner fährt Zug

Ein weitgehend leerer Hauptbahnhof und Autovermieter, die kein einziges Fahrzeug mehr haben: Die Münchner haben sich rechtzeitig nach Alternativen zur S-Bahn umgesehen - dabei läuft der Notfallplan besser als vorgesehen. Von Stephan Handel und Thomas Schmidt mehr...

Ford AP Weltgrößter Autoverleiher Hertz ist Investoren 15 Milliarden Dollar wert

Der angeschlagene Ford-Konzern beschafft sich neue Finanzmittel: Er verkauft die weltgrößte Mietwagen-Firma Hertz Corporation an drei Investmentfirmen. mehr...

Heinrich Rudolf Hertz Heinrich Rudolf Hertz bekommt Google Doodle Vorkämpfer für Albert Einstein

Er gilt als Urvater des Radios: Heinrich Rudolf Hertz entdeckte die elektromagnetischen Wellen und begründete mit ihnen die Funktechnik. Später wurde er Namenspate einer physikalischen Einheit und leistete Grundlagenarbeit für Albert Einstein. Sein Neffe erhielt den Nobelpreis für Physik. Zu seinem 155. Geburtstag ehrt Google den bedeutenden Physiker mit einem endlosen Wellen-Doodle. Von Paul Katzenberger mehr...

Apple kooperiert mit Intel Apple kooperiert mit Intel Hertz der Finsternis

Wenn der Jedi zu den Bösen geht: Apple setzt plötzlich auf Intel-Chips. Ist Steve Jobs verrückt geworden? Oder will er nur noch besser mitverdienen im kommenden Multimediageschäft? Von Bernd Graff Von bgr mehr...

Autovermietungen am Münchner Flughafen, 2010 Rüge aus Brüssel Abzocke beim Autoverleih

Der Wohnsitz entscheidet über den Preis: Die EU-Kommission geht gegen Autovermieter vor, die für die gleiche Leistung unterschiedliche Tarife verlangen. Nicht alle Unternehmen haben Lust zu kooperieren. Von Michael Kuntz mehr...

Steinhöring Das Brummen ist kein Hirngespinst

Die Ergebnisse von Messungen bestätigen die Wahrnehmungen von Bürgern. Bis zum Spätherbst wollen Landratsamt und Gemeinde nun klären, wer der Verursacher ist Von Carolin Fries mehr...

Automobile Manufacture At Hyundai Motor Co. Plant Preisdifferenzierung im Internet Tricksen und täuschen mit System

Gerade wurden Autovermieter dabei erwischt, wie sie bei Online-Buchungen verschiedene Preise berechnen. Doch auch andere Branchen verfolgen raffinierte Strategien im Internet. Wie dort getrickst wird - und wie man sich dagegen wehrt. Von Jens Flottau, Michael Kuntz und Helmut Martin-Jung mehr... Report

Taxi Drivers Protest New Internet Services Uber und das Taxigewerbe Legende vom harmlosen Start-up

Der Fahrdienstvermittler Uber hat immer noch den Nimbus eines kleinen, freundlichen Start-ups. Doch das Prinzip Uber ist das Prinzip Überfall, das Unternehmen ist längst milliardenschwer. Gut, dass das Landgericht Frankfurt den Taxi-Konkurrenten vorerst gestoppt hat. Von Jan Heidtmann mehr... Kommentar

Kameradrohne Unbemannte Flugobjekte Mit Drohnen gegen Einbrecher

Immer häufiger rufen Münchner bei der Polizei an, weil plötzlich eine Drohne über ihnen schwebt. Firmen greifen verstärkt zu unbemannten Flugrobotern, um Bauvorhaben zu dokumentieren, Werbefilme zu drehen - oder um Einbrecher abzuschrecken. Von Florian Fuchs mehr...

Fernseher Fernseher kaufen Fernsehgerät Bildschirm Auflösung Tipps zum TV-Kauf Wie hoch sollten Auflösung und Bildwiederholfrequenz sein?

Full-HD oder nur HD-Ready? Reichen 100 Hertz oder sollten es mindestens 200 sein? Die Fernseh-Hersteller überfordern Kunden in ihren Produktbeschreibungen mit Zahlen und Fachausdrücken. Doch was bedeuten diese Werte eigentlich in der Praxis? Von Matthias Huber mehr...

BGH urteilt im Streit um Netzentgelte von Vattenfall Gesundheitsrisiken durch Stromleitungen Von Lichtblitzen und Leukämie

Viele Anwohner von Stromleitungen fürchten schlimmste Auswirkungen der Hochspannung über ihren Köpfen. Pure Panikmache oder gesunde Vorsicht? Von Christopher Schrader mehr...

Umweltbericht NRW Weltklimakonferenz in Warschau Deutschland lahmt beim Klimaschutz

Mit 30 Millionen Euro extra will Berlin helfen: Auf der Klimakonferenz in Warschau gilt die deutsche Energiewende als internationales Vorbild - viele rätseln jedoch, wie ernst es eine neue Bundesregierung noch damit meinen wird. Der Koalitionsvertrag bleibt beim Klimaschutz dünn. Von Michael Bauchmüller, Warschau mehr...

