Sozialleistungen Hartz-IV-Empfänger sollen stärker kontrolliert werden Hartz-IV-Klagen vor Sozialgericht

Einem Medienbericht zufolge wurden alle Jobcenter angewiesen, auch die Familienmitglieder von ALG-II-Beziehern strenger zu überprüfen. mehr...

Hartz IV Elterngeld zählt als Einkommen

Elterngeld zählt für Hartz-IV-Empfänger weiter als Einkommen. Die Regelung verstößt laut Gericht nicht gegen das Recht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum. Von Constanze von Bullion mehr...

Hartz IV Bitter, aber korrekt

160 Euro Kinderzuschlag für arme Familien sollen tatsächlich zuviel des Guten sein? Leider ja. Von Constanze von Bullion mehr...

Andreas Nahles Hartz IV Wie die Jobcenter Arbeitslose in die Insolvenz drängen

Exklusiv Wer seine Arbeit verliert, der macht schnell Schulden - auch beim Amt. Gerade dort ist ein Kompromiss aber kaum zu erzielen, stattdessen kommt der Inkassodienst. Von Kristiana Ludwig mehr...

Studie: Fast jedes fünfte Kind in Deutschland von Armut bedroht Grundsicherung Jedes dritte Kind in Berlin lebt von Hartz IV

Die Zahl der Kinder, die auf Sozialhilfe angewiesen sind, steigt auf 1,54 Millionen. In Bundesländern wie Berlin oder Bremen ist die Lage besonders dramatisch. mehr...

Langericht Landshut Hartz IV Gefühlter Sozialbetrug in Landshut

Angeblich beschäftigen zwei Firmen rumänische Bewohner der berüchtigten Drachenburg kurzzeitig für geringen Lohn - um ihnen Anspruch auf Hartz IV zu verschaffen. Das klingt anrüchig, wäre aber legal. Von Andreas Glas mehr...

Sozialleistungen für EU-Ausländer sollen stark beschränkt werden Hartz IV Die Einschränkung von Sozialleistungen für EU-Ausländer ist richtig

Nach einem Vorschlag von Andrea Nahles sollen EU-Ausländer erst fünf Jahre arbeiten, bevor sie Hartz IV beziehen können. Damit ließen sich Vorurteile abbauen. Kommentar von Jan Bielicki mehr...

Jobcenter Jobcenter Jeder dritte Widerspruch gegen Hartz-IV-Sanktionen ist erfolgreich

Allerdings wehren sich längst nicht alle Betroffenen. Für Linken-Chefin Katja Kipping ist die Zahl dennoch ein Beleg dafür, die Sanktionen abzuschaffen. mehr...

Hartz IV Hartz IV Hartz IV Zu wenig Geld, zu viel Bürokratie

Seit fünf Jahren gibt es das Bildungs- und Teilhabepaket für arme Kinder. Wohlfahrtsverbände halten das Programm für gescheitert - aus vielerlei Gründen. Von Thomas Öchsner mehr...

Hartz IV "Das Betttuch ist an allen Enden zu kurz"

Erwerbsloseninitiativen kritisieren geplante Gesetzesänderungen. Interview von Ulrike Heidenreich mehr...

Hartz IV Falscher Applaus

Das Urteil des EuGH korrigiert das eigentliche Problem nicht. Von Wolfgang Janisch mehr...

Arbeitslosengeld II Wohlfahrtsverband fordert Hartz-IV-Empfänger zum Widerspruch auf

Exklusiv Der Regelsatz soll frühestens für 2017 neu berechnet werden - obwohl er jetzt schon auf acht Jahre alten Zahlen beruht. Es könnte zur Klage gegen die Bundesregierung kommen. Von Thomas Öchsner mehr...

Arbeitsmarkt Jobcenter Schwere Vorwürfe gegen Arbeitsministerin Nahles

Exklusiv Hat Andrea Nahles Geld, das für die Qualifizierung von Hartz-IV-Empfängern gedacht war, in die Jobcenter-Verwaltung fließen lassen? Von Thomas Öchsner mehr...

