Zukunft der Feuerwehren Ritt auf der Rasierklinge Süddeutsche Zeitung Landkreis München Zukunft der Feuerwehren

Wenn die Freiwillige Feuerwehr ausrückt, tickt der Sekundenzeiger. Doch tagsüber fällt es oft schwer, genügend Einsatzkräfte im Ort zu finden. Die Feuerwehren suchen nach Auswegen. Von Bernhard Lohr mehr...

183. Münchner Oktoberfest Nach Entscheidung des Stadtrats Wiesnwirte: "Wir bleiben vernünftig"

Bürgermeister Josef Schmid (CSU) wirbt bis zuletzt heftig dafür, den Preis fürs Bier auf dem Oktoberfest zu deckeln. Doch der Stadtrat lehnt das nach hitziger Debatte ab - sehr zur Freude der Zeltbetreiber Von Heiner Effern und Franz Kotteder mehr...

Kommandanten treffen sich  in Langenbach Feuerwehren brauchen eine gute Ausrüstung

Bürgermeisterin Susanne Hoyer widerspricht dem Vorwurf, die Brandbekämpfer lieferten sich ein "Wettrüsten" Von Karlheinz Jessensky mehr...

Langenbach Feuerwehren brauchen eine gute Ausrüstung

Bürgermeisterin Susanne Hoyer widerspricht dem Vorwurf, die Brandbekämpfer lieferten sich ein "Wettrüsten" Von Karlheinz Jessensky mehr...

Illustration - Computer-Hacker Haar Schutzwall gegen Datendiebe

Rathäuser sind mit ihren vielen sensiblen Daten beliebtes Ziel krimineller Hacker. Die Gemeinde Haar wappnet sich nun gegen solche Attacken. Auch andere Kommunen kommen an dem Thema nicht mehr vorbei. Von Bernhard Lohr mehr...

Aktion Haarer Zehner

Die Gemeinde gibt Einkaufsgutscheine aus mehr...

183. Münchner Oktoberfest Oktoberfest Dieb verspeist 50-Euro-Schein

Der Mann wollte seine Beute vor der Polizei verstecken. Zwei Handy-Diebinnen werden per Ortungssystem geschnappt und es gibt ein Wiesn-Baby aus der Wurfbude. Kurzmeldungen vom Oktoberfest. mehr...

LKW-Unfälle an Stauenden Gespräch mit der Feuerwehr Wunsch nach Ausbildungszentrum

Mit ihrer Containeranlage ist die Feuerwehr auf dem Landkreisbauhof laut Kreisbrandrat Heinz Fischer "nur geduldet" - er könnte sich deshalb ein richtiges Übungsgelände gemeinsam mit dem THW vorstellen Von Johann Kirchberger mehr...

Rathaus München Rathaus Rathaus Richard Quaas tritt aus der CSU-Fraktion aus, um dann doch zu bleiben

Die CSU wäre damit nur noch die zweitstärkste Fraktion im Stadtrat gewesen. Ein Eklat. Doch plötzlich bekommt Quaas zwei andere Posten - und bleibt seiner Partei treu. Von Heiner Effern mehr...

Krailling: Vergabe Tassilo-Preis Hauptpreisträger I Ein Treffpunkt für alle

Erdweger sanieren ein denkmalgeschütztes Wirtshaus und machen es zur Kulturbühne mehr...

Germany Munich Oktoberfest overview at twilight PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY HNF000796 Streit um Wiesnzaun Offenes Ende

CSU-Bürgermeister Josef Schmid findet im Stadtrat keine Mehrheit für seinen Plan, die Wiesn bei Überfüllung mit einem ausrollbaren Zaun zu sichern. Die Polizei findet das Konzept zwar gut, doch Kreisverwaltungsreferat und Koalitionspartner SPD machen nicht mit Von Franz Kotteder mehr...

Oktoberfest Oktoberfest Oktoberfest Kein Zaun für die Wiesn, dafür Zoff im Rathaus

Wiesn-Chef Josef Schmid scheitert mit dem Versuch, während der Wiesn mobile Zäune zu errichten. Die Kluft zwischen SPD und CSU im Rathaus wird mit der Entscheidung wieder ein wenig größer. Von Franz Kotteder mehr...

Müll Abfall Bei einem knirscht's, dem anderen stinkt's

Die Müllabfuhr ist aus dem Takt geraten. Deshalb bleibt so manche Biotonne, vor allem in den westlichen Stadtvierteln, derzeit wochenlang ungeleert Von Sonja Niesmann mehr...

Erdweg Erfolgreiche Rettungsaktion

Nach Wirtshaussanierung löst sich Interessensgemeinschaft auf mehr...

Freising Feuerwehr klagt Feuerwehr klagt Zu oft falscher Alarm

Die Zahl der Einsätze aufgrund defekter Brandmelder steigt. Kommandant Anton Frankl fürchtet, dass sie noch höher wird, wenn die Meldeanlagen in Privathäusern Pflicht werden. Auf dem Land mangelt es zudem an Nachwuchs Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Wenn jeder Cent zählt Angebot für Flaschensammler

Haar lässt Pfandringe an gemeindliche Mülleimer montieren mehr...

Blick ins Marstall-Festzelt auf dem Oktoberfest in München, 2014. Oktoberfest Stadtrat beschließt spezielle Wiesn-Reservierungen für Münchner

Spezielle Vorteile für Münchner und ein neuer Mindestverzehr: Der Wirtschaftsausschuss des Stadtrats hat neue Reservierungsregelungen beschlossen. Was sich bei der Wiesn verändern wird. Von Dominik Hutter mehr...

Erdweg Wirtshaus am Erdweg Wirtshaus am Erdweg Eine Augenweide

Nach vier Jahren der Sanierung ist aus dem maroden Wirtshaus am Erdweg ein liebevoll gestaltetes Gesamtkunstwerk entstanden. Von Petra Neumaier mehr...

Wiesn-Bilanz "Am Ende der Wiesn ist nicht alles Bier verkauft"

Statt 6,5 sind es nun 7,7 Millionen Mass - die Besucher des Oktoberfests haben mehr getrunken als bislang bekannt. Der Sprecher der Wiesn-Wirte, Toni Roiderer, findet daran nichts komisch: Die Zahlen seien "naturgemäß ungenau". Von Dominik Hutter und Franz Kotteder mehr...

Erdweg Erdweg Erdweg Lebendiges Denkmal 

An diesem Sonntag wird das historische Wirtshaus am Erdweg wiedereröffnet. Das Wirtsehepaar Hubert und Karin Ekl verspricht eine bayerische Küche. Schon bald sollen Veranstaltungen stattfinden Von Renate Zauscher mehr...

Oktoberfest Platzkonzert auf der Wiesn Platzkonzert auf der Wiesn Stecher und Pinsler

Beim Platzkonzert unterhalb der Bavaria muss jeder ran, der auf die Bühne gerufen wird. Egal ob Mauerblümchen oder Show-Talent - es gibt keine Ausreden. Die Dirigenten in der Einzelkritik. Von Stephan Handel mehr... Bilder

Das Deutsche Theater in München nach der Sanierung, 2014 Münchner SPD-Fraktionschef Reissl Kein Mann für die Kuschelecke

"In der Politik muss man hin und wieder was zuspitzen": Wenn Alexander Reissl den Streithansl gibt, freuen sich nur die Freunde des rustikalen Polittheaters. Das hat dem Münchner SPD-Fraktionschef eine stattliche Zahl an Gegnern eingebracht. Von Wolfgang Görl mehr... Porträt