Gilching Kommunalwahl BGM Walter Gilching Erstmals stärkste Kraft

Die Gilchinger Sozialdemokraten haben zwei Mandate hinzugewonnen. Auch Kinobetreiber Matthias Helwig ist im Rat. Von Christian Deussing mehr...

Stromtrasse Streit um neue Stromleitungen Bundesregierung im Trassenkampf gegen Seehofer

Exklusiv Keine neuen Stromautobahnen, dafür ein energieautarkes Bayern - so stellt sich Horst Seehofer die Energiewende vor. Jetzt reicht es der Bundesregierung. In einem Papier erteilt sie den bayerischen Alleingängen erstmals offen eine Abfuhr. Von Markus Balser mehr...

Carsharing, Avis, Zipcar Carsharing in den USA Mein Auto ist dein Auto ist mein Auto

Carsharing boomt - nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA. Besonders junge New Yorker wollen Autos nicht besitzen, sondern fahren. So faszinierend das Geschäftsmodell ist, so begrenzt war bislang sein wirtschaftlicher Erfolg. Das ändert sich jetzt. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

Thüringer Strombrücke Bundesverwaltungsgericht weist Klagen gegen Stromtrasse ab

Netzausbau hat Vorrang: In letzter Instanz erleiden die Kläger gegen die "Thüringer Strombrücke" vor dem Bundesverwaltungsgericht eine Schlappe. Der Netzbetreiber freut sich über Rechtssicherheit - und argumentiert ebenso wie die Gegner der Trasse mit der Energiewende. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Hörgeräte Hörgeräte für Gesunde Wie bitte?

Die Hörgeräte-Branche möchte auch Gesunde mit ihren Hilfen ausstatten. Dabei ist der Knopf im Ohr selbst für viele Schwerhörige nicht attraktiv. Allein in Deutschland nutzen Millionen Menschen keine Hörhilfe, obwohl sie sie nötig hätten. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Viktor Hertz Werbekunst Wirtschaft kann auch Kunst Endlich ehrliche Werbung

Wenn Marken aufrichtig wären, würden wir bei "McDiabetes" Burger kaufen und danach eine "Moneywaste" rauchen, sagt der Künstler Viktor Hertz. Er hat sich weltweit bekannte Markenlogos vorgeknöpft - und präsentiert Vorschläge, wie Konzerne eigentlich werben sollten. In Bildern. mehr...

Energiewende Ökostrom Stromausfall München Stromnetz-Ausbauplan der Bundesregierung Biete Strom, suche Netz

Ein windiger Plan: Wo Atomkraft fehlt, soll vor allem Windkraft einspringen. Doch der Wind weht im Norden, Strom fehlt im Süden. Deutschland ist bisher schlecht vernetzt. Die Bundesregierung präsentiert nun, wie sich das ändern soll. mehr...

Fernsehen Fernseher kaufen Bildschirm 3D Fernsehen Lohnt sich ein 3D-Fernseher für das Heimkino?

Das geht nur mit 3D-Fernseher: Gerade sitzen Sie noch entspannt auf der Couch, doch plötzlich zucken Sie zur Seite - weil aus der Leinwand ein Geschoss oder ein Schwert auf Sie zuschnellt. Bei vielen Kino-Blockbustern von "Avatar" bis zum "Hobbit" ist das Spektakel in 3D nicht mehr wegzudenken. Doch taugt die Technologie auch für das heimische Wohnzimmer? Von Matthias Huber mehr...

Energiewende Ökostrom Stromausfall München Sicherheit der Stromversorgung Und der Winter kann kommen

Exklusiv Der Strom ist sicher, sagt das Wirtschaftsministerium in einem internen Papier - und am gleichen Tag gehen in München die Lichter aus. Mit der Energiewende ist die Angst gewachsen, dass es zu einem bundesweiten Blackout kommen könnte, wenn an einem widrigen Wintertag zu wenig Ökostrom produziert wird. Doch noch mehr Sicherheit könnte für die Kunden teuer werden. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Strom Energie Handel Energiewende Handel mit Energie an Weihnachten Strom zu verschenken

Zu wenig Strom durch die Energiewende? An den Weihnachstagen war das Gegenteil der Fall. Weil viel zu viel Energie im Netz übrig war, gab es den Strom nicht nur gratis: Wer etwas abnahm, bekam sogar noch Geld dafür. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Windkraftanlagen in Brandenburg Erneuerbare Energien Grüne Kraftwerke können Blackouts verhindern

Für Ökostrom gilt angeblich: Wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint, drohen Blackouts. Doch stimmt das überhaupt? Ein Test zeigt, dass auch erneuerbare Energien eine stabile Frequenz und Spannung im Netz gewährleisten können. Von Christopher Schrader mehr...