Silver Linings Nominierte Darsteller für den Oscar Jung gegen alt

In der Kategorie weibliche Hauptrolle tritt eine Neunjährige gegen eine 86-Jährige an. In anderen Kategorien hoffen unter anderem Anne Hathaway, Philip Seymour Hofmann, Christoph Waltz und Helen Hunt auf den Oscar. Wer hat die Trophäe verdient? Stimmen Sie ab! mehr...

Ben Affleck gewinnt mit "Argo" bei Golden Globes Golden Globe 2013 Affleck räumt mit "Argo" ab

Ein Schauspieler als bester Regisseur des besten Films: Ben Affleck, von vielen oft belächelt, setzt sich bei den Golden Globe Awards mit "Argo" durch. Der Favorit "Lincoln" enttäuscht mit nur einem einzigen Preis. Freuen können sich Michael Haneke und Christoph Waltz. Und was wäre Hollywood ohne den großen emotionalen Moment - diesmal lieferte ihn Jodie Foster. mehr...

'Liebe' in fünf wichtigen Oscar-Sparten vertreten Nominierungen für den Oscar 2013 Hanekes "Liebe" fünf Mal nominiert

Das Altersdrama des österreichischen Filmemachers Michael Haneke hat in diesem Jahr gute Chancen auf einen Oscar, "Liebe" ist unter anderem als Bester Film nominiert. Christoph Waltz ist für eine Nebenrolle nominiert. Abräumer könnte Steven Spielbergs "Lincoln" werden. mehr...

Kinostarts - 'The Sessions' "The Sessions" im Kino Befreit vom Anschein der Perfektion

Ben Lewins Film "The Sessions" ist die Geschichte des gelähmten Dichters und Journalisten Mark O'Brien. Und es ist die Geschichte eines etwas anderen ersten Mals: Es geht um Sinnlichkeit, die sich löst vom zwanghaften Anschein körperlicher Perfektion. Von Tobias Kniebe mehr...

Kinostarts - 'Silver Linings Playbook' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Bis De Niro mit den Ohren schlackert

Die neue Kinowoche bietet mit "Silver Linings" American Madness vom Feinsten. Außerdem zeigen großartige Schauspieler die Suche nach Sex - einmal trotz Lähmung, einmal bei Beach-Boys in Kenia. Rezensionen ausgewählter Filme. Von den SZ-Kritikern. mehr...

Day-Lewis, Lawrence, Hathaway and Waltz pose with their Oscars backstage at the 85th Academy Awards in Hollywood Gewinner der Oscar-Nacht Wer zuletzt lacht

Die Oscars 2013 hatten Potenzial für so manchen Rekord: Nie war eine jüngere oder ältere Hauptdarstellerin nominiert, und das Epos "Lincoln" hatte für manche schon vorher gewonnen. Einiges kam dann doch überraschend. mehr...

Jens Söring Jens Söring: Lebenslang im Gefängnis Jens Söring: Lebenslang im Gefängnis "Wut, es ist einfach Wut"

Jens Söring soll 1985 die Eltern seiner damaligen Freundin getötet haben. Mehr als die Hälfte seines Lebens sitzt er deswegen in den USA im Gefängnis. Ein Gespräch über seine letzte Hoffnung und panische Angst. Interview: Karin Steinberger mehr...

Hollywood-Schönheiten;AFP,AP,dpa Schauspielerinnen: Die Top-Verdiener Reiche Sternchen

Der rote Teppich - ein Goldesel par excellence. Zumindest für einige Hollywood-Schönheiten haben sich die vergangenen zwölf Monate richtig gelohnt. Wer am besten verdiente - ein Überblick in Bildern. mehr...

Ben Stiller und Cameron Diaz in "Verrückt nach Mary", 1998 Übersetzungen von Filmtiteln Wiederholung - jetzt erst recht

Verrückt nach Mary oder Steve, verrückt nach Clara oder Emma; renn, schrei oder stirb, wenn du kannst: Den Erfindern deutscher Filmtitel fällt schon lange nichts Neues mehr ein. Die Bilder. Von Katharina Riehl mehr...

bobby sharon stone demi moore Emilio Estevez und der Kennedy-Mythos Die Stille nach dem Fest

Sharon Stone als Friseuse? In seinem Film "Bobby" setzt Emilio Estevez auf ein großes Staraufgebot und beschwört den Tag, an dem Robert Kennedy starb. Von Fritz Göttler mehr...

ap Massen-Demo Frauen gegen Bush

Abtreibungen sollen in den USA legal bleiben - das forderten hunderttausende Frauen in Washington auf einer der größten Kundgebungen für Frauenrechte. mehr...

David Lynch, 63. Filmfestspiele Venedig Filmfestival Venedig Propheten in der U-Bahn

Optimismus bei der Festivalleitung, Erwartungsdruck für David Lynch und seinen neuen Film "Inland Empire". Von Susan Vahabzadeh mehr...