Deutsche Konzerne in Griechenland Vermintes Gelände Kampfpanzer Leopard 2

Exklusiv Im Streit um Schadensersatz für Schmiergeldgeschäfte in Griechenland stellen Justiz und Regierung in Athen neue Forderungen. Das hat Folgen für deutsche Konzerne. Von Klaus Ott und Tasos Telloglou mehr...

Schmiergeldvorwürfe Griechische Justiz plant Prozess gegen Siemens-Manager

Millionen Euro Schmiergeld soll Siemens in Griechenland gezahlt haben. Doch obwohl sich der Konzern mit der alten Regierung geeinigt hat, sollen sich Manager nun vor Gericht verantworten. Versucht Athen dies im Streit um Kredite politisch zu nutzen? Von Klaus Ott und Tasos Telloglou, Athen mehr...

SIEMENS-CHEFS VON PIERER UND NEUBÜRGER Korruption bei Siemens Beschuldigte Nummer acht und neun

Exklusiv Sie sollen das Schmiergeldsystem kontrolliert haben: Die Athener Staatsanwaltschaft erhebt im Fall Siemens schwere Vorwürfe gegen Ex-Konzernchef Pierer und Ex-Finanzvorstand Neubürger. Für eine Anklage reicht das wohl nicht. Von Klaus Ott, München, und Tasos Telloglou, Athen mehr...

Schmiergeldaffäre bei Siemens Anklage in Athen

Die Vergangenheit holt Siemens erneut ein: In Athen wollen Staatsanwälte 64 Beschuldigte in einem Korruptionsfall vor Gericht stellen, darunter ehemalige deutsche Mitarbeiter des Konzerns - und vielleicht sogar Ex-Chef Heinrich von Pierer. Von Klaus Ott, München, und Tasos Telloglou, Athen mehr...

Prozessauftakt gegen Bernie Ecclestone Verteidiger Sven Thomas Ecclestones Stimme

Harter Mann, harter Job: Sven Thomas verteidigt den Formel-1-Boss Bernie Ecclestone. Er tritt freundlich auf und weiß aber auch, wie er seine Gegner treffen kann. Von Bastian Brinkmann mehr...

Ex-Siemens Chef Heinrich von Pierer Siemens-Affäre Vernehmung in Athen

Ex-Siemens-Chef Pierer will von den Schmiergeldzahlungen an griechische Politiker nichts gewusst haben. Das sei Sache des Finanzbereichs gewesen. In Deutschland hat die Justiz gegen den früheren Manager wenig in der Hand. Von Klaus Ott und Tasos Telloglou mehr...

Korruptionsverdacht gegen Volker Jung Griechenland hebt Haftbefehl gegen Ex-Siemens-Vorstand auf

Jetzt kann er wieder reisen, ohne Furcht, verhaftet zu werden: Der ehemalige Siemens-Vorstand Volker Jung hat in Athen zu Korruptionsvorwürfen ausgesagt und 80.000 Euro Kaution gezahlt. Die Justiz hob den Haftbefehl auf. mehr...

Siemens-Chef Joe Kaeser Siemens-Vorstand Joe Kaeser im Porträt Neuer Chef, alter Bekannter

Er hat schon viele überdauert: Der neue Siemens-Chef Joe Kaeser ist bodenständig, ein guter Netzwerker und ein echter Siemensianer. Nach dem Aus für Peter Löscher ist wieder ein Siemens-Eigengewächs am Zug. Doch der Druck ist enorm. Von Caspar Busse und Thomas Fromm mehr...

Ex-Siemens Chef Heinrich von Pierer Schmiergeldskandal Griechen planen Haftbefehl gegen Ex-Siemenschef Pierer

Sie sollen Politiker und Beamte bestochen haben: Die Athener Staatsanwaltschaft hat mehrere ehemalige Konzernmanager von Siemens angeklagt, darunter auch der frühere Konzernchef Heinrich von Pierer. Doch die Anklage enthält bisher keinen einzigen Beweis - und gerät zur Posse. Von Klaus Ott, München und Tasos Telloglou, Athen mehr...

Untersuchung gegen Siemens Büßen in Griechenland

Siemens hat früher kräftig in Griechenland geschmiert, um an lohnende Aufträge zu kommen. Jetzt wurden der frühere Konzern-Chef von Pierer und weitere Ex-Vorstände nach Athen vorgeladen. Dabei sollte eigentlich schon alles erledigt sein. Denn in Deutschland haben die Chefs längst zahlen müssen. Von Klaus Ott, München, und Tasos Telloglou, Athen mehr...

Vorwurf der Bestechung Griechische Staatsanwälte jagen ehemalige Siemens-Manager

Exklusiv Die Justiz in Athen ist unerbittlich: Sie will einstige Siemens-Topmanager wegen Bestechung anklagen, obwohl der Fall in Deutschland schon längst erledigt ist. Einige wollen sich dagegen wehren. Von Klaus Ott und Tasos Telloglou mehr...