Kurze Freude Im Lotto gewonnen, Hartz IV verloren

Eigentlich könnte man Dennis Krause einen Glückspilz nennen. Sein Lottogewinn brachte ihm aber auch Scherereien mit dem Amt. Von Thomas Öchsner mehr...

Jobcenter EU-Ausländer Mehr Migranten beziehen Hartz IV - Merkel für Kürzungen

Exklusiv Immer mehr Rumänen und Bulgaren bekommen Sozialleistungen. Jetzt will auch die Kanzlerin den Sozialhilfeanspruch von Migranten in Deutschland beschränken. Von Roland Preuß mehr...

'Umfairteilen - Reichtum besteuern' Demonstration in Bochum Arbeitslosigkeit Wohlfahrtsverband: Hartz-IV-Satz ist 87 Euro zu niedrig

Zum Jahreswechsel soll der Regelsatz um fünf Euro auf 404 Euro steigen - notwendig seien jedoch 491 Euro. Von Cerstin Gammelin mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Nicht mal Geld für den eigenen Grabstein

Sie sind arm, obwohl sie Arbeit haben: Die Kleidersortiererinnen der Diakonia stocken mit ihrem Lohn das Hartz-IV-Geld auf. Kritisch wird es, wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt. Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Mindestlohn Einkommen Einkommen Warum der Mindestlohn in München nicht hilft

Viele Menschen in München arbeiten und müssen trotzdem mit Hartz IV aufstocken. Anette Farrenkopf, Geschäftsführerin des Jobcenters, erklärt, woran das liegt. Interview von Sven Loerzer mehr...

Amtsübergabe Arbeitsministerium Sozialministerin Nahles wegen Hartz-IV-Berechnung in der Kritik

Exklusiv Die Regelsätze seien "künstlich heruntergerechnet", hatte Nahles einst geschimpft. Jetzt orientiert sie sich als Sozialministerin an denselben Berechnungen. Von Thomas Öchsner mehr...

Wohnblocks: Am Stutenanger 6, 8 und 10 Oberschleißheim Sozialleistungen Hartz IV ist zu niedrig - Erhöhung bleibt trotzdem aus

Exklusiv Wie viel Hartz IV ist genug? Um das herauszufinden, schreiben 60 000 Haushalte auf, wofür sie Geld ausgeben. Erhöht wird die Leistung allerdings frühestens 2017. Von Thomas Öchsner mehr...

Hartz IV Sozialleistungen Sozialleistungen Wie die Jobcenter Arbeitslose in die Armut treiben

Exklusiv Viele Hartz-IV-Empfänger müssen unter dem Existenzminimum leben. Das liegt an Jobcentern, die einfach die Bezüge kappen. Arbeitsministerin Nahles will das ändern. Von Kristiana Ludwig mehr...

Jobcenter in Freiburg Mindestsicherung für Arbeitslose CSU setzt sich bei neuen Hartz-IV-Regeln durch

Exklusiv Arbeitsministerin Nahles legt den Entwurf für neue Hartz-IV-Regeln vor: Die Abläufe sollen vereinfacht werden. Aber Sonderstrafen für unter 25-Jährige bleiben. Von Thomas Öchsner mehr...

Arbeitsagentur Weniger Bürokratie im Jobcenter Grüne pochen auf weniger Regeln für Hartz IV

Exklusiv Die durchschnittliche Akte eines Hartz-IV-Haushaltes ist etwa 650 Seiten dick. Die Grünen sagen: Es muss sich endlich etwas ändern. Das hätte weitreichende Folgen. Von Thomas Öchsner mehr...

"Zehn verlorene Jahre" Sozialverbände fordern mehr Geld für Hartz-IV-Kinder

Bilanz nach 10 Jahren: Vor allem Kinder und Jugendliche würden leiden. Zudem haben viele Hartz-IV-Bezieher Schulden beim Jobcenter. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Kein Hartz IV für EU-Migranten Absage an ein soziales Europa

Deutschland darf EU-Bürgern Sozialhilfe verweigern. Jetzt muss das Verfassungsgericht übernehmen. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr... Kommentar