Ex-Siemens-Vorstand wegen Korruptionsaffaere vor Gericht Schmiergeldskandal bei Siemens Mister Perfect vor Gericht

Er will ein Kämpfer gegen Korruption gewesen sein: Thomas Ganswindt, Ex-Siemens-Vorstand, hält im Gerichtssaal eine Ode an die Unschuld. Die 40-seitige Anklageschrift deutet etwas anderes an. Von Caspar Busse mehr...

BayernLB will Schadenersatz von Ex-Verwaltungsräten Landesbank Die Wut der BayernLB

Die BayernLB hat mit ihrem Engagement bei der Hypo Alpe Adria in Österreich horrende Verluste gemacht. Jetzt fordert sie Schadenersatz - und zwar von den früheren Topleuten im Verwaltungsrat. mehr...

Unschuldslämmer Wirtschaft Millionenforderungen an Top-Manager Unschuldslämmer ohne Reue

Skandale und Fehlentscheidungen aller Art: Etliche Top-Manager sehen sich derzeit hohen Schadenersatzforderungen gegenüber. Doch an Einsicht mangelt es in aller Regel - zahlen wollen die Ex-Bosse nicht. mehr...

Schwierige Aufklaerung des Landesbank-Desasters Manager: Haftung für Fehler Bis auf das letzte Hemd

Härtere Maßstäbe, strengere Aufsichtsgremien und empörte Bürger: Warum Top-Manager immer mehr Schadenersatz für Affären aller Art zahlen sollen und daran am Ende sogar pleitegehen könnten. Von Klaus Ott mehr...

Ehemaliger Siemens-Vorstandsvorsitzender von Pierer stellt Autobiografie vor Heinrich von Pierer: Buchvorstellung Es war einmal

Korruption bei Siemens, war da was? Ex-Chef Heinrich von Pierer will davon nichts mitbekommen haben. Bei seiner Buchvorstellung schwelgt er lieber in Erinnerungen, erzählt von Nacktpartys im Swimmingpool des Nachbarn - und schimpft auf die Medien. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Heinrich von Pierer Heinrich von Pierer: Biographie Wenn Chefs verklären

Heinrich von Pierer ist nicht der Einzige: Immer wieder rechtfertigen sich ehemalige Unternehmenslenker für ihr eigenes Tun. Das Publikum erhofft sich Einblicke in eine verschlossene Welt. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Scania - MAN Biographien Schreibende Bosse

Ferdinand Piëch erweist sich als Wortspieler, der "Autopapst" avanciert zum Bestseller-Autor - und eine Furie versucht, ihr Image zu korrigieren. Ein Überblick über die Biographien der Topmanager in Bildern. mehr...

People walk in Siemens factory in Munich Siemens: Korruptionsaffäre "Das ist wie bei der Mafia"

330 dubiose Projekte, 4300 illegale Zahlungen und Kosten von insgesamt 2,5 Milliarden Euro: Die Ausmaße der Korruptionsaffäre bei Siemens sind immens. Sie hat aber auch die ganze Wirtschaft zum Umdenken gebracht. Von Hans Leyendecker mehr...

Siemens - Bilanz-Pressekonferenz 2008 Siemens: Pierers Erbe Weniger deutsch, weniger weiß, weniger männlich

Siemens-Boss Löscher treibt eine Revolution an: Auf einmal gilt das "Chef-Prinzip". Das Ziel ist, der grünste aller Industriekonzerne zu werden. Von Martin Hesse mehr...

Siemens will eigene Bank gruenden Siemens: Korruptionsaffäre Die Rückkehr des Skandals

In der Schmiergeldaffäre bei Siemens treiben deutsche und amerikanische Ermittler die Verfahren gegen einstige Topleute voran. Früheren Managern drohen Anklagen, in den USA ist auch Heinrich von Pierer betroffen. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Umbau von Siemens-IT-Sparte kostet 4200 Jobs Joe Kaeser im Gespräch "Erst Siemens, dann die Teile"

Radikaler Konzernumbau, und jetzt auch noch die Gründung einer eigenen Bank: Siemens-Finanzvorstand Joe Kaeser über Turbulenzen auf dem Finanzmarkt, unternehmerische Defizite - und warum er das "ä" verlor. Interview: Caspar Busse und Martin Hesse mehr...

Bilanzpressekonferenz Deutsche Bank AG Deutsche Bank: Stefan Baron Ackermanns PR-Rezept

Erstmals seit 17 Jahren und nach dem großen Finanzcrash darf sich mit Stefan Baron ein Bank-Sprecher "PR-Manager des Jahres" nennen. Nötig ist eine Erklärung - am besten von dessen Chef Josef Ackermann. Von Harald Freiberger, Frankfurt mehr...

Ideen-Gipfel für Innovationen Kanzler holt Rat bei Managern

Wenn es nach den Vorstellungen von Gerhard Schröder geht, sollen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft eine "Allianz für Innovation" bilden - deshalb hat er zehn Vertreter von Wirtschaft und Wissenschaft geladen. mehr...

Affäre um beeinflusste Betriebsräte Im Dienst der Führung

Die Wahrheit über die Finanzierung der Alternativ-Gewerkschaft AUB wurde durch den langjährigen AUB-Chef und Ex-Siemens-Betriebsrat Wilhelm Schelsky selbst dokumentiert. Von Von Klaus Ott und Uwe Ritzer mehr...